Der Traum von Südafrika!

Grünbewachsene Berge, tiefblaues Meer, bunte Blüten und Elefanten, Giraffen und Löwen in freier Wildbahn – mit trendtours erforschen Sie ein Naturparadies von unvergleichlicher Schönheit. Auf dieser 10-tägigen Flugreise erleben Sie die Höhepunkte Südafrikas. Freuen Sie sich auf die faszinierende Metropole Kapstadt und auf eine Safari im Krüger Nationalpark. Ein unbeschreibliches Gefühl, wenn mit etwas Glück Leoparden, Büffel und Nashörner an Ihnen vorbeispazieren!

In Pretoria halten Sie Ausschau nach Zeugnissen des Freiheitskämpfers Nelson Mandela und auf der Panorama-Route, die zu den schönsten Straßen der Welt zählt, lassen Sie sich von den Bergen, Wasserfällen, Schluchten sowie von dem imposanten Blyde River Canyon beeindrucken! Diese und viele weitere Highlights erwarten Sie auf Ihrer Rundreise im modernen, klimatisierten Fernreisebus. Dabei residieren Sie in guten Mittelklassehotels, in denen Sie sich bestens aufgehoben fühlen werden. Südafrika – ein Traum, den man einmal gelebt haben muss!

Highlights der Reise

Tag 1 + 2

Flug nach Südafrika & Pretoria – eine Stadt, in der Geschichte geschrieben wurde

Das exotische Afrika erwartet Sie! Über Nacht fliegen Sie heute nach Johannesburg und werden am nächsten Morgen von der südafrikanischen Sonne wachgeküsst. Nach Ihrer Landung begrüßt Sie Ihre deutschsprachige Reiseleitung und Sie begeben sich in unseren modernen, klimatisierten Fernreisebus. Ihre Fahrt ins Hotel im Raum Pretoria gestaltet sich als spannende Entdeckungstour durch die südafrikanische Hauptstadt. Denn Sie queren unterwegs die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Pretorias und Ihre Reiseleitung versorgt Sie währenddessen mit spannenden Informationen.

In Pretoria wandeln Sie auch auf den Spuren des legendären Nelson Mandela, denn hier ist der ehemalige Präsident und Freiheitskämpfer allgegenwärtig! Bei Ihrer entspannten Stadtrundfahrt bestaunen Sie unter anderem die eindrucksvolle Nelson Mandela-Statue sowie den imposanten Regierungssitz Union Buildings, wo er 1994 sein Präsidentenamt antrat. Aber auch abseits historisch bedeutender Zeugnisse ist Pretoria einen Besuch wert. Die Metropole begeistert mit Blütenzauber und Exotik in ihren zahlreichen Gärten. Eine faszinierende Symbiose aus Großstadt-Flair und Landschaftsoase!

Tag 3

Spektakuläre Aussichten auf der Panorama-Route

Ein beinahe unwirkliches Paradies aus tiefen Schluchten, hohen Bergen und elysischen Wasserfällen – die Panorama-Route zählt zu den beeindruckendsten Strecken der Welt. Hier entstehen unglaubliche Fotomotive, die die Daheimgebliebenen neidisch werden lassen. Und Sie fahren heute entlang dieser faszinierenden Route mit ihren einzigartigen Naturpanoramen. Ein besonderes Highlight ist der atemberaubende Blyde River Canyon. Er ist der drittgrößte Canyon der Welt. Lassen Sie sich von der Farbenpracht der Landschaft verzaubern, wenn der wilde, blaugrüne Fluss zwischen den orange-leuchtenden Gesteinsformationen hindurch rauscht. Besonders beeindruckend sind die Bourke’s Luck Potholes, die Sie optional besuchen können. Hier zirkulieren die tosenden Wassermassen in runden Hohlräumen. Auch die Three Rondavels sind definitiv einen Fotostopp wert. Die drei zylinderförmigen Felsberge mit ihren rundlichen, grünen Gipfeln reihen sich wie die Orgelpfeifen aneinander und bleiben durch ihre drollige Form in Erinnerung.

