Jersey, Guernsey und Sark

Königliche Inselperlen voll mediterranem Flair

„Reisen ist eine Symphonie der Sinne.“
Altes deutsches Sprichwort

„Eine Reise ist wie ein Trunk aus der Quelle des Lebens.“
Christian Friedrich Hebbel

Wunderwelt Sark – der malerisch beide Inselhälften
verbindende Damm „La Coupée“ ist ein echter Höhepunkt!

Malerisches Bilderbuchpanorama und
Lebensretter zugleich – im Laufe der Jahre hat der Leuchtturm
von „La Corbière“ nicht nur zahlreiche Schiffe vor den Riffen Jerseys
gewarnt, sondern auch zahllose Besucher zum Träumen gebracht!

„Tradition heißt, das Feuer zu hüten...“
Johannes XXIII

„Wer eine Insel liebt, liebt immer eine Schönheit.“
Christoph Chronay

Jersey, Guernsey und Sark

8-tägige Flugreise auf die Insel Jersey

  • Flug
  • Bus

ab1.699

Betörend schön und bezaubernd vielfältig:

Die königlichen Inselparadiese im Ärmelkanal

Willkommen in einer kleinen Wunderwelt der großen Kontraste: Die Kanalinseln Jersey, Guernsey und Sark liegen direkt vor Frankreichs Gestaden und sind dennoch als britisches Krongut nur der Queen untertan – urbritische Traditionen und liebenswerte Angewohnheiten treffen hier auf einen Hauch von „Savoir-vivre“. Wildromantisch zerklüftete Küsten mit malerischen mittelalterlichen Burgen lassen Besucher an den rauen Norden denken, während gleichzeitig der warme Golfstrom für ein mildes Klima sorgt, in dem an sonnenverwöhnten Sandstränden sogar Palmen wachsen. Von hübschen Hafenstädtchen aus fahren Fischerboote zum Fang wohlschmeckender Meeresfrüchte, während im grünen Inselinneren die berühmten Jersey-Kühe rund um steinzeitliche Menhire weiden. Und zwischen liebevoll gepflegten viktorianischen Ziergärten und von Delfinen umtanzten Felsinseln liegen oft nur wenige Bootsminuten. Es gibt hier so unglaublich viel zu entdecken!

Sie erleben auf dieser 8-tägigen Flugreise die betörende Vielfalt der Kanalinseln mit einem einzigartig hinreißenden Ausflugsprogramm, das unvergessliche Höhepunkte wie Perlen auf eine Kette reiht: Auf Inselrundfahrten besuchen Sie die schönsten Seiten Jerseys und Guernseys von der muschelgeschmückten Miniaturkirche bis zum majestätischen Küstenschloss. Sie sehen den vielleicht romantischsten Leuchtturm der Welt und Sie „erfahren“ mit der Kutsche die autofreie Inselidylle von Sark. Sie genießen leckere Meeresfrüchte und „Cream Tea“ genauso wie auf Jersey angebauten Wein! Zudem bringt Sie ein Bootsausflug zu den unbewohnten Inseln von Les Écréhous – unterwegs kreuzen mit etwas Glück Delfine und Robben Ihren Weg!

Dazu wohnen Sie im komfortablen Hotel und genießen die inklusive Halbpension, die von einem „Britischen Abend“ und einmal fangfrischen Meeresgenüssen gekrönt wird. Lassen Sie sich von den kleinen Inseln der großen Vielfalt königlich verzaubern!

  • Reiseverlauf

    „Die Inselperlen der Britischen Krone“ mit

    einem königlich schönen Reiseprogramm!

    Einzigartige Höhepunkte in Hülle und Fülle – auf dieser spannenden Entdeckungsreise genießen Sie mit Schiff, Bus und Kutsche den Zauber wahrer Inselkleinode! Ihr deutschsprachiger Reiseführer ist ein echter „Insulaner“, der Ihnen bei dem großen inklusiven Ausflugspaket die schönsten Seiten seiner Heimat zeigt: Sie sehen traumhaft wildromantische Naturschönheiten, verkosten typische Inselspezialitäten, besuchen malerische Bilderbuch-Burgen, lauschige Hafenstädtchen, viktorianische Gärten und und und …

    Auch die Halbpension mit zwei Spezialitätenessen ist inklusive und damit Sie gut erholt die „Inselperlen der Britischen Krone“ entdecken können, erwartet Sie ein komfortables Hotel in guter Lage – zum Hafen von St. Helier, der Inselhauptstadt Jerseys, ist es nur ein Spaziergang. Lesen Sie weiter und lassen Sie sich von der wunderbaren Welt der Kanalinseln in ihren Bann ziehen!

