Trendtours – Unterwegs mit netten Leuten!

01807 - 913105

(30 Sek. kostenfrei, danach 0,14 €/Min. aus dem
deutschen Festnetz, max. 0,42 €/Min. aus dem Mobilfunk)

Merkliste 0

Verborgene Schätze Irlands

Erlebnisreise nach Irland mit Dublin, Belfast, Waterford und Limerick

8-tägige Irland-Reise mit Flug und Bus

  • Flug
  • Bus

ab999

Mystisches Irland

Kobolde, Geisterhäuser & die sagenhafte Titanic

Der Sage nach liegen am Ende des Regenbogens verborgene Schätze, die dort von Leprechauns versteckt wurden. Wir haben diese irischen Kobolde nett gefragt und sie verrieten uns die Lieblingsorte ihrer Heimat. Auf dieser neuen und einzigartigen 8-tägigen Rundreise mit Flug und Bus zeigen wir Ihnen Irland, wie es wirklich ist. Sie entdecken auf unbekannten Pfaden die mystischen Landschaften der smaragdgrünen Insel und lernen bei spannenden Führungen aufregende Städte kennen: Die Titanic-Stadt Belfast, die Wikingerfeste Waterford, die Mittelalterschönheit Limerick und das legendäre Dublin.

Bei Ihrem umfangreichen inkludierten Ausflugsprogramm bestaunen Sie das Dock, auf dem einst die Titanic gebaut wurde, und erleben die Geschichte des bekannten Ozeanriesen bei einer Bootsfahrt durch den Hafen von Belfast. Sie verkosten guten irischen Whiskey in der Destillerie von Walsh und genießen die Aussicht über die wilde Keltische See beim weltweit ältesten noch betriebenen Leuchtturm. Ein besonderer Höhepunkt Ihrer Reise ist der schaurig-schöne Besuch eines Geisterhauses. Nach ein wenig Gänsehaut bewundern Sie die wildromantische Kupferküste (UNESCO-Geopark) und lassen sich von der bunten Hafenstadt Cobh verzaubern. Während Ihrer Reise übernachten Sie in ausgewählten 3*-Hotels im Raum Dublin, Waterford und Lisdoonvarna. Eine deutschsprachige Reiseleitung begleitet Sie während der Rundreise.

Entdecken Sie die verborgenen Schätze Irlands am Ende des Regenbogens und lernen Sie mit trendtours die Geheimnisse der grünen Insel kennen!

  • Reiseverlauf

    1. Tag

    Flug auf die grüne Insel und Übernachtung im Raum Dublin. Check-in für zwei Nächte.

    2. Tag

    Bootstour durch den Hafen Belfasts und Besichtigung des Docks, in dem die Titanic gebaut wurde, sowie Stadtrundfahrt. Danach freie Zeit im idyllischen Seebad Newcastle und Fotostopp an den Mourne Mountains.

    3. Tag

    Besuch der Destillerie Walsh mit Whiskey-Verkostung. Freizeit in der Bierstadt Kilkenny. Stadtrundgang in der Wikingerstadt Waterford. Erste von zwei Übernachtungen im Raum Waterford.

    4. Tag

    Besichtigung des schaurig-schönen Herrenhauses Loftus Hall. Anschließend Fotostopp am Leuchtturm von Hook. Freizeit am Strand von Tramore und Fahrt entlang der Kupferküste (UNESCO-Geopark).

    5. Tag

    Besuch der Seestadt Cobh mit Freizeit. Im Museum „Titanic Experience“ spüren Sie dem Leben auf dem gigantischen Luxusschiff nach. Stadtrundgang in Limerick. Fotostopp am Bunratty Castle. Check-in für zwei Nächte im Raum Lisdoonvarna. Besuch eines Singing Pub.

    6. Tag

    Genießen Sie Ihre freie Zeit oder erleben Sie einen zubuchbaren Ganztagesausflug in die Kulturstadt Galway und das ursprüngliche Connemara.

    7. Tag

    Stadtrundgang in Dublin. Sie sehen das renommierte Trinity College, Temple Bar u. v. m. Freizeit in der irischen Hauptstadt. Auf Wunsch können Sie die berühmte Guinness-Brauerei besichtigen.

    8. Tag

    Sie verlassen die smaragdgrüne Atlantikinsel, das Gepäck voller verborgener Schätze Irlands.

    Änderungen der Programmreihenfolge aus organisatorischen Gründen vorbehalten.


  • Highlights der Reise

    1. Tag: Dia Duit – Grüß Gott auf der grünen Insel im Atlantik!

    Sie fliegen auf die grüne Insel im Atlantik und übernachten im Raum Dublin. Check-in für zwei Nächte.

