Trendtours – Unterwegs mit netten Leuten!

01807 - 913105

(30 Sek. kostenfrei, danach 0,14 €/Min. aus dem
deutschen Festnetz, max. 0,42 €/Min. aus dem Mobilfunk)

Merkliste 0
Zu Gast in Schlössern & Herrenhäusern- Vogelperspektive vom Schloss Ryn

Zu Gast in Schlössern & Herrenhäusern

Zu Gast in Schlössern & Herrenhäusern- Uferpromenade mit Schiffsanleger von Nikolaiken Mikolajki

Von Danzig und Marienburg bis zum Kammerkonzert im Schlosshotel!

8-tägige Erlebnis-Busreise durch Pommern & Masuren

  • Bus

ab898

Schmucke Städte, reiche Natur & fürstliche Residenzen

Residieren wie Adlige und Ritter – wohnen Sie stilecht in den mit Burgen so überreich gesegneten Kulturlandschaften von Pommern und Masuren! Auf dieser abwechslungsreichen 8-tägigen Bus-Rundreise verbringen Sie 7 Nächte in ausgewählten Schlosshotels und Herrenhäusern, wo Sie auch die Halbpension mit einem Glas Wein (alternativ Bier oder Softdrink) sowie ¼ l Wasser zu den Abendessen genießen. Bei Ihrem großen Inklusiv-Programm entdecken Sie die vielfältige Schönheit der ehemaligen Deutschordenslande: Sie besuchen Danzig, die „Königin der Ostseestädte“, besichtigen die mächtige Feste Marienburg und erleben die Naturschönheiten Masurens – um nur einige von vielen Höhepunkten dieser Reise zu nennen! Dazu wartet ein abwechslungsreiches Erlebnis-Programm auf Sie, das vom flotten Tanzabend über Kammermusik bis zur romantischen Schiffsfahrt und vom Orgelkonzert über eine Planwagenfahrt bis zur historischen Schlossführung alle Wünsche erfüllt. Freuen Sie sich auf eine außergewöhnliche Reise mit dem Ambiente von Schlosshotels und Herrenhäusern!

Stimmungsvolle Unterhaltung
mit Tanz, Orgelkonzert, Folklore & Kammermusik

Gut speisen mit Halbpension und Getränken
Zu den Abendessen erhalten Sie je ein Glas Wein (alternativ Bier oder Softdrink) sowie ¼ l Wasser.

Naturidylle ganz bequem
mit Schiff, „Melex“, Planwagen und traditionellem Stakenboot!

Funkelnde Städteperlen
mit Danzig, Rastenburg, Thorn und vielen weiteren Kleinoden!

  • Reiseverlauf

    1. Tag

    Im bequemen Fernreisebus fahren Sie nach Pommern, wo Sie das erste Mal das Ambiente eines unserer ausgewählten Schlosshotels genießen. Abendessen und Übernachtung im Schlosshotel Palac Mierzecin, im Schlosshotel Palac Wiejce, im Hofgut Herbarium Hotel & Spa, im Schlosshotel Palac Runowo oder im Schlosshotel Palac Wasowo.

    2. Tag

    Im Anschluss an das Frühstück besuchen Sie Thorn, die Städteperle an der Weichsel. Nach einer geführten Stadtbesichtigung und Freizeit fahren Sie weiter ins Masurische – hier beziehen Sie erneut ein charmantes Quartier: Im Schlosshotel Zamek Ryn, Schlosshotel Krasicki oder im Schlosshotel St. Bruno genießen Sie Abendessen und Übernachtung.

    3. Tag

    Nach dem Frühstück erwartet Sie im Wallfahrtsort Heiligelinde ein Orgelkonzert in der Barockbasilika. In Rößel sehen Sie das Schloss der Ermsländer Bischöfe (Außenbesichtigung), bevor Sie über Rastenburg und Lötzen (mit Stadtbesichtigung) zur „Wolfsschanze“ fahren (Eintritt und Führung inklusive). Während Ihres Abendessens dürfen Sie sich auf eine Folklore-Darbietung freuen. 2. Übernachtung im Masurischen Schlosshotel.

