thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
Göttliche Amalfiküste
  • 8-tägige Erlebnisreise mit Flug nach Süditalien
  • 7 Übernachtungen in für Sie ausgewählten Mittelklassehotels
  • Großes Ausflugs- und Erlebnisprogramm
     

Termine
Apr. 23 - Okt. 23

€ 849
pro Person, z. B. ab München am 23.10.2023
Reiseziele Italien Göttliche Amalfiküste

Kennst du das Land, wo die Zitronen blühen ...

... wer kommt da nicht schon zu Hause ins Träumen? Amalfi und Sorrent, Bella Napoli, Pompeji und Salerno – die berühmten Orte an der ebenso berühmten Amalfiküste wecken das Fernweh nach Italien! trendtours hat für Sie die Höhepunkte dieser Traumküste in einer einzigartigen 8-tägigen Reise kombiniert. Freuen Sie sich auf atemberaubende Ausblicke, weltberühmte Sehenswürdigkeiten und weite Sandstrände zum Sonnen, Schwimmen und Entspannen.

Eine Besonderheit dieser Erlebnisreise ist die Schiffsfahrt entlang der Amalfiküste. Weitere kulturelle und kulinarische Highlights sind eine Stadtbesichtigung von Sorrent und eine Stadtrundfahrt in Neapel, die Verkostung von Gnocchi und Mozzarella auf einem typischen süditalienischen Bauernhof und der Besuch des eindrucksvollen Amphitheaters von Capua. Lassen Sie sich vom Duft der Zitronen und der Schönheit der Region verzaubern!

Reiseverlauf

Tag 1: Ankunft im Land, wo die Zitronen blüh’n

Die farbenfrohe Amalfiküste gehört mit ihren postkartenreifen Panoramen zu einer der schönsten Küsten Europas und Sie zu den Glücklichen, die sie intensiv bestaunen dürfen. Freuen Sie sich auf einen einzigartigen Urlaub in Bella Italia!

Sie fliegen nach Neapel und werden dort von Ihrer Flughafenassistenz freundlich begrüßt. Ein Transfer bringt Sie bequem zu Ihrem Hotel im Raum Sorrent, wo Sie die erste von drei Übernachtungen genießen.

Tag 2: Freizeit oder Ausflug auf die zauberhafte Insel Capri

Genießen Sie freie Zeit auf der Halbinsel Sorrent oder gönnen Sie sich einen zubuchbaren Ausflug auf die Insel Capri. „Die Insel der Schönheit“ hat schon viele Seelen zum Träumen gebracht. Auch der römische Kaiser Tiberius war den Reizen von Capri verfallen, sodass die kleine Insel sogar 11 Jahre lang Regierungssitz des Römischen Weltreichs war. Mit dem Schiff fahren Sie zum quirligen Hafen Marina Grande und dann mit der Funicolare durch duftende Zitronengärten hinauf zur Piazzetta Umberto I.

Das lebhafte Herz von Capri-Stadt ist ein wahrer Freiluftsalon mit zahlreichen Cafés und schicken Boutiquen. Nur einen kurzen Spaziergang entfernt bieten die Gärten des Augustus eine faszinierende Aussicht auf die Faraglioni – die drei Karstkegel bilden zusammen mit der Blauen Grotte das bekannteste Wahrzeichen der Insel. Auf Wunsch können Sie am Nachmittag die Schönheit der magischen Höhle selbst erleben – ein Sinnesrausch der Farben.

Tag 3: Freizeit oder UNESCO-Weltkulturerbe Pompeji & die Villa Oplontis

Bei freier Zeit haben Sie heute die Gelegenheit, Ihren Urlaubsort auf eigene Faust zu erkunden. Wir empfehlen Ihnen allerdings einen spannenden zubuchbaren Ausflug, der Sie u. a. in die legendäre antike Geisterstadt Pompeji führt. Ein heftiger Ausbruch des Vesuvs begrub Pompeji 79 n. Chr. unter gewaltigen Asche- und Lavamassen. Die Asche konservierte die Stadt über Jahrhunderte, sodass Pompeji außergewöhnlich gut erhalten blieb – ein authentisches Zeugnis antiken Lebens. Bei Ihrer Besichtigung durch die über 2.000 Jahre alten Straßen der ehemals reichen Hafen- und Handelsmetropole bewundern Sie Tempel, Theater und Thermen sowie prunkvolle Villen reicher Römer. Ein besonderes Prachtexemplar besichtigen Sie nach Ihrem Besuch von Pompeji: die Villa Oplontis. Obwohl sie mit herrlichen Malereien aufwartet, die zu den am besten erhaltenen der römischen Antike zählen, ist die UNESCO-Welterbestätte eher ein Geheimtipp unter Reisenden.

