Trendtours – Unterwegs mit netten Leuten!

01807 - 913105

(30 Sek. kostenfrei, danach 0,14 €/Min. aus dem
deutschen Festnetz, max. 0,42 €/Min. aus dem Mobilfunk)

Merkliste 0

Glanzlichter Siziliens

Umrundung der größten Mittelmeerinsel Sizilien mit 20 Highlights!

11-tägige Rundreise mit Bus und Schiff nach Sizilien

  • Bus
  • Schiff

ab1.199

Die größte Insel des Mittelmeers

Naturwunder, Kulturpalast und Schlaraffenland

Eingebettet in eine aquamarinblaue Meereslandschaft, überragt vom mächtigsten Vulkan Europas und Schatzkammer eines unfassbar großen Erbes an Kultur und Geschichte – Sizilien ist einzigartig! Selbst Italienkenner überrascht die eigene kulturelle Nuance der Sizilianer.

Auf dieser neuen 11-tägigen Rundreise mit Bus und Fährschiff erleben Sie während  eines spannenden Ausflugs- und Erlebnisprogrammes 20 Höhepunkte und genießen dabei sorglos die Halbpension in ausgewählten 4*-Hotels. Entdecken Sie die berühmtesten Sehenswürdigkeiten wie die prächtige Inselhauptstadt Palermo und den Vulkanriesen Ätna! Wandeln Sie auf Gladiatoren- und Götterspuren in den eindrucksvollen antiken Stätten von Taormina, Syrakus, Selinunt und im Tal der Tempel! Erforschen Sie die herrlichsten Städte und Dörfer wie das idyllische Fischerdorf Mondello, die Küstenstadt Cefalù, die Altstadt-Insel Ortygia, das romantische Bergdorf Erice und die Barockperle Ragusa! Sie bestaunen beeindruckende Sakralschätze von der prunkvollen, goldverzierten Kathedrale in Monreale bis zur geheimnisvollen Grottenkirche auf dem Monte Pellegrino. Eine Traumreise! Doch trendtours bietet noch weitere unvergessliche Highlights. Sie erkunden Palermo bei einer vergnüglichen Fahrt in einer Ape auch abseits der Touristenpfade, Sie besuchen Savoca, die „Heimat des Paten“, und Sie genießen außergewöhnliche kulinarische Events. 2018 feierte Italien das „Jahr des Essens“ und auch Sie zelebrieren die Kulinarik mit zahlreichen Inklusiv-Erlebnissen. An den bunten Marktständen des Capo-Marktes schlemmen Sie sich durch sizilianische Spezialitäten. In einer Trattoria genießen Sie ein köstliches Dinnermenü, während ein Duo aus Operngesang und Piano für klangvolle Unterhaltung sorgt. Sie erleben die vermutlich ungewöhnlichste Honigverkostung der Welt auf dem Vulkangiganten Ätna und Sie besuchen den historischen Fischmarkt in Catania, auf dem verschiedenste Meeresspezialitäten offeriert werden. Als zuckersüßes Sahnehäubchen erwartet Sie eine Gebäckverkostung in einer traditionellen Pasticceria und als finales Feuerwerk der Sinne entführen wir Sie in die Theaterwelt Ditirammu, wo Sie sich auf ein köstliches Abendessen mit einem bunten Programm aus Musik, Tanz und Unterhaltungskunst freuen dürfen.

Auf Wunsch erweitern Sie Ihr Erlebnisprogramm mit einem optional zubuchbaren Ganztagesausflug auf die Insel Favignana, die mit ihrer paradiesischen Landschaft verzaubert. Buchen Sie jetzt eine unvergessliche Reise auf eine einzigartige Insel, die Ihnen ewig in Erinnerung bleiben wird!

  • Reiseverlauf

    Schiffspassage mit der Grandi Navi Veloci

    Auf einem Fährschiff der renommierten Reederei Grandi Navi Veloci genießen Sie während Ihrer Schiffspassagen mit Übernachtung die frische Seebrise und das gesellige Schiffsleben u. a. mit Live-Musik!

