Trendtours – Unterwegs mit netten Leuten!

01807 - 913105

(30 Sek. kostenfrei, danach 0,14 €/Min. aus dem
deutschen Festnetz, max. 0,42 €/Min. aus dem Mobilfunk)

Merkliste 0
Sankt Peter und Paul Festung in Sankt Petersburg- Lichterfahrt und Kreml in Moskau- Stadtrundfahrt durch Sankt Petersburg

Moskau & St. Petersburg

Moskau und Sankt Petersburg- Ein Panoramablick vom Zentrum Moskaus in der Nacht- Inklusive Lichterfahrt durch das nächtliche Moskau

Erleben Sie die Zarenstädte Moskau & St. Petersburg mit Höhepunkten vom Kreml bis zum Bernsteinzimmer!

7-tägige Russland-Flugreise nach Moskau & St. Petersburg

  • Flug
  • Bus

ab999

Die legendären Zarenstädte Russlands!

Reich verzierte Zwiebeltürme, barocke Paläste, prachtvolle orthodoxe Kirchen, stilvolle Residenzen, wehrhafte Festungen, sagenhafte Kunstschätze und gold-glänzende Kuppeln – entdecken Sie auf den Spuren des mächtigen Russischen Zarenreiches die unermessliche Pracht und den unglaublichen Reichtum der einstigen Zaren-Residenzen Moskau und St. Petersburg. Glanz und Gloria des ehemaligen Zarenreiches sind bis heute noch greifbar. Erleben Sie gemeinsam mit Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung zwei hinreißende Städte und drei UNESCO-Welterbestätten jetzt zum günstigen trendtours-Preis!

Auf dieser neuen 7-tägigen Flugreise entdecken Sie die weltberühmten Sehenswürdigkeiten von Russlands Hauptstadt Moskau und der Zarenstadt St. Petersburg mit einem hochkarätigen Inklusiv-Programm. Sie fliegen bequem nach Moskau, wo Sie genau wie in St. Petersburg drei Nächte in einem ausgewählten Mittelklassehotel wohnen. Moskau erleben Sie u. a. auf einer Stadtbesichtigung mit Fahrt durch die „Paläste des Volkes“ und einer nächtlich-stimmungsvollen Lichterfahrt, eine Besichtigung von Rotem Platz und Kreml rundet Ihren Hauptstadt-Besuch ab. Peter der Große verlegte einst den Sitz der Macht nach St. Petersburg, folgen Sie des Zaren Zepter mit dem Hochgeschwindigkeitszug. Unter der Dynastie der Romanows entstanden allein 2.300 Paläste, Prunkbauten und Schlösser. Heute erstrahlt St. Petersburg im neuen alten Glanze und Sie erleben dieses barocke Freilichtmuseum und UNESCO-Welterbe u. a. auf großer Stadtrundfahrt, bei Ihrer Besichtigung der weltberühmten Eremitage und des legendären Bernsteinzimmers!

  • Reiseverlauf

    1. Tag

    Sie fliegen bequem nach Moskau, werden von Ihrer deutschsprachigen Flughafenassistenz empfangen und zu Ihrem ausgewählten Mittelklassehotel gebracht, wo Sie die nächsten drei Nächte verbringen und bei Buchung der optionalen Halbpension Ihr erstes Abendessen genießen.

    2. Tag

    Nach dem Frühstück große Stadtbesichtigung durch Moskau mit Metro-Fahrt (inklusive). Nachmittags besichtigen Sie den Roten Platz und den legendären Kreml (Eintritt und Führung inklusive).

    3. Tag

    Erkunden Sie die Hauptstadt Russlands auf eigene Faust oder nutzen Sie die Gelegenheit zur Teilnahme an einem von zwei vor Ort zubuchbaren Ausflügen zum Dreifaltigkeitskloster in Sergijew Possad oder ins Wodka-Museum. Am Abend erleben Sie auf einer weiteren inklusiven Stadtrundfahrt das Lichtermeer Moskaus bei Nacht.

    4. Tag

    Mit dem komfortablen Hochgeschwindigkeitszug Sapsan geht es nach St. Petersburg, wo Sie die kommenden drei Nächte verbringen. Hier erwartet Sie am Nachmittag eine große Rundfahrt durch die Zarenstadt (inklusive).

