Unterwegs an der Costa de la Luz

15-tägige Erlebnisreise nach Andalusien

Tage

15

Termine

Apr '20 - Oct '20

Anreise

ab € 1199


Erholung satt – Erlebnis pur:

Spanisches Strandvergnügen, andalusische Perlen und bunte Ländervielfalt

Diese 15-tägige Reise verbindet aufs Schönste erholsame Strandtage an der spanischen Costa de la Luz mit spannenden Entdeckungstouren zu den Perlen Andalusiens. Doch damit noch nicht genug: Denn zum Besonderen dieser Reise gehört, dass zwei erlebnisreiche Ganztagesausflüge Sie zu vielfältig-faszinierenden Zielen über die spanische Landesgrenze hinaus führen: Sie bestaunen die atemberaubenden Panoramen an der portugiesischen Algarve und fahren sogar mit der Schnellfähre nach Afrika, um in Marokkos exotische Welt aus 1001 Nacht einzutauchen. Auf einem vor Ort zubuchbaren Ausflug nach Gibraltar können Sie zudem britischen Boden betreten.

Zugleich sind durch insgesamt acht freie Tage Erholung und Entspannung am kilometerlangen Strand der „Küste des Lichts“ garantiert. Während der gesamten Reise wohnen Sie in zwei ausgewählten Hotels, die durch ihr besonderes Ambiente, unmittelbare Strandnähe und umfassenden 4-Sterne-Komfort überzeugen. Auch die Halbpension mit Frühstück und Abendessen in Büfettform sowie jeweils ¼ l Wein und Wasser zu den Abendessen sind inklusive. Eine Reisekombination, die Träume wahr werden lässt!

Reiseverlauf
1. Tag
Flug von Deutschland nach Faro: Nach Ihrer Ankunft fahren Sie mit dem Bus in Ihr Hotel Barceló Isla Canela****, das nur wenige Meter vom Sandstrand Playa de Isla Canela entfernt ist. Abendessen und 1. von 3 Übernachtungen auf der Halbinsel Isla Canela.
2. Tag
Tanken Sie Sonne an der „Küste des Lichts“ und genießen Sie Ambiente, Komfort und die andalusische Gastfreundlichkeit Ihres Hotels.
3. Tag
Ganztagesausflug nach Portugal an die spektakuläre Algarve, wo Sie Lagos, Silves, Sagres und Albufeira besuchen.
4. Tag
Fahrt nach Sevilla, der Perle Andalusiens, das Sie auf einer Stadtrundfahrt und einem geführten Rundgang durch die Altstadt entdecken. Weiterfahrt zu Abendessen und Übernachtung in Ihr Hotel Valentín Sancti Petri**** in Novo Sancti Petri, in dem Sie die nächsten 7 Nächte verbringen.
5. Tag
Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entspannen Sie in der Gartenanlage Ihres Hotels oder am Sandstrand der Costa de la Luz.
6. Tag
Der heutige Tag führt Sie auf einen anderen Kontinent: nach Afrika. Mit der Schnellfähre geht es nach Marokko – hier lernen Sie gemeinsam mit einem örtlichen Reiseführer Tanger kennen und genießen ein typisch marokkanisches Mittagessen.
7. Tag
Vor Ort zubuchbarer Ganztagesausflug nach Gibraltar, an der Südspitze der Iberischen Halbinsel. Sie betreten britischen Boden, denn das Territorium steht unter der Souveränität des Vereinigten Königreichs Großbritannien.
8. Tag
Tag zur freien Verfügung. Verbringen Sie diesen Tag an der schönen Playa de Barrosa oder in der üppigen Gartenanlage Ihres Hotels.
9. Tag
Während eines Ganztagesausflugs lernen Sie die „Weißen Dörfer“ Arcos de la Frontera und Grazalema kennen, die ihren Namen den strahlend weißen Häuschen verdanken.
10. Tag
Genießen Sie noch einmal die Annehmlichkeiten Ihres Hotels und das Strandleben in vollen Zügen.
11. Tag
Ausflug nach Cádiz, der ältesten Stadt Spaniens. Weiter geht es in die Heimat des Sherrys, nach Jerez de la Frontera – Verkostung des edlen Getränks und Besuch einer Reitvorführung. Fahrt nach Isla Canela, Abendessen und Übernachtung im Hotel Barceló Isla Canela****.
12. - 14. Tag
Nach diesen vielen überwältigenden Eindrücken können Sie drei ganze Tage am schier endlosen Strand der Costa de la Luz entspannen. Genießen Sie weitere drei Abendessen und Übernachtungen auf der Isla Canela.
15. Tag
Transfer zum Flughafen Faro und Flug nach Deutschland.

Änderungen der Programmreihenfolge aus organisatorischen Gründen vorbehalten.