    4. Tag

    Heute besuchen Sie nach dem Frühstück das orthodoxe Philipponenkloster von Wojnowo. Im Anschluss Planwagenfahrt mit Musik, traditionelle Stakenbootsfahrt und geführter Spaziergang durch die Naturidylle der Johannisburger Heide. Fahrt nach Nikolaiken mit Freizeit. Später unternehmen Sie eine romantische Schiffsfahrt über den Spirdingsee. Nach dem Abendessen erwartet Sie in Ihrem Schlosshotel eine Führung über Geschichte und Geschichtchen Ihrer Residenz. 3. Übernachtung in Masuren.

    5. Tag

    Nach dem Frühstück Fahrt nach Allenstein mit Stadtrundgang. Danach folgen Sie den Spuren des Deutschen Ordens: Auf einer Führung besichtigen Sie die gewaltige Marienburg (Eintritt und Führung inklusive). Weiterfahrt nach Pommern. Abendessen, flotter Tanzabend und Übernachtung im Schlosshotel Wieniawa, im Herrenhof-Hotel Lisewski Dwor, im Schlosshotel Palac w Leznie, im Schloss Palac Klanino oder im Gutshof-Hotel Spichrz.

    6. Tag

    Danzig, Zoppot und Gdingen – freuen Sie sich nach dem Frühstück auf die berühmte Dreistadt an der Ostseeküste. Nach einer Stadtbesichtigung in Gdingen und einem Spaziergang in Zoppot geht es weiter nach Danzig: Hier sehen Sie bei einer Stadtbesichtigung die bekannten Sehenswürdigkeiten, anschließend Freizeit. Abendessen und 2. Übernachtung in Pommern.

    7. Tag

    Vom Frühstück gestärkt entdecken Sie heute wahre Naturwunder: Im Slowinski-Nationalpark sehen Sie die mehr als 40 m hohe Lontzkedüne. Ganz bequem erkunden Sie diese und andere Naturschönheiten mit einem Melex – einem offenen Elektromobil. Über Stolp, wo Sie kurz Halt machen, fahren Sie in den Raum Köslin. Hier erwartet Sie entweder im Schlosshotel Bursztynowy Palac, im Schlosshotel Podewils, im Herrenhaus Dworek nad Rega oder im Herrenhaus-Hotel Palac w Rymaniu, wo Sie speisen und übernachten, ein stilvoller Abschluss Ihrer Reise: Freuen Sie sich auf ein Kammerkonzert.

    8. Tag

    Erholt und mit vielen einmaligen Erinnerungen fahren Sie zurück nach Deutschland – bis bald auf der nächsten bezaubernden trendtours-Reise!

    Änderungen der Programmreihenfolge aus organisatorischen Gründen vorbehalten.


  • Highlights der Reise

    Masuren: Naturidylle & Städteperlen

    „Land der dunklen Wälder und der kristall’nen Seen“ – von den herrlichen Naturschönheiten Masurens singt schon das Ostpreußen-Lied. Aber auch idyllische Städte wie Rößel, Lötzen oder Rastenburg prägen das Bild der lieblichen Landschaft, die ihre Besucher mit einer einzigartigen Mischung aus alter deutscher Kultur und urwüchsiger Natur verzückt. Sie genießen hier stimmungsvolle Erlebnisse wie etwa eine Schiffsfahrt auf dem Spirdingsee, ein Orgelkonzert in der Barockbasilika von Heiligelinde, einen traditionellen Folklore-Abend und vieles mehr – lassen auch Sie sich vom Charme Masurens verzaubern!

    Entspannte Schiffsfahrt auf dem Spirdingsee

    Die „kristall’nen Seen“ Masurens werden schon im Ostpreußen-Lied gepriesen, da darf eine romantische Schiffsfahrt auf dem größten Gewässer der Masurischen Seenplatte nicht fehlen: Sie gehen im idyllischen Fischerort Nikolaiken an Bord und erleben den Zauber des Spirdingsees mit seinen blauen Fluten und malerischen Uferpanoramen – ein Paradies für Angler und Segler, eine wahre Augenweide für Sie!

