Trendtours – Unterwegs mit netten Leuten!

01807 - 913105

(30 Sek. kostenfrei, danach 0,14 €/Min. aus dem
deutschen Festnetz, max. 0,42 €/Min. aus dem Mobilfunk)

Merkliste 0

Hinweise zum Datenschutz

Der Schutz Ihrer privaten Daten liegt uns sehr am Herzen.

Daher möchten wir Ihnen einerseits in unseren allgemeinen Datenschutzhinweisen genau erklären, welche Daten wir im Rahmen unserer Kundenbeziehung oder wenn Sie sich für unsere Mailings registrieren von Ihnen erheben und wofür wir diese Daten benötigen.

Nachfolgend erläutern wir Ihnen zusätzlich den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Webseiten.

Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder von Ihren Rechten auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung, Widerruf oder Widerspruch Gebrauch machen wollen, wenden Sie sich bitte an datenschutz@trendtours.de oder trendtours Touristik GmbH, Rennbahnstraße 72 - 74, 60528 Frankfurt am Main.

  • 1. Gegenstand dieser Hinweise zum Datenschutz

    Diese  Hinweise zum Datenschutz im Rahmen der Nutzung unserer Online-Angebote gelten für alle Online-Dienste, die im Rahmen der Webseiten www.trendtours.dewww.trendtours-booking.de und www.trendtours-bildbox.de bereitgestellt werden. Soweit nicht anders erläutert, beschreiben wir in den folgenden Hinweisen wie die trendtours Touristik GmbH mit Ihren personenbezogenen Daten umgeht. trendtours Touristik GmbH erhebt, nutzt und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der einschlägigen Datenschutzgesetze.


  • 2. Verantwortlicher

    Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die trendtours Touristik GmbH, Rennbahnstraße 72-74, 60528 Frankfurt am Main

    info@trendtours.de

    Telefon: +49 (0)1807 23 11 11 (0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz, max. 04,42 €/Min. aus dem Mobilfunk)


  • 3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

    Sofern Sie schriftlich, telefonisch oder online eine Reisebuchung durchführen, verarbeiten wir die von Ihnen hierbei zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten (Name, Adresse, Kontaktdaten, Geburtsdatum, sonstige Buchungsdaten/-wünsche, Zahlungsdaten, Reisedaten wie Flug- oder Hoteldaten) zu folgenden Zwecken:

    • Durchführung der Reisebuchung Zum einen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zur Durchführung der Reisebuchung und -abwicklung. Die Verarbeitung erfolgt zur Erfüllung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages bzw. zur Anbahnung eines solchen Vertrages (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b der EU Datenschutz- Grundverordnung (DSGVO).
    • Postalisches Direktmarketing Zum anderen verarbeiten wir Ihre angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck des postalischen Direktmarketings, in dem wir Ihnen regelmäßig unsere Reiseangebote mit auf Sie zugeschnittenen Angeboten per Post übersenden. Dies erfolgt auf Grund unseres berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO; „Direktmarketing“). Unser berechtigtes Interesse besteht dabei in der Absatzförderung unserer Produkte. Ihre  Buchungs-  und  Reisedaten (z. B. bei Buchung von Sonderleistungen am Reiseort) speichern wir in unseren Datenbanken und nutzen diese Daten zur Personalisierung der Ihnen zugesandten Reiseangebote (z. B. zur Selektion von Angeboten für Auslandsreisen, wenn Sie i.d.R. entsprechende Reisen buchen). Die Individualisierung der Werbemaßnahme erfolgt ebenso auf Grundlage unseres berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO) zur Absatzförderung und Steigerung der Kundenzufriedenheit. Ihre Interessen haben wir dabei insoweit berücksichtigt, als wir nur Standardparameter wie z.B. Ihren Wohnort, Alter, Geschlecht oder bereits gebuchte Reisen für die Individualisierung Ihrer Empfehlungen nutzen, um Ihnen passende Angebote unterbreiten zu können, was auch in Ihrem Interesse sein sollte.

