Kreuzritter, Küstenzauber & Kulturerbe

Mächtige Monumente der Ordensritter und das prachtvolle Erbe großer Geschichte, sonnenverwöhnte Strände und schmucke Städte, malerisch-mediterrane Landschaft und Küstenpanoramen zum Verlieben – mitten im tiefblauen Mittelmeer erwartet Sie auf dieser 8-tägigen Erlebnisreise das charmante Inselduo Malta & Gozo in seiner ganzen Schönheit! Auf drei inklusiven Ausflügen entdecken Sie spannende Höhepunkte: Sie erleben die einzigartige Insel- und Kulturhauptstadt  2018 Valletta bei einer großen Besichtigung sowie das Mittelmeerjuwel Gozo mit seinen zauberhaften Buchten. Darüber hinaus bestaunen Sie die ehemalige Hauptstadt Mdina, die mit ihren Bauwerken aus unterschiedlichen Epochen einem imposanten Freilichtmuseum gleicht. Mit weiteren zubuchbaren Ausflügen können Sie Ihr umfangreiches Erlebnispaket zusätzlich um wundervolle Highlights erweitern. Wie wäre es beispielsweise mit einer romantischen Bootsfahrt zur Blauen Grotte?

Während Ihres Aufenthalts wohnen Sie komfortabel im Hotel Topaz*** in St. Paul‘s Bay. Die Strandpromenade und das Malta National Aquarium liegen nur einen Spaziergang entfernt. Auch die Halbpension Plus mit Wasser und Wein sowie ein geselliger Folklore-Abend sind bereits im günstigen Reisepreis enthalten – mit trendtours genießen Sie einen Malta-Urlaub voller unvergesslicher Momente!

Reiseverlauf

1. Tag:

Sie fliegen nach Malta, wo Sie Ihre deutschsprachige Reiseleitung empfängt. Anschließend werden Sie zu Ihrem Hotel gefahren, in dem Sie das erste Abendessen Ihrer Halbpension Plus erwartet.
2. Tag:
Freuen Sie sich heute auf einen zauberhaften Ganztagesausflug mit Höhepunkten wie der majestätischen Kirchen-Kuppel von Mosta, dem Botanischen Garten von San Anton, den Klippen von Dingli und der früheren Inselhauptstadt Mdina mit Besichtigung der Kathedrale St. Paul.
3. Tag:
Bei einer großen Stadtbesichtigung durch die Inselhauptstadt Valletta besuchen Sie die Ordnance Street, den Barrakka-Garten, die St. John’s Co-Kathedrale, den Großmeisterpalast und das Ordensritter-Hospital Sacra Infermeria. Auch eine audiovisuelle 3D-Show zur Geschichte Maltas steht auf Ihrem Programm.
4. Tag:
Mit dem Schiff fahren Sie zur verträumten Insel Gozo. Hier besichtigen Sie zuerst die uralten Steinzeittempel von Ggantija und die mittelalterliche Zitadelle in Victoria, bevor Sie mit der Bucht von Xlendi einen der schönsten Sehnsuchtsorte des Mittelmeeres kennenlernen.
5. Tag:
Heute haben Sie die Wahl zwischen Freizeit auf Malta und einem optionalen Ganztagesausflug, der Sie zum prähistorischen Tempel von Hagar Qim, zum ehemaligen Steinbruch „Limestone“ Heritage mit seiner bildschönen Gartenanlage, in das malerische Fischerörtchen Marsaxlokk sowie zu einer Bootsfahrt in die märchenhafte Blaue Grotte führt.
6. Tag:
Genießen Sie freie Zeit auf Malta oder erleben Sie bei einem optionalen Halbtagesausflug eine „Drei-Städte-Tour“ durch Vittoriosa, Cospicua und Senglea, das Malteserfort St. Angelo sowie eine Hafenrundfahrt in Vittoriosa. Abends erwartet alle Gäste ein weiteres Inklusiv-Highlight: Ein stimmungsvoller Folklore-Abend!
7. Tag:
Heute haben Sie Zeit für eigene Entdeckungen. Wir empfehlen Ihnen alternativ einen genussvollen Nachmittagsausflug, bei dem Sie das prächtige Palazzo Parisio besuchen und in einer Weinkellerei die fruchtigen Inseltropfen sowie maltesische Snacks verkosten.
8. Tag:
Eine wundervolle Woche Malta & Gozo endet heute mit dem Rückflug.

Änderung der Programmreihenfolge vorbehalten.

Highlights

Tag 1-2: Stille Stadt Mdina & Maltas verborgene Juwelen

Berühmte Kuppel von Mosta und faszinierende Dingli-Klippen

Willkommen auf Malta – der Insel der Ritter! Mit trendtours erkunden Sie eine prall gefüllte Schatzkammer der Geschichte und entdecken darüber hinaus die zauberhafte Nachbarinsel Gozo. Dabei werden Sie dank der Halbpension Plus gut versorgt und können diese Reise entspannt genießen. Nach Ihrem entspannten Hinflug begrüßt Sie Ihre deutschsprachige Flughafenassistenz, bevor Sie Ihr Bus direkt zu Ihrem 3-Sterne-Hotel bringt. In Ihrer Unterkunft lassen Sie sich Ihr erstes Abendessen, zu dem auch Wasser und Wein gereicht wird, schmecken.
Gemeinsam dürfen Sie Ihr Glas auf den Beginn Ihrer Reise erheben – zum Wohl!

