Trendtours – Unterwegs mit netten Leuten!

01807 - 913105

(30 Sek. kostenfrei, danach 0,14 €/Min. aus dem
deutschen Festnetz, max. 0,42 €/Min. aus dem Mobilfunk)

Merkliste 0

Kroatien für Entdecker

Entdecken Sie die Vielfalt Kroatiens – mit Plitvicer Seen, Sibenik, Split u.v.m.

8-tägige Busrundreise durch Kroatien von Istrien bis Dubrovnik

  • Bus

ab599

Stolze Städte & Naturwunder an der Adria

Erlebnisse und Genüsse zwischen Karst & Küste

Grandiose Natur, mittelalterliche Städte, mediterraner Küstenzauber und köstliche Spezialitäten – Kroatien ist ein Paradies für Entdecker und trendtours zeigt Ihnen auf dieser 8-tägigen Erlebnisreise seine allerschönsten Schätze! Entdecken Sie die Höhepunkte Kroatiens zwischen der Halbinsel Istrien und Dubrovnik jetzt zum absoluten Knüllerpreis!

Inklusive Nationalparks Plitvicer Seen und Krka!

Das einzigartige Ausflugs- und Erlebnispaket lässt keine Wünsche offen: Sie besuchen die uralten Römerstädte Pula und Split, erleben in den Karstbergen der Nationalparks Plitvicer Seen und Krka spektakuläre Natur, besuchen die Drehorte der legendären Winnetou-Filme, probieren dalmatinische Spezialitäten, reisen im Freilichtmuseum Etnoland Dalmati durch die Vergangenheit, besichtigen das Dreigestirn der dalmatinischen Städteperlen Šibenik, Trogir sowie Dubrovnik und und und … Diese Kroatienreise ist an Vielfalt kaum zu überbieten – allein 5 UNESCO-Welterbestätten kreuzen Ihren Weg! Und nicht nur Ihr komplettes Ausflugsprogramm und die fachkundige deutschsprachige Reiseleitung sind bereits in Ihrem Reiseschnäppchen enthalten, auch die traumhafte Lage und das schöne Ambiente der von uns ausgewählten Mittelklassehotels tragen zu Ihrem Komfort bei. Eine absolute Empfehlung ist die Buchung der günstigen Erlebnis-Halbpension: Sie bedienen sich abends am umfangreichen Büfett und genießen ein zünftiges slowenisches Abschieds-dinner mit musikalischer Begleitung. Gönnen Sie sich jetzt maximales Erlebnis zum kleinsten Preis – reisen Sie mit trendtours durch Kroatien!

  • Reiseverlauf

    Von Höhepunkt zu Höhepunkt

    1. Tag

    Ihre große Entdeckungsreise beginnt mit der Fahrt nach Kroatien. Dort erste von zwei Übernachtungen auf der Halbinsel Istrien im Raum Rabac und geselliges Abendessen bei vorab gebuchter Halbpension.

    2. Tag

    Auf geht’s zur großen Istrien-Rundfahrt: Mit Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung machen Sie zunächst einen Rundgang durch die Römerstadt Pula. Nach einer Fahrt in den Norden Istriens genießen Sie freie Zeit im Künstlerstädtchen Grožnjan. Im Anschluss erleben Sie bei einem gemeinsamen Rundgang durch Opatija den herrschaftlichen Charme der Kvarner Bucht und danach eine stilechte „Istrien-Taufe“.

    3. Tag

    Auf den Spuren der bekannten Winnetou-Filme erkunden Sie gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter das grandiose Naturwunder Plitvicer Seen (Eintritt inklusive). Am Nachmittag geht es dann zurück an die Küste, wo Sie im Raum Šibenik zwei Nächte verbringen.

    4. Tag

    Am nächsten Morgen bummeln Sie gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter durch das malerische Šibenik und besuchen den Wochenmarkt. Danach bestaunen Sie die grandiose Flusslandschaft im Krka-Nationalpark (Eintritt inklusive). Zum Abschluss besuchen Sie das Etnoland Dalmati und probieren typisch dalmatinische Spezialitäten.