    Dorfidyll in Wojnowo & Johannisburger Heide

    Erleben Sie das bezaubernde Dörfchen Wojnowo mit seinen gleich drei orthodoxen Kirchen. Sie besichtigen zusammen mit Ihrem Reiseführer das malerische Philipponenkloster am Ufer des Drusensees, bevor Sie zu einem geführten Spaziergang in die berühmte Johannisburger Heide aufbrechen – ein besonderes Naturerlebnis erwartet Sie, denn diese verwunschenen Forste bezaubern durch ihre wildromantische Unberührtheit. 

    Städteschönheiten voller Geschichte

    Heute gehen Sie auf Entdeckungstour durch die Städtekleinode Masurens: Zuerst fahren Sie nach Rößel, wo Sie bei einer Außenbesichtigung die imponierende Burg der Ermsländer Bischöfe kennen lernen. Danach besuchen Sie Rastenburg, das früher für seine Pferdezucht berühmt war. Eine kurze Stadtbesichtigung in Lötzen, der masurischen Sommerhauptstadt zwischen den Seen, rundet Ihr Programm ab – freuen Sie sich auf die Städteperlen Masurens!

    Urig unterwegs: Planwagen & Stakenboot

    Erleben Sie ganz bequem die wildromantische Naturidylle der Johannisburger Heide bei einer geselligen Fahrt mit Planwagen – begleitet von einem Akkordeonspieler – sowie bei einer lauschigen Stakenbootsfahrt auf dem malerischen Flüsschen Kruttinna: Sie genießen im Einklang mit der Natur zusammen mit netten Menschen entspannt die Schönheit Masurens – und das bei rustikaler Gemütlichkeit wie zu früheren Zeiten!

    Basilika Heiligelinde und Wolfsschanze

    In Heiligelinde, dem beliebten Pilgerort, erwartet Sie in der berühmten barocken Kirche ein wahrer Ohrenschmaus: Neben einer Führung durch den reich verzierten Innenraum erleben Sie auch ein Konzert auf der prächtigen Orgel aus dem Jahr 1721 – freuen Sie sich auf einen Hörgenuss reinster Sphärenmusik! Danach besichtigen Sie noch die tief im Wald versteckte Wolfsschanze (Eintritt und Führung inklusive).

    Masurischer Folklore-Abend

    Freuen Sie sich auf einen stimmungsvollen Abend mit anregender Musik und traditioneller Tracht. Amüsieren Sie sich quietschfidel auf dem fröhlichen Folklore-Abend im schönen Masurenland. Genießen Sie bestens gelaunt die musikalischen und tänzerischen Vorführungen eines mehrköpfigen Ensembles und die ausgelassene Stimmung!

    Pommern: Danzig, Dünen, Deutscher Orden

    Beeindruckende Städte mit Kulturdenkmälern und großer Vergangenheit, bezaubernde Landschaften von der Kaschubischen Schweiz bis zur Ostseeküste und das steinerne Erbe der Kreuzritter: Pommern ist in seiner Schönheit faszinierend abwechslungsreich. Freuen Sie sich auf Ihren komfortablen Aufenthalt in dieser alten Kulturlandschaft – erleben Sie zahlreiche berühmte Sehenswürdigkeiten von den mächtigen Wanderdünen der Ostsee bis zur Marienburg, vom weltoffenen Danzig bis zur gotischen Hansestadt Thorn!

    Tanzabend in Danzig & Kammerkonzert

    So erlebnisreich der Tag, so unterhaltsam und gesellig der Abend: Freuen Sie sich auf einen flotten Tanzabend! Schwingen Sie fröhlich Ihr Tanzbein und erleben Sie die heitere Stimmung, die man nur im Zusammensein mit netten Menschen findet. Am letzten Abend Ihrer Reise wartet dann ein fürstlicher Musikgenuss auf Sie: In Ihrem Schlosshotel genießen Sie ein kleines Kammerkonzert!