    5. Tag

    Dieser Vormittag steht Ihnen entweder zur freien Verfügung oder Sie nehmen an einem vorab zubuchbaren Ausflug zum Schloss Peterhof oder zur Peter-und-Paul-Festung und der Auferstehungskirche teil. Nachmittags erleben Sie in der weltberühmten Eremitage Kunstgenuss vom Feinsten (Eintritt und Führung inklusive).

    6. Tag

    Heute fahren Sie zunächst zum Katharinenpalast in Puschkin und besichtigen u. a. das legendäre Bernsteinzimmer (Eintritt und Führung inklusive). Am Nachmittag erleben Sie St. Petersburg auf einer stimmungsvollen Bootsfahrt vom Wasser aus oder ab Mitte Oktober bzw. bei schlechtem Wetter das Russische Museum (jeweils inklusive).

    7. Tag

    Heute fliegen Sie von St. Petersburg zurück nach Deutschland.

    Änderungen der Programmreihenfolge aus organisatorischen Gründen vorbehalten.


  • Highlights der Reise

    Moskau: Magische Millionen-Metropole und Spiegelbild der russischen Seele

    Tag 1-2

    Flug nach Moskau, Stadtbesichtigung, Fahrt mit der Metro, Besichtigung von Rotem Platz & Kreml

    Sie fliegen bequem in die Hauptstadt Russlands. Gleich nach Ihrer ersten Übernachtung entdecken Sie die Pracht und die Herrlichkeit Moskaus auf großer Rundfahrt mit einem zusätzlichen lokalen deutschsprachigen Stadtführer. Sie sehen u. a. das weltberühmte Bolschoi-Theater, das Denkmal des russischen Nationaldichters Alexander Puschkin, das UNESCO-Weltkulturerbe Kloster Nowodewitschi mit der Grabstätte Boris Jelzins und die schneewittchenweiße, von goldenen Kuppeln gekrönte Christ-Erlöser-Kathedrale. Natürlich steht auch eine Fahrt mit der vielleicht schönsten und schnellsten Metro der Welt auf Ihrem Programm: Im Jahr 1935 wurden diese unterirdischen „Paläste für das Volk“ eröffnet und viele der Stationen erinnern mit ihren funkelnden Kronleuchtern, monumentalen Mosaiken und bronzenen Statuen tatsächlich an die Paläste der Macht.

    Ein absolutes Muss jeder Moskau-Reise ist natürlich der Rote Platz, den Sie am Nachmittag besichtigen – einzigartiges UNESCO-Weltkulturerbe und pulsierendes Herz der russischen Hauptstadt. Mit rund 330 m Länge und 75 m Breite erstreckt er sich inmitten der Altstadt, von großer Geschichte geprägt und von regem Leben erfüllt. Seine Flanken zieren u. a. die zwiebelturmgekrönte Basilius-Kathedrale, das Lenin-Mausoleum und das traditionsreiche Warenhaus GUM. Direkt daneben erwartet Sie im Anschluss eine Führung durch den Kreml, das legendäre Zentrum russischer Macht. Hinter den Mauern dieser gewaltigen Festungsanlage mit ihren 20 Wehrtürmen, an deren Spitzen teils rubinrote Sterne blitzen, befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten: die 216 Tonnen schwere Zarenglocke und die Zarenkanone, der Kathedralenplatz mit seiner spektakulären Kollektion weiß-goldener Prachtkirchen, der 80 m hohe Glockenturm Iwan der Große sowie verschiedene Paläste und frühere Zaren-Residenzen, die noch heute als Regierungsgebäude dienen.

    Tag 3

    Tag zur freien Verfügung, optionale Ausflüge, abends stimmungsvolle Lichterfahrt durch Moskau

    Heute haben Sie die Wahl: Entweder Sie suchen die Seele Russlands auf eigene Faust oder Sie ergründen auf einem von zwei vor Ort zubuchbaren Halbtagesausflügen das Geheimnis des russischen Nationalgetränks im Wodka-Museum. Mit einem anderen zubuchbaren Ausflug besuchen Sie im nordöstlich von Moskau gelegenen Sergijew Possad das märchenhafte Dreifaltigkeitskloster, eines der bedeutendsten Zentren der russisch-orthodoxen Kirche und UNESCO-Welterbe.

