thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
Premium-(K)urlaub an der Costa de la Luz
  • 18 Kuranwendungen inklusive
  • 4-Sterne-Hotel mit Halbpension Plus
  • 3 Ganztagesausflüge & Flamenco-Show

Termine:
März 23 - Okt. 23

€ 1299
pro Person, z. B. ab Stuttgart am 16.10.2023
Reiseziele Spanien Premium-(K)urlaub an der Costa de la Luz

Ihr Premium-(K)urlaub an der Costa de la Luz

Erholung und Erlebnis im milden Klima der sonnigen Costa de la Luz

Umgeben von Dünen und Pinienwäldern, unberührten Sandstränden und Leuchttürmen verspricht das ehemalige Fischerdörfchen El Rompido mit seinem ruhigen, gepflegten Ambiente pures Urlaubsvergnügen. Bei diesem (K)urlaub an der Küste des Lichts mit ihrem ganzjährig milden Klima werden Sie rundum verwöhnt. Die 18 Kuranwendungen von Massagen bis Fango sorgen für ganzheitliche Entspannung und finden direkt in Ihrem Hotel statt. Die inkludierte Halbpension mit je ¼ l Wein und Wasser zu den Abendessen verspricht Gaumenfreuden und sorgloses Urlaubsglück.

Auf drei Ganztagesausflügen staunen Sie über die Kultur Andalusiens: Sie sehen die Städteperle Sevilla auf großer Stadtbesichtigung, erleben im traditionellen Bergbaugebiet Minas de Riotinto rosa-rote Farbvielfalt, bewundern die Hafenstadt Huelva und begeben sich in Palos de la Frontera auf die Spuren von Christoph Kolumbus.

Ihr komfortables 4-Sterne-Hotel Fuerte El Rompido wird von seinen Gästen bestens bewertet und liegt im Süden Andalusiens inmitten einer idyllischen Naturkulisse, nur einen kurzen Spaziergang vom Ortskern entfernt. Auch das vielfältige Unterhaltungsprogramm Ihres 4 Sterne-Hotels und eine feurige Flamenco-Show mit Weinprobe sorgen für gute Laune.

Diese Reise schenkt Ihnen die perfekte Kombination aus entspannten Stunden und abwechslungsreichen Ausflügen – freuen Sie sich auf tolle Erlebnisse und wohltuende Erholung an der sonnenverwöhnten Küste des Lichts!

Reiseverlauf

Sevilla - die prächtige Hauptstadt Andalusiens

Dieser schöne Ganztagesausflug führt Sie in eine der pulsierendsten Städte Europas: Blumengeschmückte Innenhöfe, weißgetünchte Häuser und der Duft von Orangenblüten in den schmalen Gassen – nirgendwo sonst ist der Mythos Andalusiens greifbarer als in Sevilla.

Hier gibt es Kunstdenkmäler aus allen Epochen, von denen zahlreiche zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. In den Straßen, Bars und auf den Plätzen herrscht buntes und geschäftiges Treiben – Sevilla ist andalusische Lebensfreude pur! Ihre Stadtrundfahrt führt Sie u. a. zum Torre del Oro (Goldener Turm) am Ufer des Guadalquivir und entlang der Cristóbal-Colón-Allee mit fantastischen Pavillons, die zur Exposición Iberoamericana gebaut wurden. Die Allee führt zum Park María Luisa, wo Sie den prächtigen Plaza de España bestaunen werden. Zudem zeigt Ihnen Ihr örtlich deutschsprachiger Stadtführer bei einem Rundgang die beeindruckende gotische Kathedrale Santa María de la Sede mit ihrem 97 m hohen Glockenturm „La Giralda“ und das historische Viertel Santa Cruz. Danach verbringen Sie freie Zeit in der Altstadt – die Perle Andalusiens lädt nur so zum Flanieren und Entdecken ein.

Minas de Riotinto - der Mars auf Erden

Dieser Ganztagesausflug führt Sie in das älteste, noch in Betrieb befindliche Bergbaugebiet der Welt! Der Name Riotinto stammt vom gleichnamigen Fluss, dessen Wasser aufgrund seines starken Mineralgehaltes von rosa bis blutrot gefärbt ist. Die Marslandschaft der beeindruckenden Fördergebiete – der Erzabbau begann hier schon vor etwa 5.000 Jahren – besuchen Sie auf eine ganz besondere Art. Sie fahren in einem nostalgischen Minenzug mit rustikalen Holzwaggons vorbei an wildromantischen, geröteten Tälern, historischen Grubengebäuden und alten Förderanlagen. Die enormen geometrischen Formen und der unglaubliche Farbreichtum werden Sie in ihren Bann ziehen. Im Anschluss tauchen Sie im Bergbaumuseum in die Vergangenheit ein.

