Trendtours – Unterwegs mit netten Leuten!

01807 - 913105

(30 Sek. kostenfrei, danach 0,14 €/Min. aus dem
deutschen Festnetz, max. 0,42 €/Min. aus dem Mobilfunk)

Merkliste 0

Kuba – Königin der Antillen

Rundreise & Badeurlaub auf einer magischen Insel

16-tägige Kuba-Rundreise mit All Inclusive-Strandurlaub

  • Flug
  • Bus

ab1.999

Kuba - Perle der Karibik

Kuba ist Licht, Farbe und Wärme, Exotik, Freude und Energie ... einfach pures karibisches Lebensgefühl! Endlose weiße Sandstrände, heiße Salsa-Rhythmen und kühle Daiquiri-Drinks, Kolonialstädte, bunte Oldtimer und die Herzlichkeit der Kubaner machen diese Karibikinsel zu einem traumhaft-lebensfrohen Reiseziel!

Auch wenn sich Kuba in den letzten Jahren immer mehr geöffnet hat, so vollzieht sich der Wandel nur langsam und seine Kultur ist jetzt noch weitgehend authentisch – auf dieser 16-tägigen Traumreise haben Sie die vielleicht letzte Möglichkeit, das „echte Kuba“ zu erleben! Außerdem ist Kuba ein Inselparadies voll Sonne, Strand & Spaß: Über 200 Buchten, 300 Sandstrände und 330 Sonnentage im Jahr prägen die Insel und ihr Klima, die kristallblaue Karibik lädt badewannenwarm zum Wasserspaß ein. Noch dazu bietet Kuba eine Vielzahl beeindruckender Landschaften zwischen Meer und dschungelgrüner Wildnis: Es gibt weite Ebenen voll Zuckerrohr-, Kaffee- und Tabakfelder und raue, wildromantische Bergregionen, dramatische Steilküsten und Mangrovenwälder – und die verträumten Städte stecken noch voller nostalgischer Erinnerungen an alte Zeiten.

Genauso atemberaubend wie die „Königin der Antillen“ ist auch Ihr Reiseprogramm: Zuerst erwarten Sie auf einer abwechslungsreichen Rundreise Höhepunkte von Havanna bis zur Heimat des Tabaks, vom Welterbe Trinidad bis zur Bar El Floridita und vom Tal der Zuckerrohrmühlen bis zur Fahrt mit der Museums-Dampflok. Unterwegs sind Sie mit Halbpension gut versorgt und wohnen in ausgesuchten Mittelklassehotels. Im Anschluss genießen Sie dann eine Woche Badeurlaub mit All Inclusive im 5*-Strandhotel auf der sonnenverwöhnten Insel Cayo Santa María – freuen Sie sich auf einen unvergesslichen karibischen Tropentraum!

  • Reiseverlauf

    Von der Rundreise bis zum Badeurlaub:
    Karibische Höhepunkte & kubanische Genüsse!

    Die Stationen Ihrer Reise

    1. Tag

    Flug in Richtung Karibik und Ankunft auf Kuba. Weiterfahrt nach Havanna zu Abendessen und Übernachtung.

    2. Tag

    Stadtbesichtigung Havanna mit Altstadtrundgang, Besuch der Festungsanlage Morro-Cabaña und einem Daiquiri in der berühmten Bar El Floridita. Abendessen und zweite Übernachtung in Havanna.

    3. Tag

    Fahrt zum Valle de Viñales mit Besuch bei einem Tabak-Bauern, später Besichtigung der Mural de la Prehistoria. Zum Ausklang Abendessen bei kubanischer Live-Musik und Übernachtung in Pinar del Río.

    4. Tag

    Stadtbesichtigung in Pinar del Río, Weiterfahrt nach Soroa und Mittagessen sowie Besuch des Orchideengartens. Weiterreise nach Varadero zur Übernachtung.

    5. Tag

    Fotostopp am Yumuri-Tal, Stadtrundgang in Matanzas mit Besuch des Teatro Sausto und Spaziergang durch Cienfuegos. Abendessen & Übernachtung am Lago Hanabanilla.

    6. Tag

    Rundgang im UNESCO-Welterbe Trinidad und Canchánchara-Probe. Besuch der Hacienda Iznaga im „Zuckerrohrmühlental“ Valle de los Ingenios, Abendessen & Übernachtung am Lago Hanabanilla.

    7. Tag

    Fotostopps in Santa Clara am Mausoleum Che Guevaras und am Denkmal Tren Blindado. In Remedios Finca-Fahrt mit der nostalgischen Dampflok, danach Transfer zum 5*-Strandhotel auf der Insel Cayo Santa María.