    Am Abend erleben Sie dann auf einer ganz besonderen Stadtrundfahrt (inklusive) das unnachahmliche Flair von Moskau bei Nacht: Hell erleuchtet vor dem dunklen Nachthimmel wirken die monumentalen Bauwerke von Rotem Platz und Kreml noch beeindruckender. Die Fahrt durch die nächtliche Metropole führt Sie hinauf zum Spatzenhügel, der Ausblick auf die Moskauer Skyline, den majestätischen Fluss und das unglaubliche Lichtermeer wird Ihnen ewig in Erinnerung bleiben! Und auch das Hauptgebäude der Lomonossow-Universität im monumentalen Zuckerbäckerstil präsentiert sich im strahlenden Lichte noch glanzvoller!

    Ausflüge in Moskau (nur vor Ort buchbar)

    Palastkloster der Zaren € 49

    oder

    Prost, Mütterchen Russland € 29

    St. Petersburg: Ein Stadtbild zum Staunen und Verlieben

    Tag 4

    Im schnellsten Zug Russlands nach St. Petersburg, Stadtrundfahrt durch die Zarenmetropole

    Seit jeher gilt der Wanderfalke als schnellstes Tier der Erde. Und auch auf Ihrer Fahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug Sapsan (zu Deutsch: Wanderfalke) „fliegen“ Sie mit deutscher Technologie pfeilschnell durch Russlands Weiten nach St. Petersburg.

    Die auf 42 Inseln errichtete Ostseemetropole hat sich ihren Ehrennamen „Venedig des Nordens“ wohl verdient! Die von Peter dem Großen gegründete Zarenstadt und UNESCO-Welterbe zählt unzählige Paläste und 342 Brücken, die Lagunen und Kanäle überspannen. Ihre große Stadtrundfahrt führt Sie durch die barock-klassizistische Altstadt u. a. zum Smolny-Kloster, zum Panzerkreuzer Aurora und zum Admiralitäts-Denkmal, dessen goldener Turm eine Wetterfahne in Form einer Karavelle ziert. Weitere Höhepunkte sind die Prachtbauten am Newski-Prospekt mit der an den römischen Petersdom erinnernden Kasaner Kathedrale, die Auferstehungskirche und die Isaaks-Kathedrale mit der mächtigen Goldkuppel, im Volksmund auch als „Gottes Tintenfass“ bekannt.

    Tag 5

    Ein freier Vormittag, optionale Ausflüge, nachmittags Führung durch die weltberühmte Eremitage

    Heute Vormittag haben Sie Gelegenheit, die „Heimliche Hauptstadt Russlands“ auf eigene Faust zu erkunden oder an einem von zwei vorab zubuchbaren Halbtagesausflügen teilzunehmen: Das UNESCO-Welterbe Schloss Peterhof am Finnischen Meerbusen gilt als das „Versailles der Ostsee“. Die von Zar Peter dem Großen erbaute Sommerresidenz mit ihren eleganten Parkanlagen, güldenen Statuen und beeindruckenden Wasserspielen ist zweifellos eines der schönsten Barockschlösser der Welt! Nicht weniger pompös ist ein Ausflug zur Peter-und-Paul-Festung, in deren Kathedrale sich die reich verzierte Grablege der Zarenfamilie Romanow befindet. Die altrussische Auferstehungskirche, die Sie auf dem zubuchbaren Ausflug „Kirchenpracht der Romanows“ als nächstes sehen, bezaubert Sie dann mit wundervollen Zwiebeltürmen und grandiosen Mosaiken!

    Am Nachmittag besichtigen Sie die weltberühmte Eremitage, neben Prado und Louvre eines der größten und wichtigsten Kunstmuseen der Welt, mit Werken von Rembrandt, da Vinci und vielen anderen Meistern. In insgesamt fünf Palästen sind etwa 65.000 Exponate zu bestaunen – erleben Sie Kunstgenuss auf Weltniveau!

