Trendtours – Unterwegs mit netten Leuten!

01807 - 913105

(30 Sek. kostenfrei, danach 0,14 €/Min. aus dem
deutschen Festnetz, max. 0,42 €/Min. aus dem Mobilfunk)

Merkliste 0

Chinas spektakuläre Schätze

Das mystische Reich der Mitte von Peking bis zur Terrakotta-Armee!

Die Kaiserpaläste von Peking und die schier unendliche Chinesische Mauer – so überwältigend schön kann uralte Geschichte sein!

„Wo Krieger aus Stein den Schlaf der Könige auf ewig bewachen …“
Kitab Al-Azif

„Wohin du auch gehst, geh‘ mit deinem ganzen Herzen.“
Konfuzius

„Die Welt ist ein Buch, wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.“
Augustinus

„Die Schönheit ist ein gar willkommener Gast.“
Johann Wolfgang von Goethe

Schmale Gassen zwischen gekrönten Häuschen, das Rauschen
des Flusses unter den Brücken und bunte Glückslaternen – in Fenghuang genießen Sie eine romantische Zeitreise in das alte China!

„Ein Essen ohne Reis ist wie ein schönes Mädchen mit nur einem Auge“
Altes chinesisches Sprichwort

„Der Genuss würziger Speisen und eine erhabene Szenerie
schmücken mein Landleben“
Hei Lúwei

„Ich mag Shanghai einfach, diesen Kontrast aus chromglitzernden Hochhäusern, exotischen Gärten und der weiten blauen See…“
Chris Chronay

Chinas spektakuläre Schätze

Chinas spektakuläre Schätze- Qutang Schlucht am Jangtse-Fluss- Attraktive chinesische Ungfrau- Reisfelder in China

18-tägige Rundreise durch China u. a. mit Peking, Shanghai und Yangtze-Kreuzfahrt

  • Flug
  • Bus
  • Schiff

ab2.899

Faszinierend fernöstliche Vielfalt:

Der Reichtum von fünf Jahrtausenden!

China ist mit seiner über 5.000-jährigen Geschichte eine der ältesten Zivilisationen der Erde. Gleichzeitig hat sich das bevölkerungsreichste Land der Erde mit rasantem Fortschritt die moderne Welt erobert. Diese unvergleichlich reiche Kultur zwischen Gestern und Heute ist noch dazu eingebettet in überwältigende Traumlandschaften und eine höchst außergewöhnliche geografische Vielfalt, die von den Bergen des Himalayas bis zu den Küsten des chinesischen Meeres reicht. Und in den Städten Chinas liegen Wolkenkratzer und futuristische Glaspaläste neben drachenbewachten Tempeln und bunten verspielten Pagoden, aufgeklärtes Großstadtleben existiert zusammen mit den Sitten und Bräuchen der Ahnen, neben brutzelnden Garküchen glitzern teure Luxusrestaurants, modernste Hightech trifft auf Aberglaube und geheimnisvolle Rituale. Diese einmalige Mischung macht China zu einem der faszinierendsten und abwechslungsreichsten Reiseländer auf unserem Planeten!

Auf dieser 18-tägigen Traumreise tauchen Sie tief ein in diese begeisternde und herrlich fremdartige fernöstliche Vielfalt. Zahlreiche Welterbe-Stätten liegen auf Ihrem Weg, unterschiedlichste Landschaften wollen entdeckt, verschiedenste kulinarische Traditionen geschmeckt werden! Sie durchstreifen gut versorgt das Dreieck zwischen Peking, Shanghai und dem Yangtze-Fluss: Zu den kulturellen und landschaftlichen Höhepunkten kommt das Genusspaket mit kulinarischen Events wie Peking-Ente, mongolisches Barbecue, Hot Pot und Dim Sum. Sie wohnen mit gehobenem Komfort in Hotels der 4- bis 5-Sterne-Kategorie und erleben eine Übernachtung im traditionellen Gästehaus inmitten von Reisterrassen. Unterwegs erwarten Sie unvergessliche Höhepunkte wie die Terrakotta-Armee, die Große Mauer, die Verbotene Stadt, eine Yangtze-Flusskreuzfahrt mit Vollpension und vieles mehr – genießen Sie eine Traumreise durch das faszinierend fremde Reich der Mitte!

  • Reiseverlauf

    Eine einzigartige Rundreise zu den schönsten Höhepunkten Chinas!

    Ein unglaubliches Programm, wie Sie es so nur einmal erleben: Welterbe-Stätten und Naturschauspiele säumen Ihren Weg, Sie „erfahren“ mit Bus, Boot, Rikscha und Panorama-Seilbahn die Wunder Chinas und genießen Spezialitäten vom traditionellen Hot Pot bis zur Peking-Ente in ihrer Heimat. Bei allen Abenteuern werden Sie zudem von Ihrem Reiseleiter fachkundig begleitet: Entdecken Sie so bestens betreut das mystische Reich der Mitte von seinen spektakulärsten Seiten – von diesem Reiseprogramm werden Sie vollauf begeistert sein!

    Der Ablauf Ihrer China-Traumreise:

    1. Tag

    Sie fliegen durch die Nacht ins Reich der Mitte.

    2. Tag

    Stadtbesichtigung von Peking u. a. mit Tian'anmen und „Verbotener Stadt“, danach Rikscha-Fahrt durch die „Hutongs“. Check-In für Gäste aus Frankfurt vor, für Gäste aus München nach der Stadtbesichtigung. Abendessen im Restaurant.

    3. Tag

    Besuch des kaiserlichen Sommerpalastes und Spaziergang auf der Chinesischen Mauer. Abends Spezialitätenessen Peking-Ente.

    4. Tag

    Besichtigung UNESCO-Welterbe Himmelstempel und Fahrt im Schnellzug zur Übernachtung nach Xian. Nach dem Abendessen Bummel über den Nachtmarkt und zur Wassershow.

