Rimini & Mehr

Strandvergnügen im Adria-Badeort Rimini & stolze Städte von Florenz bis Venedig!

8-tägige Busreise an die italienische Adria

  • Bus

ab499

Erholen, entdecken und erleben

120 Kilometer goldener, flacher Sandstrand prägen die Adriaküste der Emilia Romagna in Italien – dies ist seit den 1960er Jahren die berühmteste italienische Urlaubslandschaft und Inbegriff für sorgenfreien, entspannten Urlaub.

Diese trendtours-Reise bietet Ihnen zum Strandvergnügen zusätzlich prächtigen Kulturgenuss: Auf vier erlebnisreichen Ganztagesausflügen sehen Sie die Lagunenstadt Venedig, die Kunstmetropole Florenz, die historischen Perlen Assisi und Perugia, das lebhafte Städtchen Santarcangelo di Romagna und fahren nach San Marino – in die älteste Republik der Welt. Sie übernachten in einem Hotel in Strandnähe und genießen Halbpension. Erholung pur und Erlebnisse obendrauf – so geht Urlaub mit trendtours!

  • Reiseverlauf

    1. Tag

    Anreise im modernen Reisebus, Check-in in Ihrem Hotel und Zeit zur freien Verfügung

    2. Tag

    Ganztagesausflug in den Zwergstaat San Marino und nach Santarcangelo di Romagna

    3. Tag

    Ganztagesausflug in die magische Lagunenstadt Venedig

    4. Tag

    Urlaubsvergnügen in Rimini – Tag zur freien Verfügung

    5. Tag

    Ganztagesausflug in die historischen Städte Assisi und Perugia

    6. Tag

    Ganztagesausflug in die Kunstmetropole Florenz

    7. Tag

    Urlaubsvergnügen in Rimini – Tag zur freien Verfügung oder Ausflug in die Käserei Mulino della Porta di Sotto (vor Ort buchbar)

    8. Tag

    Heimreise

    Hinweis: Lokale Stadtbesichtigungen werden mit einem qualifizierten und deutschsprachigen Stadtführer auf Grund örtlicher Bestimmungen optional angeboten. Information und Buchung bei Ihrem trendtours-Reiseleiter vor Ort.

    Änderung der Programmreihenfolge aus organisatorischen Gründen vorbehalten.


  • Highlights der Reise

    Venedig

    Romantische Lagunenstadt

    Dieser Ausflug führt Sie in die magische Lagunenstadt, die seit Jahrhunderten auf Millionen massiver Baumstämme ruht und Besucher aus aller Welt in ihren Bann zieht. Schlendern Sie über den Markusplatz, wo Sie den Palazzo Ducale, einst Wohnsitz des Dogen und eindrucksvolles Symbol der Macht der Seerepublik, sowie den Campanile di San Marco bestaunen können – oder bummeln Sie über die Rialtobrücke. Nicht versäumen sollte man bei einem Venedig-Besuch auch Höhepunkte wie das Peggy Guggenheim Museum, ein Glas Prosecco auf der Piazza San Marco oder eine romantische Gondelfahrt auf den malerischen Kanälen.

    Stadt der Medici

    Lebenslust und Kunstgenuss: Mit ihren Museen, Kirchen, Palästen und Plätzen zählt die Hauptstadt der Toskana zu den bedeutendsten Kunstmetropolen der Welt. Leonardo da Vinci und Michelangelo setzten hier Maßstäbe für die europäische Kunst und Kultur. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählen der Dom mit der Kuppel von Brunelleschi, das benachbarte Baptisterium, die Piazza della Signoria mit einer Nachbildung der David-Statue von Michelangelo und der Ponte Vecchio, auf dem sich die Läden der noblen Goldschmiede aneinanderreihen. Die glanzvolle Atmosphäre des historischen Zentrums ist einfach atemberaubend und lädt zum Bummeln und Staunen ein!