    5. Tag

    Auf Ihrem Weg gen Süden zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter die herrlichen Städte Trogir und Split bei kurzen Stadtrundgängen. Bei Omiš folgen Sie dem Lauf des Cetina Canyons und trinken in Gedenken an Winnetou und Old Shatterhand „Blutsbrüderschaft”. Am frühen Abend erreichen Sie den Raum Neum, wo Sie zweimal übernachten.

    6. Tag

    Heute besichtigen Sie Dubrovnik, sicherlich eines der Highlights auf dieser von Höhepunkten nur so sprühenden Reise! Auf großer Stadtbesichtigung zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter zunächst die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der mittelalterlichen Altstadt, anschließend können Sie dieses einmalige Kulturdenkmal nach Lust und Laune selbst erkunden.

    7. Tag

    Nach dem Frühstück verlassen Sie Neum und fahren durch die Berglandschaft des Velebit Richtung Slowenien. Gegen Nachmittag genießen Sie etwas freie Zeit im idyllischen Kurort Bled, bevor Sie zur Übernachtung in den Raum Kranjska Gora fahren.

    8. Tag

    Mit unvergesslichen Eindrücken und Erinnerungen an eines der schönsten Reiseziele Europas bringt Sie Ihr Bus zurück nach Deutschland.

    Änderungen der Programmreihenfolge aus organisatorischen Gründen vorbehalten.


  • Highlights der Reise

    Schatztruhe Istrien

    Tag 1-2: Rabac, Pula, Grožnjan und Opatija

    Im modernen Fernreisebus fahren Sie am ersten Tag an die kroatische Adriaküste und beziehen Ihr Hotel im Raum Rabac. Am nächsten Tag entdecken Sie gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter die schönsten Schätze der Halbinsel Istrien: Zuerst erwartet Sie eine Besichtigung der Römerstadt Pula, ihr bekanntestes und markantestes Bauwerk ist die Arena. Das Amphitheater mit seinen Arkadenbögen bot zur Römerzeit Platz für 26.000 Zuschauer. Heute begeistern statt schauriger Gladiatorenkämpfe Konzerte mit Stars aus aller Welt. Im Anschluss fahren Sie in den grünen Norden Istriens: Hoch über dem Tal der Mirna thront das Künstlerstädtchen Grožnjan – hier genießen Sie freie Zeit für einen romantischen Bummel durch die mittelalterlichen Gässchen und einen herrlichen Adria-Blick. Opatija, Ihr nächstes Ziel und Kroatiens ältestes Kurbad, besticht durch herrschaftliche Prachtbauten aus der Habsburger-Monarchie. Gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter erkunden Sie das Seebad mit seiner palmengesäumten Promenade auf einem Rundgang.

    Inklusive „Istrien-Taufe“ mit Kräuterschnaps und kroatischem Gebäck!

    Nach so vielen Istrien-Erlebnissen haben Sie sich Ihre „Istrien-Taufe” wahrlich verdient: Dazu stoßen Sie mit einem Travarica-Kräuterschnaps und traditionellem Gebäck auf weitere Kroatien-Abenteuer an!

    Auf den Spuren von Winnetou

    Tag 3: Plitvicer Seen und Šibenik

    Inklusive großer Besichtigung des Nationalparks Plitvicer Seen mit Bootsfahrt!