    Tag 6-7

    Katharinenpalast mit Bernsteinzimmer, Bootsfahrt auf der Newa, Rückflug

    Heute fahren Sie zum Residenzort Puschkin und begegnen dort dem „achten Weltwunder“: Der opulent verzierte Katharinenpalast war die Lieblingsresidenz von Katharina der Großen und beherbergt u. a. die Replik des legendären Bernsteinzimmers – die kostbare Wandtäfelung aus dem Gold des Meeres ist ein weiterer unvergesslicher Anblick auf Ihrer glanzvollen Reise! Nachmittags genießen Sie dann auf einer Bootsfahrt einen ganz besonderen Blick auf die prächtigen Adelspaläste St. Petersburgs! Unter kunstvoll verzierten Brücken fahren Sie u. a. am Winterpalast vorbei, vom gegenüberliegenden Ufer grüßt die sternförmige Peter-und-Paul-Festung und auch die riesige Isaaks-Kathedrale, eine der größten Kuppelbauten der Welt, werden Sie vom Wasser aus sehen. Ab Mitte Oktober oder bei schlechtem Wetter besuchen Sie stattdessen das Russische Museum, das die weltweit größte Sammlung russischer Kunst mit Werken u. a. von Chagall und Kandinsky beherbergt.

    Am nächsten Morgen heißt es Abschied nehmen von Prunk und Pracht des Zarenreiches – Sie fliegen zurück nach Deutschland.


  • Inklusiv-Reiseleistungen

    • 7-tägige Flugreise nach Moskau & St. Petersburg

    • Hinflug nach Moskau und Rückflug von St. Petersburg mit Lufthansa, Aeroflot o. a. (z. T. mit Umsteigeverbindung)

    • Deutschsprachige Flughafenassistenz bei Ankunft und Abflug

    • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen

    • 6 x Übernachtung in ausgewählten Mittelklassehotels:

      • 3 x Übernachtung in Moskau

      • 3 x Übernachtung in St. Petersburg

    • Alle Hotels verfügen u. a. über Rezeption, Restaurant, Bar, Aufzug und WLAN in den öffentlichen Bereichen (teilweise gegen Gebühr).

    • Unterbringung im Doppelzimmer ausgestattet u. a. mit Bad oder Du/WC, Telefon, Heizung (zentral gesteuert), Safe (teilweise gegen Gebühr), Föhn und TV.

    • 6 x Frühstück in Büfettform

    • Tolles Ausflugs- und Erlebnisprogramm mit:

      • ca. 3-stündiger Stadtbesichtigung in Moskau inklusive Fahrt mit der berühmten Moskauer Metro

      • Besuch Kreml und Roter Platz in Moskau (Eintritt und Führung inklusive)

      • ca. 3-stündiger Lichterfahrt „Moskau bei Nacht“

      • Fahrt im modernen Hochgeschwindigkeitszug Sapsan von Moskau nach St. Petersburg

      • ca. 4-stündiger Stadtrundfahrt in St. Petersburg

      • Besuch der Eremitage in St. Petersburg (Eintritt und Führung inklusive)

      • Besuch des Katharinenpalastes in Puschkin (Eintritt und Führung inklusive)

      • ca. 1-stündiger Bootstour „Venedig des Nordens“ in St. Petersburg (wetterbedingt bzw. ab Mitte Oktober stattdessen Besuch des Russischen Museums)

    • Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung während Ihrer Ausflüge

    • trendtours-Gästebetreuung in Moskau und St. Petersburg


    Für Alleinreisende:

    ½ Doppelzimmer ohne Aufpreis!
    Einzelzimmer: + € 30 p. N.


    Nicht inklusive:

    Visum- und Konsulatsgebühren: € 99


  • Wunschleistungen

    Halbpension bestehend aus:

    6 x Abendessen in Büfettform (nur vorab buchbar)

    € 99

    Zug zum Flug:

    An- und Abreise mit der Bahn in der 2. Klasse zum/ab Flughafen

    € 59

    Ausflüge St. Petersburg nur vorab buchbar

    Kirchenpracht der Romanows € 39

    oder*

    UNESCO-Welterbe Schloss Peterhof € 49

    *Wegen Zeitüberschneidungen im Ablauf kann nur ein Ausflug in St. Petersburg zugebucht werden.


  • Reisetermine