    Gegebenenfalls benötigen wir zur Durchführung und Abwicklung der Buchung weitere Informationen von Ihnen (z. B. Daten zur Visums- beantragung oder Personalausweisdaten zur Anmeldung bei öffentlichen Einrichtungen). Detaillierte Informationen zu den benötigten personenbezogenen Daten erhalten Sie regelmäßig aus Ihren Buchungsunterlagen. Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich zur Durchführung der entsprechenden Reiseleistung. Die Verarbeitung erfolgt zur Erfüllung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages bzw. zur Anbahnung eines solchen Vertrages (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO).

    Sofern Sie uns über unser Kontaktformular auf der Webseite anschreiben, verarbeiten wir Ihre Daten soweit dies zur Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich ist. Eine solche Verarbeitung erfolgt entweder zur Erfüllung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages bzw. zur Anbahnung eines solchen Vertrages (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO) oder zur Wahrung unserer im Zusammenhang mit der Bearbeitung der jeweiligen Anfrage verbundenen berechtigten Interessen oder der berechtigten Interessen eines Dritten (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO), die sich aus der jeweiligen Anfrage ergeben.


  • 4. Aktionsangebote

    Sofern Sie sich schriftlich, telefonisch oder online als Werbeempfänger registrieren, verarbeiten wir die von Ihnen hierbei zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten (wie Name, Adresse, Kontaktdaten, Geburtsdatum), um Ihnen die angefragten Angebote postalisch zur Verfügung zu stellen. Dies erfolgt auf Grund unseres berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO) zur Absatzförderung unserer Produkte und Dienstleistungen. Treten Sie mit uns zudem zwecks Buchung einer Reise in Kontakt, können diese Daten ebenso zur Personalisierung der Ihnen zugesandten Angebote verwendet werden. Auch dies erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO) zur Absatzförderung und Steigerung der Kundenzufriedenheit.

    Wenn Sie keine Angebote und Informationen mehr von trendtours erhalten möchten, können Sie uns dies jederzeit per E-Mail an info@trendtours.de, postalisch an trendtours Touristik GmbH, Rennbahnstraße 72 - 74, 60528 Frankfurt am Main oder telefonisch unter 01807-231111 (0,14 €/Min. aus dem Festnetz, max. 0,42 €/Min. aus dem Mobilfunk) mitteilen. Weitere Informationen finden Sie unter nachfolgendem Link: https://www.trendtours-booking.de/web/guest/prospektanfragen.


  • 5. Protokollierung und Speicherung der Daten

    Alle Zugriffe auf unsere Webserver werden automatisch in sogenannten Logfiles (z. B. Name der angeforderten Datei, IP-Adresse, Zugriffsstatus des Webservers, Datum und Uhrzeit der Anforderung, verwendeter Browser, etc.), gespeichert. Diese Logfiles werden nur zu statistischen Zwecken von trendtours ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

    Wenn Sie bei uns eine Reise buchen speichern wir Ihre personenbezogenen Daten solange dies zur Durchführung der Buchung und Vertragserfüllung erforderlich ist. Darüber hinaus speichern wir Ihre Daten auch für einen längeren Zeitraum soweit Ansprüche ihrer- oder unsererseits bestehen (Speicherdauer in der Regel für drei Jahre nach Durchführung der entsprechenden Reise) oder sofern wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind (z. B. aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungs- fristen, in der Regel zwischen sechs und zehn Jahren nach Durchführung der entsprechenden Reise). Zum Zweck des Direktmarketings (d. h. wenn Sie eine Reise bei uns gebucht haben oder sich als Werbeempfänger angemeldet haben) speichern und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten entsprechend für die Dauer von drei Jahren, jeweils ab der letztmaligen Kontaktaufnahme ihrerseits (d. h. nach der Durchführung Ihrer letzten Reise oder der Anmeldung für unsere Reiseangebote per Post) und sofern Sie der Verarbeitung zuvor nicht widersprochen haben. Nach drei Jahren erhalten Sie von uns eine Anfrage, ob Sie weiterhin unsere Angebote empfangen möchten. Lehnen Sie unsere Angebote ab oder erhalten wir keine Rückmeldung, werden wir Ihre personenbezogenen Daten spätestens sechs Wochen nach Versendung der vorstehenden Anfrage aus unserem Verteiler löschen. Bitte beachten Sie, dass bereits im Versendungsprozess befindliche Angebote Ihnen wegen möglicher zeitlicher Überschneidungen, dennoch zugehen können. Ein Rückruf der Sendung ist uns nicht mehr möglich. Eine weitere Verarbeitung aufgrund anderer Rechtsgrundlagen bleibt hiervon unberührt.