    5. Tag

    Besuch der weltberühmten Terrakotta-Armee und Dim Sum-Mittagessen. Flug zur Übernachtung in die „Pandastadt“ Chengdu.

    6. Tag

    Rundgang im Pandabären-Institut mit Besuch der Fütterung der knuffigen Tierchen. Ausflug zum Tempelkloster Qingyang Gong, Hot Pot-Abendessen und Kunstgenuss Sezuan-Oper.

    7. Tag

    Fahrt nach Chongqing, der größten Stadt der Welt. Altstadtrundgang und Check-In an Bord Ihres luxuriösen Schiffes zum Beginn Ihrer Flusskreuzfahrt mit Vollpension auf dem Yangtze.

    8. Tag

    Luxuriöse Flusskreuzfahrt auf dem majestätischen Yangtze mit Landausflug zur Pagode von Shibaozhai.

    9. Tag

    Flusskreuzfahrt durch die berühmten „Drei Schluchten“.

    10. Tag

    Ausflug zum Aussichtspunkt mit Blick auf den „Drei-Schluchten-Damm“, einem der größten Bauwerke der Welt, und den gigantischen Stausee. Busfahrt zu Abendessen und Übernachtung nach Zhangjiajie.

    11. Tag

    Naturwunder Zhangjiajie-Nationalpark u. a. mit Panorama-Seilbahn und der berühmten Glasbrücke. Abendessen im Restaurant.

    12. Tag

    Stadtbesichtigung von Fenghuang u. a. mit Teehaus-Besuch und Fahrt im Flussboot. Abendessen und Übernachtung in Fenghuang.

    13. Tag

    Besuch im Dong-Dorf Yutou mit seinen Trommeltürmen. Spaziergang mit Gepäckträgern in den Reisterrassen von Longsheng. Abendessen und Übernachtung im Gästehaus inmitten der Reisfelder.

    14. Tag

    Mongolisches Barbecue, Besuch des „Gartenberges“ Fubo und traditionelle chinesische Massage. Übernachtung in Guilin.

    15. Tag

    Bootsfahrt durch die Karstlande von Guilin und Bummel durch die Altstadt von Yangshuo. Übernachtung und Abendessen in Guilin.

    16. Tag

    Flug nach Shanghai und Spaziergang im „modernen Shanghai“. Vor der Übernachtung Besuch einer multimedialen Akrobaten-Aufführung im ERA-Theater.

    17. Tag

    Altstadt-Bummel in Shanghai, Besuch des Yu-Gartens und freie Zeit. Abschiedsessen in einem lokalen Restaurant.

    18. Tag

    Flug gegen den Uhrzeigersinn nach Deutschland.

    Änderungen der Programmreihenfolge aus organisatorischen Gründen vorbehalten.

  • Highlights der Reise

    Tag 1: Durch die Nacht nach China

    Es ist fast wie Magie: Sie steigen am Abend in den Flieger …

    Tag 2: Unterwegs im prächtigen Peking –

    Tian'anmen, Verbotene Stadt & ein Rikscha-Ritt

    … und begrüßen den neuen Tag in der fremden, exotischen Welt Pekings! Ihre Stadtbesichtigung führt Sie u. a. zum weltberühmten Platz des Himmlischen Friedens oder Tian'anmen. Hier bestaunen Sie Monumentalbauten wie das Mao-Mausoleum und das Qianmen-Stadttor. Im Anschluss besuchen Sie die legendäre Verbotene Stadt, das über 70 Hektar große Gelände des Kaiserpalastes – Sie gehen durch das Mittagstor in den von imposanten „Hallen der Harmonie“ gesäumten Äußeren Hof und betreten auch den wundervollen Qianlong-Garten. Danach heißt es „Einsteigen bitte“ zur Rikscha-Fahrt (inklusive): Ihr „Ritt“ auf drei Rädern führt Sie durch die Hutongs, die alten Gassen Beijings, mit ihrem fernöstlich-nostalgischen Ambiente. Vor der Übernachtung speisen Sie dann echt chinesisch in einem Restaurant zu Abend.

    Tag 3: UNESCO-Welterbe im Doppelpack –

    Sommerpalast und Chinesische Mauer

    Ihr unvergesslicher Tag startet mit dem UNESCO-Welterbe „Neuer Sommerpalast“, einer der größten Palastanlagen der Welt (Eintritt inklusive). Geplant ist eine Fahrt im farbenfrohen Drachenboot auf dem romantischen See des Parks, einem Höhepunkt chinesischer Gartenkunst. Sollte das Wetter nicht mitspielen, spazieren Sie stattdessen mit Ihrem Reiseleiter zur anmutigen 17-Bogen-Brücke. An die Gartentour schließt sich die Besichtigung der offiziellen Hallen und der kaiserlichen Privatgemächer an, Sie besuchen den kunstvoll verzierten Wandelgang und das berühmte Marmorboot. Danach wartet schon das nächste Welterbe: die Chinesische Mauer. Die Seilbahn (inklusive) bringt Sie von Mutianyu hinauf und Sie spazieren entlang der Wachtürme über einen gut erhaltenen Abschnitt des 20.000 Kilometer langen Wunderwerks – Ihnen bieten sich atemberaubende Panoramen! Auf dem Weg zurück zum Hotel genießen Sie zum Abendessen eine weitere „Berühmtheit“: eine knusprige Peking-Ente in ihrer Heimat! 