    Nach dem Frühstück fahren Sie zum nächsten UNESCO-Welterbe, dem bereits 1949 gegründeten Nationalpark Plitvicer Seen. Die Natur zeigt sich hier als ganz großer Baumeister: Umgeben von bis zu 1.200 m hohen Bergen mit prächtigen Urwäldern leuchten 16 türkisfarbene Seen, deren Wasser sich sprudelnd in Stufen, Kaskaden und rauschenden Wasserfällen von einen zum andern ergießt. In den Seen schimmern bizarr versteinerte Bäume, durchpflügen Fischschwärme pfeilschnell das glasklare Wasser, dümpeln Frösche auf Seerosenblättern … In dieser Idylle wandeln Sie auf Ihrer geführten Besichtigung auf hölzernen Bohlenpfaden über dem Wasser und genießen eine romantische Bootsfahrt auf dem Kozjak-See, der Ihnen vielleicht sogar bekannt vorkommt. Hier ließ der österreichische Filmemacher Harald Reinl 1962 in „Der Schatz im Silbersee“ den edlen Apachen-Häuptling Winnetou und seinen deutschen Blutsbruder Old Shatterhand gegen habgierige Banditen kämpfen. Einige dieser Drehorte, wie die Schatzhöhle, den Geistercanyon und den großen Donnerfall werden Sie unterwegs bewundern. Am späten Nachmittag verlassen Sie die Wild-West-Kulisse der großen Winnetou-Filme von Karl May und fahren in die norddalmatinische Küsten-Perle Šibenik.

    Wunderwelt Dalmatiens

    Tag 4: Šibenik, Nationalpark Krka und Pakovo Selo

    Heute besuchen Sie zuerst die malerische Altstadt von Šibenik, die durch ihre einzigartige Lage an der Mündung des Flusses Krka in die Adria besticht: Nach einem Bummel über den mit allerlei regionalen Köstlichkeiten bestückten Markt besichtigen Sie die mittelalterliche Altstadt. Berühmteste Sehenswürdigkeit und UNESCO-Welterbe ist sicherlich die prächtige Renaissance-Kathedrale mit ihrem wuchtigen Tonnengewölbe – ein Wunderwerk der Baukunst! Im Anschluss erwartet Sie im Krka-Nationalpark ein einmaliges Naturidyll: In der paradiesischen Flusslandschaft schlängelt sich die Krka mal wild durch enge Schluchten, mal behäbig entlang sanfter Hügel, bevor ihr türkis funkelndes Nass wild rauschend in einen natürlichen Pool herabstürzt. Dazwischen plätschern Bächlein, zwitschern Vögel, rinnt das Wasser über duftendes Moos und über unzählige Terrassen …

    Inklusive dalmatinischen Spezialitäten im Etnoland Dalmati!

    Am Nachmittag steht dann ein Besuch im Etnoland Dalmati in Pakovo Selo auf Ihrem Programm: In urigen dalmatinischen Steinhäusern sind typische Gegenstände aus Uropas Zeiten ausgestellt – z. B. Möbel, Werkzeug und Kochutensilien. Dazu genießen Sie zum Auftakt Ihrer Besichtigung einen Begrüßungsschnaps mit dalmatinischem Schinken, Käse und hausgemachtem Brot – Dobar apetit!

    Zwischen Palmen und Piraten

    Tag 5: Trogir, Split, Omiš und Neum

    Inklusive geführten Rundgängen durch die Städteperlen Trogir und Split!

    Entlang der Küstenstraße fahren Sie gen Süden und entdecken auf zwei geführten Rundgängen weitere Städteperlen: Das mittelalterliche Museumsstädtchen und UNESCO-Welterbe Trogir beeindruckt als Gesamtkunstwerk mit einzigartigen Kirchen, Palästen und Plätzen. An der mondänen Palmenpromenade ankern imposante Yachten aus aller Herren Länder. Bis zur Jahrtausendwende konnten Sie hier übrigens auch die Kohl-Genscher-Gasse beschreiten, doch dieser Name ist mittlerweile Geschichte.