Auf den Spuren des Christoph Kolumbus

Huelva ist die Stadt des Lichts. Glitzernde Wellen am feingoldenen Strand, der malerische Zusammenfluss des Río Odiel und des Río Tinto sowie ein besonders mildes Klima werden Sie begeistern. Bei Ihrer Stadtbesichtigung bewundern Sie die Kirche San Pedro: Die älteste Kirche der Stadt aus dem 15. Jahrhundert wurde auf den Resten einer Moschee erbaut. Sie sehen die Kirche La Concepción und die Kathedrale Nuestra Señora de la Merced mit einem faszinierenden Holzschnitt des Cristo de Jerusalem. Bei Ihrem Spaziergang durch die Altstadt erkennen Sie an den prächtigen Fassaden und Gebäuden wie dem Palacio de las Conchas, dem Palacio de los Litri oder dem Círculo Mercantil y Agrícola den Wohlstand der Stadt im 19. und 20. Jahrhundert. Britische Bergbaubetriebe spielten damals eine wichtige Rolle und ließen das exklusive Viertel Reina Victoria erbauen. Staunen Sie über das britische Erbe, bevor es weiter Richtung Palos de la Frontera geht.

Das beschauliche Hafenstädtchen hat eine lange Seefahrertradition und gilt als „Wiege der Entdeckung Amerikas“. Von hier brach Christoph Kolumbus 1492 auf, um den Seeweg nach Indien zu entdecken. Sie bestaunen u.a. die Statue der Seefahrerbrüder Pinzón, die Kolumbus auf seiner Reise begleiteten, und besuchen das Franziskanerkloster Santa María de la Rábida. An diesem historischen Ort soll er die Idee für die Seefahrt nach Indien gehabt haben – hier fühlen auch Sie sich wie ein Entdecker! Zum Abschluss dieses schönen Ausflugs besichtigen Sie noch die Nachbauten der drei Karavellen, mit denen Kolumbus am 03. August 1492 in Richtung Amerika in See stach.

Gutes für Leib & Seele!

So bequem kann man neue Lebensgeister wecken: Mit dem inklusiven Kurprogramm werden Sie direkt in Ihrem Komfort-Hotel von ausgebildeten Masseuren und Physiotherapeuten mit 18 wohltuenden Anwendungen verwöhnt – so wird die belebende Wirkung des Meeresklimas durch ein wohltuendes Kurpaket abgerundet.

Ihr 4-Sterne-Hotel in El Rompido

Momente zum Genießen: Das top-bewertete 4-Sterne-Hotel Fuerte El Rompido begeistert durch seine außergewöhnlich schöne Lage nahe eines Naturschutzgebietes, nur einen kurzen Spaziergang von der Uferpromenade des früheren Fischerdörfchens El Rompido entfernt.

Zwischen April/Mai und Oktober verkehrt ein hoteleigener Boots-Shuttle (gegen Gebühr), der Sie schnell zum schönen Strand bei der Flecha del Rompido bringt. Zu den vielen Annehmlichkeiten Ihres 4-Sterne-Hotels gehören u. a. ein Restaurant, eine Bar sowie eine großzügige Gartenanlage mit mehreren Swimmingpools und großer Sonnenterrasse. Sonnenschirme und -liegen stehen hier für Sie kostenfrei bereit. Das große Spa- & Wellnesscenter bietet Ihnen (teilweise gegen Gebühr) u. a. türkisches Dampfbad, Whirlpool, Fitnesscenter und Hallenbad. Zahlreiche Wander- und Radwege stehen für Sie zur Erkundung der herrlichen Naturlandschaft bereit, auch ein Golfplatz befindet sich direkt neben der Hotelanlage (gegen Gebühr). Das abwechslungsreiche Sport- und Animationsprogramm sorgt ebenfalls für gute Laune! Ihr komfortables, ca. 28 m² großes Zimmer ist u. a. ausgestattet mit Bad oder Du/WC, Föhn, individuell regulierbarer Klimaanlage, Telefon, Telefon, Sat-TV, kostenfreiem WLAN, Safe und Minibar (gegen Gebühr) sowie Terrasse oder Balkon. Hier kann man rundum verwöhnt (k)urlauben!