    China- Peking-Ente Fleisch serviert mit Zwiebeln, Pfannkuchen, Gurkenstücke und Tomaten auf weißem Teller mit Stäbchen
    China- Große Mauer bei Badaling

    Tag 4: Höhepunkte in Peking und Xian –

    Himmelstempel und bunte Nachtmarkt-Show

    Freuen Sie sich auf ein unsterbliches Highlight von Beijing: Der Himmelstempel mit seinem großartigen Park! Uralte Bäume flankieren eine der beeindruckensten Tempelanlagen der Welt, die heute zum UNESCO-Welterbe gehört (Eintritt inklusive). Sie besichtigen den spitzgiebeligen Tempel, die Halle der Ernteopfer und die kreisrunde Halle des Himmelsgewölbes mit der Echomauer und dem Himmelsaltar. Natürlich spazieren Sie auch durch die herrliche Parkanlage, in der sich oft Einheimische zu Tai Chi-Übungen treffen oder zusammen spielen und singen.

    Am Nachmittag bringt Sie dann der „chinesische ICE“ in rund 5 Stunden in die Provinzhauptstadt Xian. Sie stärken sich in einem lokalen Restaurant, beziehen Ihr Hotelzimmer und stürzen sich danach auf dem Nachtmarkt der Altstadt ins Vergnügen – die lebhafte, exotische Atmosphäre hier ist einmalig! Und die farbenfrohe Wassershow vor der Großen Wildgans-Pagode wird Sie mit hinreißender Musik und tanzenden Lichtern verzaubern!

    Tag 5: Xian und Flug nach Chengdu –

    Die Terrakotta-Armee und köstliche Dim Sum

    Kein Tag ohne UNESCO-Welterbe, könnte man fast sagen, denn heute begegnen Sie der einzigartigen Terrakotta-Armee, einem der sensationellsten Funde des 20. Jahrhunderts! Die 2.000 Jahre alten Tonkrieger bewachen das Grab von Qin Shihuangdi (Eintritt inklusive), des ersten Kaisers von China, wobei die Ausmaße seiner letzten Ruhestätte kaum zu ermessen sind: Sie werden auf 90 Quadratkilometer geschätzt, ausgehoben in 30 Jahren von über 700.000 Arbeitern!

    Ihre Besichtigung führt Sie u. a. in die 230 Meter lange Halle, wo 1.100 tönerne Soldaten in Reih und Glied aufmarschiert sind, und zu den beiden berühmten Bronzewagen – ehrfurchtgebietende Anblicke! Fast so berühmt wie die Terrakotta-Armee sind die gedämpften Maultaschen Dim Sum, die Sie zum Mittagessen genießen. Dim Sum sind eine Spezialität, die mit verschiedenen Füllungen serviert werden: Fleisch und Gemüse, vegetarisch oder süß – was ist Ihr Favorit? Nach der köstlichen Stärkung fliegen Sie am Nachmittag in die Pandastadt Chengdu in der Provinz Sezuan.

    Tag 6: In der Pandastadt Chengdu –

    „Bäriges“ Vergnügen, Hot Pot & Sezuan-Oper

    Nirgends kann man den possierlichen Großen Panda besser erleben als im Pandabären-Institut von Chengdu – hier leben etwa 100 der weltweit nur noch 2.000 Tiere! Sie besuchen die parkartige Aufzuchtstation (Eintritt inklusive) gleich am Morgen und haben so Gelegenheit, bei der Fütterung der Kuschelbären dabei zu sein. Ihr Ausflug führt Sie anschließend zum Tempelkloster Qingyang Gong, dem bedeutendsten taoistischen Heiligtum Chengdus. Wie eine Zeitreise in die chinesische Vergangenheit fühlt sich ein Bummel durch die Gassen des Jinli-Viertels an, die Häuser wurden im Stil der alten Qing-Dynastie restauriert und beherbergen u. a. viele kleine Restaurants. Aber essen Sie sich nicht satt: Am Abend erwartet Sie ein Hot Pot! Der Fondue-Topf steht in der Mitte des Tisches bereit, um Fleisch, Fisch, Gemüse usw. in schmackhafter Brühe zu garen. Vor der Übernachtung besuchen Sie dann eine Aufführung der Sezuan-Oper – ein farbenfroher Kunstgenuss voll exotischer Faszination!

    Tag 7: Zu Besuch in Chongqing –

    Die größte Megalopolis der Welt

    Am Morgen reisen Sie im modernen Schnellzug nach Chongqing, der größten Stadt der Welt: Ihre gigantischen Ausmaße mit 32 Millionen Einwohnern und einer Fläche so groß wie Österreich verdankt die Stadt dem Bau des Drei-Schluchten-Damms, passenderweise eine der größten Talsperren der Welt. Einen guten Eindruck von dieser alle menschliche Vorstellungskraft sprengenden Megacity bekommen Sie im Eling-Park. Der traditionsreiche Garten auf einer Anhöhe bietet Ihnen vom Aussichtsturm einen grandiosen Ausblick auf die schier endlose Skyline! Den perfekten Kontrast zur modernen City bildet das über viele Jahrhunderte alte Stadtviertel Ciqikou. Die historischen Straßen sind noch mit Steinplatten gepflastert und von alten Wohnhäusern in traditioneller Bauart gesäumt. Die Stickereiwerkstätten „Shu“ und die vielen Teehäuser sind beliebte Ziele für Besucher. Nach dem Altstadtbummel und dem Abendessen heißt es dann  „Willkommen an Bord“: Sie legen ab zur Flusskreuzfahrt auf dem Yangtze!