    Du wirst die Welt niemals richtig genießen, bis nicht das Meer durch deine Adern fließt.

    Altes deutsches Sprichwort

    Das Programm Ihrer Traumreise:

    1. Tag

    Flug nach Jersey, Check-In und erstes Abendessen in Ihrem Hotel.

    2. Tag

    Schiffsfahrt zur Insel Sark, hier Kutschfahrt u. a. zum Steildamm La Coupée sowie Besuch der Seigneurie Gardens. Zum Ausklang „Britischer Abend“ im Hotel.

    3. Tag

    Rundfahrt durch Jerseys Westen u. a. mit Jersey War Tunnels, Leuchtturmpanorama von La Corbière, Megalithen La Sergenté, Besuch der Faulkner Fisheries mit Verkostung sowie des La Mare Wine Estates mit Weinprobe & kleinen Köstlichkeiten.

    4. Tag

    Schiffsfahrt nach Guernsey, der zweitgrößten Kanalinsel. Große Guernsey-Rundfahrt u. a. mit Besuch der Candie Gardens in der Hauptstadt St. Peter Port, Vale Castle, Besichtigung der Little Chapel sowie zum Abschluss Kaffee & Kuchen in einem typischen Inselcafé.

    5. Tag

    Rundfahrt durch Jerseys Osten u. a. mit Glaskirche St. Matthew’s, Mont Orgueil Castle und Cream Tea in den Samarès Manor Gardens.

    6. Tag

    Bootsfahrt zu den unbewohnten Eilanden von Les Écréhous mit kurzem Landgang. Anschließend Besuch der Eric Young Orchid Foundation und fangfrisches Abendessen in einem lokalen Restaurant in St. Helier.

    7. Tag

    Freier Tag für Entdeckungen auf eigene Faust oder Teilnahme am spannenden optionalen Ausflug „Traditionelles Jersey“.

    8. Tag

    Rückflug nach Deutschland.

    Änderung der Programmreihenfolge aus organisatorischen und witterungsbedingten Gründen vorbehalten.

  • Highlights der Reise

    Tag 1: Herzlich willkommen auf Jersey!

    Ihr erster Abend im Inselparadies!

    Ihre Reise beginnt mit dem Flug nach Jersey, wo Sie Ihre deutschsprachige Flughafenassistenz willkommen heißt! Sie werden in Ihr komfortables Hotel gebracht, wo Sie das erste Abendessen im Rahmen Ihrer Halbpension genießen.

    Tag 2: Inselparadies aus einer anderen Zeit

    Auf Kutschfahrt im „mittelalterlichen“ Sark

    Heute erleben Sie eine einzigartig ruhige und naturbelassene Idylle – auf der kleinen Kanalinsel Sark gibt es keine Autos, nur urwüchsige Schönheit im Überfluss. Lediglich winzige Siedlungen mit wenigen Häuschen und eine einzige Straße, The Avenue, überziehen die Insel. Diese Abgeschiedenheit sorgt für ein rundum beschauliches Inselleben, so sind zum Beispiel die größten und gefährlichsten wilden Tiere auf Sark die einst ausgesetzten Igel! Zudem gilt auf Sark noch ein mittelalterliches Feudalsystem: Es gibt keinen Grundbesitz, nur vom Seigneur von Sark vergebene Lehen! Sie erreichen Sark nach einer ca. 80-minütigen Fährüberfahrt (sollte wetterbedingt keine Überfahrt möglich sein, entdecken Sie stattdessen das historische Jersey vom Maritime Museum bis zum Megalithen).