    Ihr Reiseverlauf

    1. Tag

    Mediterran & Maritim
    Anreise an den Hafen von Genua im modernen Fernreisebus und Einschiffung. Abendessen und Übernachtung an Bord der komfortablen Fähre der GNV-Reederei.

    2. Tag

    Vom Hafen in die Hauptstadt
    Abends Ankunft am Hafen von Palermo und Transfer in Ihr 4*-Stadthotel. Abendessen und erste von zwei Übernachtungen in Palermo.

    3. Tag

    Palermo und Umgebung mit Sakralschätzen und Erlebnis-Kulinarik
    Ausflug nach Monreale mit Besuch der prächtigen Kathedrale. Weiterfahrt ins historische Herz von Palermo mit Stadtbesichtigung inklusive Kathedrale. Spezialitätenverkostung auf dem bunten Capo Markt. Fahrt zum Wallfahrtsort Monte Pellegrino mit Besuch der mystischen Grottenkirche Santa Rosalia. Anschließend Ausflug ins Fischerdorf Mondello. Abends Dinner mit musikalischer Unterhaltung durch Operngesang und Piano.

    4. Tag

    Göttlicher Glanz & Gangsterheimat
    Ausflug in die Küstenstadt Cefalù mit Besuch der „Zwillings-Kathedrale“. Danach atmosphärischer Stopp in der „Heimat des Paten“ Savoca. Weiterfahrt in Ihr 4*-Hotel im Raum Taormina und Abendessen mit Live-Musik und Tanz. Erste von zwei Übernachtungen.

    5. Tag

    Feuriges, Süßes und Vergangenes – Vulkangigant Ätna und antike Stätte von Taormina
    Fahrt auf den Vulkanriesen Ätna mit Honigverkostung. Am Nachmittag Besuch des archäologischen Parks von Taormina mit dem beeindruckenden antiken Theater.

    6. Tag

    Historischer Fischmarkt, antikes Welterbe und Städteschönheiten
    Fahrt nach Catania mit Besuch des historischen Fischmarkts. Anschließend Ausflug nach Syrakus mit Besichtigung der antiken Stätte sowie der pittoresken Altstadt Ortygia. Weiterfahrt in die Barockstadt Ragusa mit Stadtbesichtigung. Abendessen und Übernachtung im Raum Ragusa.

    7. Tag

    Vom Tal der Tempel zur Akropolis am Meer
    Ausflug zum antiken Tal der Tempel bei Agrigent. Anschließend Besichtigung des eindrucksvollen archäologischen Parks in Selinunt mit den Ruinen einer antiken Akropolis. Abendessen und erste von zwei Übernachtungen im Raum Trapani.

    8. Tag

    Freizeit oder optionaler Ganztagsausflug auf die malerische Insel Favignana
    Zeit zur freien Verfügung oder Schiffsausflug auf die paradiesische Insel Favignana mit deutschsprachiger Reiseleitung. Fährfahrt und Freizeit auf dem malerischen Eiland. Zurück auf Sizilien Besichtigung einer Weinkellerei in Marsala mit Weinverkostung und Gebäck.

    9. Tag

    Süße Freuden im Bergdorf und Erlebnis-Dinner im Theater
    Ausflug ins verträumte Bergdorf Erice mit Verkostung von Mandelgebäck in einer traditionellen Pasticceria. Weiterfahrt nach Palermo und vergnügliche Ape-Tour. Abends Besuch des Theaters Ditirammu mit Abendessen bei einer Vorführung von Musik, Tanz und Unterhaltung. Anschließend Fahrt zum Hafen, Einschiffung und Übernachtung auf der Fähre.

    10. Tag

    Heimreise mit Schiff und Bus
    Gegen 18.30 Uhr Ankunft in Genua und Heimreise im komfortablen Reisebus. Ciao, Italia!

    11. Tag

    Willkommen zurück in Deutschland

    Änderungen der Programmreihenfolge aus organisatorischen Gründen vorbehalten.