Tag 4

Abenteuer Afrika – auf Safari im Krüger Nationalpark

Es gibt Orte auf der Welt, die muss man einmal im Leben mit eigenen Augen gesehen haben! Der Krüger Nationalpark ist das größte Natur- und Wildschutzgebiet Afrikas und für viele Gäste der Grund schlechthin den afrikanischen Kontinent zu besuchen. Dem heutigen Tag Ihrer Reise werden Sie sehnsüchtig entgegenfiebern, denn er versetzt Sie in eine andere Welt: Sie fahren durch ein exotisches, wildes Paradies, wo Sie unter anderem die „Big Five“ antreffen: Elefanten, Leoparden, Nashörner, Büffel und die „Könige der Löwen“! Stellen Sie sich vor, wie Sie durch die atemberaubende, grüne Landschaft fahren und auf einmal eine Giraffe vorbeispaziert und Ihnen ihren langen Hals neugierig entgegenstreckt. Welche Tiere werden Sie wohl besonders schön vor die Linse bekommen? Schauen Sie, staunen Sie und machen Sie lustige Erinnerungsfotos. Wer zuerst welches Tier entdeckt, ist ein riesiger Spaß! Aber Sie müssen genau hinsehen, denn neben den berühmten Giganten des Nationalparks finden sich auch zahlreiche bunte Vögel, Amphibien und Reptilien. Vielleicht erblicken Sie einen farbenfrohen Vogelschwarm oder erwischen ein hungriges Krokodil auf Beutefang.

trendtours-Tipp: Buchen Sie vor Ort anstatt der Busfahrt eine Tour in einem echten Safari-Fahrzeug – so genießen Sie das Krüger-Erlebnis hautnah! Die Geschichten, die Sie nach dem heutigen Tag erzählen können, werden noch viele Menschen zum Lächeln bringen.

Tierische Impressionen aus dem Krüger Nationalpark

Tag 5

Flug nach George an die legendäre Garden Route

Heute fahren Sie zurück nach Johannesburg und fliegen von dort nach George an die berühmte Garden Route. Die wohl schönste Küstenstraße der Welt hält spektakuläre Aussichten für Sie parat. Weiße Traumstrände, dichte Wälder und bizarre Schluchten – genießen Sie atemberaubende Panoramen! Erste von zwei Übernachtungen im Raum George.

Tag 6

Wasseroase Tsitsikamma Nationalpark und Städte-Idyll Knysna

Heute fahren Sie weiter über die Garden Route zum Tsitsikamma Nationalpark – eine grüne Oase, die von Meerwasser durchflutet wird. Neben der reichen Pflanzenvielfalt entdecken Sie vielleicht sogar eines der possierlichen Buschschweine, die sich hier wohlfühlen! Danach geht es weiter nach Knysna, wo Sie mit Ihrer Reiseleitung einen Hafen-Spaziergang genießen. Auf Wunsch unternehmen Sie auch eine nostalgische Schaufelraddampfer-Fahrt durch die Knysna Lagune.

Tag 7

Fahrt entlang der Garden Route & Ausflug ins weingesellige Stellenbosch

Heute fahren Sie entlang der Garden Route nach Kapstadt. Vorher genießen Sie einen Ausflug nach Stellenbosch. Beim Anblick der zahlreichen Weinreben glaubt man sich beinahe in einem Pfälzer Weindorf. Doch auch im fernen Afrika kommen Hobby-Sommeliers in den Genuss edler Winzertropfen. Beim optionalen Besuch einer Weinkellerei überzeugen Sie sich selbst vom Geschmack – bei einer ganz besonderen Weinprobe. Anschließend fahren Sie weiter zu Ihrem Hotel. Erste von zwei Übernachtungen in Kapstadt.

Tag 8

Bunte Atlantik-Metropole Kapstadt & zubuchbarer Ausflug zum Kap der Guten Hoffnung

Freuen Sie sich auf eine spannende Stadtrundfahrt durch Kapstadt, das inmitten einer schillernden Kulisse aus Bergen und Meer liegt. Sie sehen u. a. das Parlamentsgebäude und das kunterbunte Häuserviertel Bo-Kaap, das optisch an farbenfrohe Eiscreme erinnert. Anschließend genießen Sie freie Zeit in der Tafelberg-Metropole oder unternehmen einen Ausflug zum weltberühmten Kap der Guten Hoffnung (vor Ort zubuchbar). Auf Ihrem Weg fahren Sie u. a. über die kurvige Küstenstraße Chapman’s Peak Drive. Angekommen am Kap erwartet Sie ein weiteres spannendes Fahr-Erlebnis in der berühmten Standseilbahn „Flying Dutchman“. Hier begeben Sie sich auf dem schönsten Weg zum Cape Point. Spaßiger Abschluss ist die Fahrt zu einer Pinguinkolonie in Boulders Beach. Abends lassen Sie den Tag auf Wunsch bei einem gemeinsamen Abschiedsessen in einem beliebten Restaurant mit afrikanischer Musik ausklingen. Übernachtung in Kapstadt.

Tag 9

Kapstadt mit zubuchbarem Ausflug zum Tafelberg

Heute erwartet Sie ein weiterer Tag in Kapstadt, an dem Sie auf Wunsch einen unvergesslichen Ausflug zum Tafelberg unternehmen können (vor Ort zubuchbar). Mit der Seilbahn fahren Sie auf den Hausberg Kapstadts (witterungsabhängig). In der modernen Gondel steigen Sie in den Himmel, bevor Sie oben angekommen ein atemberaubendes Panorama genießen. Am Abend endet Ihr Abenteuer Afrika und Sie fliegen durch die Nacht zurück nach Deutschland.