    Thorn: Städtekleinod der Backsteingotik

    Freuen Sie sich auf Ihre Stadtführung durch Thorn, der gotischen Städteperle mit der zum Weltkulturerbe ernannten mittelalterlichen Altstadt. Ein örtlicher deutschsprachiger Reiseführer erzählt Ihnen Wissenswertes über die bekannte Marienkirche, das imposante Rathaus, den „schiefen Turm von Thorn“ und das Geburtshaus von Nikolaus Kopernikus. Anschließend haben Sie Zeit zum Genießen des historischen Flairs, z. B. in einem der Cafés am Weichsel-Ufer.

    Ordensfeste Marienburg, Schloss der Hochmeister

    Gewaltig wie eine Stadt beeindruckt die Marienburg ihre Besucher schon aus weiter Entfernung: Die größte gotische Burganlage Europas liegt in beherrschender Lage an den Ufern des Nogats und überragt wie ein Berg aus roten Mauern die umgebende Landschaft. Jahrhunderte lang herrschten hier die Hochmeister des Deutschen Ordens, heute bestaunen Sie die Feste auf Ihrer Besichtigung – Eintritt und Führung mit lokalem deutschsprachigen Reiseführer inklusive.

    Dünenzauber bei Leba – Slowinski-Nationalpark

    Mit Melex, offenen Elektromobilen, werden Sie ganz bequem durch den malerischen Slowinski-Nationalpark zu einem spektakulären Naturwunder gefahren (Eintritt und Fahrt inklusive): Sie erleben die über 40 Meter hohe Lontzkedüne – die gewaltige Wanderdüne hat schon ganze Orte verschluckt! Vom Dünenkamm aus, der sich zu Fuß erreichen lässt, bietet sich Ihnen ein unvergleichlicher Panoramablick auf die umliegenden Naturschönheiten.

    Wundervolle Dreistadt: Zoppot, Gdingen und Danzig, die „Königin der Ostseestädte“

    Einen ganzen herrlichen Tagesausflug widmen Sie der bezaubernden Dreistadt: Zum Auftakt besichtigen Sie die Stadt Gdingen mit ihrem Hafen, in dem mehrere Museumsschiffe vor Anker liegen und haben freie Zeit für eigene Entdeckungen. Danach genießen Sie bei einer Stadtbesichtigung mit anschließender Freizeit in Zoppot die frische Ostseeluft und das entspannte Flair des mondänen Ostseebades. Ihre nächste Station ist Danzig, Reiseziel für Besucher aus aller Welt: Hier verschmelzen eindrucksvolle Backsteingotik, klarer Renaissancestil und überschwänglicher Rokoko zu einem einzigen faszinierenden Stadtbild. Auf einer ausgiebigen Besichtigung sehen Sie berühmte Baudenkmäler wie die Marienkirche (Eintritt inklusive), das Grüne Tor, den Neptunbrunnen und viele weitere Schönheiten Danzigs. Anschließend haben Sie ausreichend freie Zeit, um auf eigene Faust durch die Straßen der „Ostseekönigin“ zu flanieren.


  • Hotels

    Logieren mit Charme & Charakter

    Sie übernachten in ausgewählten Schlosshotels, Herrenhäusern oder herrschaftlichen Gutshöfen. Alle Hotels besitzen eine einzigartige Historie und bieten Ihnen daher ein ganz besonderes Ambiente. Die Häuser verfügen über Rezeption und Restaurant, Ihre Zimmer sind stets mit Bad oder Du/WC und TV ausgestattet. In den Masurischen Schlosshotels können Sie zusätzlich den Komfort eines Hallenbades nutzen. Auch Ihre Halbpension genießen Sie in der historischen Kulisse Ihrer Hotels. Zum Abendessen erhalten Sie ein Tafelgetränk nach Wahl (Wein, Bier oder Softdrink) sowie ¼ l Wasser.