Leistungen

  • 15-tägige Flugreise nach Andalusien an die Costa de la Luz
  • Hin- und Rückflug nach/von Faro in der Economy Class mit Lufthansa, Eurowings o. a., inkl. mind. 20 kg Freigepäck
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Deutschsprachige Flughafenassistenz bei Ankunft in Faro

 

Hotel & Verpflegung

 

  • 14 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Fuerte El Rompido in El Rompid (Huelva)
  • Das 4-Sterne-Hotel Fuerte El Rompido liegt an der wunderschönen Costa de la Luz, nur wenige Gehminuten vom Fischerdorf El Rompido entfernt und verfügt über Lobby, Restaurant, Bar, Café, 3 Swimmingpools (saisonal), Hallenbad, großen Spa-Bereich u. a. mit Hallenbad, Whirlpool, Sauna und Dampfbad (teilweise gegen Gebühr), Fitnesscenter, Friseur-/Schönheitssalon, Souvenirshop, Golfplätze in der näheren Umgebung (gegen Gebühr) u. v. m.
  • Unterbringung im Doppelzimmer ausgestattet mit Bad oder Du/WC, Föhn, individuell regulierbarer Klimaanlage, Sat-TV, Telefon, kostenfreiem WLAN, Balkon oder Terrasse sowie Minibar und Safe (gegen Gebühr)
  • Welcome-Drink
  • 14 x Halbpension Plus
    Frühstück und Abendessen in Büfettform
    ¼ l Wein und Wasser zu allen Abendessen

 

Erlebnis & Erholung
 

  • 18 Kuranwendungen
    3 x Teilmassagen (Dauer jeweils ca. 20 Min., Körperpartie nach Wahl, wahlweise mit Öl)
    3 x Fußmassage (Dauer jeweils ca. 15 Min.)
    6 x Fango mit Borowina-Heilschlamm (Dauer jeweils ca. 15 Min.)
    3 x Magnet-Therapie (Dauer jeweils ca. 10 Min.)
    3 x Aroma-Therapie mit Kompressen (Dauer jeweils ca. 10 Min.)
  • Ganztagesausflug „Sevilla – die prächtige Hauptstadt Andalusiens“ mit qualifizierter deutschsprachiger Reiseleitung, Stadtführung und Zeit zur freien Verfügung
  • Ganztagesausflug „Minas de Riotinto – der Mars auf Erden“ mit qualifizierter deutschsprachiger Reiseleitung, Fahrt im nostalgischen Minenzug und Besuch des Bergbaumuseums
  • Ganztagesausflug „Auf den Spuren des Christoph Kolumbus“ mit qualifizierter deutschsprachiger Reiseleitung, Hafenstadt Huelva, Palos de la Frontera, Franziskanerkloster Santa María de la Rábida und Besuch der Mole mit Nachbildungen der berühmten Schiffe Pinta, Niña & Santa María
  • 70-minütige Flamenco-Show in El Rompido mit Weinprobe (alkoholfreie Alternativen verfügbar)
  • Abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm z. B. Spanisch-Kurse, Live-Musik, Verkostungen, Flamenco-Unterricht, Tischtennis, Billard, Bowling, Darts, Minigolf, Tennis, Volleyball

 

Außerdem inklusive

 

  • Deutschsprachige trendtours-Gästebetreuung
     

Zug zum Flug

Bequem mit der Deutschen Bahn zum Flughafen, Hin- und Rückfahrt ab allen deutschen Bahnhöfen, 2. Klasse

+

69

p. P.

½ Doppelzimmer (Zweibett)
Unterbringung mit einer Person gleichen Geschlechts

ohne Aufpreis

Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

+

28,50

p. N.

Premium-(K)urlaub an der Costa de la Luz
  • 18 Kuranwendungen inklusive
  • 4-Sterne-Hotel mit Halbpension Plus
  • 3 Ganztagesausflüge & Flamenco-Show

Termine:
März 23 - Okt. 23

€ 1299
pro Person, z. B. ab Stuttgart am 16.10.2023