Highlights der Reise

Andalusische Perlen inklusive

Sevilla

Hier schlägt das Herz Andalusiens – Sevilla ist eine stolze Schönheit, die mit unvergess-lichen Höhepunkten wie der mächtigen Kathedrale Besucher immer wieder aufs Neue begeistert. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten zählen zum UNESCO-Welterbe, in den Straßen, Bars und auf den Plätzen herrscht buntes und geschäftiges Treiben. Sevilla ist andalusische Lebensfreude pur. Freuen Sie sich auf Ihre Stadtrundfahrt (inklusive) und einen Gang durch die Altstadt gemeinsam mit einem örtlichen Reiseführer.

„Weißes Dorf“ Arcos

„Wie eine Wolke, die ganz plötzlich am Rande des Felsens gefallen ist“, so beschrieb der Dichter Jesús de las Cuevas die Kleinstadt Arcos de la Frontera, die Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung besuchen. Das historische Zentrum zählt zu den schönsten des ganzen Landes. Inmitten der atemberaubenden Bergwelt des Naturparks Sierra de Grazalema besuchen Sie dann das „Weiße Dorf“ Grazalema: Schlendern Sie durch die von weiß getünchten Häuschen gesäumten Gassen und lassen Sie sich von der Magie dieses ganz besonderen Ortes verzaubern.

Cádiz

Von Lord Byron „Sirene des Ozeans“ und den Andalusiern liebevoll „tacita de plata“ (Silbertässchen) genannt, liegt die älteste Stadt Europas auf einer Felsenhalbinsel – den Blick stolz nach Südwesten gerichtet. Gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung besuchen Sie die historisch bedeutsame Stadt: Cádiz ist die Wiege der ersten Verfassung Spaniens von 1812. Die wunderbare Altstadt lädt zum Bummeln ein.

Jerez

Jerez ist die Heimatstadt des berühmten Sherrys, der auf Spanisch Jerez heißt. Als die Engländer den Likörwein aus Jerez kennen lernten, prägten Sie die heute bekannte weiche Aussprache des Wortes Sherry. Bei einer Verkostung in einer der renommierten Weinkellereien, wie z. B. Williams & Humbert, González Byass oder Sandeman, genießen Sie das edle Getränk und einen Snack (inklusive). Zudem werden Sie Zeuge einer Reitvorführung (inklusive).

Plus Ländervielfalt ohne Grenzen

Algarve

Strände, Lagunen, Dünen und bizarre Felsen prägen die Algarve, die bekannteste Ferienregion Portugals. Freuen Sie sich auf atemberaubende Panoramen und typische Städte, die mit ihren bunten Häuserfassaden und engen Gassen voller Leben die Besucher begeistern. Auf Ihrem Ganztagesausflug werden Sie die besonders schönen Städtchen Lagos, Silves, Sagres und Albufeira ebenso kennen lernen wie den südwestlichsten Punkt Europas, das wildromantische Cabo de São Vicente mit seinen bis zu 70 m hohen Klippen.

Marokko

Marokko ist nur einen Katzensprung von Europa entfernt und doch wunderbar exotisch und aufregend: Die orientalischen Düfte, Farben und Klänge bunter Märkte betören die Sinne. Ihr Ausflug führt Sie mit der Schnellfähre nach Tanger, wo Sie gemeinsam mit Ihrer örtlichen Reiseleitung die Festung „La Kasbah“, die Medina (Altstadt) und den Berbermarkt sehen. Nach einem typischen Mittagessen (inklusive) besuchen Sie einen Basar und haben vor der Rückfahrt nach Spanien die Möglichkeit, landestypische Souvenirs einzukaufen.

Gibraltar

Auf diesem vor Ort zubuchbaren Ganztagesausflug sind Sie zu Gast in Großbritannien: Während Ihres Aufenthalts in Gibraltar, an der Südspitze der Iberischen Halbinsel, besuchen Sie den berühmten Affenfelsen im Naturreservat Upper Rock (Eintritt inklusive) und genießen bei Punta de Europa eine sagenhafte Aussicht auf die Meerenge von Gibraltar. Anschließend haben Sie freie Zeit, um z. B. einen traditionellen britischen Pub zu besuchen und auf der beliebten und belebten Main Street wahrhaft königlich – nämlich zollfrei – einzukaufen!

Hotels

Ihre 4-Sterne-Hotels in Strandnähe

Halbpension mit Wein & Wasser inklusive!

Perfekt für komfortablen Strandspaß: Während Ihrer Reise wohnen Sie 7 Nächte auf der Halbinsel Isla Canela bei Ayamonte im Hotel Barceló Isla Canela**** und 7 Nächte im Hotel Valentín Sancti Petri**** in Novo Sancti Petri. Alle Hotels liegen nur wenige Meter vom Meer entfernt, im Hotelrestaurant genießen Sie Ihre Halbpension in Büfettform – für trendtours-Gäste sind sogar ¼ Liter Wein und ¼ Liter Wasser zu den Abendessen bereits inklusive!