    Sofern Sie uns über unser Kontaktformular kontaktieren und keine Reise bei uns gebucht haben und Sie sich nicht als Werbeempfänger angemeldet haben, speichern wir Ihre Daten, solange dies für die Bearbeitung der Anfrage erforderlich ist.


  • 6. Weitergabe personenbezogener Daten

    Zur Durchführung der genannten Verarbeitungstätigkeiten bedienen wir uns gruppeninternen und -externen Servicepartnern, die Ihre personenbezogenen Daten – meistens – in unserem Auftrag und nach unserer Weisung verarbeiten. Die Verarbeitung der Daten in unserem Kunden-/ Interessentensystem erfolgt derzeit durch unsere Gruppengesellschaft, die Bus und Service, Organisations- und Werbegesellschaft mbH (Kriftel, Deutschland). Die Wartung unserer Software erfolgt derzeit durch unsere Muttergesellschaft, die Dating, Datenerfassung und -verarbeitung, Gesellschaft mbH (Kriftel, Deutschland). Bei Reisebuchungen werden die Daten an die jeweiligen Leistungserbringer (z. B. Airlines und Ticketingdienstleister, Busunternehmen, Hotels, Reiseleiter und Agenturpartner) übermittelt. Hierzu können die Daten auch an das Nicht-EU/EWR-Ausland übermittelt werden. Eine solche Übermittlung ist regelmäßig für die Erfüllung des Vertrages mit Ihnen erforderlich (Art. 49 Abs. 1 lit. b DSGVO). Die Zahlungsabwicklung erfolgt über unsere Hausbank. Zudem setzen wir ggf. Callcenter zur Bearbeitung der elektronischen Buchungen und Supportanfragen ein. Das Hosting unserer Daten findet ausschließlich in Deutschland, teilweise auch durch externe Dienstleister statt. Unsere Postsendungen werden durch Druckdienstleister erstellt und über den Postweg (z. B. durch die Deutsche Post AG) versandt. Vorbehaltlich anderer Angaben in diesen Hinweisen zum Datenschutz werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an andere Dritte weitergeleitet, es sei denn, Sie haben hierin eingewilligt oder dies ist anderweitig gesetzlich gestattet.


  • 7. Sicherheit

    Bei der Datenkommunikation in offenen Netzen, wie dem Internet, kann der Schutz der übertragenen Daten nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden. Senden Sie uns daher über das Internet (z. B. per E Mail) ohne ausreichenden Schutz keine vertraulichen Daten. Alle Formulare auf unserer Webseite, bei denen personenbezogene Daten erfasst werden, sind nach aktuellem Sicherheitsprotokoll, zurzeit TSL 1.2, verschlüsselt. Alle unsere Mitarbeiter sind datenschutzrechtlich geschult und werden gesondert zur Verschwiegenheit verpflichtet. Unsere Systeme sind vor ungewolltem internen wie externen Zugriff nach dem aktuellen Stand der Technik gesichert.


  • 8. Widerspruchsrecht

    Sie haben das Recht

    • der Verarbeitung zur Zusendung von Aktionsangeboten und sonstiger Direktwerbung jederzeit ohne Angabe von Gründen zu widersprechen, sowie
    • bei Vorliegen weitergehender gesetzlicher Voraussetzungen (vgl. Art. 21 Abs. 1 DSGVO) der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auch in anderen Fällen zu widersprechen.

    Durch einfache Mitteilung an eine unserer oben angegebenen Adressen können Sie auch der Verarbeitung und Nutzung Ihrer bei uns bislang gespeicherten Daten für die Durchführung künftiger Buchungen widersprechen. Wir werden Ihre Daten sodann mit vollständiger Abwicklung des letzten Vertrages für die weitere Verwendung sperren und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen löschen, weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall bei einer weiteren Buchung eine erneute Erhebung aller notwendigen Daten erforderlich wird.