    Tag 8 – 10: Abenteuer auf dem ehrwürdigen Yangtze –

    Eine luxuriöse Flusskreuzfahrt zum Drei-Schluchten-Damm

    Bereisen Sie im komfortablen Kreuzfahrtschiff einen majestätischen Flussvater: Der Yangtze ist mit fast 6.400 Kilometern der längste Fluss Asiens! Die drei Schluchten am Oberlauf des Yangtze zwischen Chongqing und Yichang gelten als schönster Abschnitt des Flusses und bilden die spektakuläre Szenerie für Ihre Kreuzfahrt. Am ersten Kreuzfahrttag gleiten Sie auf den majestätischen Wassern zur Pagode von Shibaozhai. Einst lag sie fast unerreichbar auf einem steilen Fels, doch nach dem Anstieg des Wasserspiegels ist sie heute bequem erreichbar. Bei sehr niedrigem Wasserstand steuert Ihr Kapitän alternativ die Geisterstadt Fengdu an. Hier gibt es bizarre Tempel zu Ehren der Götter der Unterwelt.

    Am Morgen Ihres zweiten Kreuzfahrttages passieren Sie die Qutang-Schlucht, die erste und engste der drei Yangtze-Schluchten. Danach fallen die steilen Uferflanken zu flacheren Bergen ab und Sie erreichen allmählich die lieblichere Wu-Schlucht, die vom Bergmassiv „Gipfel der Göttin” gekrönt wird. Ihre Hänge sind sanfter, manche tragen Orangenplantagen und Bauernhäuser. Die dritte und mit über 70 Kilometern längste Schlucht ist die Xiling, eine schroffe Landschaft voll ungezügelter Naturschönheit. Unterwegs lässt Sie zudem ein kleiner Bootsausflug die rustikale Idylle noch intensiver erleben. Auch die Vollpension und das gesellige Leben an Bord Ihres Kreuzfahrtschiffes werden Sie begeistern. Am Abend oder in der Nacht fahren Sie in den westlichen Abschnitt der Schlucht ein und erreichen das Schleusensystem des Staudamms.

    Am nächsten Morgen erwartet Sie ein Ausflug zu einem Aussichtspunkt mit herrlichem Blick auf den fast 600 Kilometer großen Stausee mit einem der größten Staudämme der Welt! Danach geht es – je nach Wasserstand per Schiff oder Bus – durch die östliche Xiling-Schlucht gen Yichang. Sie fahren weiter nach Zhangjiajie und essen in Ihrem Hotel zu Abend.

    Tag 11: Naturwunder Zhangjiajie-Nationalpark –

    Dem Himmel und den Göttern ganz nah

    Tausende bizarre Pfeiler aus Quarzsandstein durchziehen das UNESCO-Welterbe Zhangjiajie National Forest Park in der chinesischen Region Hunan (Eintritt und alle Fahrten inklusive). Vor rund 380 Millionen Jahren wogte hier noch ein Meer, doch Witterung und Erosion haben daraus eine neue, atemberaubende Landschaft geformt. Über 200 Meter ragen die grazilen Sandsteinnadeln senkrecht in den Himmel und formen eine Szenerie wie aus einer anderen Welt – so besonders und mystisch, dass sie als Vorbild für die Filmkulisse des Hollywood-Blockbusters „Avatar“ dienten. Fast noch spektakulärer als die Landschaft ist Ihr Weg hinauf im Bailong-Elevator. Der höchste Outdoor-Aufzug der Welt klebt als stählernes Gerüst am nackten Fels und seine drei Kabinen klettern an schmalen Schienen 330 Meter senkrecht nach oben. Fast überirdisch schön ist hier die einmalige Aussicht auf die tanzenden Spitzen der Felsnadeln, die mit zunehmender Höhe kleiner und kleiner erscheinen ...

    Im Shuttle-Bus erreichen Sie danach Tianzi Shan, den „Berg des Himmelssohnes“. Überhängende Felsen und steile Bergflanken schützen dieses riesige Hochplateau. Von dort geht es mit herrlichem Ausblick auf Zhangjiajie in der Panorama-Seilbahn wieder hinunter und weiter zur Ten-mile Gallery. Auf Ihrer nostalgischen Fahrt mit der Schmalspurbahn durch diese malerische Berg- und Tallandschaft begleiten Sie rund 200 bizarre Gipfel, die links und rechts Spalier stehen. Am Zielbahnhof erwartet Sie Ihr Bus, um Sie zu einer weiteren spektakulären Sehenswürdigkeit zu bringen: In den Bergen von Zhangjiajie schwebt die längste gläserne Brücke der Welt. 430 Meter weit spannt sie sich von Felswand zu Felswand und überwindet den bis zu 300 Meter tiefen Grand Canyon des Nationalparks. Ein Spaziergang, den man nicht so schnell vergisst! Nach all diesen Abenteuern können Sie sich vor der Übernachtung beim Abendessen in einem örtlichen Restaurant stärken.

    Tag 12: Die Phönix-Stadt Fenghuang –

    Der schönste Ort Chinas

    Heute reisen Sie im Bus von Zhangjiajie in die antike „Glücksstadt“ Fenghuang: Der Stadtname bedeutet nämlich Phönix, und der unsterbliche Feuervogel steht für ein gutes Omen! Auf Ihrem geführten Stadtbummel durch das lauschige Fenghuang (Eintritt inklusive) genießen Sie also nicht nur die vielleicht schönste Altstadt Chinas, sondern auch den Schutz der Götter! An beiden Ufern des Tuojiang-Flusses geben hier historische Pfahlbauten Einblick in die Geschichte und die Lebensweise der Menschen vor der Moderne. Sie besuchen die Pagode, das Museum der ehrwürdigen Miao-Kultur und den Yang-Ahnentempel. Danach sind Sie zu einer traditionellen Tee-Zeremonie eingeladen. Zum Abschluss besteigen Sie eines der hölzernen Flussboote und erleben Fenghuang vom Wasser aus (inklusive) – vielleicht der beste Weg, um die Schönheit der Stadt zu genießen! Nach dem Abendessen in einem Restaurant beziehen Sie Ihr Hotel in Fenghuang. 