    8. -14. Tag

    Strandurlaub pur an der kristallblauen Karibik: umfangreiches All Inclusive im komfortablen 5*-Strandhotel Ocean Casa del Mar

    15.-16. Tag

    Heimreise nach Deutschland

    Änderungen der Programmreihenfolge aus organisatorischen Gründen vorbehalten.


  • Highlights der Reise

    Bienvenidos Havanna – Willkommen auf Kuba!

    1. Tag

    Heute fliegen Sie in die Karibik! Am Flughafen von Varadero warten bereits wunderbar warmes Karibikwetter und Ihre deutschsprachige Reiseleitung auf Sie, weiter geht es nach Havanna, hier erwarten Sie ein Welcome-Drink, das Abendessen als Snack-Platte und die Übernachtung in der Hauptstadt Kubas.

    Havanna, karibisches Feuer & Daiquiri in der Bar El Floridita

    2. Tag

    Havanna ist mit über 2 Millionen Einwohnern die drittgrößte Metropole der Karibik – und einzigartig charmant: Schon Ihre Rundfahrt nach dem Frühstück ist ein Augenschmaus. Sie fahren u. a. über die Prachtstraße Malecón entlang der Uferpromenade, sehen den Platz der Revolution und das legendäre Luxushotel Nacional mit seinem wunderschönen Art-déco-Ambiente. Bei Stopps besuchen Sie den Cementerio Cristóbal Colón, Amerikas schönsten Kolonialfriedhof, schnuppern in einer Zigarrenmanufaktur den „Nationalgeruch“ Kubas und werfen vom mächtigen Castillo El Morro aus einen betörenden Rundblick auf die Silhouette Havannas.

    Die imposante Festung wurde bereits im 16. Jahrhundert erbaut und sollte die Stadt ursprünglich vor Piratenangriffen schützen. Noch heute erfolgt allabendlich um genau 21 Uhr ein Schuss aus einer der nach den 12 Aposteln benannten Kanonen auf dem Gelände – früher das Zeichen, dass die Stadttore Havannas geschlossen werden sollten. Nach etwas freier Zeit entdecken Sie das historische Zentrum Habana Vieja, das zum Weltkulturerbe der UNESCO ernannt wurde – hier sehen Sie koloniale Prachtbauten wie u. a. die monumentale Kathedrale San Cristóbal.

    Sie schlendern durch die schmalen, wunderbar fotogenen Gassen dieses faszinierenden Ortes. Danach laden wir Sie auf ein Getränk in die weltberühmte Bar El Floridita ein: Sie wurde mehrfach zur besten Bar der Welt gewählt und hier wurde auch der Daiquiri erfunden. Prosten Sie mit Ihrem Getränk dem berühmtesten Stammgast zu – Ernest Hemingway, dessen lebensgroße Bronzestatue am Tresen steht! Sie übernachten nach dem Abendessen ein zweites Mal im Hotel in Havanna.

    Valle de Viñales, Mythos Zigarre & ein unvergessliches Gemälde

    3. Tag

    Wer das typische Kuba-Feeling einatmen will, muss an einer Zigarre schnuppern: Cohiba und Co. sind noch immer geschmackvolle Nationalsymbole, denen man huldigt wie einst dem großen Revolutionär Che Guevara. Dieses typische Stück Kuba darf auf Ihrer Reise natürlich nicht fehlen: Sie fahren nach dem Frühstück zum UNESCO-Welterbe Valle de Viñales, dem von bizarren Mogote-Kalksteinkegeln gesäumten „Heiligen Tal der Zigarrenliebhaber“. Hier besuchen Sie den Hof eines Tabak-Bauern, wo Sie je nach Jahreszeit unterschiedliche Stadien des Verarbeitungsprozesses des genussvollen Goldes Kubas sehen können. Dabei werden nicht nur Liebhaber einer guten Zigarre begeistert sein, dieser unvergessliche „Blick hinter die Kulissen“ lässt Ihren Besuch im Viñales-Tal zum authentischen Erlebnis einer kubanischen Nationaltradition werden!

    Später am Tag besichtigen Sie die berühmte Mural de la Prehistoria, eine kunstvoll mit Malereien geschmückte Felswand. Leovigildo González Morillo schuf dieses beeindruckende Kunstwerk in Anlehnung an prähistorische Vorbilder – mehr als 10.000 Quadratmeter des Kalksteinfelsens wurden zu einem unvergesslichen Gemälde!

