Taiwan, Hongkong und Macau

Naturwunder & glitzernde Metropolen im Herzen Asiens

„Das Leben misst sich an den Orten und Momenten,
die uns den Atem rauben.“
Altes asiatisches Sprichwort

„Man muss etwas Neues machen, um etwas Neues zu sehen.“
Georg Christoph Lichtenberg

„Eine kleine Reise ist genug,
um uns und die Welt zu erneuern.“
Kurt Tucholsky

„Es gibt keinen Weg zum Glück. Glücklich zu sein ist der Weg.“
Buddha

„Schönheit ist das Siegel, das der Schöpfer
unter seine besten Werke setzt.“
Rabindranath Taore

„Kannst du kein Stern am Himmel sein, so sei das Licht in deinem Haus!“
Im abendlichen Panorama Chiufens erwacht ein altes chinesisches Sprichwort zum Leben!

„Die Städte sind für dich gebaut, Sie erwarten dich freudig.“
Berthold Brecht

„Hongkong bietet so viele Möglichkeiten,
mir tut hier jede Stunde Schlaf leid.“
Chris Chronay

„Kein Genuss ist vorübergehend –
denn der Eindruck, den er zurücklässt, ist bleibend.“
Johann Wolfgang von Goethe

Taiwan, Hongkong und Macau

Exklusive 13-tägige Flugreise

  • Flug
  • Bus

ab2.899

Uralte Kultur, Weltmetropolen und Naturwunder:

Überwältigende Erlebnisse im Herzen Asiens

Tief im Herzen Asiens, auf halbem Weg zwischen Thailand und Japan, liegen die einzigartigen „Chinesischen Perlen“ Taiwan, Hongkong und Macau – drei spektakuläre Sehnsuchtsorte, in denen ehrwürdige Traditionen, das Flair früherer Kolonialzeit und modernste Einflüsse vor grandioser Kulisse zu einer atemberaubenden asiatischen Mischung verschmelzen! So erleben Sie auf dieser 13-tägigen Rundreise die ganze Vielfalt Asiens mit ihren hinreißenden Kontrasten zwischen uralter Kultur und chromglitzernder Zukunft, zwischen Wolkenkratzern und Naturwundern!

Zuerst gehen Sie in Taiwan auf exotische Entdeckungsreise: Sie besuchen die Mega-Metropole Taipeh und die Idylle des Sonne-Mond-Sees, Sie speisen im Teehaus und in Spezialitätenrestaurants, Sie baden in vulkanwarmen Quellen, sehen die Schätze der chinesischen Kaiser und bestaunen die Naturschönheiten des „Marmorlandes“. Zudem erwartet Sie asiatische Spiritualität pur: eine Übernachtung im Fo Guang Shan-Kloster von Kaohsiung und eine buddhistische Zeremonie voll mystischer Momente! Anschließend fliegen Sie in die frühere britische Kronkolonie Hongkong, in der der Handel niemals schläft – hier besuchen Sie typische Märkte bei Tag & Nacht und bewundern von See aus, wie die spektakuläre „Symphony of Lights-Show“ die Skyline in Neonfarben taucht!

Zudem schweben Sie in der Seilbahn über das Meer zum „Buddha-Berg“ und genießen im Rahmen Ihrer Halbpension Köstlichkeiten wie z. B. Peking-Ente. Auch in Macau, dem „Las Vegas Asiens“, können Sie sich auf unvergessliche Höhepunkte freuen: Sie übernachten im legendären 5* The Venetian Macao Resort Hotel und sehen koloniales Erbe genauso wie putzige Pandabären. Selten zuvor war eine einzige Reise so voll fernöstlichem Flair wie dieses Abenteuer – lesen Sie weiter und lassen Sie sich von einem asiatischen Traum verführen!

  • Reiseverlauf

    Die Traumkombination mit drei fernöstlichen Perlen:

    Magische Momente in Taiwan, Hongkong & Macau

    Diese Traumreise lässt Sie in Taiwan, Hongkong und Macau tief in den Zauber des Fernen Ostens eintauchen: Das große Ausflugsprogramm führt Sie vom höchsten Wolkenkratzer bis zum traditionellen Teehaus und vom „Las Vegas Asiens“ bis zu den Naturwundern des „Marmorlandes“. Auch eine Zeremonie mit buddhistischen Mönchen und eine Begegnung mit Pandabären erwarten Sie! Dazu übernachten Sie in komfortablen Hotels sowie je einmal im Kloster und im größten Luxusresort Macaus. Ebenfalls inklusive ist der gute Geschmack Asiens: Mit Ihrer Halbpension genießen Sie Spezialitäten von Meeresfrüchten bis zur saftigen Peking-Ente und in Taiwan ist zu jedem Essen chinesischer Tee inklusive – so erleben Sie die Vielfalt des Fernen Ostens mit allen Sinnen. Freuen Sie sich auf exotische Erlebnisse und Einblicke in eine fremde Welt, um die Sie jeder Zuhausegebliebene beneiden wird!

    Das Programm Ihrer Traumreise:

    1. Tag

    Flug von Deutschland nach Taiwan.