  • 9. Verwendung von Cookies

    Beim Besuch unserer Webseiten trendtours.de, trendtours-booking.de und trendtours-bildbox.de werden Informationen in Form eines Cookies (kleine Datei mit Konfigurationsinformationen) innerhalb Ihrer Browser-Software auf Ihrem Computer abgelegt. Darin werden Angaben über Ihre Nutzung der Webseiten gespeichert und durch trendtours genutzt.

    Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. Hierfür setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.

    Des Weiteren setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Falls Sie unsere Seite erneut besuchen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.

    Wir setzen außerdem Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und um diese zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten (siehe Ziffer 10 unten).

    Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Darüber hinaus besteht für Sie die Möglichkeit, die gespeicherten Cookies jederzeit von Ihrer Festplatte zu löschen. Um eine Buchung durchführen zu können, ist die Verwendung von Cookies erforderlich. Eine eingeschränkte Nutzung unserer Dienste ist auch ohne Cookies möglich.

    Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.


  • 10. Verwendung von Google Analytics

    Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung, der Erfolgsmessung und fortlaufenden Optimierung unserer Webseiten nutzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google“). Rechtsgrundlage hierfür ist Art.6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, da wir an diesen Auswertungen der Kennzahlen für die Webseiten und den darauf basierenden Verbesserungen unseres Angebotes ein vitales Interesse haben.

    Google Analytics verwendet Cookies und erstellt pseudonymisierte Nutzungsprofile, die eine Analyse der Benutzung der Webseiten durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Webseiten (wie Browser-Typ/-Version, verwendetes Betriebssystem, Verweisende-URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

    Auf Grund der Aktivierung der IP-Anonymisierung (IP-Masking) auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse in der Regel von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt und dadurch anonymisiert.

    Im Auftrag von trendtours wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseiten auszuwerten, Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Informationen werden ggf. an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten.

    Sie können die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) durch Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Deaktivierungs-Add-on für Google Analytics herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

    Alternativ zum Browser-Add-on, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-out-Cookie erneut setzen.

    Mehr Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google: https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/.


  • 11. Verwendung von weiteren Analyse-Tools und Anzeige interessenbezogener Inhalte

    Im Übrigen verwenden wir auf unseren Webseiten die nachfolgend beschriebenen Analyse-Tools. Rechtsgrundlage hierfür ist ebenfalls Art.6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, da wir an diesen Auswertungen der Kennzahlen für die Webseiten und den darauf basierenden Verbesserungen unseres Angebotes ein berechtigtes Interesse haben.

              a) hurra.com

    Auf unserer Webseiten trendtours.de und trendtours-booking.de werden mit Technologien der Hurra Communications GmbH („Hurra“, www.hurra.com) Daten über Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Webseiten zu Optimierungs- und Marketingzwecken erhoben und gespeichert. Diese Daten dienen der Analyse des Verhaltens der Besucher und werden für die Erstellung von pseudonymen Nutzungsprofilen verwendet. Zu diesem Zweck werden Cookies eingesetzt, die eine Wiedererkennung eines Internet-Browsers bei einem erneuten Besuch ermöglichen. Die durch hurra.com Technologie erhobenen Nutzungsprofile werden ohne ausdrückliche Zustimmung des Besuchers jedoch nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Die IP-Adressen von Besuchern werden vor der Speicherung gekürzt, so dass ein Personenbezug ausgeschlossen und eine Zusammenführung von Nutzungsprofilen zu IP-Adressen nicht mehr möglich ist.

    Besucher der Webseiten können der Datenerhebung und Speicherung durch hurra.com Technologie für diese Webseiten jederzeit für die Zukunft durch einen Opt-Out widersprechen.