    Auf Sark angekommen, erkunden Sie die Inselidylle stilvoll bei einer Kutschfahrt, die Sie u. a. zum spektakulären Höhepunkt La Coupée führt: Dieser mächtige Damm scheint wie von gewaltiger Titanenhand errichtet, seine fast 90 m hohen Flanken verbinden postkartenreif pittoresk beide Inselhälften – ein unglaublich eindrucksvoller Anblick!

    Zudem besichtigen Sie die von alten Gemäuern geschmückten Gärten La Seigneurie (Eintritt inklusive) mit ihrem nostalgischen Charme voller viktorianischer Stilelemente. Inmitten der Gärten liegt auch heutzutage noch das Zentrum der Macht auf Sark: das altehrwürdige Herrenhaus des Seigneurs aus dem 17. Jahrhundert! Zurück auf Jersey genießen Sie beim „Englischen Abend“ in Ihrem Hotel Insel-Spezialitäten.

    Tag 3: Fischertradition, Wein & War Tunnels

    Im wildromantischen Westen Jerseys

    Ihr heutiger Ausflugstag beginnt mit einem Besuch des bekannten Museums Jersey War Tunnels (Eintritt inklusive) in einem ehemaligen deutschen Bunker. Danach besuchen Sie an der Südküste das schmucke Städtchen St. Aubin und das lauschige mittelalterliche Kirchlein Fishermen’s Chapel. Auch La Corbière, den südwestlichsten Punkt Jerseys, sehen Sie: Auf einer kleinen Küsteninsel reckt sich hier malerisch ein Leuchtturm gen Himmel – ein Bilderbuchpanorama!

    Das prähistorische Erbe Jerseys erleben Sie dann bei einem Fotostopp an La Sergenté, einer uralten Megalith-Anlage. In der Fischerei Faulkner Fisheries an der Westküste erfahren Sie dann viel über traditionelles Fischerleben und kosten vom frischen Fang, wie z. B. Austern. Einen bezaubernden Meerblick genießen Sie im Anschluss von der Burgruine Grosnez Castle. Das warme Golfstrom-Klima sorgt zudem für einen guten „Inseltropfen“ – beim Besuch (inklusive) des La Mare Wine Estate verkosten Sie u. a. Wein, Cider und echten Jersey Fudge, der direkt hier hergestellt wird. Im Hotel erwartet Sie Ihr Abendessen.

    Tag 4: Buchten, Bananen & Muscheln

    Ihr Guernsey-Besuch mit Inselrundfahrt

    Guernsey, die zweitgrößte Kanalinsel, ist etwas ganz Besonderes: Ein Krongut mit eigenen Banknoten, die sich als originelles Souvenir eignen, und einem überraschend warmen Klima – würden Sie mitten im Ärmelkanal Bananenbüsche erwarten? Sie erreichen Guernsey nach einer ca. einstündigen Fährfahrt (sollte das Wetter ausnahmsweise nicht mitspielen, so erwartet Sie stattdessen ein toller Ausflug auf Jersey u. a. mit Kunst und Kultur).

    Auf Guernsey erwartet Sie ein bunter Strauß liebenswerter Insel-Höhepunkte: Sie besichtigen die von englischen Traditionen, französischem Flair und farbenfrohen Häusern geprägte Hauptstadt St. Peter Port und erleben den allmittäglichen Böllerschuss der Festungsinsel Castle Cornet. An der wildromantischen Westküste besuchen Sie die „Little Chapel“, eine der kleinsten Kirchen der Welt, die liebevoll mit bunten Muscheln und Zierrat geschmückt ist – ein Kleinod zum Schmunzeln! Sie besuchen darüber hinaus die Candie Gardens, einen verträumten viktorianischen Garten, und im Norden Guernseys das imposante „Vale Castle“, von dem aus Sie bei gutem Wetter eine hinreißende Aussicht genießen. Zudem machen Sie einen Abstecher an die Küstenregionen von L’Ancresse Common und Grand Roques mit ihren betörenden Buchten und Stränden. Vor der Rückfahrt nach Jersey und dem Abendessen im Hotel runden dann Kaffee & Kuchen in einem typischen Inselcafé ihren Guernsey-Besuch geschmackvoll ab.