    2. Tag

    Ankunft in Taiwan. Stadtbesichtigung von Taipeh, nächtliche Skyline vom Observatorium des Wolkenkratzers Taipei 101 aus und 1. Übernachtung in Taipeh, der Hauptstadt Taiwans.

    3. Tag

    Fahrt zum Sonne-Mond-See, Tempelbesuche und gesellige Bootsfahrt. Übernachtung im 5*-Resort am See.

    4. Tag

    Stadtbesichtigung von Tainan. Buddhistisches Abendessen und Übernachtung im Fo Guang Shan-Kloster von Kaohsiung.

    5. Tag

    Morgendliche meditative Zeremonie mit den Mönchen, danach Klosterbesichtigung. Übernachtung in Taitung im 4*-Hotel mit einem durch heiße Quellen gespeisten Spa.

    6. Tag

    Schönheiten der Ostküste u. a. mit den Xiaoyeliu-Felsen und der Terrasse der drei Unsterblichen. Übernachtung im 5*-Hotel im Taroko-Nationalpark.

    7. Tag

    Naturwunder im „Marmorland“ Taroko-Nationalpark. Stadtrundgang in Chiufen und Besuch des Teehauses mit Teeverkostung. Letzte Übernachtung in Taiwan, in der Hauptstadt Taipeh.

    8. Tag

    Flug nach Hongkong und Stadtbesichtigung. Abends Spezialitätenessen u. a. mit Peking-Ente & Schiffsfahrt „Symphony of Lights-Show“. 1. Nacht in Hongkong.

    9. Tag

    Höhepunkte Hongkongs u. a. mit Victoria Peak, Aberdeen-Hafen und Nachtmarkt-Besuch. 2. Nacht in Hongkong.

    10. Tag

    Ausflug zur Insel Lantau mit Seilbahnfahrt zum Großen Buddha, Besuch des Po Lin-Klosters und Freizeit im Fischerdorf Tai O. 3. Übernachtung in Hongkong.

    11. Tag

    Fährfahrt nach Macau und Stadtbesichtigung. Kasino-Besuch & Übernachtung im 5* The Venetian Macao Resort Hotel in Macau.

    12. Tag

    Besuch u. a. im Seac Pai Van Park mit seinen knuffigen Riesenpandas. Fährfahrt nach Hongkong und Rückflug.

    13. Tag

    Ankunft in Deutschland.

    Änderungen der Programmreihenfolge aus organisatorischen Gründen vorbehalten.

  • Highlights der Reise

    Tag 1: Flug nach Taiwan –

    Auf dem Weg ins Herz Asiens

    Heute besteigen Sie Ihr Flugzeug und fliegen durch die Nacht nach Taiwan zum Beginn Ihres asiatischen Abenteuers.

    Tag 2: Wunder der Hauptstadt Taiwans –

    Im Häuser- und Lichtermeer von Taipeh

    Schon Ihr erster Eindruck von Taiwan ist spektakulär – wenn Sie morgens landen, begrüßt Sie ein Häusermeer soweit das Auge reicht: Die drei zusammengewachsenen Städte Taipeh, Neu-Taipeh und Taoyuan bilden eine gigantische Metropole mit fast 10 Millionen Einwohnern! Sie werden am Flughafen von Ihrem Reiseleiter begrüßt und gehen direkt in Taipeh, Taiwans herrlicher Hauptstadt, auf spannende Stadtbesichtigung. Sie erleben dabei Höhepunkte wie z. B. den Longshan-Tempel. Der buddhistische Drachenbergtempel in chinesischer Palastarchitektur ist fernöstliches Bilderbuchflair pur! Im Gegensatz dazu ist die imposante „Nationale Taiwan-Demokratie-Gedächtnishalle“ ein moderner Repräsentationsbau zum Staunen.

    Zum Mittagessen speisen Sie dann im stilvollen Silks Palace-Restaurant. Wunderwerke aus 8.000 Jahren asiatischer Geschichte erwarten Sie danach im Nationalen Palastmuseum (Eintritt inklusive). Hier genießen Sie in der einstigen Kunstsammlung der chinesischen Kaiser die Pracht einer uralten Weltkultur! Auch ein Halt am Schrein der Märtyrer steht auf Ihrem Programm, wo Sie die zeremonielle Wachablösung der Ehrengarde erleben.

    Am Nachmittag erfolgt der Check-in im 4* The Howard Plaza Hotel, wo Sie heute übernachten. Doch vorher erwartet Sie noch ein wortwörtlicher Höhepunkt: Sie besuchen den 508 Meter hohen Wolkenkratzer Taipei 101, das Wahrzeichen der Skyline Taipehs. Hier speisen Sie im Din Tai Fung-Restaurant, das für seine Xiaolongbao, in Bambuskörben gedämpfte Teigtaschen, berühmt ist. Auf den kulinarischen Genuss folgt ein Augenschmaus (Eintritt inklusive): Von der Aussichtsplattform im 91. Stock (wetterabhängig) bestaunen Sie das schier grenzenlos funkelnde Lichtermeer Taipehs!