    2. Tag: Die Titanic-Stadt Belfast und nordirische Naturschönheiten

    Heute erkunden Sie Belfast. Bei einer Bootstour bestaunen Sie die nordirische Hauptstadt vom Fluss Lagan aus und entdecken den Hafen, in dem 1912 die Titanic gebaut wurde. Das Trockendock veranschaulicht auf eindrucksvolle Weise die enorme Größe des Schiffes. Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie die pompösen Parlamentsgebäude, das Rathaus, den quirligen und kulinarischen St. Georges Markt, die Bombay Street Gedenkstätte und erhalten Einblick in die bewegte Geschichte Nordirlands. Genießen Sie danach freie Zeit im idyllischen Newcastle. Das wildromantische Seebad liegt in einer malerischen Bucht an der Irischen See. Sie folgen der Küstenstraße und bewundern die karge und betörende Schönheit der Mourne Mountains bei einem Fotostopp.

    3. Tag: Südirische Juwelen: Whiskey, Kilkenny und Waterford

    Sie reisen in den Süden Irlands und finden sich in der ländlichen Idylle der sattgrünen Insel wieder. Es wartet ein besonderer Schatz auf Sie: Das flüssige Gold Irlands, das Sie in der familiengeführten Whiskey-Destillerie Walsh verkosten. Genießen Sie die exquisiten Aromen des berühmten Irish Whiskey und lassen Sie sich die Geheimnisse seiner Herstellung verraten. Spähen Sie in die enormen Kupferkessel, denen der betörende Duft des flüssigen Goldes entströmt, und verfolgen Sie gespannt den Destillationsprozess, der diese hochwertige Spirituose hervorbringt und beseelt. Anschließend haben Sie in der Bierstadt Kilkenny Zeit für ein Mittagessen, bevor Sie Waterford, Irlands älteste Stadt erreichen. Hier fühlen Sie sich in die Zeit der ersten Besiedlung Irlands durch die Wikinger zurückversetzt, die im frühen Mittelalter nicht nur plünderten, sondern auch sesshaft wurden. Die Stadt liegt an der Mündung des Flusses Suir, den die Wikinger mit ihren Drachenbooten für ihre Raubzüge befuhren. Erste von zwei Übernachtungen im Raum Waterford.

    4. Tag: Loftus-Geisterhaus, Hook-Leuchtturm und Kupferküste

    Auf der Halbinsel von Hook steht das adlige Herrenhaus der Loftus-Familie, über das man sich schaurige Geschichten erzählt. Die Tochter des Hauses wurde von einem schiffbrüchigen Poltergeist heimgesucht! Erleben Sie hier den Glauben der Iren an Geister bei einer Führung durch das Anwesen. Anschließend bestaunen Sie bei einem Fotostopp den Leuchtturm von Hook am Ende der Halbinsel, der seit 800 Jahren in Betrieb ist, und genießen den Ausblick auf die raue Schönheit der Keltischen See. Nach etwas Zeit für einen Spaziergang über den Strand von Tramore erleben Sie die zerklüftete Kupferküste, die als UNESCO-Geopark ausgezeichnet wurde. Die Küste hat ihren Namen durch den historischen Abbau von Kupfer und ist ein landschaftliches Kleinod der südirischen Küste.

    5. Tag: Buntes Cobh, „Titanic-Experience“ und Limerick

    Auf Ihrem Weg an die Westküste Irlands besuchen Sie die Seestadt Cobh, der letzte Hafen, den die Titanic vor ihrem tragischen Untergang anlief und spüren dem Leben auf dem gigantischen Luxusschiff nach. In nachgebauten Kabinen können Sie in die Rolle der Passagiere schlüpfen und die mondäne Kreuzfahrt nachempfinden. Nach freier Zeit im malerisch-bunten Cobh besuchen Sie Limerick und sehen das mächtige Mittelalterschloss King John’s Castle. Limerick und die Region wurden besonders durch den autobiographischen Roman „Die Asche meiner Mutter“ von Frank McCourt bekannt. Auf dem Weg in Ihr Hotel im Raum Lisdoonvarna halten Sie an Woollen Mills am legendären Bunratty Castle, einer normannischen Festung aus dem 13. Jahrhundert, die auf einem Handelsplatz der Wikinger erbaut wurde. Check-in für zwei Nächte. Ein besonderes Highlight im County Clare ist der Besuch eines typisch irischen Singing Pub. Hier erleben Sie die authentische Kultur Irlands, die sich Ihnen musikalisch und lebensfroh präsentiert.

    6. Tag: Freie Zeit oder Ausflug nach Galway und Connemara

    Genießen Sie Ihre freie Zeit oder erleben Sie einen zubuchbaren Ganztagesausflug nach Galway und Connemara. In der Fluss- und Seenlandschaft Corrib schippern Sie mit dem Schiff an malerischen Schlossruinen und üppigen Ufern vorbei. An Bord erwartet Sie eine irische Stepptanz-Show à la Riverdance. Anschließend sehen Sie das wahre Connemara auf der Insel Lettermullan, wo Sie bei einem traditionellen Mittagessen Fischeintopf und den für die Region bedeutsamen Seetang verköstigen. Hier wird Irisch noch aktiv gesprochen – Sláinte! In Galway sehen Sie bei einer Stadtführung u. a. den Eyre-Platz, den Spanischen Torbogen und Lynch’s Castle.