    Split ist noch älter: Die zweitgrößte Stadt Kroatiens ist Heimat des weltberühmten Diokletianpalastes (UNESCO-Welterbe) aus dem 3. Jahrhundert – eines der am besten erhaltenen antiken Bauwerke der Welt! Der römische Kaiser Diokletian ließ die monumentale Palastanlage erbauen – die heutige Stadt entstand in und um die römische Residenz herum und ist ein Bummelparadies für Entdecker! Bei der ehemals berüchtigten Piratenstadt Omiš bahnt sich der Fluss Cetina seinen Weg zur Adria. Landeinwärts windet sich sein großartiger Canyon durch eine grandiose Landschaft – Filmkulisse verschiedener Winnetou-Verfilmungen. Danach wird es feierlich: Hier feiern Sie „Blutsbrüderschaft“ mit dem roten Lebenssaft der Trauben!

    Dubrovnik – Perle der Adria

    Tag 6: Dubrovnik

    Inklusive großer Stadtbesichtigung des UNESCO-Welterbes Dubrovnik!

    Kein Tag ohne UNESCO-Welterbe: Einzigartig präsentiert sich die wehrhafte Altstadt mit ihren mächtigen Wällen und Bastionen der Stadtmauer, auf der man wie auf der Chinesischen Mauer spazieren gehen kann – für die meisten Besucher Dubrovniks ist es Liebe auf den ersten Blick! Auch Filmemacher begeistern sich für Dubrovnik, die einzigartige Stadtsilhouette ist prächtige Kulisse für monumentale Epen wie z. B. Star Wars.

    Sie erwartet heute eine große Stadtbesichtigung durch das historische Ensemble: Nach Durchschreiten des Pile-Tors bummeln Sie über die lebendige Prachtstraße Stradun mit ihren unzähligen Sehenswürdigkeiten und Palästen. Zu den Highlights zählen u. a. der große Onofrio-Brunnen mit seinen 16 Fontänen, der berühmte Sponza-Palast, die beeindruckende Kathedrale Maria Himmelfahrt mit den Werken berühmter Künstler von Tizian bis Raffael und der lauschige Stadthafen. Im Anschluss an Ihren Rundgang können Sie weitere Sehenswürdigkeiten, wie das monumentale Franziskanerkloster mit einer der ältesten Apotheken Europas und den ehemaligen Rektorenpalast, noch intensiver erkunden oder das lebendige Treiben einfach in einem der Straßencafés genießen.

    Stimmung in den Bergen

    Tag 7-8: Bled und Kranjska Gora

    Zubuchbar: Slowenisches Spezialitäten-Büfett bei Buchung der Halbpension!

    Nach dem Frühstück reisen Sie durch die grandiose Bergwelt des Velebit gen Slowenien: Am Nachmittag erreichen Sie das idyllische Örtchen Bled in Oberkrain mit seinem malerischen Alpensee. Anfang des 20. Jahrhunderts galt Bled als schönster Kurort des Habsburger-Reiches. Das Szenario ist einfach nur traumhaft: Majestätische Berggipfel spiegeln sich im See, traditionelle Pletna-Boote ziehen ihre Bahnen und auf einem mächtigen steilen Felsen über dem See thront das Symbol Sloweniens, die Burg von Bled. Ein ganz besonderer Augenschmaus ist die bildhübsche und ausgesprochen fotogene Marienkirche auf der Insel inmitten des Sees – durch ihr Glockenspiel sollen der Legende nach Wünsche wahr werden. Genießen Sie diese Idylle ganz nach Ihrem Gusto, bevor Sie weiter zu Ihrem Hotel im Raum Kranjska Gora fahren. Der berühmte Erholungs- und Wintersportort zwischen Karawanken und Julischen Alpen liegt direkt an den Grenzen zu Österreich und Italien. Hier verbringen Sie vor Ihrer Heimreise nach Deutschland die letzte Nacht Ihrer fantastischen Entdeckerreise und genießen, bei Buchung der optionalen Halbpension, ein zünftiges Abschiedsessen mit alpenländischer Musik-Begleitung.