    Stilvolle Residenzen erwarten Sie:

    Schlosshotel St. Bruno

    Komfort mit Ritter-Flair – die mittelalterliche Burg in Lötzen birgt zahlreiche Annehmlichkeiten!

    Schlosshotel Palac Klanino

    Dieses schmucke Palais verzaubert seine Gäste mit modernem Komfort &  feudalem Ambiente!

    Schlosshotel Krasicki

    In Masuren befindet sich dieses Schloss mit seiner mächtigen Bastei. Das Hallenbad steht kostenfrei zur Verfügung.

    Schlosshotel Wieniawa

    Das Palastgebäude im Raum Danzig bietet Ihnen ein ruhiges Ambiente und individuell eingerichtete Zimmer.

    Schlosshotel Palac Wasowo

    Ein Park mit 300-jährigen Eichen umgibt diese liebevoll restaurierte Residenz in Kuschlin, deren Komfort zum stilvollen Entspannen einlädt.

    Schlosshotel Bursztynowy Palac

    Der feudal-stilvolle „Bernsteinpalast“ im Raum Köslin bietet seinen Gästen zahlreiche Annehmlichkeiten und eine wunderbare Parkanlage.

    Hofgut Herbarium Hotel & Spa

    Das luxuriöse Hofgut Herbarium Hotel & Spa, ein ehemaliger Gutshof, liegt inmitten eines großen Parks mit See und Kräutergärten.

    Schlosshotel Palac w Leznie

    Der stilvolle Palast im Raum Danzig stammt aus dem 18. Jahrhundert und bietet Ihnen wahrlich unvergessliches Ambiente!

    Herrenhof-Hotel Lisewski Dwor

    In diesem herrschaftlichen Hotel im Raum Danzig erwartet Sie eine prächtige Parkanlage mit gepflegtem Rosengarten.

    Schlusshotel Podewils

    In einem prächtigen Park in der Region Köslin liegt das heutige Renaissance-Schlosshotel Podewils, das im 15. Jahrhundert als Ritterburg entstand.

    Schlosshotel Palac Mierzecin

    Die romantische, in Westpommern gelegene Residenz präsentiert sich wie ein verwunschenes Märchenschloss.

    Schlosshotel Zamek Ryn

    Die ehemalige Ordensburg in Masuren verwöhnt Sie mit Annehmlichkeiten wie einem Hallenbad im Gewölbekeller.

    Schlosshotel Palac Wiejce

    Inmitten einer herrlichen Naturidylle verzaubert Sie das Palac Wiejce mit adligem Flair.

    Herrenhaus-Hotel Palac w Rymaniu

    Das pommersche Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert bietet seinen Gästen stilvolles Ambiente!

    Gutshof-Hotel Spichrz

    Der frühere Gutshof des kulmischen Kastellans Przebendowski in Hopowo vereint altehrwürdiges Ambiente und moderne Annehmlichkeit.

    Schlosshotel Palac Runowo

    Idyllisch gelegen erwarten Sie im Palac Runowo moderne Annehmlichkeiten und das Flair romantischer Renaissance-Architektur!

    Herrenhaus-Hotel Dworek nad Rega

    Im für seine Pferdezucht bekannten Nowielice bei Treptow erwartet Sie eine Oase der Gemütlichkeit!


  • Inklusiv-Reiseleistungen

    • 8-tägige Erlebnis-Busreise durch Pommern und Masuren

    • Fahrt im modernen, klimatisierten Fernreisebus

    • Zustieg ab/bis Ihrem Wohnort bzw. max. 30 km davon entfernt

    • 7 x Übernachtung in stimmungsvollen Schlössern & Herrenhäusern (nicht frei wählbar):

      • 1 x Übernachtung im Schlosshotel Palac Mierzecin in Mehrenthin (Mierzecin), im Schlosshotel Palac Wiejce in Waitze (Wiejce), im Hofgut Herbarium Hotel & Spa in Gasawa, im Schlosshotel Palac Runowo oder im Schlosshotel Palac Wasowo in Kuschlin (Kuslin)