    Tag 5: Küstenzauber, Castles & Cream Tea

    Auf Inselrundfahrt im Osten Jerseys

    Heute gehen Sie auf spannende Rundfahrt durch den Osten Jerseys. Ihr erstes Ziel ist ein Beispiel für die harmonische Verschmelzung zweier Kulturen: Die berühmte Glaskirche St. Matthew’s wurde vom französischen Designer Lalique und dem englischen Architekten Grayson gemeinsam erbaut – ein fast puristisches Bauwerk, das im Inneren mit lichterfunkelnden Kunstwerken verzaubert! Als nächstes fahren Sie über den kleinen urigen Fischerhafen Bonne Nuit und das idyllische Küstendörfchen Rozel entlang der herrlich zerklüfteten Nordküste nach Osten zu den imposanten Überresten des nie fertig gestellten Marinehafens St. Catherine’s.

    An der Ostküste erwartet Sie dann ein fantastisches Postkartenmotiv: Der frühere Festungsturm von Archirondel thront wie ein steinerner Wächter hoch über den Klippen und der schäumenden Gischt der Wellen. Das ganz Besondere: Er ist „zweifarbig“ angemalt, zu einer Hälfte steingrau, zur anderen leuchtend rot-weiß! Steinerne Treppen führen Sie wenig später zu Ihrem nächsten Höhepunkt: Von der stolzen mittelalterlichen Bilderbuch-Burg Mont Orgueil Castle (Eintritt inklusive) werfen Sie einen umwerfenden Blick auf die malerische Bucht von Gorey!

    Auf die „feine englische Art“ runden Sie diesen Ausflugstag ab: Sie besuchen in St. Clement die Samarès Manor Gardens (Eintritt inklusive), eine gepflegte Parkanlage mit einem der größten Kräutergärten Europas – hier genießen Sie einen traditionellen Cream Tea (inklusive) mit dem süßen Sauerrahm Clotted Cream und Scones, dem typischen Tea Time-Gebäck. Nach diesen schmucken Impressionen geht es dann zum Abendessen zurück in Ihr Hotel.

    Tag 6: Delfine, Orchideen & einsame Inseln

    Höhepunkte auf Jersey und Les Écréhous

    Heute erwartet Sie ein bunter Strauß außergewöhnlicher Erlebnisse: Als erster Höhepunkt fahren Sie im 12-Personen fassenden Schnellboot zur unbewohnten Inselgruppe Les Écréhous, einem der letzten unberührten Naturparadiese Europas! Ein tolles Erlebnis, zumal das Meer hier für seine Tiervielfalt mit Delfinen, harmlosen Riesenhaien und putzigen Robben berühmt ist – mit etwas Glück bieten sich Ihnen außergewöhnliche Fotomotive!

    Ihr Landgang führt Sie dann in eine unwirkliche Welt: Auf Écréhous herrscht himmlische Ruhe, nur Möwenschreie und Meeresrauschen dringen an Ihr Ohr – an Menschen erinnern hier nur noch einige selten genutzte Fischerhütten. Farbenfroh geht es dann auf Jersey weiter, denn das milde Inselklima sorgt für ein wahres Orchideenparadies: Sie besuchen die preisgekrönte Eric Young Orchid Foundation (Eintritt inklusive), eine der schönsten Orchideenausstellungen der Welt! Zu Abend speisen Sie dann leckeren Fisch oder Meeresfrüchte in einem lokalen Restaurant.

    Tag 7: Ein freier Tag auf Jersey

    oder ein spannender optionaler Ausflug

    Sie haben die Wahl: Sie können heute Jersey auf eigene Faust entdecken – wenn Sie jedoch Lust auf weitere besondere Höhepunkte haben, so empfehlen wir Ihnen den optional zubuchbaren Ausflug: Sie besichtigen eine Farm mit den berühmten Jersey-Kühen, sind bei der Fütterung der Kälbchen dabei und essen hier rustikallecker zu Mittag. Außerdem besuchen Sie mit fachkundiger Führung in St. Helier sowohl die Markthalle wie auch den Fischmarkt. Abends speisen alle Gäste gemeinsam im Hotel.