Tag 4: Halbinsel von Sorrent & Verkostung auf einem typischen Bauernhof

Ihr Tag startet heute mit einer Panoramafahrt über die Halbinsel von Sorrent mit prächtigen Ausblicken über den Golf von Neapel bis zum majestätischen Vesuv. Eine Stadtbesichtigung zeigt Ihnen den ganzen Charme des Küstenstädtchens Sorrent: Malerisch schmiegen sich die bunten Häuser und Palazzi an die Flanken der grünen Berge und kleine Fischerboote schaukeln träge an der Uferpromenade. Freuen Sie sich auf italienisches Lebensgefühl auf der von Cafés gesäumten Piazza Tasso.

Auf einem typischen Bauernhof dürfen Sie alsdann der Herstellung von Gnocchi und Mozzarella beiwohnen. Später ruht die köstliche Kartoffel-Pasta in einem Bett aus fruchtiger Tomatensoße und dem milden weißen Kugelfrischkäse auf Ihrem Teller – so schmecken die Gnocchi alla sorrentina nur in Sorrent. Einfach köstlich!

Tag 5: Schiffsfahrt entlang der Küste & idyllisches Amalfi

Die einzigartige Schönheit der Amalfiküste ist allgegenwärtig, doch ganz besonders offenbart sie sich vom Wasser aus. Daher dürfen Sie sich heute auf ein richtiges Highlight freuen: Sie stechen auf einem Ausflugsschiff in See und genießen Götterblicke auf die Amalfiküste. Vorbei an einer malerischen und spektakulären Steilküste fahren Sie übers blaue Mittelmeer zu Ihrem Ziel: Amalfi, das elegante Städtchen, nach dem die unfassbar beeindruckende Küstenlandschaft benannt ist. Bereits der Blick vom Schiff auf das romantische Stadtbild zeigt ein einzigartiges Farbenspiel.

Auf dem prächtigen Domplatz thront die arabisch-normannische Basilika St. Andrea mit ihrer gestreiften byzantinischen Fassade. Hier schlägt das Herz der alten Seerepublik. Sie besichtigen den Dom und auch das liebevoll gestaltete Papiermuseum, das in einer mittelalterlichen Papiermühle beheimatet ist. Erleben Sie ein Stück Geschichte und genießen Sie zusätzlich freie Zeit, um Amalfi auf eigene Faust erforschen zu können. Genießen Sie spektakuläre Panoramen, Altstadtflair und zahlreiche kleine Läden und Cafes. Das Städtejuwel an der Amalfiküste wird Sie sicherlich verzaubern.

Tag 6: Freizeit oder historisches Salerno & Küstenjuwel Vietri sul Mare

Der heutige Tag steht Ihnen ganz zur freien Verfügung. Auf Wunsch entdecken Sie jedoch weitere bezaubernde Orte auf einem zubuchbaren Ausflug. Zunächst geht es in die Hafenstadt Salerno, die malerisch im Golf von Neapel liegt und u. a. mit einer verwinkelten Altstadt und einem imposanten Dom begeistert. Freuen Sie sich auf eine Besichtigung im Stadtzentrum, bevor Sie der Weg weiter in den bildschönen Badeort Vietri sul Mare führt. Das Küstenörtchen überzeugt u. a. mit farbenfroher Keramik und mit herrlichen Ausblicken auf das Meer. Hier genießen Sie ebenfalls eine interessante Besichtigung.