    Tag 13: Landleben in Longsheng –

    Ein Zeitsprung in die Vergangenheit

    Auf Ihrem Weg von Fenghuang nach Longsheng erwartet Sie ein hoch interessanter Zwischenstopp im alten Dorf Yutou. Es wurde vor 600 Jahren während der Ming-Dynastie vom Naturvolk der Dong gegründet, noch heute wohnen 176 Dong-Familien im Dorf und machen es zu einem lebenden Museum. Bei Ihrem Rundgang gewinnen Sie einen seltenen Einblick in die besondere Dong-Architektur mit ihren ohne Metall gebauten Trommeltürmen (Eintritt inklusive). Danach bringt Sie Ihr Bus nach Longsheng, wo Sie zu einer leichten Wanderung durch liebliche Reisterrassen aufbrechen. Ihr Weg führt Sie zu einem traditionellen, aber dennoch mit modernem Komfort ausgestatteten Gästehaus. Es liegt wildromantisch mitten in den Reisfeldern und dank hilfreicher Kofferträger (inklusive) können Sie ganz entspannt Ihren Spaziergang genießen! Am Abend erwartet Sie dann ein geselliges Essen im Gästehaus.

    Tag 14: Panorama-Landschaft Guilin –

    Mongolisches Barbecue, Massage & der Fubo

    Die heutige Etappe führt Sie in die Karstlandschaft von Guilin, wo Sie mit einem original mongolischen Barbecue zum Mittagessen begrüßt werden! Auf einem Büfett locken Fleisch, Gemüse und weitere Speisen, Sie wählen die Zutaten selbst aus und die Köche verwandeln sie auf einer langen, heißen Metallplatte vor Ihren Augen in herrliche Köstlichkeiten. Nach diesem „Grillfest“ geht es weiter zum Fubo-Berg. Der spitze Bergkegel am Li-Fluss bildet mit seinen Höhlen, Pavillons und Gärten einen kleinen wundervollen Landschaftspark. Im Bauch des Berges können Sie kleine Grotten mit buddhistischen Reliefs entdecken und auf dem Gipfel werden Sie mit einem bezaubernden Blick auf die Natur ringsum belohnt. Danach laden wir Sie in der Stadt Guilin zu einer traditionellen chinesischen Massage ein (inklusive): Sie können entscheiden, ob es eine Fuß- oder eine Ganzkörpermassage sein soll. Völlig entspannt erreichen Sie Ihr Hotel in Guilin und haben den Rest des Tages zur freien Verfügung.

    Tag 15: Eine Bootsfahrt auf dem Li-Fluss –

    Durch rustikale Idylle nach Yangshuo

    „Guilins Landschaft ist die schönste der Welt, und Yangshuos Landschaft ist die schönste in Guilin“, sagt ein chinesisches Sprichwort – und eine herrliche Art, dieses großartige Landschaftspanorama zu genießen, ist eine Bootstour auf dem Fluss Li! Sie legen morgens in Guilin ab und werden auf Ihrer Fahrt nach Yangshuo von Hunderten spitzer Karstkegel, weiten Reisfeldern und grasenden Wasserbüffeln begleitet. Am Ziel Ihrer Bootsfahrt erwartet Sie ein Bummel durch das malerische Yangshuo mit Spaziergang am Yulong, einem kleinen Nebenfluss des Li. Die alten Gebäude und Brücken erzählen vom kulturellen Erbe der wunderschönen Region, und im glasklaren Fluss spiegeln sich die Karstgipfel und Bambuswipfel. Yangshuo verkörpert das ländliche China und hat sich noch alte Traditionen bewahrt wie die handwerkliche Herstellung von Seide. Nach Ihrem Besuch in diesem besonderen Ort fahren Sie zurück nach Guilin und essen in einem lokalen Restaurant zu Abend.

    Tag 16: Das Shanghai von heute –

    Ein Stadtbummel und eine Akrobatik-Show

    Szenenwechsel: Sie lassen die ländliche Idylle von Guilin hinter sich und fliegen in die moderne Millionen-Stadt Shanghai. Dort besuchen Sie nach dem Check-In die Flaniermeile „The Bund“: Die Uferpromenade am Huangpu-Fluss ist der Magnet der City mit sehenswerten historischen Gebäuden wie dem ehemaligen britischen Konsulat. Am gegenüberliegenden Ufer reihen sich die modernen Bauten von Pudong zur berühmten Skyline von Shanghai – gerade bei Nacht ein spektakulärer Anblick, wenn Gebäude wie der nadelschlanke Fernsehturm und der Jin Mao Tower in buntem Licht erstrahlen. Bei einem Bummel über die Nanjing Road kommen Shopping-Fans auf ihre Kosten – sie zählt zu den größten Einkaufsstraßen der Welt! Nach dem Abendessen in einem örtlichen Restaurant besuchen Sie das ERA-Theater (Eintritt inklusive). Es ist berühmt für seine mitreißende Multimedia-Akrobatik-Show mit Live-Musik, die moderne und traditionelle Vorführungen zur Akrobatik-Kunst auf allerhöchstem Niveau verbindet!

    Tag 17: Das Shanghai von gestern –

    Der Yu-Garten und die Altstadt

    Heute erwartet Sie zuerst der über 400 Jahre alte Yu-Garten, eines der schönsten Beispiele chinesischer Gartenkunst. Der Garten ist eine Oase hinter weißen Mauern: Hallen und kleine Pavillons, Türmchen und künstliche Felsen, Teiche und Seen erschaffen hier eine geheimnisvolle Welt – im berühmten Huxing Ting-Teehaus hat schon die Queen Tee getrunken! Rund um den Yu-Garten liegt die Altstadt mit Souvenirshops, kleinen Restaurants und Märkten – perfekt, um Andenken für die Lieben zuhause zu erstehen! Den Nachmittag haben Sie dann freie Zeit, um die Millionenmetropole nach Lust und Laune zu erkunden, bevor es zum Abschiedsessen in ein chinesisches Restaurant geht.

