placeholder-image
placeholder-image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image
thumb image

Faszination Australien max. 20 Pers.

Kleingruppen Logo
  • 18-tägige Erlebnisreise nach Australien
  • Stopover mit Übernachtung in Dubai
  • Einzigartige Erlebnisse u. a. mit Perth, Melbourne, Cairns, Ayers Rock & Sydney

Termine:
Feb. 25 - Nov. 25

trendtours Flugreisen
€ 7499
pro Person, z. B. ab Frankfurt am 23.06.2025
Reiseziele Australien Faszination Australien

Australien – Land der Träume, Kontinent der Superlative

Vor unvorstellbar langer Zeit schufen allmächtige Kräfte – die mystischen Ahnenwesen – die blutrote Erde, das tiefblaue Meer, üppig-grüne Dschungellandschaften, den strahlenden Himmel und nicht zuletzt die Menschen. Sie teilten das Land in unterschiedlichste Regionen, in denen sich verschiedene Stämme niederließen. An einigen besonderen Orten lässt sich noch heute die Schöpferkraft der Ahnenwesen spüren. Davon sind die Aboriginals, die Ureinwohner Australiens, überzeugt. Sie nennen diese Zeit der Schöpfung bedeutungsvoll die „Traumzeit“.

Auf unserer neuen 18-tägigen Reise nach Australien erleben Sie in der Kleingruppe mit max. 20 Personen Ihre ganz eigene Traumzeit! Zu einem herausragenden Preis-Leistungs-Verhältnis erleben Sie alle Höhepunkte sowie Geheimtipps des roten Kontinents und lernen Land & Leute hautnah kennen. Sie genießen dabei größten Komfort und sind dank Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung bestens aufgehoben.

Schon auf dem Hinflug erwartet Sie mit einem Aufenthalt inklusive Stadtrundfahrt und Übernachtung in Dubai eines der absoluten Highlights Ihrer Reise. Ebenso spannend geht es aber auch weiter! Freuen Sie sich auf die Städteschönheiten Perth, Fremantle, Melbourne und Sydney, mehrere Bootsfahrten und eine Seilbahnfahrt sowie Ausflüge an die Great Ocean Road und in den Regenwald bei Kuranda. Selbstverständlich erwartet Sie auch der Ayers Rock, das steinerne Wahrzeichen Australiens.

Wie spektakulär und unfassbar groß „Down Under“ an sich ist, erfahren Sie aus der Luft auf ganzen vier bereits inkludierten Inlandsflügen. Von Perth aus geht es zunächst nach Melbourne, von hier nach Cairns, von dort aus zum Ayers Rock und vom Roten Zentrum zu guter Letzt nach Sydney. Sie nächtigen durchweg in guten Hotels und dürfen sich als exklusives trendtours-Highlight auf einen Workshop in traditioneller Aboriginals-Malerei freuen. Greifen Sie jetzt zu und sichern Sie sich unsere spektakuläre Reiseneuheit, bevor Sie ausgebucht ist!

Reiseverlauf

Tag 1 & 2: Magisches Dubai – Glitzermetropole im Wüstensand

Von Frankfurt aus fliegen Sie heute voller Vorfreude zunächst nach Dubai. Dubai-City ist die Stadt, die jedem Besucher schon beim ersten Anblick den Atem raubt. Eine Skyline mit dem höchsten Wolkenkratzer der Welt, dem futuristischen, über 800 Meter hohen Burj Khalifa, schmückt den Horizont. Künstliche Inseln zieren das kristallklare Meer und über sonnigen Stränden erhebt sich stolz die segelgleiche Silhouette des Burj Al Arab. Nach der Übernachtung im Hotel und dem stärkenden Frühstück genießen Sie eine halbtägige Stadtbesichtigung, die Ihnen die Höhepunkte der Zaubermetropole ganz nahebringt. Bestaunen Sie die Jumeirah-Moschee und freuen Sie sich ganz besonders auch auf Ihre Fahrt mit einer traditionellen Abra, einem aus Holz gefertigten Boot, über den Dubai Creek zum Gewürz- und Goldmarkt

Nach dem Late Check-out geht es zum Flughafen, von wo aus am frühen Morgen der sehnsüchtig erwartete Weiterflug nach Australien erfolgt.