    Tag 8: Au Revoir & Goodbye

    Auf Wiedersehen, Inselparadies!

    Unvergessliche Erinnerungen begleiten Sie auf Ihrem Flug zurück nach Deutschland – bis bald bei Ihrer nächsten einmaligen trendtours-Reise!

  • Hotels

    Ihr ausgesuchtes Mittelklassehotel auf Jersey:

    Komfort nur einen Spaziergang vom Hafen entfernt!

    St. Helier, Traumstädtchen zum Shoppen und Schlendern
    St. Helier, die Hauptstadt Jerseys, ist eine kleine, aber feine Schönheit voll anglo-französischem Flair – britische Traditionen und französisches „Savoir-vivre“ verbinden sich hier zu einem einzigartigen Lebensgefühl! Mit nur knapp 28.000 Einwohnern ist St. Helier eine Stadt der kurzen Wege, binnen eines Spaziergangs erreicht man von fast überall die von belebten Promenaden und Einkaufsgässchen durchzogene schmucke Altstadt. Das maritime Ambiente lässt sich am besten am sehenswerten Hafen genießen, Kulturinteressierte können sich in mehreren Museen über Land, Leute und Seefahrt informieren.

    Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten bieten Besuchern aufgrund der niedrigen Besteuerung Schnäppchen, wie z. B. die nach der Insel benannten Jerseys aus weicher Schafswolle.

    Und natürlich finden sich auch genügend urige Pubs, die zum Abendtrunk einladen. Ihr Hotel, entweder das „Best Western Royal Hotel“ oder das „Merton Hotel“, liegt zudem nur ca. 20 Minuten zu Fuß vom Hafen entfernt, sodass Sie z. B. bei einem abendlichen Spaziergang das schöne St. Helier kennenlernen können!

    MERTON HOTEL, St. Saviour | 7 Nächte

    Knapp außerhalb der Stadtgrenze von St. Helier – also ca. 20 Fußminuten von der Altstadt entfernt – erwartet Sie das komfortable „Merton Hotel“. Das Hotel bietet Ihnen Annehmlichkeiten wie z. B. Lobby, Bar, Restaurant und Aufzug. Sie wohnen im „Merton Hotel“ ganz bequem in einem u. a. mit Bad oder Du/WC, TV, Direktwahltelefon, kostenlosem WLAN und Zubereitungsmöglichkeiten für Tee und Kaffee ausgestattetem Zimmer.

    BEST WESTERN ROYAL HOTEL, St. Helier | 7 Nächte

    Dieses elegante Hotel liegt weniger als 1 Kilometer von der Altstadt entfernt zentral in St. Helier – ideal für einen abendlichen Stadtspaziergang! Das komfortable Haus bietet Ihnen u. a. Lobby, Bar, Restaurant, Aufzug und Terrasse. Ihr Zimmer verfügt u. a. über Bad oder Du/WC, TV, Direktwahltelefon, kostenfreies WLAN sowie über Zubereitungsmöglichkeiten für Tee und Kaffee. Englisches Flair und der Komfort des Hotels machen Ihren Aufenthalt im „Best Western Royal Hotel“ St. Helier zur echten Entspannung!

    Komfortabel im Herzen Jerseys wohnen und so einfach entspannter entdecken!

  • Inklusiv-Reiseleistungen

    • 8-tägige Flugreise auf die Insel Jersey

    • Hin- und Rückflug nach/von Jersey mit Lufthansa, Eurowings o. ä. (z. T. mit Umsteigeverbindung)

    • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen

    • Deutschsprachige Flughafenassistenz bei Ankunft und Abflug in Jersey

    • Welcome-Drink

    • 7 x Übernachtung auf der Insel Jersey entweder im Merton Hotel oder im Best Western Royal Hotel (nicht frei wählbar)

    • Ihr Hotel verfügt u. a. über Rezeption, Lobby, Restaurant, Bar, Aufzug und Terrasse.