  • Highlights der Reise

    Palermo – Schatzkammer Siziliens (UNESCO-Welterbe)

    Palermo ist ein begehbares Kunstwerk, das überrascht und verzaubert. Entdecken Sie die Kulturhauptstadt 2018 bei einer Stadtbesichtigung! Sie flanieren vorbei an eindrucksvollen Bauwerken wie dem Teatro Massimo und der imposanten Kathedrale, die Sie auch von innen sehen. Dabei gelangen Sie zu außergewöhnlichen Plätzen wie der Piazza Pretoria, die im Herzen einen der weltweit schönsten Brunnen mit zahlreichen kunstvollen Figuren beherbergt.

    Schlemmererlebnis „Spezialitäten auf dem Capo-Markt“

    Vor der Kulisse aus bunten Marktständen und dem fröhlich-lebhaften Treiben der Einheimischen schlemmen Sie sich auf dem Wochenmarkt „Mercato del Capo“ in Palermo durch allerlei marktfrische sizilianische Köstlichkeiten. Zahlreiche Genüsse erwarten Sie u. a. mit gefüllten Reisbällchen „Arancine“, frittierten Kichererbsen-Küchlein und Teig­taschen mit leckerer Füllung. Süße Verführungen wie der traditionelle Kuchen „Cassata Siciliana“ oder die beliebte Süßspeise „Cannolo“ bilden den deliziösen Abschluss. Genießen Sie „Street Food“ wie die Insulaner!

    Unterwegs mit der flotten Biene – Stadtbesichtigung in einer Ape

    Summen Sie durch sizilianische Seitenstraßen! Eine Tour mit der Ape, zu Deutsch „Biene“, ist die interessanteste und vergnüglichste Art, Palermo zu erforschen. Im possierlichen Wagen auf drei Rädern passieren Sie nicht nur markante Sehenswürdigkeiten, sondern wandeln auch auf unbekannteren Pfaden jenseits touristischer Sightseeing-Busse. Die Ape passt problemlos in die etwas engeren Gassen und ermöglicht Ihnen dadurch seltene Einblicke in die Inselhauptstadt!

    Cefalù mit „Zwillings-Kathedrale“ (UNESCO-Welterbe)

    Palmen zieren die beeindruckenden Zwillingstürme der Kathedrale von Cefalù. Arabisch-normannische Einflüsse prägen die Architektur und im Inneren locken byzantinische Mosaike und goldene Verzierungen. Sie besichtigen das Meisterwerk sakraler Baukunst sowie die idyllische Küstenstadt Cefalù, die mit pittoresker Altstadt und ansehnlichen Bauwerken besticht. Auch landschaftlich ist Cefalù eine richtige Perle und verwöhnt ihre Besucher gleichsam mit Meer und Bergen.

    Die goldene Kathedrale von Monreale (UNESCO-Welterbe)

    Tauchen Sie ein in eine üppige Märchenwelt! Auf einem Rundgang durch die sizilianische Kleinstadt Monreale besuchen Sie die prächtige Kathedrale, die mit ihrer normannischen, arabischen und byzantinischen Architektur ein überwältigender Sakralschatz ist. Der Kreuzgang aus Säulenarkaden umschließt den grünbepflanzten Innenhof des Duomo und in seinem prunkvollen Inneren offenbart sich ein leuchtend-goldener Farbenrausch kunstvoller Mosaike. Einfach überwältigend!

    „Die Heimat des Paten“ Savoca – ein filmreifes Erlebnis

    Ein besonders atmosphärischer Stopp ist das Städtchen Savoca. Hier ist der „Pate“ zu Hause. Mehrere Szenen der wohl beliebtesten Mafia-Filme wurden in Savoca gedreht. Bei Ihrem hollywoodreifen Aufenthalt sehen Sie u. a. die berühmte Bar Vitelli, bekannter Drehort der Filmreihe.

    Opernglanz und Kulinarik in der Trattoria „Lo Strascino“

    Eine Komposition herrlichster Gaumenfreuden und klangvoller Melodien erwartet Sie in der Trattoria „Lo Strascino“. Ofenfrische Pizza mit verschiedenen Belägen, Pasta nach Wahl, ein sizilianisches Dessert sowie ein abschließender Espresso lassen Sie auf Wolken schweben, während Sie den kraftvollen Arien eines Duos mit Operngesang und Piano lauschen. Feinste Aromen und betörende Klänge machen Ihr Dinnermenü zu einem unvergesslichen Event!