Tag 3 & 4: Schmuckes Perth – Städteschönheit am Swan River

Willkommen in Perth, wo Sie die kommenden drei Tage übernachten. Nachdem Sie am Flughafen von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung empfangen worden sind, geht es zu Ihrem 4-Sterne-Hotel. Im Anschluss an das Frühstück erwartet Sie am nächsten Tag Ihre große Stadtrundfahrt durch die charmante Städteschönheit am Nordufer des Swan River. Der Swan River wirkt in Perth nicht wie ein Fluss im eigentlichen Sinne. Er gleicht eher einem gigantischen See oder gar einem Meer.

Nicht allein Ihr Spaziergang durch den Kings Park – den großen Botanischen Garten –, auch der Blick auf die moderne Skyline und die schmucken Gebäude der Innenstadt werden Sie begeistern!  

Weiter geht es mit einer spannenden Rundfahrt durch Fremantle, wo sich unter anderem das älteste, heute noch erhaltene Gebäude des westlichen Australiens befindet. Freuen Sie sich auf schöne Gebäude und den ein oder anderen Geheimtipp, bevor Sie bei einer geselligen Fährfahrt nach Rottnest Island beziehungsweise Wadjemup (so der ursprüngliche Name der kleinen Insel) gelangen. Das kleine Eiland gilt als Hochburg und Heimat der Quokkas. Auch wenn Sie vielleicht eher etwas von pummligen Eichhörnchen haben, gehören Sie zur Familie der Kängurus.

Tag 5: Yanchep & Nambung – Nationalparks voller Wunder

Genießen Sie Ihre freie Zeit oder schließen Sie sich unserem optionalen Ausflug in die zwei faszinierenden Nationalparks Yanchep und Nambung sowie zu den weltbekannten und nicht minder ikonischen Pinnacles-Kalksteinfelsen an.

Auf diesem besonderen Ausflug haben Sie nicht nur die Chance, Koalas und Kängurus in Ihrem natürlichen Lebensraum zu erblicken, sondern auch die Pinnacles Desert zu bestaunen und als Mittagessen eine köstliche Portion Fish & Chips im Fischerörtchen Cervantes zu genießen. Lassen Sie sich das nicht entgehen!

Tag 6 & 7: Melbourne – Australiens trendige Millionenstadt

Nächstes Ziel Ihrer Reise ist die auf dem südlichen Zipfel des Kontinents liegende Metropole Melbourne – die übrigens am südlichsten gelegene Millionenstadt der Welt. Die Hauptstadt des Bundesstaates Victoria liegt in der Port-Phillip-Bucht und wird Sie garantiert begeistern! Nach der Landung und dem Empfang geht es zum Hotel, das Sie für die kommenden drei Nächte Ihr Zuhause nennen können.

Um die pulsierende und mit zahlreichen Grünflächen und viel Kultur begeisternde Stadt näher kennenzulernen, kommen Sie auch hier in den Genuss einer gleichermaßen spannenden und informativen Rundfahrt. Hätten Sie gewusst, dass jährlich in Melbourne sowohl das Formel-1-Rennen von Australien als auch die Australian Open stattfinden? 

Sie dürfen sich auch hier auf den Besuch des Botanischen Gartens freuen und haben am Nachmittag ausreichend Zeit für eigene Entdeckungen. Bestaunen Sie die Skyline oder statten Sie einem der zahlreichen Museen einen Besuch ab.

Tag 8: Unterwegs entlang der Great Ocean Road

Heute erwartet Sie die spektakulärste Küstenstraße Australiens, wenn nicht gar der Welt, die Great Ocean Road. Über die Orte Lorne, Apollo Bay und Port Campbell geht es in den Nationalpark Port Campbell. Der Park wird Ihnen mit seiner von zerklüfteten Felsen geprägten Küste ewig in Erinnerung bleiben. Halten Sie unbedingt die bis zu 60 Meter hohen Felsen, die „Twelve Apostles“, und die Felsenbucht Loch Ard Gorge mit Ihrer Kamera fest!

Freuen Sie sich heute auch auf ein inkludiertes Mittagessen, das im nach dem unweit von hier gesunkenen Schiff Apollo benannten Küstenort Apollo Bay stattfindet.