Tag 7: Antikes Wunder & Sehnsuchtsort Napoli

Heute besuchen Sie zunächst das berühmte Amphitheater der antiken römischen Stadt Capua. Das Theater erinnert stark an das römische Kolosseum und ist eines der größten und ältesten Amphitheater der römischen Antike. Bestaunen Sie dieses Wunder des Altertums, bevor Sie der Weg weiter ins weltberühmte Neapel führt. Bei einer Stadtrundfahrt genießen Sie die schönsten Ecken der Metropole. Bella Napoli ist Leben und Lebenslust pur: Hier wurde die Mutter aller Pizzen erfunden, hier knattern Vespas durch Gassen mit unzähligen Wäscheleinen – Neapel muss man einfach einmal erlebt haben.

Tag 8: Heimreise nach Deutschland

Mit wunderbaren Erinnerungen an eine der schönsten Küsten der Welt treten Sie Ihre Rückfahrt an.

Leistungen

  • 8-tägige Flugreise nach Süditalien mit den Stationen Sorrent, Amalfi, Paestum und Neapel
  • Hin- und Rückflug nach/von Neapel in der Economy Class mit Lufthansa, Eurowings, ITA-Airways o. a., inkl. mind. 20 kg Freigepäck
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Deutschsprachige Flughafenassistenz bei Ankunft in Neapel
  • Gesamte Erlebnisreise (inklusive Transfers und Ausflüge) im modernen, klimatisierten Reisebus

 

Hotel & Verpflegung

 

  • 7 Übernachtungen in für Sie ausgewählten Mittelklassehotels
    3 Übernachtungen auf der Halbinsel von Sorrent
    3 Übernachtungen im Raum Paestum
    1 Übernachtung im Raum Neapel
  • Die Hotels verfügen über Rezeption, Lobby, Restaurant, Bar und Aufzug
  • Unterbringung im Doppelzimmer ausgestattet mit Bad oder Du/WC, Föhn, Telefon, TV und Klimaanlage warm/kalt (saisonal)
  • 7 x Frühstück in Büfettform

 

Abwechslungsreiches Ausflugsprogramm

 

  • Großes Ausflugs- und Erlebnisprogramm
  • Ganztagesausflug „Sorrent – Land und Leute“ Stadtbesichtigung von Sorrent und Besuch eines typischen Bauernhofs mit Vorführung einer Gnocchi- und Mozzarella-Zubereitung inkl. Verkostung
  • Ganztagesausflug „Göttliche Amalfiküste“ Schiffsfahrt (witterungsabhängig) entlang der schönsten Küste Italiens, freie Zeit in Amalfi sowie Besichtigung des Doms und des Papiermuseums (Eintritt inklusive)
  • Ganztagesausflug „Antikes Wunder & Städteschönheit Neapel“ Besuch des Amphitheaters von Capua (Eintritt inklusive) und Stadtrundfahrt in Neapel
  • Alle Ausflüge mit qualifizierter deutschsprachiger Reiseleitung

 

Außerdem inklusive

 

  • Deutschsprachige trendtours-Gästebetreuung

 

Nicht inklusive

Die City Tax von ca. € 2 pro Person und Nacht ist an der Hotelrezeption zu entrichten. (Stand: Dezember 2022)

Halbpension
7 x Abendessen als 3-Gänge-Menü
nur Vorabbuchung

125

p. P.

Ganztagesausflug „Welterbe-Wunder Pompeji & Villa Oplontis“
inklusive Eintritt zu den Ausgrabungen in Pompeji und der Villa Oplontis

89

p. P.

bei Vorabbuchung sparen Sie € 10 p. P.

79

p. P.

Halbtagesausflug „Küstenperlen Salerno & Vietri sul Mare“
mit Besichtigung von Salerno und Besichtigung des malerischen Ortes Vietri sul Mare
bei Vorabbuchung

35

p. P.

Zug zum Flug

Bequem mit der Deutschen Bahn zum Flughafen, Hin- und Rückfahrt ab allen deutschen Bahnhöfen, 2. Klasse

+

69

p. P.

½ Doppelzimmer (Zweibett)
Unterbringung mit einer Person gleichen Geschlechts

ohne Aufpreis

Einzelzimmer

30

p. N.

Göttliche Amalfiküste
  • 8-tägige Erlebnisreise mit Flug nach Süditalien
  • 7 Übernachtungen in für Sie ausgewählten Mittelklassehotels
  • Großes Ausflugs- und Erlebnisprogramm
     

Termine
Apr. 23 - Okt. 23

€ 849
pro Person, z. B. ab München am 23.10.2023