    Mystische Grottenkirche auf dem Monte Pellegrino

    Eine Mini-Pilgerreise führt Sie auf den nördlich gelegenen Berg Monte Pellegrino. Jedes Jahr besuchen zahlreiche Gläubige den bedeutenden Wallfahrtsort. Hier besichtigen Sie die atmosphärische Klosterkirche Santa Rosalia, die inmitten einer Grotte errichtet wurde. Christlichen Überlieferungen zufolge endete eine Pestepidemie, als die Reliquien der Heiligen Rosalia nach Palermo gebracht wurden. Seither wird die Retterin vor dem Schwarzen Tod als Schutzpatronin der Stadt verehrt. Lassen Sie sich von dem geheimnisvollen Ort in seinen Bann ziehen!

    Elysisches Mondello – Fischerdorf mit Traumstrand

    Unweit von Palermo befindet sich ein kleines Paradies. Das bildhübsche Fischerdorf Mondello liegt malerisch in einer Bucht und ist mit seinem langen weißen Sandstrand ein beliebter Badeort und ein Städtejuwel zum Verlieben. Wohlhabende Stadtbewohner errichteten hier im 20. Jahrhundert luxuriöse Villen in bester Lage. Noch heute flanieren Sie vorbei an dem ein oder anderen Schmuckstück. Nutzen Sie die freie Zeit in Mondello für Spaziergänge am azurblauen Meer oder bummeln Sie vorbei an den zahlreichen Fischrestaurants und Bars.

    Meeresschätze auf dem historischen Fischmarkt in Catania

    Meeresspezialitäten in allen Farben und Formen, teilweise bisher unbekannte Sorten, winzige Krabben und gigantische Schwertfische – hier finden sich sämtliche Früchte, die in den Tiefen des Ozeans verborgen sind. Der historische Fischmarkt in Catania ist eine Legende! Welch ein Schauspiel, wenn die Händler lautstark ihre fangfrischen Delikatessen unter das Volk bringen. Hier wird angepriesen, diskutiert und gefeilscht – damals wie heute wie morgen. Erleben Sie dieses einmalige Sinnesfest!

    Auf den Spuren der Gladiatoren in Taormina

    Ein anmutiger Schmelztiegel unterschiedlicher Baustile, Epochen und Kulturen – Taormina ist ein Portal, das in verschiedenste Welten entführt. Verlieren Sie sich in den kleinen, romantischen Gassen bis Sie sich in der Antike wiederfinden. Das gigantische Theater ist das eindrucksvolle Herzstück des Archäologischen Parks. Den Griechen diente es einst für die Schauspielkunst, während die Römer das Theater umbauten und Tier- sowie Gladiatorenkämpfe darin ausrichteten. Sie finden in Taormina noch ein weiteres, kleineres Theater namens Odeon sowie viele weitere archäologische Schätze.

    Der Ätna – Europas Vulkangigant (UNESCO-Welterbe)

    Er ist der mächtigste aktive Vulkan Europas und liegt an der Ostküste Siziliens – der faszinierende Ätna! Zahlreiche Sagen und Legenden umgeben ihn. Hier soll Zeus das mythische Ungeheuer Typhon bezwungen haben. Erleben Sie den eindrucksvollen Feuerberg hautnah bei einer spannenden Fahrt bis zum Silvestri-Krater auf 1.900 Metern Höhe. Das Naturphänomen aus nächster Nähe zu betrachten, ist eine einzigartige Erfahrung, die Ihnen ewig in Erinnerung bleiben wird!