    Unter http://www.hurra.com/privacy finden Sie weitere Informationen über die von Hurra eingesetzten Cookies und deren Zweck.

              b) Google DoubleClick und DoubleClick Floodlight

    Auf unseren Webseiten kommt das Online-Marketing Tool „DoubleClick“ von Google zum Einsatz. Dieses ermöglicht die Schaltung von interessenbezogenen Werbeanzeigen, indem Nutzer, die Internetseiten und Angebote besucht bzw. genutzt haben, auf Seiten des Google Partner Netzwerkes erneut mit passenden Werbeangeboten angesprochen werden können. Google verwendet dazu Cookies. Diese bestehen aus einer speziellen Zahlenfolge (Cookie-ID). Die Cookies werden auf Ihrem Rechner abgelegt und gespeichert. Google verwendet diese Cookies, um Ihren Browser beim Besuch anderer Webseiten wiederzuerkennen und mit interessenbezogenen Werbeanzeigen anzusprechen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen werden ggf. an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Zur Anzeige entsprechender Werbung wird durch Google ggf. auch die IP-Adresse Ihres Browsers genutzt.

    Die eingesetzten „DoubleClick Floodlight“-Cookies ermöglich uns zu verstehen, ob Sie bestimmte Aktionen auf unserer Website durchführen, nachdem Sie eine unserer Display/Video-Anzeigen auf Google oder auf einer anderen Plattform über DoubleClick aufgerufen oder angeklickt haben (Conversion-Tracking). DoubleClick verwendet dieses Cookie, um den Inhalt zu verstehen, mit dem Sie auf unseren Websites interagiert haben, um Ihnen später gezielte Werbung zusenden zu können.

    Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesen Google Diensten um Dienste eines von uns unabhängigen dritten Unternehmens (Google) handelt, deren Datenverarbeitungsprozesse wir nicht beeinflussen können. Weitere Hinweise zum Umgang von Google mit den erhobenen Daten und zu den Bestimmungen von Google zum Datenschutz finden Sie http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

    Wenn Sie keine auf Remarketing gestützte interessenbasierte Werbung erhalten möchten, können Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software (keine Speicherung von Cookies) verhindern.

    Wenn Sie dem Einsatz der Cookies für Doubleclick widersprechen möchten, können Sie dies jederzeit mit Wirkung für die Zukunft tun, indem Sie den Einsatz entsprechender Cookies nach den Vorgaben auf der Webseite unter diesem Link: http://www.google.com/settings/ads deaktivieren.

              c) Google AdWords Conversion-Tracking, User List und Dynamic Remarketing

    Auf unseren Webseiten kommt das Online-Werbeprogramm „Goolge AdWords“ und in diesem Rahmen auch der Conversion-Tracking-Dienst AdWords Conversion von Google zum Einsatz. Falls Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies haben eine begrenzte Gültigkeit und enthalten keine personenbezogenen Daten. Sie dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung. Falls ein Cookie noch nicht abgelaufen ist und Sie eine bestimmte Seite unserer Webseite besuchen, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden.

    Dies dient dem Zweck Conversion-Statistiken zu erstellen. Wir erfahren hierbei die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf eine unserer Anzeigen geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich die Nutzer persönlich identifizieren lassen.

    Zudem nutzen wir „Google AdWords User Lists“ und „Google Dynamic Remarketing“. Hierbei wird ein von Google bereitgestelltes Pixel verwendet, das eine direkte Verbindung zu den Google-Servern herstellt. An den Google-Server wird übermittelt, dass Sie unsere Webseite besucht haben. Google verknüpft diese Information mit einer eindeutigen ID, die auf Ihrem Endgerät in Form eines Cookies gespeichert oder durch Ihr Endgerät bereitgestellt wird („Werbe-ID“ bei Smartphones).  Sofern Sie andere Webseiten besuchen, die ebenfalls Google AdWords User Lists bzw. Google Dynamic Remarketing verwenden, werden auch diese Informationen mit Ihrer eindeutigen ID verknüpft. Für uns ist jedoch nicht ersichtlich, welche weiteren Webseiten Sie besuchen.

    Sie können die Speicherung der Cookies durch die Auswahl entsprechender technischer Einstellungen Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

    Wenn Sie dem Einsatz der Cookies für AdWords Remarketing widersprechen möchten, können Sie dies jederzeit mit Wirkung für die Zukunft tun, indem Sie den Einsatz entsprechender Cookies nach den Vorgaben auf der Webseite unter diesem Link: http://www.google.com/settings/ads deaktivieren.

    Außerdem können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter https://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen.

    Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://www.google.de/policies/privacy/

              d) Bing Ads

    Auf unseren Webseiten kommt „Bing Ads“ zum Einsatz, ein Programm der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA („Microsoft“), unter Nutzung der Universellen Ereignisnachverfolgung (UEN) zur Realisierung von Remarketing und Abschlussverfolgung. Zu diesem Zweck wird auf Ihrem Computer ein Cookie gesetzt, wenn Sie über die Suchmaschinen Bing oder Yahoo oder über eine andere Webseite, auf der Bing Ads Anzeigen geschaltet sind, auf unsere Webseite gelangt sind. In dem Cookie werden Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite gespeichert. Zu den gespeicherten Informationen zählen unter anderem Ihre IP-Adresse, die URL der besuchten Webseite und die URL der Webseite, von der aus Sie auf unsere Webseite gelangt sind. Die Remarketingfunktion ermöglicht es, Ihnen bei einer späteren Suche auf den Suchmaschinen Bing oder Yahoo oder beim Besuch anderer Webseiten, auf denen Bing Ads Anzeigen geschaltet sind, speziell auf Sie zugeschnittene Anzeigen einzublenden.

    Falls Sie mit der Erhebung der Informationen nicht einverstanden sind, können Sie das Setzen der Cookies über die Einstellungen Ihres genutzten Internetbrowsers deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Dienste vollumfänglich werden nutzen können.

    Außerdem können auf der Deaktivierungsseite für Verbraucher der Network Advertising Initiative (NAI) unter http://www.networkadvertising.org/choices/ überprüfen, welche der teilnehmenden Seiten Cookies in Ihrem Browser setzen und diese deaktivieren.

    Alternativ können Sie auf den folgenden Link klicken, um ein Opt-Out-Cookie zu setzen, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert: https://account.microsoft.com/privacy/ad-settings/signedout?ru=https:%2F%2Faccount.microsoft.com%2Fprivacy%2Fad-settings.

    Sie finden die Datenschutzbestimmungen von Microsoft zum Umgang mit erhobenen Daten unter https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement/.

              e) Criteo

    Auf unseren Webseiten kommt Criteo, eine Technologie der Criteo GmbH, Gewürzmühlstraße 11, 80538 München („Criterio“), zum Einsatz, die Informationen über das Surfverhalten der Webseitenbesucher zu Marketingzwecken in rein anonymisierter Form sammelt und hierfür Cookies setzt.

    Criteo kann das Surfverhalten analysieren und anschließend gezielte Produktempfehlungen als passendes Werbebanner anzeigen, wenn andere Webseiten besucht werden. Die anonymisierten Daten können in keinem Fall dazu verwendet werden, den Besucher der Website persönlich zu identifizieren. Die von Criteo gesammelten Daten werden nur zur Verbesserung des Werbeangebots genutzt. Auf jedem eingeblendeten Banner befindet sich unten rechts ein kleines „i“ (für Information), welches sich im Falle eines Mouse-Over öffnet und beim Klicken auf eine Seite führt, auf der die Systematik erklärt und ein Opt-Out angeboten wird. Im Falle eines Klicks auf Opt-Out wird ein “Opt-Out“-Cookie gesetzt und hierdurch die Anzeige dieser Banner künftig unterbunden. Eine andere Verwendung oder Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

    Unter https://www.criteo.com/de/privacy/ können Sie sich bei Criteo allgemein über den Datenschutz informieren und der anonymen Analyse Ihres Surfverhaltens widersprechen (Opt-Out).

              f) Index Exchange

    Auf unseren Webseiten wird die Tracking-Technologie von Index-Exchange, 20 W 22nd St. Suite 1101, New York, NY 10010 („Index Exchange“) verwendet. Hierbei werden Cookies gesetzt. Index Exchange erhebt und speichert Nutzungsdaten in pseudonymen Profilen zum Zweck der Webanalyse bzw. um interessenorientierte Werbung zu ermöglichen. Einer Datenerhebung und Datenspeicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie ein Opt-Out-Cookie setzen. Wie Sie ein Opt-Out setzen, erfahren Sie unter http://www.indexexchange.com/privacy/. Dort finden Sie auch weitere Informationen zum Datenschutz.