    Doch damit noch nicht genug Karibik-Feeling für heute: Sie fahren weiter zur Übernachtung nach Pinar del Río, wo Sie zum Abendessen echt kubanische Live-Musik erwartet – stilvolle Karibikklänge und das Feuer des Salsas verschmelzen zu einem atemberaubenden Cocktail karibischer Lebensfreude!

    Pinar del Río, exotische Orchideen & Kubas Jetset-Hauptstadt

    4. Tag

    Pinar del Río bedeutet „Kiefernwäldchen am Fluss“, was die Lage der Stadt, die Sie heute Morgen bei einer Stadtbesichtigung kennenlernen, sehr anschaulich beschreibt. Unter anderem stehen die Kathedrale des Ortes und das Teatro Milanes, eines der ältesten Theaterhäuser Lateinamerikas, auf dem Programm Ihres Rundgangs. Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant in Soroa bringt Sie noch ein tropisches Schauspiel zum Schwärmen: Im Orquideario de Soroa, der zweitgrößten Orchideen-Sammlung der Welt, wird Sie die Vielzahl der gezeigten botanischen Schönheiten begeistern – einem farbenfrohen Feuerwerk gleich funkelt hier die Blütenpracht der Blumenköniginnen vor Ihren Augen!

    Nach diesem Augenschmaus fahren Sie dann weiter nach Varadero – die Stadt, die Kubas Reiche & Schöne zum Feiern, Flanieren und Sonnenbaden anzieht. Schon im 19. Jahrhundert wurden hier in exponierter Lage auf der etwa 20 km langen Halbinsel Hicacos Haziendas und Sommerresidenzen angelegt. Heute pulsiert das Leben an den feinsandigen Traumstränden rund um Varadero, wo Sie heute übernachten. 

    Naturidylle & Kolonialjuwelen von Matanzas bis Cienfuegos

    5. Tag

    Ein echtes Naturparadies: Im wildromantischen Yumuri-Tal wechseln sich Palmenhaine mit weiten Tropenwäldern ab, Karstformationen durchbrechen das satte Grün. Mit etwas Glück können Sie hier den kubanischen Nationalvogel Tocororo sehen, der durch die Lüfte gleitet. Bezaubernde Fotomotive erwarten Sie auch in der Provinzhauptstadt Matanzas: Sie spazieren durch die pittoreske Altstadt und besuchen das mächtige Teatro Sausto (während Veranstaltungen nicht möglich), dessen Inneres mit griechischen Grazien und Marmor einen atemberaubenden Anblick bietet. Vor Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel am Lago Hanabanilla erkunden Sie noch Cienfuegos. Hier verschmelzen kubanischer Charme und französische Kolonialarchitektur – dieser Mix wurde sogar zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt!

    Das Tal der Zuckerrohrmühlen & das UNESCO-Welterbe Trinidad

    6. Tag

    Stolze Schönheit, ehrwürdige Romantik: Die frühere „Zuckerrohr-Metropole“ Trinidad war einst immens reich, Ihr Stadtrundgang führt Sie in die imposante, zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannte Altstadt. Hier sehen Sie einzigartige Kolonialarchitektur wie die postkartenreif-karibische Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit und den prächtigen Palacio Brunet. In Trinidad genießen Sie zudem auch die regionale Getränkespezialität Canchánchara aus Rum, Honig und Zitrone (wahlweise alkoholfreies Getränk).

    Weiter geht es ins Valle de los Ingenios: Das Tal der Zuckerrohrmühlen war einst Zentrum des Zuckerrohranbaus, die hiesigen Zuckerbarone besaßen feudale Haciendas. Mit der Hacienda Iznaga besichtigen Sie ein solches Herrenhaus und sehen auch den hohen „Sklaventurm“. Heute arbeiten hier freie Menschen und so können Sie vor Abendessen und Übernachtung am Lago Hanabanilla guten Gewissens noch eine typische Süßigkeit probieren: Leckeren, aus Zuckerrohr gemachten Guarapo!