    Tag 3: Naturidylle im Inneren Taiwans –

    Die Schönheiten des Sonne-Mond-Sees

    Nach dem Frühstück verlassen Sie Taipeh und fahren in das idyllische Inselinnere: In der gebirgigen Provinz Nantou erwartet Sie der malerische Rìyuètán, übersetzt Sonne-Mond-See. Hier zeigt Taiwans Natur ihre schönsten Seiten – das Panorama ist schlichtweg atemberaubend! Am Seeufer besuchen Sie zuerst den 1938 errichteten Wen Wu Tempel, der einem Kriegsgott und Konfuzius zugleich huldigt – ob nun die Feder oder das Schwert mächtiger ist? Im Uferdorf Ita Thao zu Füßen der Shuishe Mountains haben Sie freie Zeit, bevor die hohe Tse-En-Pagode und der Schrein des Heiligen Mönchs auf Ihrem Programm stehen – zwei Orte, die anschaulich die tiefe Religiosität und wunderbare Ästhetik Taiwans widerspiegeln. Danach entdecken Sie den Zauber des Sees bei einer geselligen Bootsfahrt vom Wasser aus. Sie übernachten im 5*-Hotel Fleur de Chine, wo Sie authentisch chinesisch zu Abend essen – an einem runden Tisch mit drehbarer Innenfläche für die vielen Zutaten.

    Tag 4: Über Tainan nach Kaohsiung –

    Auf dem Weg in das Kloster des Südens

    Die älteste Stadt Taiwans und der Anfang eines stimmungsvollen Erlebnisses, bei dem Sie tief in die Spiritualität Asiens eintauchen: Zuerst besuchen Sie heute das 1621 von Niederländern gegründete Tainan, lange Jahre die Inselhauptstadt Taiwans. In Tainan entdecken Sie bei Ihrer Stadtbesichtigung den zu Ehren des Gründers Taiwans errichteten Koxinga-Schrein (Eintritt inklusive), Taiwans ältesten Konfuzius-Tempel (Eintritt inklusive) und das Fort Provintia, eine im chinesischen Stil erbaute holländische Befestigung (Eintritt inklusive). Zu Mittag erwarten Sie dann regionale Spezialitäten wie z. B. Garnelen-Rollen im renommierten Chou’s Restaurant. Am Nachmittag führt Sie Ihr Weg zu Ihrer Übernachtung in der Pilgrim’s Lodge des buddhistischen Fo Guang Shan-Klosters von Kaohsiung: Hier nehmen Sie am Abend eine vegetarische Mönchsspeise zu sich – ein erster Einblick hinter die Kulissen des berühmten Klosters.

    Tag 5: Im Königreich der heißen Quellen –

    Mystische Momente & eine Wohlfühl-Oase

    Die Nacht ist der Sonne noch nicht gewichen, hölzerne Trommeln durchbrechen die Morgenstille und rufen weithin hörbar die Mönche zum Gebet – da haben Sie es als Gäste des Klosters etwas bequemer: Erst nach einem vegetarischen Frühstück erwartet Sie Ihr authentischer Einblick in Spiritualität und Klosterleben. Fo Guang Shan, auf Deutsch „Buddhas Berg des Lichtes“, ist ein relativ junger Mönchsorden, der gegründet wurde, um anderen Kulturen und Menschen das Wesen des Buddhismus näherzubringen. Die Mönche des Klosters geleiten Sie daher gerne ein Stück auf dem Weg der Erleuchtung. Zusammen mit Ihnen finden Sie bei einer gemeinsamen Zeremonie innere Ruhe und vielleicht sogar einen winzigen Hauch des Nirwanas im Hier und Jetzt!

    Danach besichtigen Sie den weitläufigen Klosterkomplex: Sie besuchen u. a. die imposante Haupthalle des Klosters, hier sind die Wände mit mehr als 14.000 Buddha-Bildern geschmückt. Auch das Great Buddha Land durchschreiten Sie – inmitten einer meditativ fernöstlich gestalteten Parkanlage mit zahlreichen religiösen Skulpturen befindet sich die höchste stehende Buddha-Statue Asiens, die sich über 30 Meter hoch gen Himmel reckt. Anschließend erwartet Sie ein volkstypischer Leckerbissen, im Han-Hsien Heping Restaurant in Kaohsiung speisen Sie gut kantonesisch.

    An Taiwans Ostküste erleben Sie dann auf wohltuende Weise, warum man die Vulkaninsel Taiwan gerne auch das Königreich der heißen Quellen nennt: Sie fahren in das für seine vulkanwarmen Quellen berühmte Taitung. Hier checken Sie im 4*-Hotel Royal Chihpen ein – Ihr Hotel besitzt ein echtes Spa-Paradies, das Ihnen kostenfrei zur Verfügung steht (Anwendungen gegen Gebühr). Freuen Sie sich auf Entspannung im von heißen Quellen gespeisten Hallenbad oder im traditionell taiwanesischen Quellbecken unter freiem Himmel – genießen Sie in geselliger Runde die wohltuende Wärme vulkanischen Wassers!