Tag 10

Guten Morgen in Deutschland!

Am Morgen landen Sie wieder in der Heimat, aber die Erinnerungen an das exotische Afrika werden für immer unvergessen sein.

Hotels

Beispielhotels während der Rundreise:

Inklusiv-Reiseleistungen
  • 10-tägige Rundreise durch Südafrika mit Kapstadt, Krüger Nationalpark und der Garden Route
  • Hin- und Rückflug in der Economy Class nach Johannesburg und zurück von Kapstadt mit Turkish Airlines, Emirates o. a., inkl. mind. 20 kg Freigepäck
  • Inlandsflug in der Economy Class von Johannesburg nach George mit Kulula o. a., inkl. mind. 20 kg Freigepäck
  • 7 Übernachtungen in für Sie ausgewählten Mittelklassehotels, davon
    - 1 x im Raum Pretoria, z. B. im RH Hotel Pretoria
    - 2 x im Raum Krüger Nationalpark (Hazyview/White River), z. B. im Protea Hotel by Marriott Hazyview
    - 2 x im Raum George/Knysna, z. B. im Protea by Marriott Outeniqua Hotel
    - 2 x in Kapstadt, z. B. im Hotel The Stock Exchange
  • Alle Hotels verfügen über Rezeption, Lobby, Aufzug, Restaurant, Klimaanlage, Safe und WLAN.
  • Unterbringung im Doppelzimmer ausgestattet mit Bad oder Du/WC, Föhn, Telefon, TV, Klimaanlage und WLAN
  • 7 x Frühstück in Büfettform
  • Großes Ausflugs- und Erlebnisprogramm:
    - Stadtrundfahrt Pretoria u. a. mit Union Buildings und der Nelson Mandela-Statue
    - Fahrt über die Panorama-Route von Pretoria nach Hazyview mit Fotostopps an den Aussichtspunkten Blyde River Canyon und den Three Rondavels
    - Safari im Krüger Nationalpark mit ganztägiger Tierbeobachtungsfahrt im Bus (auf Wunsch im Geländewagen)
    - Tsitsikamma Nationalpark mit Spaziergang durch den Park
    - Spaziergang und Freizeit an der Knysna Waterfront
    - Fahrt entlang der spektakulären Garden Route
    - Weiterfahrt nach Kapstadt mit freier Zeit in Stellenbosch in der Provinz Westkap
    - Stadtrundfahrt in Kapstadt mit Parliament Buildings und Company´s Garden
  • Alle Transfers und Ausflüge in modernen, klimatisierten Reisebussen
  • Qualifizierte örtliche deutschsprachige Reiseleitung während der Transfers und Ausflüge sowie deutschsprachige Ansprechpartner vor Ort

Für Alleinreisende:

½ Doppelzimmer (Zweibett)
Unterbringung mit einer Person gleichen Geschlechts
 

ohne Aufpreis

Doppelzimmer zur Alleinbenutzung:

+ € 40 p. N.

Wunschleistungen

Dinner-Paket

bestehend aus 6 x Abendessen in Büfett- oder Menüform

€ 120 p. P.

Zug zum Flug:

Bequem mit der Deutschen Bahn zum Flughafen, Hin- und Rückfahrt ab allen deutschen Bahnhöfen, 2. Klasse

€ 66 p. P.

Reisetermine

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige:

Bis Mitte März 2020 galt: Die Einreise nach Südafrika ist für deutsche Staatsangehörige ohne Visum möglich; der Reisepass muss jedoch noch mindestens 30 Tage über die geplante Reise hinaus gültig sein und auch bei Ausreise noch über mindestens zwei freie Seiten verfügen.

Über eventuelle Änderungen nach Grenzöffnung informieren wir Sie rechtzeitig vor Reisebeginn.

Großes Ausflugs- und Erlebnisprogramm:

  • Safari im Krüger Nationalpark
  • Fahrt entlang der Garden Route
  • Städte-Erlebnis Kapstadt

Sicher buchen & reisen:

Machen Sie sich keine Sorgen über Ihre Buchung. trendtours ist der führende deutsche Direkt-Reiseveranstalter sowie ein gesundes und historisch solide gewachsenes Unternehmen. Freuen Sie sich auf einzigartige Reisen in der neuen Saison.

Mehr über Südafrika

Einreise, Währung und die originellsten Mitbringsel – hier finden Sie wichtige Informationen und interessante Tipps zu Ihrem Urlaubsland.