Tag 9 & 10: Cairns & Kuranda – Queenslands Geheimtipps

Cairns liegt im Nordosten Australiens und ist das nächste Ziel Ihrer Reise. Nach der Landung, dem Check-in und der ersten von drei Übernachtungen in Ihrem komfortablen Hotel unternehmen Sie am zehnten Tag Ihrer Reise einen Ausflug ins Städtchen Kuranda im nördlichen Queensland.

Zunächst geht es mit der Seilbahn durch den dichten Regenwald bergauf. Hier erleben Sie eine traditionelle Tanzvorführung der „Pamagirri“-Aboriginals, die Punkte aus der indigenen Kultur aufgreift, und weitere unvergessliche Momente wie eine Einführung ins Bumerang werfen. Trauen Sie sich einen Selbstversuch mit dem den Aboriginals seit Jahrtausenden als Jagdwaffe dienenden „Wurfgeschoss“ zu?

Abgerundet wird der zehnte Tag Ihrer Reise von der Fahrt mit dem Kuranda Scenic Train, einer historischen Eisenbahn, die Sie entlang unvergesslicher Panoramen durch den Regenwald zurückbringt. 

Tag 11: Das Great Barrier Reef – ein Erlebnis für die Sinne

Nutzen Sie Ihre freie Zeit für eigene Entdeckungen oder erkunden Sie mit uns auf unserem optionalen Ganztagesausflug Michaelmas Cay und Australiens mitunter bekanntestes Naturwunder – das Great Barrier Reef. Der Besuch des größten Korallenriffs der Welt ist ein absolutes Muss auf jeder Australienreise, also lassen Sie sich ihn nicht entgehen! 

Hier haben Sie die Möglichkeit zur Korallenbeobachtung aus einem „Unterseeboot sowie zum Schnorcheln, Tauchen oder Schwimmen. Ein Mittagessen und die Transfers sind eingeschlossen. Um sich vorzustellen, wie gigantisch das UNESCO-Weltnaturerbe eigentlich ist, hilft der Fakt, dass es sich vom zehnten bis zum 24. südlichen Breitengrat und damit über 2.300 Kilometer erstreckt. Zwischen Sylt und dem Allgäu liegen übrigens keine 900!

Tag 12 & 13: Der Ayers Rock – mehr als nur ein majestätischer Felsgigant

Ihr nächster Flug führt Sie in die Wüste, hinein in die blutrote Weite, ins Herz des Kontinents – zum Ayers Rock, der in der Sprache der Ureinwohner Uluru genannt wird und unfassbare 450 Kilometer von der nächstgrößeren Stadt entfernt liegt. 

Am Nachmittag des zwölften Tages besuchen Sie den Uluru-Kata-Tjuta-Nationalpark, dessen Mittelpunkt der den Aboriginals heilige, in etwa 550 Millionen Jahre alte Felsgigant bildet. Nachmittags besuchen Sie die Kata Tjutas, eine Formation von 36 fantasievoll gerundeten Sandsteinerhebungen. Sie unternehmen mehrere Spaziergänge und erkennen, wie imposant und eindrucksvoll Australiens Inneres ist! Den Tag lassen Sie mit einem Glas Sekt beim spektakulären Sonnenuntergang am Uluru ausklingen.

Der nächste Tag beginnt früh: Nach dem gestrigen Sonnenuntergang erleben Sie heute die prächtigen Farbenspiele des Sonnenaufgangs. Anschließend geht es mit dem Bus rund um den Uluru zu Wasserlöchern und Höhlen. Während einiger Spaziergänge entdecken Sie, wie interessant der Uluru von Nahem ist.

Im Anschluss kehren Sie zurück ins Hotel und nehmen ein spätes Frühstück ein (je nach Jahreszeit gegebenenfalls als Frühstücksbox für unterwegs). Ein Erlebnis der besonderen Art ist auch Ihr Workshop in traditioneller Aboriginals-Punktmalerei! Sie werden von einem der „Anagu“ in die Kunst der Malerei eingeweiht und gestalten dann Ihr eigenes, ganz persönliches und in jeder Hinsicht einzigartiges Souvenir (Hinweis: Dieser Malkurs findet, je nach Flugzeit, gegebenenfalls am Morgen des 14. Tages vor dem Abflug nach Sydney statt). Bestimmt haben Sie schon jetzt den perfekten Platz zum Aufhängen Ihres traditionellen Gemäldes in Ihrem Zuhause im Kopf!

