Tanz der Walküren auf Island

Märchenhaft, atemberaubend, einfach sensationell: Das bunt gleißende Spiel der Nordlichter fasziniert seit Menschengedenken. Die alten Nordmänner glaubten, das fremdartige Leuchten stamme von den glitzernden Rüstungen der Walküren. Die Heimat der Wikinger ist auch einer der besten Orte, um im Winterhalbjahr dieses herrliche Himmelsspektakel zu erleben – willkommen auf Island!

Auf dieser Reise haben wir für Sie ein abwechslungsreiches Ausflugs- und Erlebnisprogramm mit zahlreichen Genuss-Extras geschnürt: Sie besichtigen Islands Hauptstadt Reykjavík und besuchen die Ausstellung Wonders of Iceland sowie das Perlan-Planetarium mit seiner sagenhaften Nordlichter-Show. Sie erkunden den atemberaubenden Nationalpark Thingvellir (UNESCO-Welterbe) und entspannen bei einem Baderitual in der Sky Lagoon mit Blick auf den eisblauen Atlantik. Sie lauschen den sanften Klängen bekannter Opernsänger und werden sich am Abend im Aurora-Basecamp auf die Jagd nach Nordlichtern begeben. Auf Wunsch können Sie an einem weiteren Ausflug zum mächtigen Gullfoss-Wasserfall und den ehrfürchtigen Geysiren teilnehmen.

Auf Island übernachten Sie mit Halbpension in einem Mittelklassehotel im Raum Reykjavík. Bei Buchung der Kleingruppenreise nächtigen Sie sogar in einem komfortablen 4-Sterne-Hotel in Reykjavík. Freuen Sie sich auf eine zauberhafte Reise zu den Nordlichtern und Naturwundern Islands.

Highlights der Reise

1. Tag: Flug auf die Insel der Nordlichter

Einmal im Leben Nordlichter sichten: Dieses einzigartige Erlebnis beginnt mit Ihrem Flug nach Island. Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Keflavík werden Sie von Ihrer deutschsprachigen Flughafenassistenz freundlich begrüßt und zu Ihrem Mittelklassehotel im Raum Reykjavík gefahren. Nach Ihrem ersten Abendessen stimmen wir Sie auf unserem Willkommensabend, exklusiv für trendtours-Gäste, auf Ihre atemberaubende Nordlichter-Reise ein. Bekannte Opern­sänger unterhalten Sie mit stimmgewaltigen Sangesdarbietungen, visuell begleitet von den herausragenden Bildern des berühmten isländischen Naturfotografen Emil Þór Sigurðsson. Dieser berauschende Abend wird Ihre Freude auf die kommenden Tage noch steigern!

2. Tag: Reykjavík und die Jagd nach Aurora Borealis

Die nördlichste Hauptstadt der Welt hat ihren ganz eigenen rustikalen Charme. Knallbunte Häuschen schmücken die Straßen dieser Stadt. Sie bewundern die außergewöhnliche Architektur der ganz in weiß erstrahlenden Hallgrimskirche und das Konzerthaus Harpa. Auf dem Weg durch Reykjavík besuchen Sie einen traditionellen Wollladen und erleben im rustikalen Ambiente die heraus­ragende Qualität isländischer Wollprodukte.

Anschließend können Sie in den ehemaligen Heißwassertanks hoch über der Stadt die Ausstellung Wonders of Iceland und das Perlan Planetarium besichtigen: Spüren und hören Sie die Naturgewalten, die die Insel einst erschufen und erleben Sie mit der Nordlichter-Show Áróra eine visuelle Reise zu Landschaften Islands im nordischen Licht. Danach erspüren Sie das Wunder der Erdwärme am eigenen Körper: Sie besuchen die 2021 eröffnete Sky Lagoon (inklusive Eintritt, Handtuch und 7-stufigem Baderitual). Dort, wo der Himmel das Meer küsst, genießen Sie die wohlige Wärme des Thermalwassers mit Blick auf die eisblauen Wogen des Atlantiks. Nach Ihrem siebenstufigen Bade­ritual mit Körperpeeling fühlen Sie sich wie neugeboren. Nach dem Abendessen begeben Sie sich auf die Suche nach dem gleißenden Lichterspiel des Himmels. Im geschützten Dark Park des Aurora Basecamp erläutern Experten Ihnen die Entstehung der Aurora Borealis und begleiten Sie für ein unvergleichbares Nordlichtererlebnis durch die Nacht.

3. Tag: Kräftespiel der Elemente im Thingvellir Nationalpark

Faszinierende Naturerlebnisse bietet am Nordende von Islands größtem See Thingvallavatn, im Grabenbruch zwischen Nordamerikanischer und Eurasischer Platte gelegen, der Thingvellir Nationalpark. Das wissen auch die Filmemacher von „Game of Thrones“, die hier gerne dramatische Winter-Szenen drehten. Bei einem Spaziergang zwischen den Kontinenten beschreiten Sie historische Schauplätze. Schroffe Vulkanwelten und lachsreiche Flüsse begleiten Sie auf Ihrem Weg zum Úlfljótsvatn-See und bei einem Besuch des Ljósafoss Wasserkraftwerks erhalten Sie Einblicke in die regenerative Energiegewinnung.