    Tag 6: Taiwans wildromantische Ostküste –

    Atemberaubende asiatische Naturidylle

    Die Ostküste Taiwans – eine grandiose Landschaft, in der Wind und Wellen aus dem Vulkangestein wahre Kunstwerke formten! Berühmt sind z. B. die Felsen von Xiaoyeliu (Eintritt inklusive) – hier bestaunen Sie ein skurriles Gewirr surrealer Steinformationen. Das Inselchen Sanxiantai (Eintritt inklusive), übersetzt Terrasse der drei Unsterblichen, vereint dann urwüchsigen Küstenzauber und menschliche Kunstfertigkeit – unsterblich schön ist die Kombination aus hinreißender Naturkulisse und der eleganten Brücke, die mit acht vogelflügelgleichen Bögen die schäumende Gischt überspannt. Auch bei den Steinstufen von Shihtiping mit ihren postkartenreifen Panoramen machen Sie einen Halt. Lokale Spezialitäten genießen Sie dann im Sea Food House, bevor Sie zum Taroko-Nationalpark aufbrechen. Hier erwartet Sie die Übernachtung im komfortablen 5*-Hotel Silks Place Taroko, vorher können Sie im Ausstellungsraum einer Marmor-Manufaktur Kunstwerke aus dem Gestein des Taroko-Nationalparks bewundern.

    Tag 7: Taroko-Nationalpark & Chiufen –

    Vom „Marmorland“ ins Teehaus

    Gewaltige Berge aus Marmor und Granit, durchzogen von steilen Schluchten, die wahre Schätze bergen – Taroko wird Ihnen ewig in Erinnerung bleiben! Sie durchfahren die Taroko-Schlucht, wo tief unter Ihnen der Fluss Liwu um monumentale Marmorblöcke herum braust. Sie passieren den „Tunnel der Neun Kehren“ und die aus rotem Marmor erbaute Ci Mu-Brücke, Sie halten am pittoresken „Schrein des Ewigen Frühlings“ und Sie besuchen die wunderschöne Schwalbenschlucht. Zum Mittagessen genießen Sie dann Spezialitäten der alten Bergstämme Taiwans, bevor Sie über einen Halt an den imposanten Chingshui-Klippen wieder nach Taipeh fahren. Doch vor Ihrer Übernachtung im 4* The Howard Plaza Hotel besuchen Sie noch Chiufen mit seinem nostalgischen Teehaus – hier speisen Sie zu Abend und verkosten feine taiwanesische Tees. Und wenn abends die Lampen des malerischen Örtchens angehen, entfaltet sich ein romantisches Lichterspiel, das Sie mit offenen Augen träumen lässt!

    Tag 8: In den Häuserschluchten Hongkongs –

    Jade, Peking-Ente & ein Lichtfeuerwerk

    Heute fliegen Sie in eine unglaublich faszinierende Metropole: In der früheren Kronkolonie Hongkong verschmelzen modernste Einflüsse aus aller Welt harmonisch mit alten chinesischen und britischen Traditionen! Auch Hongkongs Lage ist außergewöhnlich: Als Hafenstadt günstig an der Mündung des Perlflusses gelegen, erstreckt sich die Stadt heute nicht nur über die Kowloon-Halbinsel sondern auch über 263 Inseln! Mehr als 150 Jahre war Hongkong englische Kolonie und entwickelte sich in dieser Zeit zu einer der weltweit führenden Handelsmetropolen.

    Seit 1997 ist Hongkong eine Sonderverwaltungszone Chinas mit freier Marktwirtschaft – doch hinter chromglitzernden Fassaden schlägt ein traditionell chinesisches Herz: So treffen sich Jung und Alt in den Parks zum Quigong und fast alle Wolkenkratzer sind nach Feng Shui-Prinzipien gebaut – ein Gebäude ohne Feng Shui ist deutlich weniger wert! Nach Ihrer Ankunft am Nachmittag gehen Sie auf Orientierungsfahrt und besuchen ausgewählte Sehenswürdigkeiten: Am Jademarkt wird die in China als Glücksstein beliebte Jade in allen möglichen Formen angeboten, auf dem farbenfrohen Fruchtmarkt finden sich Köstlichkeiten aus aller Welt. Ihr nächstes Ziel, der Tempel der Seegottheit Tin Hau, ist durch stete Landnahme mitten ins Herz der Stadt „gerutscht“ – inmitten der Hochhäuser ein skurriler Anblick! Auch den bekannten Goldfischmarkt erleben Sie vor dem Check-in in Ihr 4*-Hotel Harbour Plaza Metropolis in Kowloon.

    Heute erwarten Sie zudem in einem lokalen Restaurant asiatische Spezialitäten wie u. a. Peking-Ente und zum Dessert ein Augenschmaus: Sie fahren mit einem Schiff in den Victoria-Hafen und bewundern von See aus die allabendliche „Symphony of Lights-Show“ – hier tauchen zu Musikbegleitung mehr als 40 in allen Regenbogenfarben erleuchtete Gebäude die Hafenfront in schier überirdischen Glanz. Die weltweit größte regelmäßig stattfindende Licht- und Klangshow ist ein farbenfrohes Spektakel!