  • 12. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

    Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und  wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”). Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als “Web Beacons” bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die “Pixel-Tags” können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden können. Die nachfolgende Darstellung bietet eine Übersicht von Drittanbietern sowie ihrer Inhalte, nebst Links zu deren Datenschutzerklärungen, welche weitere Hinweise zur Verarbeitung von Daten und, z.T. bereits hier genannt, Widerspruchsmöglichkeiten (sog. Opt-Out) enthalten:

              a) Google Tag Manager

    Diese Webseite benutzt „Google Tag Manager“, einen Dienst von Google. Google Tag Manager ermöglicht uns, vermarktete Webseiten-Tags über eine Schnittstelle zu verwalten. Der Tag Manager selbst (der die Tags implementiert) ist Cookie-los und registriert keine persönlichen Daten. Das Tool bewirkt, dass andere Tags aktiviert werden, die ihrerseits unter Umständen Daten registrieren können. Google Tag Manager greift nicht auf diese Informationen zu. Wenn die Aufzeichnung auf Domain- oder Cookie-Ebene deaktiviert wurde, bleibt diese Einstellung für alle mit Google Tag Manager implementierten Tracking-Tags erhalten.

              b) Google Webfonts

    Diese Webseite verwendet zur Darstellung von Schriften sogenannte „Webfonts“. Diese werden von Google bereitgestellt (siehe http://www.google.com/webfonts/). Hierzu lädt Ihr Browser beim Aufruf unserer Webseiten den benötigten Webfont in Ihren Browsercache. Dies ist erforderlich damit Ihr Browser eine optisch verbesserte Darstellung unserer Texte anzeigen kann. Sofern Ihr Browser diese Funktion nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer zur Anzeige genutzt.

    Weitere Informationen zu Google Webfonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq?hl=de-DE&csw=1. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie unter https://policies.google.com/privacy.

    Ein Opt-Out ist unter https://adssettings.google.com/authenticated möglich.

              c) Cookie Consent

    Diese Webseite benutzt die Anwendung „Cookie Consent“ der Silktide Ltd, Brunel Parkway, Pride park, Derby, DE24 8HR (UK) („Silktide“). Es handelt sich hierbei um ein Plugin zur Anzeige des Cookie Banners. Cookie Consent erhebt dabei selbst keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen zu diesem Tool finden Sie unter https://cookieconsent.insites.com/.

              d) GeoTrust

    Auf unseren Webseiten wird zur Verschlüsselung von Daten bei Buchungen ein Service des Unternehmens  DigiCert Inc., 2801 North Thanksgiving Way, 84043 Lehi („GeoTrust“) verwendet. Sofern Sie in Ihrem Browser Java-Script aktiviert und keinen Java-Script-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten an die DigiCert Inc. übermitteln. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter https://www.websecurity.symantec.com/de/de/legal/privacy. Um die Ausführung von Java-Script Code von GeoTrust insgesamt zu verhindern, können Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. www.noscript.net oder www.ghostery.com).

              e) YouTube- und peer.tv-Videos und damit zusammenhängende Datenerhebung und –verwendung

    Auf unseren Webseiten können Sie Videos ansehen, die mittels eines „Plugins“ von YouTube, LLC 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA („YouTube“; einem Unternehmen von Google) oder peer.tv von der Peer GmbH, Bozner Str. 63/A, 39057 Frangart-Eppan (BZ), Italien („Peer“) eingebunden werden. Sobald Sie eine Webseite unseres Angebotes besuchen, auf der ein solches Plugin eingebunden ist, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube bzw. Peer aufgebaut. Dabei werden an YouTube bzw. Peer ggf. verschiedene Informationen übermittelt, z.B. Ihre IP-Adresse oder welche Seite unseres Online-Angebotes Sie gerade besuchen. Wenn Sie ein in diesem Wege eingebundenes Video ansehen, kann es ggf. auch zur Speicherung und weitergehenden Nutzung dieser Daten durch YouTube bzw. Peer kommen. Sollten Sie in diesem Fall gleichzeitig mit Ihrem YouTube-Account bei YouTube bzw. Ihrem Account bei Peer eingeloggt sein, kann YouTube bzw. Peer ggf. Ihr Surfverhalten Ihrem YouTube-Nutzerprofil bzw. Profil bei Peer zuordnen. Sie können eine entsprechende Datenverarbeitung unterbinden, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Webseiten aus Ihrem YouTube- bzw. Peer-Account ausloggen.