    Süßes Gold in feuriger Höhe – Honigverkostung auf dem Vulkan

    Sie haben bereits außergewöhnliche Erfahrungen gemacht? Diese fehlt Ihnen sicher noch: Mit trendtours erleben Sie eine Honigverkostung auf dem Ätna. Der Genuss unterschiedlicher Honigsorten von feinster Qualität ist bereits ein süßes Vergnügen. Nun stellen Sie sich das Ganze auf einem mächtigen Vulkan vor! Genießen Sie Ihre köstliche Schlemmerprobe in einem einzigartigen Ambiente. Lassen Sie sich diese unvergleichbare Verkostung auf keinen Fall entgehen!

    Genuss und Unterhaltung – Erlebnis-Dinner im Teatro Ditirammu

    Freuen Sie sich auf einen magischen Abschluss Ihrer Inselumrundung! Im Teatro Ditirammu dürfen Sie ein ganz besonderes Event erleben, das sowohl Show- als auch Kochkunst zu einem schillernden Feuerwerk erstrahlen lässt. Köche jonglieren gekonnt mit verschiedensten Aromen und Gewürzen, während Unterhaltungskünstler Sie auf der Theaterbühne mit Musik, Gesang und Tanz berauschen. Genießen Sie Oliven, Käse, Pasta und weitere Köstlichkeiten der Insel zu einem bunten Bühnenprogramm, das Sie begeistern wird.

    Das Tor zur Antike – Syrakus (UNESCO-Welterbe)

    Willkommen im Griechenland der Antike! Tatsächlich glaubt man sich im archäologischen Park von Syrakus nicht mehr im heutigen Sizilien. Hier lebt die jahrtausendalte Geschichte fort, wenn Sie vor dem imposanten Griechischen Theater stehen, wo einst verschiedenste Komödien und Tragödien aufgeführt wurden. Die Grotten im unteren Teil des Areals ermöglichten eine herrliche Klangkulisse und tragen den Namen „Ohr des Dionysios“. Im Park finden sich noch viele weitere Spuren der Antike, die ein beeindruckendes Gesamtkunstwerk ergeben.

    Die Altstadt-Insel Ortygia – das historische Herz von Syrakus

    Eine Insel auf einer Insel – das ist Ortygia, die Altstadt von Syrakus. Das Kleinod ist nahezu vollständig vom lapislazulifarbenen Mittelmeer umgeben und beherbergt traumhaft schöne Plätze, die von reichlich verzierten Palästen, Museen und Kirchen geschmückt werden. Spazieren Sie durch eine stimmige Sinfonie historischer Prachtbauten, die sich in Ortygia anmutig aneinanderreihen! In den Straßen offerieren kleine Läden Delikatessen und bunte Keramik. Das in die Meereslandschaft eingebettete Inselidyll ist an Schönheit kaum zu überbieten!

    Im Tal der Tempel – die göttliche Welt von Zeus (UNESCO-Welterbe)

    Unzählige Säulen zieren ein wahres Wunder des Altertums. Das Tal der Tempel in Agrigent ist die weltweit größte Anlage ihrer Art und führt Sie quer durch die Zeit in die griechisch-römische Antike. Das imposante Areal gewährt Einblicke in die Verehrung der alten Götter. Der Concordia-Tempel zählt zu den am besten erhaltenen Tempeln der Antike. Beeindruckend ist auch die Höhe der Säulen in der archäologischen Stätte, die uns Menschen geradezu winzig erscheinen lässt. Betreten Sie die erhabene Götterwelt von Zeus, Herkules und weiteren Gottheiten!

    Die antike Stätte von Selinunt – eine Akropolis am Meer

    Göttliche Schönheit erhebt sich an der Südküste Siziliens beinahe direkt am Meer! Die archäologische Stätte von Selinunt ist ein eindrucksvolles Ensemble aus Tempeln und Überresten einer ganzen Stadt, einer antiken Akropolis. Was für ein überwältigendes Gefühl in ihrer Mitte zu stehen! Hier erwartet Sie eine der größten Ausgrabungsstätten Europas. Lauschen Sie den Geschichten der Ruinen, die schon so viele Jahre im Erdenreich überdauert haben und stellen Sie sich die alten Griechen in ihren langen Gewändern vor, die bereits hier entlang schritten!

