Deutschland

Nicht immer muss es in die Ferne gehen, um Neues, Spannendes und Aufregendes zu erleben. Das Land der Dichter und Denker hat Dinge zu bieten, die Sie auf Ihrer Deutschland Gruppenreise überraschen werden. Sie haben die Gelegenheit, die Spezialitäten der einzelnen Regionen kennenzulernen oder können einem Bekannten die Schönheit Ihres eigenen Landes zeigen.

Highlights einer Pauschalreise in Deutschland

Berlin
​​​​​​Die deutsche Hauptstadt steht wie kaum eine zweite Metropole für Weltoffenheit und Kreativität. Hier lässt sich der Geist des jungen Deutschlands am besten spüren, ohne dabei die lange und bewegte Geschichte der Nation außer Acht zu lassen.

Rhein-Mosel-Dreieck
Dieses Gebiet lässt die Herzen aller nostalgischen Romantiker und Naturfreunde höherschlagen. Denn zwischen Weinreben, der bergigen Felslandschaft und der Romantik des Mittelrheins verzücken unzählige Mythen und der märchenhafte Anblick der zahlreichen Burgen jeden Besucher.

Der Bodensee
Der größte See Deutschlands beeindruckt mit seinen idyllischen umliegenden Landschaften. Lernen Sie auf Ihrer Pauschalreise durch Deutschland die Inseln des Sees genauer kennen und erzählen Sie später Freunden und Familie von Ihren aufregenden Erlebnissen.

Schwarzwald
Mystisch und voller Traditionen und Geschichten präsentiert sich dieser uralte Wald im Südwesten Deutschlands, der mit seiner Glashüttentradition Besucher aus aller Welt anlockt.

Alpen
Die Alpen sind eine berühmte Natur- und Kulturlandschaft, die definitiv einen Besuch wert ist und Sie mit Kaiserschmarrn und atemberaubenden Ausblicken belohnen wird.

Nordsee
Das Wattenmeer, die nordfriesischen Inseln und das milde Klima machen die Nordseeregion zu einem Sehnsuchtsziel Deutschlands.

Benötigte Unterlagen für eine Pauschalreise in Deutschland

Das Wichtigste in Kürze:
trendtours-Reiseunterlagen
● Ihre europäische Krankenversichertenkarte
● Ihren Personalausweis

Nehmen Sie als deutscher Staatsbürger oder als Bürger eines EU-Landes an Ihrer Rundreise durch Deutschland mit trendtours teil, so gilt es hinsichtlich der Unterlagen kaum etwas zu beachten.

Wichtig ist lediglich, dass Sie Ihre trendtours-Reiseunterlagen mitführen. Wichtig kann Ihre europäische Krankenversichertenkarte werden, denn schließlich ist man auch auf Reisen im Heimatland nicht vor gesundheitlichen Zwischenfällen gefeit. Auch im eigenen Land kann eine Reiseversicherung, wie Sie der Kooperationspartner von trendtours, die HanseMerkur Versicherung anbietet, durchaus Sinn ergeben.

Wetter und Zeitzone

In Deutschland herrscht das typische zentraleuropäische Makroklima. Regional kann es natürlich zu erheblichen Unterschieden kommen, die der Ausdehnung des Landes geschuldet sind. Vor allem im Westen Deutschlands wird das Klima noch vom Einfluss des Atlantiks geprägt, der dafür sorgt, dass die Winter regenreich werden und die Sommer etwas kühler ausfallen.

Je mehr Sie sich nach Osten bewegen, desto kontinentaler fällt das Klima aus. Die Sommer sind eher trocken und heiß, während der Winter regelmäßig Minusgrade erreicht.

Deutschland hat üblicherweise die mitteleuropäische Zeit (MEZ) als Normalzeit im Winter. Während der Sommermonate gilt die mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ), bei der die Uhren um eine Stunde vorgestellt werden, um das Tageslicht optimal ausnutzen zu können.

Währung und Zahlen

Seit seiner Einführung im Jahr 2002 gilt in Deutschland der Euro (EUR). Hundert Cents entsprechen dabei einem Euro. In den letzten Jahren ist zu beobachten, dass sich der Euro mehr und mehr zur stärksten Währung weltweit entwickelt. Er ist überaus stabil und regelmäßig koppeln ausländische Staaten ihre Währungen an den Euro.