    Tag 9: Vom Hausberg zum alten Hafen –

    Höhepunkte Hongkongs bei Tag & Nacht

    Von den Meereswellen bis zum höchsten Gipfel: Ihr heutiger Hongkong-Tag zeigt Ihnen die unterschiedlichsten Schönheiten der Weltstadt! Zuerst geht es hoch hinaus: Sie fahren hinauf zum die Stadt weithin sichtbar überragenden Victoria Peak. Hier, auf dem Hausberg Hongkongs, erwartet Sie ein Traumpanorama der ultramodernen Skyline Hongkongs. Nach einem kurzen Halt an der Repulse Bay, Hongkongs schönstem Stadtstrand, erwartet Sie dann ein weiteres unvergessliches Panorama im alten Aberdeen-Hafen. Der Kontrast zwischen Hochhäusern und traditionellen Schiffen ist typisch für den ehemaligen Fischerhafen – Sie entdecken diese Szenerie stilecht bei Ihrer Hafenrundfahrt mit einem Sampan-Boot (inklusive). In einem gepflegten Dai Pai Dong-Restaurant essen Sie dann „frisch aus der Pfanne“ zubereitete Spezialitäten, bevor Sie einen der gut besuchten, neonglitzernden Nachtmärkte erleben – der Handel in Hongkong schläft niemals!

    Tag 10: Ein Tag auf der Insel Lantau –

    Hoch über die Bucht zum Buddha-Berg

    Heute führt Sie Ihr Weg nach Lantau, eine Region mit liebenswerten Eigenarten: So fahren hier seit über 100 Jahren Ding Dings, wie die kuriosen Doppeldecker-Straßenbahnen im Volksmund genannt werden. Ein weitaus spektakuläreres Fortbewegungsmittel ist die berühmte Ngong Ping 360 (wetterabhängig) – freuen Sie sich auf eine atemberaubende Fahrt (inklusive): Die 5 Kilometer lange Luftseilbahn überquert freischwebend das Wasser der Bucht von Tung Chung! Ihr Ziel, die weitgehend naturbelassene und gebirgige Insel Lantau, gilt als grüne Lunge Hongkongs – hoch auf dem Berg angekommen genießen Sie einen fantastischen Ausblick und sehen u. a. das pittoreske Po Lin-Kloster mit dem 34 Meter hohen Tian Tan Buddha. Vor der Rückfahrt in die Innenstadt Hongkongs haben Sie Freizeit im malerischen Fischerdorf Tai O – die auf Stelzen im Wasser erbauten bunten Häuschen sind ein Höhepunkt jedes Fotoalbums! Abends rundet dann ein chinesisches Mahl in einem örtlichen Restaurant diesen erlebnisreichen Tag ab.

    Tag 11: Macau, das „Las Vegas Asiens“ –

    Kolonialflair & zu Gast im Luxus-Kasino

    Durch das Perlfluss-Delta fahren Sie heute per Schiff nach Macau. Im Gegensatz zur Handelsmetropole Hongkong wandte man sich in Macau schon früh dem organisierten Glücksspiel zu. So strotzt die Skyline vor mächtigen Hotel- und Kasino-Komplexen – im berühmtesten, dem 5* The Venetian Macao Resort Hotel, wohnen Sie! Doch auch alte portugiesische und chinesische Bauwerke sehen Sie auf Ihrer Stadtbesichtigung: So besuchen Sie u. a. die in 2005 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannte historische Altstadt mit dem 1488 erbauten A-Ma-Tempel und den Ruínas de São Paulo – von der prächtigen Jesuitenkirche steht wie bei einer Filmkulisse nur noch die Fassade! Auch den zauberhaften, in Wellenform gepflasterten Platz Senado Square betreten Sie. Abends speisen Sie portugiesisch im Restaurant Dom Galo, bevor Sie ein Rendezvous mit der Glücksgöttin Fortuna haben: Sie besuchen das weltberühmte Kasino Ihres Hotels – und der erste Chip geht auf trendtours!

    Tag 12: Im Seac-Pai-Van-Park von Macau –

    Natur, Kultur & putzige Pandabärchen

    Neben einem Besuch des Freilichtmuseums Taipa Houses (Eintritt inklusive) erleben Sie heute einen unvergesslichen Höhepunkt: Sie besuchen den Seac-Pai-Van-Park (Eintritt inklusive)! Hier gehen Sie in das Museum of Nature & Agriculture, das Ihnen Flora, Fauna und Landleben der Region zeigt. Doch die „Weltstars“ des Parks sind zweifellos die flauschigsten Bewohner Macaus – im „Panda Pavillion“ leben zwei echte Riesenpandas, denen Sie beim Herumtollen zusehen können! Noch einmal essen Sie in einem Restaurant mit internationaler Küche und Tee oder Kaffee inklusive zu Mittag, dann bringt Sie die Fähre von Macau direkt zum Flughafen von Hongkong, von wo aus Sie heute wieder abfliegen.

    Tag 13: Wieder zurück in Deutschland

    Ihr asiatisches Abenteuer endet – doch die Erinnerungen an diese Traumreise werden Sie ewig begleiten!