    Burgromantik und zuckersüße Träume in Erice

    Ein Vergnügen für alle, die sich im Herzen als Ritter und Burgfräulein fühlen oder fühlen möchten, ist der Besuch des Normannenstädtchens Erice. Es thront malerisch auf einem Berg und mit dem „Castello di Venere“ glänzt das Stadtbild mit einer Burg, wie sie im Märchenbuch steht. Hier erwartet Sie mit dem Besuch einer traditionellen Pasticceria ein deliziöses Geschmackserlebnis. Sie verkosten typisch sizilianisches Mandelgebäck und genießen das süße Leben vor der Kulisse bunter Zuckerbäckertradition.

    Die doppelte Barockstadt Ragusa (UNESCO-Welterbe)

    Ragusa ist eine der außergewöhnlichsten Städte Siziliens, ein richtiges Unikat! Hier wurde eine Stadt über eine andere gebaut und diese beiden kunstvoll miteinander verwoben. Die obere Stadt glänzt mit prunkvollen Bauwerken, während das wirre Durcheinander von übereinandergestapelten Häuschen im unteren Stadtteil eine noch größere Anziehungskraft besitzt. Insgesamt ergibt sich ein bildschönes Barockjuwel, das ein Labyrinth aus verwinkelten Gassen beherbergt. Bei einer Besichtigung erkunden Sie diese einzigartige Stadt.

    Ihr optionaler Inseltraum „Die paradiesische Insel Favignana“

    Die Ägadischen Inseln sind der vielleicht letzte italienische Geheimtipp. Das Meer schimmert hier karibisch blau und die Landschaft glänzt voll unentdeckter Schönheit. Königin der Eilande ist die schmetterlingsförmige Insel Favignana. Sie bietet ursprüngliche, verträumte Dörfer, versteckte Meeresgrotten und zahlreiche Panorama-Aussichten. Lassen Sie sich dieses schmucke Juwel nicht entgehen und erweitern Sie Ihr Sizilien-Erlebnis durch einen Ganztagesausflug nach Favignana inklusive einer vergnüglichen Fährfahrt. Sie genießen freie Zeit zum Erforschen der Insel. Zurück auf Sizilien erfreuen Sie sich in Marsala bei Besichtigung einer Weinkellerei an einer köstlichen Weinverkostung mit sizilianischem Gebäck. Auf einen gelungenen Ausflug!


  • Hotels

    Eine Auswahl unserer Hotels


  • Inklusiv-Reiseleistungen

    • 11-tägige Erlebnis-Rundreise mit Bus und Fährschiff nach Sizilien

    • Fahrt im modernen, klimatisierten Fernreisebus

    • Zustieg ab/bis Ihrem Wohnort bzw. max. 30 km davon entfernt

    • „Mini-Kreuzfahrten“ mit einem komfortablen Fährschiff der Grandi Navi Veloci (GNV) von Genua nach Palermo und zurück

    • 7 x Übernachtung in ausgewählten 4*-Hotels (nicht frei wählbar)

      • 2 x Übernachtung im Zentrum Palermos wie z. B. im Hotel Vecchio Borgo oder im Hotel Garibaldi al Politeama o. ä.

      • 2 x Übernachtung im Raum Taormina im Hotel Caesar Palace oder in der Hotelanlage Antares – Olimpo – Le Terrazze o. ä.

      • 1 x Übernachtung im Raum Ragusa im Hotel Mediterraneo Palace oder im Athena Resort o. ä.

      • 2 x Übernachtung im Raum Trapani wie z.B. im Hotel Baglio Basile o. ä.

    • 2 x Übernachtung in einer Standard-Doppelkabine innen

    • Die Fährschiffe der GNV verfügen über Rezeption, Lobby, Aufzug, Cafeteria/Restaurant, Bar, Shoppingcenter sowie WLAN (in den öffentlichen Gemeinschaftsbereichen, gegen Gebühr).

    • Ihre Hotels verfügen über Rezeption, Lobby, Aufzug, Restaurant, Bar und WLAN (teilweise gegen Gebühr).