Mittags genießen Sie ein isländisches Mittagessen in einem landestypischen Restaurant. Kulinarisch lustvoll geht es weiter. Wozu braucht man Herd und Ofen? Die Bewohner des Dörfchens Hveragerdi nutzen die Hitze heißer Quellen zum Earth-Cooking. Probieren Sie doch mal ein thermalgekochtes Ei! Anschließend Rückfahrt ins Hotel.

4. Tag: Geysire, Vulkane und Wasserfälle

Entdecken Sie auf einem zubuchbaren Ausflug die einzigartigen Naturschauspiele des berühmten Goldenen Rings: Zuerst fahren Sie zu einem wahren Bilderbuch-Vulkan. Der kreisrunde Krater des Kerið birgt in seinem Inneren einen leuchtend blauen Kratersee aus reinem Grundwasser. Verbirgt sich hier vielleicht die Pforte zur Unterwelt? Weiter geht die Fahrt nach Haukadalur, dem berühmten Tal der Geysire. Während Urgroßvater „Großer Geysir“ die meiste Zeit döst, ist sein kleiner Enkel Strokkur umso agiler und beglückt seine Besucher etwa alle 10 Minuten mit einer 20 bis 25 Meter hohen Wasserfontäne. Und noch einmal wohnen Sie den Mächten des Wassers bei: Der 32 Meter in die Tiefe stürzende Gullfoss- Wasserfall offenbart Ihnen gischtschäumende Naturgewalten. Durch sein tosendes Wasser entstehen hier im Winter bizarre Eis- und Schneeformationen, die ihn sogar noch attraktiver machen. Danach sind Sie in Friðheimar zu Gast bei Knútur und Helena. Die Erdwärme-Bauern nutzen die Hitze der heißen Quellen für den Anbau von Tomaten. Nach einem Besuch der Gewächshäuser werden Sie mit einer Geschmacksexplosion am Tomatenbüfett verwöhnt. Zum Abschluss statten Sie den immer gut gelaunten Islandpferden des Hofes einen Besuch ab.

5. Tag: Heimreise

Heute fliegen Sie entspannt und voller schöner Erinnerungen zurück in die Heimat. Die nordische Insel mit ihren heißen Quellen und farbenfrohen Nordlichtern werden Sie so schnell nicht vergessen.

Änderung der Programmreihenfolge vorbehalten.

Inklusiv-Reiseleistungen
  • 5-tägige Flugreise nach Island
  • Hin- und Rückflug in der Economy Class nach/von Keflavík (bei Reykjavík) mit Icelandair o. a., inkl. mind. 20 kg Freigepäck
  • Deutschsprachige Flughafenassistenz bei Ankunft und Abflug in Keflavík
  • 4 Übernachtungen in einem für Sie ausgewählten Mittelklassehotel im Raum Reykjavík, z. B. Hotel Island Comfort
  • Ihr Hotel in Reykjavík verfügt über Rezeption, Lobby, Aufzug und WLAN
  • Unterbringung im Doppelzimmer ausgestattet mit Bad oder Du/WC, Föhn, Heizung, TV und WLAN
  • Genusspaket
    - 4 x Frühstück (bei frühem Rückflug am Abreisetag Frühstückssnack)
    - 4 x Abendessen als 2-Gänge-Menü oder in Büfettform
    - 1 x leichtes Mittagessen als 2-Gänge-Menü in einem landestypischen Restaurant
  • Einmaliges Ausflugs- und Erlebnisprogramm
    Exklusiv für trendtours-Gäste: Großer Willkommensabend mit renommierten Opernsängern, spannenden Geschichten und Bildern über Island
    - Ganztagesausflug „Reykjavík“

      • Rundfahrt durch die nördlichste Hauptstadt der Welt
      • Besuch eines landestypischen Wollladens mit traditionellen Island-Wollprodukten
      • Eintritt zu Wonders of Iceland mit 7 Themenwelten und künstlichem Eistunnel
      • Besuch des Nordlichter-Planetariums und der Perlan-Aussichtsplattform
      • Besuch der Sky Lagoon inklusive Eintritt, Handtuch und 7-stufigem Baderitual
    - Ausflug „Nordlichterjagd & Aurora-Basecamp“
      • Eintritt in das Aurora-Basecamp und heißem Kakao
    - Ganztagesausflug „Kräftespiele der Elemente“
      • Nationalpark Thingvellir und Ljósafoss-Wasserkraftwerk-Besucherzentrum
      • Besuch der heißen Quellen in Hveragerdi
  • Alle Besichtigungen und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Ausflugsprogramm und Transfers im modernen Reisebus
  • Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung während der Ausflüge
  • Deutschsprachige trendtours-Gästebetreuung

Für Alleinreisende:

½ Doppelzimmer (Zweibett)
Unterbringung mit einer Person gleichen Geschlechts

ohne Aufpreis

Einzelzimmer

+ € 60 p. N.

Wunschleistungen

Ganztagesausflug

„Gullfoss, der Goldene Wasserfall und das Springquellengebiet der Geysire“
Besuch des Gullfoss-Wasserfalls, des Springquellengebietes mit Großem Geysir und Strokkur-Geysir, des Vulkankraters Kerið, der Gewächshäuser von Friðheimar inklusive „Tomaten-Lunchbüfett“ und Kennenlernen der berühmten Islandpferde

€ 119 p. P.

bei Vorabbuchung sparen Sie € 20 p. P.

€ 99 p. P.


Zug zum Flug

Bequem mit der Deutschen Bahn zum Flughafen, Hin- und Rückfahrt ab allen deutschen Bahnhöfen, 2. Klasse

€ 69 p. P.