    Auf unseren Webseiten ist der „erweiterte Datenschutzmodus“ für YouTube-Videos aktiviert.  

    Da es sich um Dienste eines Dritten handelt, haben wir auf die Verarbeitung entsprechender Daten durch YouTube bzw. Peer keinen Einfluss. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch YouTube bzw. Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den entsprechenden Hinweisen zum Datenschutz unter https://www.google.de/intl/de/policies/ privacy/.

    Unter https://adssettings.google.com/authenticated ist im Hinblick auf Youtube ein Opt-Out möglich. 

    Weitere Hinweise zum Datenschutz bei der Peer GmbH finden Sie unter http://policies.peer.biz/de/datenschutz/.

              f) Google Maps

    Auf dieser Webseite kommt die „Google Maps API“ zum Einsatz, ein Kartendienst von Google, zur Darstellung einer interaktiven Karte. Bei Aufrufen einer Webseite, in der eine entsprechende Karte integriert ist, können Informationen über Ihre Benutzung der Webseite (z.B. Ihre IP-Adresse) an Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden.

    Bei diesem Dienst handelt es sich um das Angebot eines Drittunternehmens (Google), auf dessen Datenerhebung und -verarbeitung wir keinen Einfluss haben. Google kann die erhobenen Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, diese im Auftrag von Dritten verarbeiten lassen und könnte die Daten ggf. mit weiteren zu der Person des Nutzers gespeicherten Daten zusammenführen, wozu uns jedoch keine Informationen vorliegen.

    Sie können die Erhebung von Daten durch Google Maps deaktivieren, in dem Sie dazu JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige nicht nutzen können.

    Weitere Hinweise zur Nutzung personenbezogener Daten durch Google erhalten Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

    Unter https://www.google.om/settings/ads ist ein Opt-Out möglich.


  • 13. Ihre weiteren Rechte

    Neben dem in Ziffer 8 erläuterten Widerspruchsrecht haben Sie das Recht, jederzeit

    • ohne Angaben von Gründen Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu verlangen. Durch die Anfrage entstehen Ihnen, mit Ausnahme etwaiger Verbindungsentgelte Ihres Anbieters, keine Kosten;
    • bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen, erhobene Daten sperren, berichtigen, einschränken oder löschen zu lassen;
    • ohne Angaben von Gründen eine uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung zu widerrufen;
    • Ihre zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in einem maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln (Datenübertragbarkeit);
    • unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde einzureichen.


  • 14. Pflicht zur Bereitstellung von personenbezogenen Daten

    Die Durchführung der Reiseleistungen und Zusendung unserer Angebote erfordern die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, z. B. zur Übermittlung an den jeweiligen Leistungserbringer. Zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten benötigen wir Ihre Daten nur in Ausnahmefällen (z. B. zur Meldung an Behörden). Ohne Bereitstellung dieser Daten ist eine Erbringung der jeweils erbetenen Leistung nicht oder nur in einem beschränkten Umfang möglich und kann andernfalls ggf. nicht erbracht werden.


  • 15. Reisende in die USA

    Aufgrund eines US Bundesgesetzes zur Terroristenfahndung sind die Fluggesellschaften gezwungen, die Flug- und Reservierungsangaben jedes Passagiers vor der Einreise den US-Einreisebehörden mitzuteilen. Ohne diese Datenübermittlung ist eine Einreise in die USA nicht möglich.


  • 16. Kontakt für Datenschutzfragen

    Haben Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder zu Ihren Rechten oder möchten Sie diese ausüben oder sich beschweren, können Sie sich postalisch an die unter Punkt 2 genannte Adresse (z. H. des Datenschutzbeauftragten) oder per E-Mail an datenschutz@trendtours.de wenden.


(Letzter Stand: 24.05.2018)

Download Allgemeine Datenschutzhinweise