    Assisi & Perugia

    Die Schätze Umbriens

    Im grünen Herzen Italiens, der malerischen Region Umbrien, erwarten Sie die faszinierenden Städte Assisi und Perugia. Das zum Welterbe der UNESCO zählende Assisi steht ganz im Zeichen des Heiligen Franziskus, der 1215 den „Orden der Minderen Brüder“, besser bekannt als Franziskanerorden, gründete. Franziskus’ Gebeine ruhen in der Grabkammer unter der Basilica di San Francesco. In Perugia, das auf eine fast 3.000-jährige Geschichte zurückblicken kann, finden Sie zahlreiche architektonische Schätze. Die Fontana Maggiore gilt den Peruginern als der schönste Brunnen der Welt. Typisch für die Stadt sind die Schokoladenläden mit ihren wunderbaren Köstlichkeiten.

    San Marino

    Die älteste Republik der Welt

    Entdecken Sie den einzigartigen Zwergstaat San Marino. Ohne Formalitäten überschreiten Sie die Grenze zwischen Italien und San Marino, eine der kleinsten und die älteste Republik der Welt. Hier werden eigene Briefmarken herausgegeben. Eine tolle Überraschung, wenn Sie Ansichtskarten mit San Marino-Briefmarken verschicken! Sehenswert sind der Palazzo Valloni mit Museum und Pinakothek und der im neugotischen Stil errichtete Regierungspalast. Zurück in Italien steht das lebendige Städtchen Santarcangelo di Romagna auf dem Programm: Dort haben Sie Gelegenheit, durch die wunderschön restaurierte Altstadt zu schlendern.


  • Hotels

    Dem Strandvergnügen ganz nah – Ihr Hotel in Rimini

    Sie wohnen in einem einfachen und günstig gelegenen 3-Sterne-Hotel in Rimini, max. 400 Meter vom Strand entfernt: Perfekte Voraussetzungen, um den Badeort in vollen Zügen zu genießen. Alle Hotels verfügen über Rezeption, Restaurant/Bar und Aufzug. Die Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Du/WC und TV. Die Halbpension, bestehend aus Frühstück und Abendessen als 3-Gänge-Menü oder in Büfettform, nehmen Sie im Hotelrestaurant ein.

    Impressionen einiger unserer 3-Sterne-Hotels in Rimini


  • Inklusiv-Reiseleistungen

    • 8-tägige Busreise an die italienische Adria nach Rimini

    • Fahrt im modernen, klimatisierten Fernreisebus

    • Zustieg ab/bis Ihrem Wohnort bzw. max. 30 km entfernt

    • 7 x Übernachtung in einem für Sie ausgewählten 3-Sterne-Hotel in Rimini, maximal 400 Meter vom Strand entfernt

    • Alle Hotels verfügen über Rezeption, Aufzug und Restaurant/Bar.

    • Unterbringung im Doppelzimmer ausgestattet mit Bad oder Du/WC und TV

    • 7 x Halbpension bestehend aus:

      • 7 x Frühstück in Büfettform

      • 7 x Abendessen als 3-Gänge-Menü oder in Büfettform

    • Tolles Ausflugsprogramm mit 4 Ganztagesausflügen:

      • Romantische Lagunenstadt Venedig

      • Medici-Metropole Florenz

      • Schätze Umbriens

      • Zwergstaat San Marino und Santarcangelo di Romagna

    • trendtours-Gästebetreuung


    Änderungen der Programmreihenfolge aus organisatorischen Gründen vorbehalten.


    Für Alleinreisende:

    ½ Doppelzimmer (Zweibett)
    Unterbringung mit einer Person gleichen Geschlechts
    ohne Aufpreis

     

    Einzelzimmer + € 22 p. N.

    Nicht inklusive:

    Die City Tax von ca. € 2,00 pro Person und Nacht in Rimini ist vor Ort im Hotel zu zahlen. Sollte in Venedig kurzfristig eine Touristensteuer eingeführt werden, ist diese vor Ort zu zahlen (Stand: Juli 2019).


  • Reisetermine 2020

    Ermitteln Sie mit der 1. Stelle Ihrer Postleitzahl Ihren Reisetermin