      • 3 x Übernachtung im Schlosshotel Zamek Ryn in Rhein (Ryn), im Schlosshotel Krasicki in Heilsberg (Lidzbarg Warminski) oder im Schlosshotel St. Bruno in Lötzen

      • 2 x Übernachtung im Schlosshotel Wieniawa in Rekowo, im Herrenhof-Hotel Lisewski Dwor in Lisewo, im Schlosshotel Palac w Leznie, im Gutshof-Hotel Spichrz in Hopowo oder im Schloss Palac Klanino, alle im Raum Danzig (Gdansk)

      • 1 x Übernachtung im Herrenhaus-Hotel Palac w Rymaniu in Roman (Ryman), im Schlosshotel Podewils in Krangen (Krag), im Schlosshotel Bursztynowy Palac in Streckenthin (Strzekecino) oder im Herrenhaus Dworek nad Rega in Treptow, alle im Raum Stettin/Köslin (Koszalin)

    • Alle Hotels verfügen u. a. über Rezeption und Restaurant, einige Hotels verfügen zusätzlich über ein Hallenbad.

    • Unterbringung im individuell ausgestatteten Doppelzimmer u. a. mit Bad oder Du/WC und TV

    • 7 x Halbpension bestehend aus:

      • 7 x Frühstücksbüfett

      • 7 x Abendessen als 3-Gänge-Menü im Hotel
        Zu den Abendessen jeweils ein Getränk nach Wahl (Wein, Bier oder Softgetränk) und ¼ l Wasser

    • Zusätzliche lokale deutschsprachige Fremdenführer in Thorn, in der Wolfsschanze und in der Marienburg

    • Komplettes Ausflugs- und Erlebnisprogramm mit:

      • Stadtbesichtigung Thorn (Torun) mit Freizeit in der Altstadt

      • Ganztägige Masurenrundfahrt I u. a. mit Besuch der Wallfahrtskirche „Heiligelinde“ mit Orgelkonzert, Stadtbesichtigungen in Lötzen und Rößel sowie Außenbesichtigung des Schlosses der Ermsländer Bischöfe und Besichtigung der Wolfsschanze (Eintritt/Führung inkl.)

      • Ganztägige Masurenrundfahrt II u. a. mit Besuch der Johannisburger Heide und gemütlicher Schiffsfahrt ab/bis Nikolaiken auf dem Spirdingsee, Besuch des Philipponenkloster Eckertsdorf (Wojnowo), geselliger Planwagenfahrt mit musikalischer Begleitung und romantischer Stakenbootsfahrt

      • Besichtigung der Ordensburg Marienburg in Marlbork (mit Eintritt und Führung) und Altstadtführung in Allenstein

      • Ganztagesausflug Dreistadt u. a. mit Stadtbesichtigung der Hafenstadt Gdingen mit Zeit für eigene Entdeckungen, Stadtbesichtigung des beliebten Seebades Zoppot mit Zeit für eigene Entdeckungen und Stadtbesichtigung der geschichtsträchtigen Hansestadt Danzig mit Besuch der Marienkirche und Zeit für eigene Entdeckungen

      • Besuch der beeindruckenden Dünen von Leba im Slowinski-Nationalpark (mit Eintritt und Fahrt im offenen Elektromobil Melex)

      • Folklore-Abend im Schlosshotel in Masuren mit Musik- und Tanzdarbietungen

      • Historische Schlossführung durch Ihr Schlosshotel in Masuren

      • Schwungvoller Tanzabend mit Live-Musik im Hotel im Raum Danzig/Gdingen

      • Stimmungsvolles Kammerkonzert am letzten Abend in Ihrem Hotel

    • Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Rundreise in Pommern und Masuren


    Für Alleinreisende:

    ½ Doppelzimmer ohne Aufpreis!
    Einzelzimmer: € 22 p. N.


  • Reisetermine 2018

    April

    € 0

    Mai

    + € 50

    Juni

    + € 75