    Tag 18: Eine gute Heimreise

    Heute besteigen Sie den Transrapid zum Flughafen und fliegen gegen den Uhrzeigersinn nach Hause – im Gepäck unvergessliche Erinnerungen an eine fremde Welt!

  • Ihr Flusskreuzfahrtschiff

    4*-Komfort & Vollpension auf dem Yangtze:

    Ihr Flusskreuzfahrtschiff von Century Cruises

    Bei Ihrer Kreuzfahrt auf dem Yangtze-Fluss ist nicht nur die Reise ein Erlebnis, sondern auch Ihr Schiff: Century Cruises zählt zu den renommiertesten Reedereien mit einer topmodernen Flotte! Mit mehr als 100 Metern Länge gehören die MS Century Sky, die MS Century Diamond und die MS Century Sun zu den größten und modernsten Flusskreuzfahrtschiffen auf dem Yangtze – auf einem dieser schwimmenden Komforthotels genießen Sie Ihre Kreuzfahrt auf dem mächtigsten Flussvater Asiens – mehr als 130 Besatzungsmitglieder kümmern sich an Bord um das Wohl der Gäste! Eine tolle Atrium-Lobby, Restaurant und Bar, Sonnendeck, Fitnesscenter und Beautysalon (teilweise gegen Gebühr) gehören hier zum Standard und die Kabinen zu den komfortabelsten auf dem Yangtze: Ihre klimatisierte Deluxe-Doppelkabine verfügt u. a. über Dusche und WC, Föhn, Telefon, TV, Safe und über einen privaten Balkon zum ungestörten Flussgenuss. Jeden Tag steht für Sie pro Person eine Flasche Wasser in der Kabine bereit.

    Neben der Panorama-Aussicht vom Deck bieten Musik- und Tanzvorführungen beste Unterhaltung an Bord. Sie können auch an traditionellen chinesischen Aktivitäten teilnehmen wie Tai Chi, Mahjong-Spiel und Volkstanz. Und bei spannenden Vorträgen erfahren Sie zudem Hochinteressantes über die Region rund um den Yangtze!

    Century Cruises ist aber auch für eine ansprechende und abwechslungsreiche Gastronomie bekannt. Auf Ihrer Flusskreuzfahrt genießen Sie Vollpension mit einem Frühstücksbüfett im westlichen Stil, Lunch-Büfett und chinesisches Abendessen als Büfett. Von der grandiosen Landschaft und spannenden Landgängen über das luxuriöse Schiff und niveauvolles Entertainment bis zu kulinarischen Genüssen und Ihrer einladenden Kabine erwartet Sie eine luxuriöse Kreuzfahrt mit unvergesslichem Erlebnisfaktor!

  • Hotels auf Ihrer Rundreise

    Ausgesuchte Häuser mit hohem Komfort

    Während Ihrer Rundreise wohnen Sie in 4*- 5*-Hotels mit guter Ausstattung und viel Komfort. In Longsheng erleben Sie zudem eine Übernachtung in einem traditionellen chinesischen Gästehaus. Alle Hotels verfügen mindestens über Lobby, Restaurant, Bar/Lounge und Aufzug. Ihr Zimmer ist u. a. ausgestattet mit Bad oder Du/WC, Föhn, TV, Telefon, individuell regulierbarer Klimaanlage, Minibar (gegen Gebühr) und WLAN (teilweise gegen Gebühr). Sie genießen während der gesamten Rundreise eine schmackhafte Halbpension mit Frühstück, Mittag- oder Abendessen sowie Vollpension während der Flusskreuzfahrt.

    Peking | 2 Nächte

    Grand Gongda Jianguo Hotel**** / Mercure Wanshang Bejing****

    Im Herzen der Millionenmetropole Peking erwarten Sie die ersten zwei komfortablen Übernachtungen in China: Ihr Hotel verfügt über zwei Restaurants, ein Café sowie eine Lobby-Bar. Spa (gegen Gebühr) und Fitnesscenter stehen den Gästen offen. Beide Hotels liegen zudem ideal, um die weltberühmten Sehenswürdigkeiten der uralten chinesischen Hauptstadt zu entdecken. 

    Xian | 1 Nacht

    Titan Times Hotel***** / Titan Central Park Hotel*****

    Ihr erstklassiges Hotel in Xian verfügt über zahlreiche Annehmlichkeiten und den ganzen Komfort eines 5-Sterne-Hauses. Und auch die moderne Ausstattung der Zimmer bietet Ihnen beste Voraussetzungen für einen angenehmen Aufenthalt.

    Chengdu | 2 Nächte

    Tibet Hotel***** / Dorsett Grand Chengdu*****

    Ihr luxuriöses 5-Sterne-Hotel in Chengdu glänzt mit seinem extravaganten Design: Das Tibet Hotel setzt auf tibetanisches Flair, das Dorsett Grand Chengdu auf orientalisches Ambiente! Zahlreiche Annehmlichkeiten sorgen zudem für einen rundum entspannten Aufenthalt.

    Zhangjiajie | 2 Nächte

    Pullman Hotel**** / Qinghe Jinjiang International Hotel****

    Ihr liebevoll gestaltetes Hotel liegt mitten im UNESCO-Weltnaturerbe des Wulingyuan-Landschaftsgebietes, zu der auch der Zhangjiajie-Nationalpark gehört. Es verwöhnt seine Gäste u. a. mit einer Fitness-Lounge und einem Pool zum Erholen.