  • Hotels

    Ihr Hotel der Superlative in Macau:

    Luxus & Lifestyle im The Venetian Macao Resort Hotel

    Das größte Gebäude Macaus und eines der größten der Welt: Auf den 980.000 m² des 5* The Venetian Macao Resort Hotels finden sich zahlreiche Attraktionen, fast 3000 luxuriöse Zimmer, mehr als 30 Restaurants, eine Spielbank mit 800 Spieltischen, eine Veranstaltungs-Arena mit 13.000 Plätzen, Einkaufsgalerien mit über 600 Geschäften und und und… mehr als 20.000 Menschen kümmern sich hier um das Wohl der Gäste!

    In Macau wohnen Sie in einem zum Leben erwachten Hoteltraum!

    Doch Ihr Hotel nimmt sich die legendären Kasinos von Las Vegas nicht nur als Vorbild – es übertrifft sie! Schon vor dem Hauptgebäude grüßt der mit 98 Metern Höhe originalgetreu nachgebaute Campanile des Markusplatzes. Und das The Venetian Macao Resort Hotel macht seinem Namen nicht nur damit alle Ehre: Das gesamte Interieur ist venezianisch verziert, auch wenn die chinesischen Glückssymbole Drache und Fisch dezent in die Dekoration integriert wurden. Um dem Ganzen die Krone aufzusetzen, ist das Hauptgebäude von einem „zweiten Venedig” umgeben, wo Sie auf Piazzas italienisches Flair erleben und wo auf großen Kanälen blau-weiß gekleidete Gondolieri Besucher singend zum nächsten Einkaufs-Erlebnis staken.

    Natürlich wohnen Sie in diesem Luxus-Giganten auch dementsprechend: Ihre Royal Suite für zwei Personen ist 70 m² groß und verwöhnt Sie neben „normalem Komfort“ wie kostenfreiem WLAN, Safe, Föhn und Sat-TV unter anderem auch mit einem extravaganten Wohnbereich mit großen Panorama-Fenstern und einem marmorgetäfelten Badezimmer mit separater Wanne und Dusche.

    Am Abend erwartet Sie dann ein Besuch der unglaublich imposanten Spielbank – ein Chip ist bereits inklusive, um die Glücksgöttin Fortuna herauszufordern. Und sollten Sie irgendwann gefragt werden, ob Sie schon einmal in Las Vegas waren, so können Sie nach diesem Abend nur lächeln: Sie waren im beeindruckensten Haus des Las Vegas Asiens!

    Vom 5*-Hotel am See bis zum Gästehaus im Kloster:

    Ihre Übernachtungen in Taiwan und Hongkong

    Damit Sie stets gut gelaunt auf große Entdeckungstour gehen können, haben wir extra für Sie sowohl in Taiwan als auch in Hongkong komfortable und atmosphärische Unterkünfte ausgesucht!

    Taiwan

    4* The Howard Plaza Hotel in Taipeh | 2 Nächte

    Die jeweils erste und letzte Nacht in Taiwan verbringen Sie im zentral gelegenen, komfortablen 4* The Howard Plaza Hotel. Ihr Zimmer bietet Ihnen u. a. Klimaanlage, Flachbild-TV, Safe und Telefon.

    5*-Hotel Fleur de Chine am Sonne-Mond-See | 1 Nacht

    Elegant und luxuriös: Ihr Zimmer im Fleur de Chine bietet Ihnen neben Panoramafenstern, Balkon und Klimaanlage sogar eine von heißem Quellwasser gespeiste Badewanne!

    Pilgrim’s Lodge Fo Guang Shan in Kaohsiung | 1 Nacht

    Was kann idealer sein, um buddhistische Spiritualität zu erleben, als eine Nacht im Kloster? In einem der Gästezimmer mit Bad oder Du/WC und Klimaanlage wachen Sie mitten im Mönchsleben auf!

    Auf Ihrer Rundreise sind Sie immer gut asiatisch untergebracht!

    4* Hotel Royal Chihpen in Taitung | 1 Nacht

    Im Badeparadies Taitung übernachten Sie wortwörtlich im „Königreich der heißen Quellen“: Neben vielen Annehmlichkeiten und komfortablen Zimmern besitzt Ihr Hotel eine ganze Spa-Landschaft mit Innen- und Außenpools voll heißem Quellwasser!

    5*-Hotel Silks Place Taroko im Taroko-Nationalpark | 1 Nacht

    Eine Oase des Wohlfühlens mitten in der Naturidylle des Nationalparks: Das Silks Place Taroko bietet Ihnen nicht nur komfortable Zimmer sondern u. a. auch Außenpool, Hallenbad, Fitnesscenter, Yoga-Raum und Spa (teilweise gegen Gebühr).

    Hongkong

    4*-Hotel Harbour Plaza Metropolis in Kowloon | 3 Nächte

    Dieses komfortable 4*-Hotel erwartet Sie im Herzen Hongkongs auf der Kowloon-Halbinsel mit Annehmlichkeiten wie einem Außenpool auf dem Dach. Ihr Zimmer verfügt u. a. über Bad oder Du/WC, Föhn, TV, Telefon, individuell regulierbare Klimaanlage und kostenfreies WLAN.