Tag 14 & 15: Sydney – Weltstadt mit Lebensqualität

Aus dem glühenden Herzen in die berauschende Weltstadt: Heute fliegen Sie nach Sydney! Nach der ersten von vier Übernachtungen im Osten Australiens steht eine große Stadtrundfahrt auf dem Programm. Freuen Sie sich auch auf einen Spaziergang entlang des weltbekannten Bondi Beach, auf die Watsons Bay sowie Ihre Fahrt durch die historischen Stadtteile Paddington und „The Rocks“

Bei Ihrer ebenfalls inkludierten Hafenrundfahrt erleben Sie das Städtejuwel, das für sein ikonisches Opernhaus bekannt ist, aus der schönsten Perspektive. Wussten Sie, dass Sydney bereits einige Jahre in Folge als die lebenswerteste Großstadt der Welt ausgezeichnet wurde? Wir sind sicher, dass Ihnen die Städteperle ebenfalls sehr gefallen wird!

Tag 16: Von blauen Bergen & knuffigen Ureinwohnern

Heute empfehlen wir Ihnen unseren optionalen Ganztagesausflug in die Blue Mountains. Im Featherdale-Tierpark, den Sie zunächst besuchen, können Sie nahezu alles entdecken, was die australische Tierwelt zu bieten hat. Hier leben nicht nur die knuffigen Wombats, sondern auch die berühmt-berüchtigten Kängurus, Koalas und viele andere einzigartige Tiere. 

Weiter geht es im Anschluss ins Blue-Mountains-Hochplateau, das sich für ausgiebige Spaziergänge durch die dichten Eukalyptus-Wälder anbietet. Nicht nur die stets entspannten Koalas, auch viele Australier lieben die Blue Mountains, die unter dem Schutz der UNESCO stehen, als Naherholungsgebiet!

Tag 17 & 18: Opernhauptstadt Sydney & Abflug

Erkunden Sie heute auf einem weiteren optionalen Ausflug das Opernviertel von Sydney! Freuen Sie sich auf eine exklusive Führung in der architektonisch eindrucksvollen Oper – die übrigens zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört – und flanieren Sie ein vorerst letztes Mal über australischen Boden, bevor es am frühen Morgen des 18. Tages zum Flughafen und daraufhin zurück nach Hause geht. Wir freuen uns schon sehr, Sie bald wieder begrüßen zu dürfen!

Änderung der Programmreihenfolge vorbehalten.

Immer bestens aufgehoben

Ihre ausgewählten Mittelklassehotels

Freuen Sie sich während Ihrer großen Australien-Reise auf 16 Übernachtungen in für Sie ausgewählten guten bzw. gehobenen Mittelklassehotels. Sie übernachten 1 x in Dubai, z. B. im 4-Sterne-Hotel Holiday Inn Business Bay o. a., 3 x in Perth, z. B. im 4-Sterne-Hotel Novotel Perth Langley o. a., 3 x in Melbourne, z. B. im 4-Sterne-Hotel Mercure Melbourne Southbank o. a., 3 x in Cairns, z. B. im 5-Sterne-Hotel Crystalbrook Flynn Cairns o. a., 2 x am Ayers Rock, z. B. im 3-Sterne Ayers Rock Resort, Outback Hotel & Lodge o. a., und zu guter Letzt 4 x in Sydney, z. B. im 4-Sterne-Hotel Parkroyal Darling Harbour Sydney o. a. Die Hotels verfügen über Rezeption, Restaurant, Bar und kostenloses WLAN, viele Hotels bieten zusätzliche Annehmlichkeiten wie Swimmingpool oder Fitnessraum. Untergebracht sind Sie im Doppelzimmer mit Doppel- oder Einzelbetten, Badezimmer mit Badewanne oder Dusche und WC, Föhn, Klimaanlage, Safe, TV (kein deutschsprachiges Programm) sowie Telefon.

Zusatztermin 07. Juni 2025: Bei Anreise am 07. Juni 2025 verbringen Sie 2 Nächte im luxuriösen 5-Sterne-Hotel „Sails in the Desert“ im Ayers-Rock-Resort, das in der Nähe des Wahrzeichen Australiens, dem Uluru, liegt.