Hotel Barceló Isla Canela**** auf der Isla Canela

Das von andalusischer Architektur inspirierte Barceló Isla Canela liegt nur einen Katzensprung vom Strand entfernt. Ihr Hotel verfügt über Lobby, Aufzug, kostenfreies WLAN, Restaurant, Bar und Swimmingpool, Ihr Zimmer über Bad oder Du/WC, Föhn, Telefon, Sat-TV, zentralgesteuerte Klimaanlage, teilweise Balkon oder Terrasse und Minibar (gegen Gebühr). Genießen Sie Badefreuden im Atlantik oder im hoteleigenen Pool!

Hotel Valentín Sancti Petri**** in Novo Sancti Petri

Dieses Hotel verzaubert durch seine charmante 25.000 m² große Gartenanlage und seine Lage am berühmten Sandstrand Playa La Barrosa. Es verfügt über Lobby, Aufzug, Restaurant, Bar und Swimmingpool. Ihr Zimmer ist mit Bad oder Du/WC, Föhn, Telefon, Sat-TV, kostenfreiem WLAN, zentralgesteuerter Klimaanlage, Balkon oder Terrasse und Minibar (gegen Gebühr) ausgestattet.

Inklusiv-Reiseleistungen
  • 15-tägige Erlebnisreise nach Andalusien
  • Hin- und Rückflug in der Economy Class nach/von Faro mit TUIfly, Lufthansa, Eurowings o. a. (z. T. Umsteigeverbindung) inkl. 1 Freigepäckstück
  • Deutschsprachige Flughafenassistenz bei Ankunft in Faro
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 14 x Übernachtung in guten 4-Sterne-Hotels, davon:
    - 7 x im Hotel Barceló Isla Canela (Isla Canela)
    - 7 x im Hotel Valentín Sancti Petri in Novo Sancti Petri (Chiclana de la Frontera)
  • Alle Hotels liegen nur wenige Meter vom feinen Sandstrand der Costa de la Luz entfernt und verfügen u. a. über Rezeption, Lobby, Aufzüge, WLAN (kostenlos), Restaurant, Bar und Swimmingpool.
  • Unterbringung im Doppelzimmer ausgestattet u. a. mit Bad oder Du/WC, Föhn, Telefon, Sat-TV, zentralgesteuerter Klimaanlage, Balkon oder Terrasse und Minibar (gegen Gebühr)
  • 14 x Halbpension im Hotel bestehend aus Frühstück und Abendessen in Büfettform
  • 14 x Getränke zum Abendessen (¼ l Wein und ¼ l Wasser)
  • Komplettes Ausflugs- und Erlebnisprogramm mit qualifizierter deutschsprachiger Reiseleitung u. a. mit:
    - Ganztagesausflug an die Algarve (Portugal)
    - Ganztagesausflug nach Sevilla
    - Ganztagesausflug nach Marokko
    - Fahrt mit der Schnellfähre von Tarifa nach Tanger und zurück
    - 1 x Mittagessen in Tanger
    - Ganztagesausflug ins „Weiße Dorf“ Arcos de la Frontera und in den Ort Grazalema im Naturpark Sierra de Grazalema
    - Ganztagesausflug nach Cádiz und Jerez de la Frontera
    - Besuch einer renommierten Weinkellerei wie z. B. Williams & Humbert, González Byass oder Sandeman in Jerez inkl. Sherry-Probe, Snacks & Reitvorführung
  • Zusätzliche örtliche deutschsprachige Stadtführer in Sevilla und Tanger
  • trendtours-Gästebetreuung

Für Alleinreisende:

1/2 Doppelzimmer (Zweibett) 
Unterbringung mit einer Person gleichen Geschlechts

ohne Aufpreis

Doppelzimmer zur Alleinbenutzung:

+ € 26 p. N.

Wunschleistungen

Rail and Fly:

bequem mit der Deutschen Bahn zum Flughafen, Hin- und Rückfahrt ab allen deutschen Bahnhöfen, 2. Klasse

€ 66 p. P.

Reisetermine

Hinweis

Für die Einreise nach Marokko wird ein gültiger Reisepass benötigt, der noch mindestens 6 Monate über die Reise hinaus gültig ist. Während des Tagesausfluges nach Tanger empfehlen wir, den Reisepass mit sich zu führen. Die Akzeptanz eines Personalausweises bei der Einreise ist nicht garantiert.

Mehr über Spanien

Einreise, Währung und die originellsten Mitbringsel – hier finden Sie wichtige Informationen und interessante Tipps zu Ihrem Urlaubsland.

Unterwegs an der Costa de la Luz

Tage

15

Termine

Apr '20 - Oct '20

Anreise