  • Inklusiv-Reiseleistungen

    • 13-tägige Flugreise „Taiwan, Hongkong und Macau – Naturwunder & glitzernde Metropolen im Herzen Asiens“

    • Flug nach Taipeh und Rückflug von Hongkong (via Taipeh)

    • Verbindungsflug von Taipeh nach Hongkong

    • Alle Flüge mit renommierter Fluggesellschaft

    • Transfers Flughafen Taipeh – Hotel Taipeh – Flughafen Taipeh

    Ihre Rundreise durch Taiwan:

    • 5 x Übernachtung in Hotels der gehobenen Mittelklasse:

      • 2 x im 4* The Howard Plaza Hotel im Superior Zimmer in Taipeh

      • 1 x im 5* Fleur de Chine im Mountain View Zimmer am Sonne-Mond-See

      • 1 x im 4* Hotel Royal Chihpen im Superior Zimmer in Taitung

      • 1 x im 5* Silks Place Taroko im Garden View Zimmer im Taroko-Nationalpark

    • 1 x Übernachtung in der Pilgrim’s Lodge des Fo Guang Shan-Klosters zu Kaohsiung im Doppelzimmer mit Bad oder Du/WC und Klimaanlage.

    • Alle Hotels während Ihrer Rundreise verfügen über Rezeption, Lobby, Aufzug, Restaurant, Bar/Lounge, Außenpool (saisonal geöffnet) und Fitnesscenter.

    • Die Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Du/WC, Föhn, Telefon, TV, individuell regulierbarer Klimaanlage (warm/kalt), Minibar (gegen Gebühr), Safe und WLAN.

    • Ihre Halbpension Plus bestehend aus:

      • 6 x Frühstück, davon 5 x in Büfettform in den Hotels und 1 x als vegetarisches Frühstück in der Pilgrim’s Lodge bestehend aus z. B. Reisbrei, mariniertem Gemüse, Toast, Butter, Marmelade, Sojamilch, Tee und Wasser

      • 5 x Mittagessen, davon 3 x als „Chinese Round Table“ mit 7 Gerichten plus Suppe, 1 x Mittagessen mit Meeresfrüchten, Fleischgerichten und Gemüse und 1 x Wahlmenü inkl. 1 Glas Reiswein (auf Wunsch vegetarische Gerichte)

      • 4 x Abendessen, davon 1 x im weltbekannten Restaurant Ding Tai Fong (Dumpling Restaurant) des Taipei 101, 1 x Abendessen im Hotel als „Chinese Round Table“ mit 7 Gerichten plus Suppe, 1 x vegetarische Mönchsspeise mit Dampfreis und mindestens 3 Gerichten im Fo Guang Shan-Kloster, 1 x Abendessen in einem lokalen Restaurant als „Taiwanese Round Table“ mit 7 Gerichten plus Suppe inkl. Teeverkostung

      • Chinesischer Tee zu den Mittag- und Abendessen

    • Komplettes Rundreise- und Erlebnisprogramm:

      • Stadtbesichtigung in Taipeh mit Besuch des Longshan-Tempels, der Nationalen Taiwan-Demokratie-Gedächtnishalle, des Nationalen Palastmuseums (Eintritt inklusive), Schrein der Märtyrer mit Wachablösung und Fotostopp am Presidential Square

      • Besuch des Wolkenkratzers Taipei 101 mit Abendessen und nächtlichem Lichtermeer-Panorama von der Aussichtsplattform (wetterabhängig) des Taipei 101 aus (Eintritt inklusive)

      • Ausflug zum Sonne-Mond-See mit Besuch des Wen-Wu-Tempels bzw. des Literatur-Krieger-Tempels, des Dorfes „Ita Thao“ mit Zeit zur freien Verfügung, der Tse-En-Pagode, den Schrein des Heiligen Mönchs. Anschließend ca. 45 Min. Bootsfahrt auf dem Sonne-Mond-See.

      • Stadtbesichtigung des historischen Tainan mit Fort Provintia/Chihkan Tower (Eintritt inklusive), des Koxingas-Schreins (Eintritt inklusive) und des Konfuzius Tempels (Eintritt inklusive)

      • Aufenthalt im Fo Guang Shan-Klosterkomplex in Kaohsiung mit Teilnahme an einer buddhistischen Zeremonie mit Mönchen und Klosterführung einschließlich Main Shrine und Great Buddha Land

      • Fahrt entlang der zerklüfteten Ostküste mit Besuch von Xiaoyeliu (Eintritt inklusive), Sanxiantai (Eintritt inklusive) und Shihtiping. Besuch einer traditionellen Marmor-Manufaktur.

      • Besuch des Taroko-Nationalparks mit der Taroko-Schlucht, dem Tunnel der Neun Kehren, der Ci Mu-Brücke, der Schwalbenschlucht und dem Schrein des Ewigen Frühlings. Fotostopp an den Chingshui Klippen.