    7. Tag: Legendäres Dublin: Vom Trinity College bis Temple Bar

    Bei der heutigen Stadtrundfahrt mit Rundgang erleben Sie das legendäre Dublin. Sie flanieren entlang der Grafton-Straße, sehen das renommierte Trinity College, die St. Patrick’s-Kathedrale, die Statue von „Molly Malone“, die prächtigen Regierungsgebäude und das kopfsteingepflasterte Viertel Temple Bar, das berühmt für sein Kultur- und Nachtleben ist. Bewundernswert sind auch die „Doors of Dublin“: Dublin schmückt sich mit knallbunten und farbenfrohen Eingangstüren. Anschließend haben Sie Zeit, die irische Hauptstadt auf eigene Faust zu entdecken und können auf Wunsch die berühmte Guinness-Brauerei besichtigen.

    8. Tag: Am Ende des Regenbogens

    Sie verlassen die smaragdgrüne Atlantikinsel, das Gepäck voller verborgener Schätze Irlands.


  • Inklusiv-Reiseleistungen

    • 8-tägige Erlebnisreise nach Irland mit Dublin und Belfast

    • Hin- und Rückflug in der Economy Class nach/von Dublin mit Aer Lingus, Lufthansa, Eurowings o. a.
      (z. T. mit Umsteigeverbindung)

    • Deutschsprachige Flughafenassistenz bei Ankunft am Flughafen Dublin

    • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen

    • 7 x Übernachtung in ausgewählten 3*-Hotels:

      • 3 x Übernachtung im Großraum Dublin (erste, zweite und letzte Nacht)

      • 2 x Übernachtung im Raum Waterford

      • 2 x Übernachtung in Lisdoonvarna (im September auch in Ennis)

    • Alle Hotels verfügen über Rezeption, Lobby, Aufzug, Restaurant und Bar.

    • Unterbringung im Doppelzimmer ausgestattet mit Bad oder Du/WC, Föhn, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeit sowie TV

    • Halbpension bestehend aus:

      • 7 x Frühstück und 7 x Abendessen als 3-Gänge-Menü

    • Rundreise im modernen, klimatisierten Reisebus ab/bis Dublin u. a. mit den Stationen: Belfast, Newcastle, Mourne Mountains, Kilkenny, Waterford, Hook-Halbinsel, Kupferküste (UNESCO-Geopark), Cobh und Limerick

    • Großes und einzigartiges Erlebnisprogramm u. a. mit:

      • Spannender Bootstour auf den Spuren der Titanic im Hafen Belfasts

      • Besichtigung des Trockendocks und Pumpenhauses der Titanic

      • Stadtrundfahrt in Belfast und Freizeit im Seebad Newcastle

      • Fahrt entlang der Irischen See mit Fotostopp in den Mourne Mountains

      • Besichtigung der Whiskey-Destillerie von Walsh inkl. Kostprobe

      • Stadtrundgang durch die Wikingerstadt Waterford mit Freizeit

      • Führung durch das schaurig-schöne Herrenhaus Loftus Hall

      • Fotostopp und Freizeit am Hook-Leuchtturm

      • Spaziergang am malerischen Strand vom Tramore

      • Fahrt entlang der zerklüfteten Kupferküste

      • Besuch der „Titanic-Experience“ in Cobh und Freizeit

      • Besuch eines traditionellen Singing Pub im County Clare

      • Stadtrundgang im mittelalterlichen Limerick und Fotostopp am Bunratty Castle

      • Stadtbesichtigung in Dublin

    • Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Rundreise ab/bis Dublin

    • trendtours-Gästebetreuung in Dublin


    Änderungen der Programmreihenfolge aus organisatorischen Gründen vorbehalten.


    Für Alleinreisende:

    ½ Doppelzimmer ohne Aufpreis!

    Doppelzimmer zur Alleinbenutzung: + € 29 p. N.


  • Wunschleistungen

    Ganztagesausflug „Kulturstadt Galway und ursprüngliches Connemara“

    • Gesellige Schiffsfahrt auf dem Fluss Corrib mit irischer Stepptanz-Vorführung
    • Fahrt entlang der Connemara-Küste nach Lettermullan und Mittagessen
    • Geschichten zur regionalen Bedeutung von Seetang inkl. Verkostung
    • Stadtrundgang in Galway
    (bei Vorabbuchung)

    € 49

    Zug zum Flug

    Die An-/Abreise (2. Klasse) zum/vom Flughafen ist eine vermittelte Fremdleistung der Deutschen Bahn AG

    € 65


  • Reisetermine