    Viva la Revolución in Santa Clara & eine Fahrt im Dampf-Zuckerzug

    7. Tag

    Wohl kaum ein anderer Ort ist so mit der kubanischen Revolution verbunden wie Santa Clara: In der Nähe der Industriestadt feierte Che Guevara seinen größten Sieg, die Einnahme Santa Claras wurde zum Todesstoß für den Diktator Batista. Heute ist Santa Clara eine nationale Symbolstadt, nirgendwo sonst lässt sich das sozialistische Pathos so intensiv spüren – Ihr Weg führt Sie zuerst zum Memorial Che Guevara, wo die Gebeine des Revolutionärs ruhen und er als 6 Meter hohe Bronzestatue verewigt wurde. Auch das Denkmal Tren Blindado, das Che Guevaras entscheidendem Sieg gewidmet ist, sehen Sie. Weiter geht es in die Kolonialstadt Remedios zu einem ganz besonderen Erlebnis: Das Zuckerrohrmuseum Marcelo Salado besitzt erstaunliche Exponate, die Sie bei Ihrer Führung kennen lernen – das Prachtstück ist eine ehrwürdige Dampflok, die seit vielen Jahren mit Zuverlässigkeit ihren Dienst verrichtet. Mit diesem Museumszug fahren Sie unter gemächlichem Volldampf zur Finca Mi Cabaña, um hier etwas rustikale kubanische Idylle zu genießen – ein Schmankerl der Eisenbahnromantik! Im Anschluss fahren Sie auf die kubanische Insel Cayo Santa María zu Ihrem 5*-Strandhotel, Ihr All Inclusive-Badeurlaub auf Kuba beginnt …

    All Inclusive im 5*-Strandparadies: Ihr Tropentraum auf Cayo Santa María

    8.-14. Tag

    Von der Natur verwöhnt, von kristallblauer Karibik umspült – die Insel Cayo Santa María ist ein palmenbestandenes Urlaubsparadies mit kilometerlangen weißen Sandstränden! Die Bahía Buenavista rund um Ihre Urlaubsinsel ist aufgrund ihrer Unberührtheit sogar ein UNESCO-Biosphärenreservat, in dessen Herzen Ihr 5*-Strandhotel Ocean Casa del Mar by H10 liegt. Der feine Sandstrand Ihres Hotels wirkt wie aus dem Urlaubsbilderbuch und lädt zu grenzenlosem Badevergnügen ein. Sonnenliegen und Sonnenschirme stehen Ihnen hier genauso wie an den zwei Pools kostenfrei zur Verfügung, im ganzen Hotel ist zudem WLAN (gegen Gebühr) verfügbar. Auch Ihr komfortabel eingerichtetes Zimmer trägt zum rundum entspannten Urlaubsvergnügen bei. 

    Außerdem wird im Ocean Casa del Mar Langeweile für Sie zum Fremdwort: Zahlreiche Freizeitmöglichkeiten sorgen für gute Laune & Gesundheit, Abwechslung für jeden Geschmack bietet Ihnen das vielfältige Unterhaltungsprogramm sowie Vorführungen mit Musik & Tanz. Ein weiterer Höhepunkt ist Ihr 24 Stunden-All Inclusive mit Genussmöglichkeiten zu jeder Tageszeit: In den verschiedenen Restaurants werden Sie von asiatisch bis kubanisch à la carte und von Show-Cooking bis Schlemmerbüfett verwöhnt! Und ob im Theater oder am Strand, ob in der Lounge, bei Live-Musik oder am Pool: In mehreren Bars stehen für Sie ausgewählte internationale und kubanische Getränke vom Softdrink über Bier & Wein bis hin zum Longdrink bereit.

    15.-16. Tag: Adiós, Königin der Antillen!

    Heute heißt es Abschied nehmen, Sie fahren zurück nach Varadero oder Havanna und fliegen durch die Nacht zurück nach Deutschland – in Ihrem Gepäck unvergessliche Erinnerungen, im Herzen jene sonnig-fröhliche Gelassenheit, wie man sie so wohl nur auf Kuba findet.


  • Hotels

    Ihr komfortables 5*-Strandhotel Ocean Casa auf Cayo Santa María

    Rundum entspannt & verwöhnt mit All Inclusive

    Eine Auswahl unserer Hotels auf Ihrer Rundreise


  • Inklusive-Reiseleistungen

    • 16-tägige Kuba-Rundreise mit All Inclusive-Strandurlaub

    • Hin- und Rückflug in der Economy Class nach Varadero oder Havanna mit Eurowings o. a.