Bezahlung
Bei Ihrer Pauschalreise durch Deutschland mit trendtours müssen Sie sich um die Art der Bezahlung keine Sorgen machen. In beinahe jedem Geschäft oder Restaurant in städtischer Umgebung kann mittlerweile mit Karte bezahlt werden. Dabei macht es keinen Unterschied, ob Sie eine Girocard verwenden oder auf Ihre Kreditkarte zurückgreifen.

Medizinische Versorgung

Die medizinische Versorgung in Deutschland gilt als eine der besten weltweit. Flächendeckend ist das Land mit erstklassigen Kliniken und Praxen ausgestattet, die im Falle einer medizinischen Notsituation sofort helfen können. Sollte es zu einem medizinischen Notfall kommen, so deckt Ihre Krankenkasse dies ab.

Möchten Sie zusätzlich einen Schutz hinsichtlich Ihrer Reise, so zum Beispiel einen kostenlosen Heimtransport oder eine unkomplizierte Rückerstattung, so bietet sich die Reisezusatzversicherung der HanseMerkur Versicherung an. Mehr Informationen zu unserem Kooperationspartner erhalten Sie hier. Unser Partner bietet in Verbindung mit Ihrer Gruppenreise besonders vergünstigte Optionen an.

Ein- und Ausreisebestimmungen

Reisen Sie selbst von Deutschland an, so müssen Sie keinerlei Besonderheiten beachten. Der Start in die erholsame und zugleich spannende Reise wird damit erheblich erleichtert.

Auch als EU-Bürger können Sie einfach und unkompliziert mit Ihrem Personalausweis oder Ihrem Reisepass nach Deutschland einreisen.

Nützliche Infos für den Alltag vor Ort

Telekommunikation
Denken Sie daran, dass je nach Mobilfunkanbieter vor allem in ländlichen Gegenden und während Sie sich im Bus in voller Fahrt auf Autobahnen befinden die Netzabdeckung schwankend sein kann. In einigen ländlichen Gebieten gibt es zudem hin und wieder Funklöcher. In diesen Gebieten ist sowohl das Telefonieren als auch das Surfen im Internet stark eingeschränkt.

Kultur & Sprache

Kultur
Die deutsche Kultur ist von ihrer Sprache, der langen und durchwachsenen Geschichte und dem großen Erfindergeist geprägt. Beinahe jede Stadt auf dem Bundesgebiet weiß heute mit einem besonderen Museum zu überraschen. Insgesamt gehört die Museenlandschaft zu einer der besten weltweit. Theater und Oper sind nach wie vor auf einem sehr hohen Niveau und auch in Sachen Neuerscheinungen bei Büchern liegt Deutschland weltweit ganz weit vorn.

Sprache
Die deutsche Sprache gilt als äußerst komplex, aber dadurch sehr präzise. Sie ist der Grundstein der großen Literaten der Nation und Basis für eine Lyrik, die in vielen anderen Kulturkreisen bewundert wird.

Hätten Sie gewusst, dass es neben der Vielzahl an deutschen Dialekten und Regionalsprachen auch über neun Minderheitensprachen in Deutschland gibt? Dazu zählen beispielsweise Niederfränkisch, das vermehrt im Raum Nordrhein-Westfalen zu hören ist, Sorbisch, das in Teilen der Lausitz gesprochen wird, sowie Niederdeutsch, das im Norden Deutschlands gesprochen wird.

Lokale Spezialitäten

Beinahe jede Region in Deutschland hat ihren eigenen Dialekt und ihre eigenen Spezialitäten. Im Südosten Deutschlands finden Sie starke Einflüsse der böhmischen und der österreichischen Küche, während es im Saarland oder in Rheinland-Pfalz schon oftmals französisch anmutet. Die regionalen Spezialitäten der Bundesrepublik sind vielerorts von der Geschichte beeinflusst und in den meisten Fällen wird auf regionale und saisonale Produkte zurückgegriffen.

Typisch deutsche Spezialitäten, die Sie auf Ihrer Rundreise probieren sollten:
• Königsberger Klopse und die Berliner Currywurst
• Thüringer Klöße und Hessens berühmter Äppelwoi
• Leckere Nordseekrabben frisch von Deutschlands Küste
• Spätzle, Maultaschen, Schwarzwälder Kirschtorte und Weißwurst mit Brezel aus Deutschlands südlichen Regionen