    • Unterbringung in einer Standard-Doppelkabine innen ausgestattet mit Du/WC, Klimaanlage (saisonal) und Föhn

    • Unterbringung im Doppelzimmer ausgestattet mit Bad oder Du/WC, Föhn, Klimaanlage warm/kalt (saisonal), TV, Telefon, Minibar (gegen Gebühr)

    • Abendunterhaltung mit Live-Musik an Bord Ihres Fährschiffes

    • Halbpension bestehend aus:

      • 9 x Frühstück in Büfettform

      • 7 x Abendessen in Büfettform oder als 3-Gänge-Menü im Hotel oder in einem Restaurant

      • 1 x Pizza- & Pasta-Abendessen in der Trattoria Lo Strascino in Palermo

      • 1 x typisch sizilianisches Abendessen im Teatro Ditirammu in Palermo

    • Großes Ausflugsprogramm:

      • Stadtrundgang in Monreale mit Besuch der Kathedrale (Eintritt inklusive)

      • Stadtbesichtigung von Palermo u. a. mit Besuch der Stauferkathedrale und des Marktes „Mercato del Capo“ zur Verkostung typisch sizilianischer Snacks (Arancine, Panelle, Crocchè, Cassata oder Cannoli)

      • Fahrt zum „Pilgerberg“ Monte Pellegrino

      • Besuch des Fischerdorfes Mondello

      • Musikalische Darbietung mit berühmten Opernarien und Pianobegleitung in der Trattoria Lo Strascino

      • Stadtrundgang in Cefalù mit Besichtigung der Kathedrale

      • Nachmittagsstopp in Savoca, der „Heimat des Paten“

      • Sizilianische Musik-Band in Ihrem Hotel im Raum Taormina mit Live-Musik (internationale Tanzmusik) zum Tanzen und Genießen

      • Fahrt zum Vulkan Ätna bis zum Silvestri-Krater auf 1.900 Metern Höhe und Honigverkostung

      • Spaziergang durch Taormina und Besuch des antiken Theaters (Eintritt inklusive)

      • Spaziergang durch Catania und Besuch des Fischmarktes

      • Stadtbesichtigung in Syrakus-Ortygia und Besuch des Archäologischen Areals (Eintritt inklusive)

      • Besichtigung der Barockstadt Ragusa

      • Besuch des Tals der Tempel bei Agrigent (Eintritt inklusive)

      • Besichtigung des archäologischen Parks Selinunt (Eintritt inklusive)

      • Besuch der Hochplateau-Altstadt Erice und Verkostung von Mandelgebäck in einer Pasticceria

      • Erlebnistour durch Palermo mit einer dreirädrigen Ape (ca. 1 Std.)

      • Theateraufführung im Theater Ditirammu mit Abendessen

    • Durchgehend qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Rundreise ab/bis Palermo Hafen

    • Zusätzliche lokale deutschsprachige Stadtführer in Palermo & Monreale, Taormina, Syrakus und Agrigent


    Änderungen der Programmreihenfolge aus organisatorischen Gründen vorbehalten.


    Nicht inklusive:

    Die Citytax von ca. € 1-2 pro Person und Übernachtung ist an der Hotelrezeption zu zahlen.
    (Stand: November 2018)


    Für Alleinreisende:

    Einzelzimmer/-kabine innen: + € 25 p. N.

    ½ Doppelzimmer/-kabine innen ohne Aufpreis!

    Die Unterbringung im ½ Doppelzimmer erfolgt mit einer Person gleichen Geschlechts.


  • Wunschleistungen

    Ganztagesausflug auf die Insel Favignana

    und Weinprobe auf einem historischen Weingut in Marsala (inklusive Verkostung von 3 verschiedenen Weinen) und Besuch der Weinkellerei
    (bei Vorabbuchung)

    € 45 p. P.

    Doppelkabine außen Genua-Palermo/Palermo-Genua

    (nur Vorabbuchung möglich, nicht für Alleinreisende)

    € 50 p. P.


  • Reisetermine 2019

    März (01.-17.03.)

    € 0

    März (18.-31.03.)

    + € 60

    April

    + € 100

    Mai

    + € 120

    Oktober (01.-17.10.)

    + € 60