    • Alle Transfers und Ausflüge in modernen, klimatisierten Reisebussen

    • Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise und am Abreisetag

    Rundreise durch Kuba:

    • 6 x Übernachtung während der Rundreise in ausgesuchten Mittelklassehotels: 2 x in Havanna, 1 x in Pinar del Río, 1 x in Varadero, 2 x in Hanabanilla

    • Alle Hotels während Ihrer Rundreise verfügen u.a. über Rezeption, Swimmingpool, Restaurant, Bar sowie WLAN im öffentlichen Bereich (teilweise gegen Gebühr)

    • Unterbringung im Doppelzimmer ausgestattet u. a. mit Bad oder Du/WC, Klimaanlage und TV

    • 6 x Halbpension bestehend aus: 6 x Frühstück, 5 x Abendessen im lokalen Restaurant oder im Hotel (davon 1 x als Snack-Platte am Ankunftstag und 1 x mit kubanischen Spezialitäten und Live-Musik) sowie 1 x Mittagessen im lokalen Restaurant.
      Zusätzlich: Welcome-Drink bei Ankunft im Hotel in Havanna, 1 x Daiquiri in der Bar El Floridita (alternativ Softdrink), 1 x Spirituosen-Spezialität Canchánchara (alternativ Softdrink) und 1 x Zuckerrohrsaft Guarapo.

    • Stadtbesichtigung in Havanna u. a. mit Stadtrundfahrt, Besuch der Festungsanlage El Morro (Eintritt inklusive), Besichtigung einer Zigarren-Manufaktur, Altstadt-Rundgang mit Abstecher zur „Hemingway-Bar“ El Floridita

    • Tal von Viñales und Tabak-Route u. a. mit Besuch eines Tabak-Bauern, den Kalksteinfelsen im Mogote-Tal und Besuch der Mural de la Prehistoria (Eintritt inklusive)

    • Stadtbesichtigung in Pinar del Río u. a. mit Palacio de Guasch, Catedral de San Rosendo, Teatro Milanes sowie der Casa Garay

    • Besuch des Orchideengartens Orquideario Soroa (Eintritt inklusive)

    • Fahrt durch das Yumuri-Tal

    • Stadtbesichtigung in Matanzas u. a. mit Besuch des Teatro Sausto (Eintritt inklusive, während Vorstellungen nicht möglich)

    • Stadtbesichtigung in Cienfuegos u. a. mit kolonialem Zentrum und Teatro Tomás Terry (Eintritt inklusive)

    • Stadtbesichtigung des Weltkulturerbes Trinidad

    • Besuch des Tals der Zuckerrohrmühlen u. a. mit Besuch der Hacienda Iznaga und Guarapo-Kostprobe

    • Besuch von Santa Clara u. a. mit Che Guevera-Denkmal

    • Besuch des Zuckerrohrmuseums Marcelo Salado in Remedios (Eintritt inklusive)

    • Dampflok-Fahrt im Museumszug zur Finca Mi Cabaña

    All Inclusive-Strandurlaub auf der Insel Cayo Santa María

    • 8 x Übernachtung im 5*-Strandhotel (Landeskategorie) Ocean Casa del Mar by H10 ausgestattet u. a. mit verschiedenen Büfett- und à la carte-Restaurants, zahlreichen Bars und Cafés, Fitness-Bereich, 2 Swimmingpools sowie kostenfreien Sonnenliegen und -schirmen, WLAN gegen Gebühr

    • Unterbringung im Deluxe-Zimmer ausgestattet u. a. mit Rain Shower-Dusche/WC, Föhn, LCD-TV, Telefon, Safe, individuell regulierbarer Klimaanlage und Balkon oder Terrasse, Minibar gegen Gebühr

    • Umfangreiche Freitzeitmöglichkeiten, z. B. Tennisplatz, Windsurfen und Tauchen (gegen Gebühr) sowie Animation von Yoga/Aerobic über Tanzstunden bis zur Theater-Show

    • 24 Stunden-All Inclusive-Service: Büfett- und à la carte-Restaurants, ausgewählte kubanische und internationale alkoholfreie und alkoholische Getränke


    Für Alleinreisende:

    ½ Doppelzimmer ohne Aufpreis!

    Einzelzimmer: + € 50 p. N.


  • Wunschleistungen

    Zug zum Flug:

    An- und Abreise mit der Bahn in der 2. Klasse zum/ab Flughafen für

    € 59

    Touristenkarte

    zur Einreise nach Kuba

    € 29


  • Reisetermine

    Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige:

    Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise nach Kuba einen Reisepass, der nach der Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. 

    Eine Einreise nach Kuba ist nur mit Visum in Form einer sogenannten „Touristenkarte“ möglich, die zusammen mit dem Reisepass zur Einreise dient. Diese ist optional über trendtours erhältlich.

    Jeder Kubareisende ist verpflichtet, bei der Einreise einen für Kuba gültigen Krankenversicherungsschutz für die vorgesehene Aufenthaltsdauer nachzuweisen. Über Einreisebestimmungen für andere Nationalitäten informieren wir Sie vor Buchung.