  • Hotels

    Eine Auswahl unserer Hotels

    Hotelbeispiel im Raum Rabac

    Hotelbeispiel im Raum Šibenik

    Hotelbeispiel im Raum Neum

    Hotelbeispiel im Raum Kranjska Gora


  • Inklusiv-Reiseleistungen

    • 8-tägige Busrundreise durch Kroatien von Istrien bis Dubrovnik

    • Fahrt im modernen, klimatisierten Fernreisebus

    • Zustieg ab/bis Ihrem Wohnort bzw. max. 30 km davon entfernt

    • 7 x Übernachtung in guten Mittelklassehotels, davon

      • 2 x im Raum Rabac

      • 2 x im Raum Šibenik

      • 2 x im Raum Neum

      • 1 x im Raum Kranjska Gora

    • Alle Hotels verfügen über Rezeption, Lobby und Restaurant.

    • Unterbringung im Doppelzimmer ausgestattet mit Bad oder Du/WC, Föhn, Telefon und TV

    • 7 x Frühstück in Büfettform

    • Großes Ausflugs- und Erlebnispaket:

      • Stadtrundgang in der Römerstadt Pula mit freier Zeit

      • Rundgang durch das Künstlerdorf Grožnjan mit freier Zeit

      • Stadtbummel im mondänen Seebad Opatija

      • „Istrien-Taufe“ am Strand von Rabac mit Kräuterschnaps, kroatischem Gebäck und „Istrien-Urkunde“

      • Tanzabend mit Live-Musik im Hotel in Rabac

      • Besuch des Nationalparks Plitvicer Seen (UNESCO-Weltnaturerbe)

      • Bootsfahrt im Nationalpark Plitvicer Seen (witterungsabhängig)

      • Stadtrundgang in Šibenik (UNESCO-Weltkulturerbe) mit Besuch des Wochenmarktes

      • Besuch des Nationalparks Krka

      • Besichtigung des Etnoland Dalmati in Pakovo Selo

      • Dalmatinischer Snack mit kroatischem Schnaps, dalmatinischem Schinken, Käse, Gurken, Gemüse und hausgemachtem Brot

      • Kurzer Stadtrundgang durch das mittelalterliche Trogir (UNESCO-Weltkulturerbe)

      • Stadtrundgang im UNESCO-Weltkulturerbe Split u. a. mit dem Diokletianpalast

      • Besuch der Piratenstadt Omiš und des Cetina Canyon

      • 1 Becher Rotwein als „Blutsbrüdertrunk“ auf Winnetou und Old Shatterhand

      • Ganztagesausflug nach Dubrovnik (UNESCO-Weltkulturerbe) mit Stadtbesichtigung und freier Zeit

      • Besuch des Bleder Sees mit der berühmten Bleder Burg beim Nationalpark Triglav in Slowenien

    • Durchgehend qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung auf Ihrer Rundreise von Rabac bis Kranjska Gora


    Änderungen der Programmreihenfolge aus organisatorischen Gründen vorbehalten.


    Nicht inklusive:

    Die Kurtaxe von ca. € 1,50 pro Person und Übernachtung ist direkt vor Ort zu zahlen.
    (Stand: November 2018)


    Für Alleinreisende:

    ½ Doppelzimmer ohne Aufpreis!

    Einzelzimmer: + € 20 p. N.


  • Wunschleistung

    Halbpension bestehend aus:

    7 x Abendessen in Büfettform, davon 1 x als slowenisches Spezialitäten-Büfett mit einem Glas Wein oder Bier und musikalischer Begleitung (bei Vorabbuchung)

    € 89


  • Reisetermine 2019

    März (19. - 26.03.)

    € 0

    März (27. - 31.03.)

    + € 30

    April (01. - 13.04.)

    + € 60

    April (14. - 26.04.)

    + € 90

    September (27. - 30.09.)

    + € 90

    Oktober (01. - 07.10.)

    + € 90

    Oktober (08. - 24.10.)

    + € 60

    Oktober (25. - 31.10.)

    + € 30

    November (01. - 04.11.)

    + € 30