    • Unterbringung im Doppelzimmer u. a. ausgestattet mit Bad oder Du/WC, Föhn, TV, Direktwahltelefon, individuell regulierbarer Heizung (saisonal), kostenlosem WLAN und Zubereitungsmöglichkeiten für Tee und Kaffee

    • 7 x Halbpension bestehend aus:

      • 7 x Frühstück in Büfettform im Hotel

      • 5 x Abendessen in Büfettform oder als 3-Gänge-Wahlmenü im Hotel

      • 1 x Britisches Abendessen in Büfettform oder als 3-Gänge-Wahlmenü im Hotel

      • 1 x Abendessen mit fangfrischem Fisch oder Meeresfrüchten in einem lokalen Restaurant in St. Helier als 2-Gänge-Menü oder in Büfettform

    • Tolles Ausflugs- und Erlebnisprogramm:

      • Ganztägige Inselrundfahrt auf der Insel Jersey u. a. mit Besichtigung der Glaskirche St. Matthew’s in Millbrook, den Fischerdörfchen Bonne Nuit und Rozel, dem beliebten Strand Archirondel mit Fotostopp am Archirondel Turm, Besuch des Mont Orgueil Castle (Eintritt inklusive) und einem der artenreichsten Kräutergärten Europas: Samarès Manor Gardens (Eintritt inklusive), hier Einladung zu Cream Tea & Scones

      • Ganztägige Inselrundfahrt auf der Insel Jersey u. a. mit Besuch der Jersey War Tunnels (Eintritt inklusive), dem hübschen Hafenstädtchen St. Aubin, der Fishermen’s Chapel aus der Reformationszeit, dem Leuchtturm La Corbière, dem südwestlichsten Punkt der Insel, Fotostopps an der Megalithanlage La Sergenté und am La Rocco Turm, Besuch der Fischerei Faulkner Fisheries mit frischem Seafood-Snack und der Burgruine Grosnez Castle, Besichtigung des Weingutes La Mare Wine Estate mit zusätzlichem örtlichen Führer inkl. Wein-, Cider- und Likörprobe und lokal hergestelltem Fudge und Cream Butter

      • Ganztägiger Ausflug auf die Insel Guernsey (witterungsabhängig) u. a. mit Fährüberfahrt Jersey – Guernsey – Jersey, Stadtführung in der Inselhauptstadt St. Peter Port, dem bezaubernden viktorianischen Candie Garden, der mächtigen Befestigung Vale Castle, dem idyllischen Buchtenparadies L’Ancresse Common, der zerklüfteten Klippenwelt am Grand Roques, der muschelbesetzten Little Chapel sowie Kaffee und hausgemachtem Kuchen in einem typischen Café in St. Peter Port

      • Ganztägiger Ausflug auf die autofreie Insel Sark (witterungsabhängig) mit Fährüberfahrt Jersey – Sark – Jersey, Kutschfahrt auf Sark mit Fahrt zum spektakulären Damm La Coupée sowie Besuch des blütenprächtigen Gartens La Seigneurie (Eintritt inklusive)

      • Ganztägiger Ausflug auf der Insel Jersey mit Delfin- und Robbenexpedition (in Kleingruppen von max. 12 Gästen pro Schnellboot) zur Inselgruppe Les Écréhous mit kurzer Freizeit auf der Hauptinsel, Besuch der weltweit einzigartigen Orchideensammlung der Eric Young Orchid Foundation (Eintritt inklusive) und Abendessen in einem lokalen Restaurant in St. Helier mit fangfrischem Fisch oder Meeresfrüchten

    • Alle Besichtigungen und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf

    • Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung während der Ausflüge sowie Gästesprechstunde im Hotel

    Mit freundlicher Unterstützung der Fremdenverkehrsbüros von: Sark Tourism, Visit Guernsey sowie Visit Jersey

    Änderung der Programmreihenfolge aus organisatorischen und witterungsbedingten Gründen vorbehalten.

    Alle Schiffsfahrten sind in ihrer Durchführung von den Wetterbedingungen und Gezeiten abhängig.


    Für Alleinreisende:

    ½ Doppelzimmer ohne Aufpreis!
    Einzelzimmer: + € 49 p. N.

  • Wunschleistungen

    Zug zum Flug

    An- und Abreise mit der Bahn in der 2. Klasse zum/ab Flughafen

    € 59 p. P.

  • Reisetermine