      • Stadtrundgang im Chiufen Village mit seinen zahlreichen Kunsthandwerksstätten und der „Old Street“

      • Erlebnis Teehaus Chiufen mit Abendessen und Teeverkostung

    Ihr Städte-Erlebnis Hongkong:

    • Transfer Flughafen Hongkong – Hotel Hongkong

    • 3 x Übernachtung im 4* Harbour Plaza Metropolis in Hongkong

    • Ihr 4* Harbour Plaza Metropolis verfügt über 24 Stunden-Rezeption, Lobby, Aufzug, Restaurants, Bar, Swimmingpool, Fitnesscenter und Wellnessbereich (Anwendungen teilw. gegen Gebühr).

    • Die Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Du/WC, Föhn, Bademantel, Hausschuhe, TV, Telefon, individuell regulierbarer Klimaanlage, WLAN, Kühlschrank, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeit, 1 Flasche Wasser pro Person/Tag und Safe.

    • Ihre Halbpension bestehend aus:

      • 3 x Frühstück in Büfettform

      • 3 x Abendessen, davon 1 x als Spezialitätenessen u. a. mit Peking-Ente und 2 x als Spezialitätenessen in einem typischen Restaurant als „Chinese Round Table“ mit 6 Gerichten

    Ihr Erlebnisprogramm in Hongkong:

    • Besuch des Tin Hau-Tempels und beliebter Märkte wie dem Fruchtmarkt, dem Jademarkt und dem Goldfischmarkt

    • Nächtliche Schiffsfahrt zur Betrachtung der Symphony of Lights-Show vom Wasser aus

    • Ausflug auf den Victoria Peak zur Aussicht auf die Skyline Hongkongs

    • Stopp am Repulse Bay-Stadtstrand

    • Ausflug zum Aberdeen-Hafen mit Sampan-Bootsfahrt (ca. 20 Minuten)

    • Besuch des Nachtmarktes in der Temple Street mit Freizeit

    • Ganztagesausflug nach Lantau mit:

      • Seilbahnfahrt über die Bucht von Tung Chung mit der Ngong Ping 360 (bei Ausfall erfolgt Transfer ersatzweise im Reisebus)

      • Besichtigung des Po Lin-Klosters mit dem Großen Buddha

      • Besuch des Tai O-Fischerdorfes mit Freizeit

    • Transfer Hotel Hongkong – Hafen Hongkong

    Ihr Besuch der Mega-Metropole Macau:

    • Fährüberfahrt nach Macau inkl. Gepäckbeförderung

    • Transfer Hafen Macau – Hotel Macau

    • 1 x Übernachtung im 5* The Venetian Macao Resort Hotel

    • Ihr 5* The Venetian Macao Resort Hotel verfügt über Rezeption, Lobby, mehr als 30 Restaurants, Bar, Lounge, 4 Swimmingpools zum Teil mit Whirlpool, Wellnessbereich (teilweise gegen Gebühr), Fitnesscenter, 18-Loch-Golfplatz (gegen Gebühr), Shopping-Center, Cotai Arena-Veranstaltungshalle (gegen Gebühr), Kasino und Gondelfahrten (gegen Gebühr).

    • Ihre 70 m² große Royal Suite ist ausgestattet mit separatem Wohn-/Schlafbereich, Bad/WC, separater Dusche, Föhn, Bademantel, Hausschuhe, Safe, Telefon, Sat-TV, WLAN, Minibar (gegen Gebühr), Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeit und 1 Flasche Wasser pro Person.

    • Ihr Verpflegungspaket bestehend aus:

      • 1 x Frühstück in Büfettform

      • 1 x Abendessen in einem portugiesischen Restaurant Dom Galo mit mind. 4 Gerichten

    Ihr Erlebnisprogramm:

    • Stadtbesichtigung von Macau mit Statue des Kum Iam, Besichtigung des A-Ma-Tempels, Fassade St. Pauls-Kathedrale, Senado Square

      • Abends Kasino-Besuch mit Einführung und Glücks-Chip

      • Besuch des Seac-Pai-Van-Parks mit Natur- und Landschaftsmuseums und Panda-Haus (Eintritt inklusive)

      • Besuch des Taipa Houses Museums (Eintritt inklusive)

    • Transfer Hotel Macau – Hafen Macau

    • Fährüberfahrt zum Flughafen Hongkong inkl. Gepäckbeförderung

    • Alle Transfers und Ausflüge in modernen, klimatisierten Reisebussen

    • Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise ab/bis Flughafen Taipeh und ab/bis Flughafen Hongkong

    Änderungen der Programmreihenfolge aus organisatorischen Gründen vorbehalten.

    Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen


    Für Alleinreisende:

    Einzelzimmer: + € 72 p. N.

  • Wunschleistungen

    Zug zum Flug:

    An- und Abreise mit der Deutschen Bahn in der 1. Klasse zum/ab Flughafen

    € 59 p. P.

  • Reisetermine

    Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige:

    Deutsche Staatsangehörige benötigen für Aufenthalte in Taiwan und Hongkong von bis zu 90 Tagen kein Visum. In Macau erhalten Sie bei Einreise ein Visum für 90 Tage. Der Reisepass muss bei Ausreise aus Macau noch mindestens 6 Monate gültig sein. Alle Angaben entsprechen dem Stand vom 16. Januar 2017, für eventuell nach dem Druckdatum stattfindende Änderungen wird keine Haftung übernommen.