    Fenghuang | 1 Nacht

    Phoenix City Boutique Hotel**** / Phoenix City Grand Hotel****

    Auch im bezaubernden Städtchen Fenghuang wohnen Sie komfortabel – und das maximal einen kurzen Spaziergang von der berühmten nostalgischen Altstadt entfernt, welche mit ihren bunten Lichtern die chinesische Nacht in ein heimeliges Farbenmeer taucht. Ihr Hotel verfügt zudem u. a. über Bar, Restaurant und geschmackvoll eingerichtete Zimmer.

    Raum Longsheng | 1 Nacht

    Ping’an Guesthouse

    Das traditionelle Gästehaus ist im typischen Stil aus Holz erbaut. Auf der großen Veranda können Sie das Frühstück an der frischen Luft zu sich nehmen und dabei den schönen Blick auf die umgebenden Reisterrassen und Berge genießen. Die Unterkunft ist schlicht, aber dennoch mit Komfort ausgestattet. Ihr Zimmer bietet Ihnen Du/WC, Föhn, individuell regulierbare Klimaanlage, TV, WLAN und Balkon oder Terrasse.

    Guilin | 2 Nächte

    Bravo Hotel Grand Wing***** / Grand Bravo Hotel*****

    Am Taohua-Fluss, nur einen Spaziergang weit von der Altstadt entfernt, erwartet Sie Ihr Hotel in Guilin: Neben der idealen Lage bietet es Ihnen Annehmlichkeiten wie Außenpool, Fitnesscenter, Spa (gegen Gebühr) und mehrere Restaurants mit chinesischer und internationaler Küche sowie eine Lobby-Bar für den gemütlichen Drink am Abend. Ihr komfortables Zimmer erreichen Sie bequem per Aufzug.

    Shanghai | 2 Nächte

    Jin Jiang Tower Hotel***** / Sunrise on the Bund*****

    Ihr luxuriöses Premium-Hotel in Shanghai bietet Ihnen ein elegantes und großzügiges Zimmer sowie viele Annehmlichkeiten: In mehreren Restaurants genießen Sie internationale und chinesische Küche. Zur Entspannung bieten sich u. a. Innenpool, Sauna und Spa (gegen Gebühr) an – so erwartet Sie ein erholsamer Aufenthalt in der schon von Hans Albers besungenen Hafenmetropole!

  • Inklusiv-Reiseleistungen

    • 18-tägige Flugreise „Chinas spektakuläre Schätze“ mit 16 Übernachtungen vor Ort

    • Flug von Deutschland nach Peking ⁄ Flug von Shanghai nach Deutschland mit Lufthansa (z. T. mit Umsteigeverbindungen)

    • Inlandsflug von Xian nach Chengdu und von Guilin nach Shanghai

    • Transfer Flughafen Peking – Hotel Peking und Hotel Shanghai – Flughafen Shanghai

    • Fahrten im Hochgeschwindigkeitszug von Peking nach Xian und von Chengdu nach Chongqing mit reserviertem Sitzplatz

    • Alle Transfers und Ausflüge in modernen klimatisierten Reisebussen

    • Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise an Land ab Flughafen Peking/bis Flughafen Shanghai

    • Zusätzliche deutschsprachige Stadtführer in Chengdu, Zhangjiajie und Fenghuang

    Ihre Erlebnis-Rundreise durch China:

    • 12 x Übernachtung in guten Hotels (nicht frei wählbar) davon:

      • 2 x im 4* Grand Gongda Jianguo Hotel oder im 4* Mercure Wanshang Bejing in Peking

      • 1 x im 5* Titan Times Hotel oder im 5* Titan Central Park Hotel in Xian

      • 2 x im 5* Tibet Hotel oder im 5* Dorsett Grand Hotel Chengdu in Chengdu

      • 2 x im 4* Pullman Hotel oder im 4* Qinghe Jinjiang International Hotel in Zhangjiajie

      • 1 x im 4* Phoenix City Boutique Hotel oder im 4* Phoenix City Grand Hotel in Fenghuang

      • 2 x im 5* Bravo Hotel Grand Wing oder im 5* Grand Bravo Hotel in Guilin

      • 2 x im 5* Jin Jiang Tower Hotel oder im 5* Sunrise on the Bund Hotel in Shanghai

    • Alle Hotels während Ihrer Rundreise verfügen u. a. über Lobby, Restaurant, Bar/Lounge, Aufzug sowie größtenteils über Fitness-Center und Pool.

    • Die Zimmer während Ihrer Rundreise sind ausgestattet u. a. mit Bad oder Du/WC, Föhn, TV, Telefon, individuell regulierbarer Klimaanlage, Minibar (gegen Gebühr) o. Kühlschrank, Safe (teilweise gegen Gebühr) und WLAN (teilweise gegen Gebühr).

    • 1 x Übernachtung im traditionellen Gästehaus Ping‘an Guesthouse in den Reisterrassen bei Longsheng im Doppelzimmer ausgestattet u. a. mit Du/WC, Föhn, individuell regulierbarer Klimaanlage, TV, kostenfreiem WLAN und Balkon oder Terrasse

    • 3 x Übernachtung während der Yangtze-Erlebniskreuzfahrt auf einem 4*-Kreuzfahrtschiff der bekannten Reederei Century Cruises, entweder auf der MS Century Sky, der MS Century Diamond oder auf der MS Century Sun

    • Ihr Kreuzfahrtschiff verfügt u. a. über Lobby, Lounge, Restaurant, Bar, Sonnendeck, Beautysalon (gegen Gebühr) und Fitnesscenter.

    • Ihre Deluxe-Außenkabine bietet Ihnen u. a. Du/WC, Föhn, Telefon, TV, Safe, Minibar (gegen Gebühr), Sofa und Balkon.

    • Abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm an Bord u. a. mit Tai Chi-Übungen, Mahjong-Spiel, Chinesischem Volkstanz sowie Vorträgen zu Land & Leuten

    Erlebnis-Genusspaket während der Rundreise bestehend aus:

    • 13 x Frühstück, davon 1 x im Gästehaus in den Reisterrassen und 12 x in Büfettform in Ihren Hotels

    • 2 x Mittagessen in lokalen Restaurants, davon 1 x Mittagessen mit chinesischen Teigtaschen Dim Sum und 1 x „Mongolisches Barbecue“

    • 10 x Abendessen in lokalen Restaurants, davon 1 x als Spezialitätenessen „Peking-Ente“, 1 x als traditioneller Hot Pot und 1 x als Abendessen mit Spezialitäten der Sezuan-Küche

    • 2 x Abendessen im Hotel, davon 1 x Abendessen im traditionellen Gästehaus in den Reisterrassen

    • 1 x traditionelle Tee-Zeremonie

    Vollpension an Bord während der Yangtze-Flusskreuzfahrt bestehend aus:

    • 3 x Frühstück in Büfettform

    • 2 x Mittagessen in Büfettform

    • 2 x Abendessen in Büfettform

    • Eine Flasche Wasser pro Person pro Tag auf der Kabine

    • Komplettes Ausflugs- und Erlebnisprogramm:

      • Stadtbesichtigung in Peking u. a. mit Tian'anmen Platz und Verbotener Stadt (Eintritt inklusive)

      • Rikscha-Fahrt durch die Hutongs von Peking (inklusive)

      • Besichtigung des Sommerpalastes (Eintritt inklusive)

      • Besichtigung des Himmelstempels (Eintritt inklusive)

      • Besuch des UNESCO-Weltkulturerbes Große Mauer mit Seilbahnfahrt (inklusive) und Mauer-Spaziergang

      • Besuch der Terrakotta Armee sowie der Ausgrabungsstätten und der Grabbeigaben des Kaisers Qin Shihuangdi in Xian (Eintritt inklusive)

      • Besuch des Nachtmarkts und der nächtlichen Wassershow in Xian

      • Besuch des Pandabären-Institutes (Eintritt inklusive) in Chengdu

      • Besuch des daoistischen Tempels „Qingyang Gong“ in Chengdu (Eintritt inklusive)

      • Bummel durch die nostalgische „Jinli Straße“ von Chengdu

      • Kunstgenuss authentische Sezuan-Oper in Chengdu (Eintritt inklusive)

      • Besuch des Eling Parks, des Altstadtviertels „Ciqikou“ und der Fußgängerzone in Chongqing

      • Yangtze-Erlebniskreuzfahrt mit Landausflug zur Geisterstadt Fengdu oder zur Pagode Shibaozhai (wasserstandsabhängig) sowie Bootsfahrt auf dem Shennong- Fluss, Shennü-Fluss oder Daning-Fluss (wasserstandsabhängig)

      • Besuch eines Aussichtspunktes mit Blick auf den Drei-Schluchten-Staudamm

      • Erlebnis Zhangjiajie Nationalpark mit Fahrt mit dem „Bailong Elevator“, Überquerung der gläsernen Hängebrücke, Fahrt auf der „Ten Mile Gallery“ mit dem Mini-Zug und Seilbahn-Fahrt auf den „Tianzi Berg“ (Eintritte und Fahrten inklusive)

      • Stadtbesichtigung in Fenghuang mit Besichtigung der Pagode, des Museums der Miao-Kultur, des Ahnentempels der Familie Yang und der Stadtmauer (Eintritte inklusive)

      • Bootsfahrt auf dem Tuojiang Fluss in Fenghuang (inklusive)

      • Rundgang in einem authentischen Dong-Dorf mit Besuch eines Trommelturmes (Eintritt inklusive)

      • Besuch der Reisterrassen bei Longsheng (Eintritt inklusive) mit Spaziergang zum traditionellen Gästehaus von Ping’an (Gepäckträger für das Handgepäck inklusive) sowie geführter leichter Wanderung durch die rustikale Idylle

      • Besuch des Fubo-Berges in Guilin am Li-Fluss mit seinen buddhistischen Kunstwerken (Eintritt inklusive)

      • Erholsame traditionell chinesische Fuß- oder Ganzkörpermassage (ca. 60 Minuten) in Guilin

      • Romantische Bootsfahrt auf dem Li-Fluss (inklusive)

      • Bummel in Yangshuo und Spaziergang am Yulong-Fluss

      • Geführter Spaziergang in Shanghai mit der Uferpromenade „The Bund“ und der Haupteinkaufstraße „Nanjing Road“

      • Besuch einer Akrobatik-Show im ERA-Theater in Shanghai (Eintritt inklusive)

      • Lustwandeln & freie Zeit im Yu-Garten (Eintritt inklusive), einer Oase der Ruhe in Shanghai

      • Altstadt-Bummel in Shanghai mit anschließender freier Zeit

      • Transrapidfahrt zum Flughafen Shanghai (inklusive)

    Änderungen der Programmreihenfolge aus organisatorischen Gründen vorbehalten.
    Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen.


    Für Alleinreisende:

    Doppelzimmer zur Alleinbenutzung: + € 55 p. N.


    Zusatzkosten:

    Touristen-Visum: ca. € 160 p. P.

  • Wunschleistung

    Zug zum Flug:

    An- und Abreise mit der Bahn in der 2. Klasse zum/ab Flughafen

    € 59

  • Reisetermine

    China- Lufthansa-Flugzeug

    Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige:

    Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach China ein Visum, welches vor der Reise bei einem „Visa Application Service Center“ eingeholt werden muss. Die Kosten betragen ca. € 160 pro Person. Für die Beantragung und die Einreise wird ein Reisepass benötigt, der zum Zeitpunkt der Visumsbeantragung noch mindestens 6 Monate gültig ist und über mindestens zwei visierbare Seiten verfügt.