Auf diesem Ausflug lernen Sie das faszinierende Inselinnere Maltas kennen: Zunächst bestaunen Sie die viertgrößte Kirchenkuppel der Welt beim Besuch der berühmten Rotunda-Kirche von Mosta. Das Innere der imposanten Sakralschönheit wird Sie zutiefst beeindrucken. Danach erwartet Sie ein von Palmen und Zypressen umsäumtes Paradies: Sie besuchen den Botanischen Garten von San Anton mit seiner vielfältigen Flora. Auch Ihr nächstes Ziel verspricht grandiose Einblicke in die malerische Landschaft der Insel – Sie sehen die eindrucksvollen Dingli-Klippen, die mit ihrer Schönheit an die irischen Cliffs of Moher erinnern.

Eine besonders atmosphärische Tour führt Sie durch die frühchristlichen Katakomben von Rabat. Hier offenbart sich Ihnen eine wundersame Unterwelt voll mystischem Flair! In der gerne als Filmkulisse genutzten „Stillen Stadt“ Mdina scheint es, als ob die Zeit stehen blieb: Im unvergleichlich historischen Ambiente besichtigen Sie hier die mächtige Kathedrale St. Paul, bevor Sie schließlich bei freier Zeit einen Bummel durch das Handwerkerdorf Ta’Qaliunternehmen können.

Tag 3: Inselhauptstadt Valletta

Große Besichtigungstour durch das UNSECO-Weltkulturerbe

Die historische Städteschönheit Valletta wurde im 16. Jahrhundert als Festungsstadt von Rittern des Malteserordens gegründet. Die Stadt verfügt über mehr als 300 historische Bauten und wird von den mächtigsten Mauern Europas geschützt. Die Kulturschätze Vallettas sind derart wertvoll, dass sie als einzige Hauptstadt des europäischen Kontinents vollständig unter Denkmalschutz steht. 1980 erklärte die UNESCO ihre Altstadt zum Weltkulturerbe.  

Freuen Sie sich auf spannende Entdeckungen in Maltas prachtvoller und geschichtsträchtiger Hauptstadt Valletta. Bei Ihrer Stadtbesichtigung sehen Sie unter anderem die monumentale Ordnance Street und den Barrakka-Garten – eine grüne Oase mit Panoramablick aufs Meer! In der eindrucksvollen St. John’s Co-Kathedrale (Eintritt inklusive) bestaunen Sie kunstvolle Meisterwerke von Caravaggio. Ein weiterer Höhepunkt ist die Besichtigung des Großmeisterpalasts, bei dem Sie die prachtvollen Repräsentationsräume erkunden (Eintritt inklusive). Auch eine grandiose 3D-Show ist bereits im Reisepreis inbegriffen: Durch eine liebevoll gestaltete audiovisuelle Schau wird die Geschichte Maltas im Laufe der Jahrhunderte lebendig. Zum Abschluss besuchen Sie das Sacra Infermeria (Eintritt inklusive) – im einstigen Ordens-Hospital erwarten Sie kuriose Einblicke in die Historie der Ritter!

Tag 4: Das kleine Inseljuwel Gozo

Inselidyll zwischen Steinzeit-Tempeln und bilderbuchreifem Küstenzauber

Maltas kleine Nachbarinsel Gozo bildet einen faszinierenden Kontrast zu ihrer großen Schwester. Während das bunte Leben auf Malta pulsiert, wirkt das ruhigere Gozo eher verträumt. Hier finden sich noch zahlreiche unentdeckte Schönheiten – geheimnisvolle  türkisfarbene Buchten, idyllische Örtchen, durch die sich kleine versteckte Gassen schlängeln und inmitten der grünen Landschaft gelegene Landhäuser und steinerne Sakralbauten. Erleben auch Sie den Zauber des Mittelmeer-Juwels! 

Genießen Sie malerische Aussichten! Ihre Anreise auf die Insel Gozo gestaltet sich als vergnügliche Schiffsfahrt, die viele schöne Panoramen bietet und Vorfreude aufkommen lässt. Gozo ist eine kleine Insel voll großer Vielfalt! Die bezaubernde Mittelmeerperle gilt als Kornkammer der Republik Malta, die von ihrer regen Landwirtschaft lebt. Einladend war Gozo auch schon vor Urzeiten, was Sie bei der Besichtigung der beeindruckenden Ggantija-Tempel hautnah erfahren (Eintritt inklusive). Die geheimnisvollen Steinzeit-Tempel sind mit ihren über 5.000 Jahren älter als die Pyramiden von Gizeh! Mit dem Besuch der Inselhauptstadt Victoria reisen Sie weiter in der Zeit und finden sich im Mittelalter vor einer mächtigen Zitadelle wieder, die pittoresk das Inselkleinod überblickt. Dass Gozo nicht nur mit Kultur- sondern auch mit Naturschönheit gesegnet ist, entdecken Sie dann bei Xlendi. Hier erwartet Sie Küstenromantik zum Träumen: Wie ein nordischer Fjord zieht sich die See malerisch ins Landesinnere – ein Anblick wie aus einem mediterranen Bilderbuch!

Tag 5: Freizeit oder optionaler Ausflug „Tempel, Hafenflair & die Blaue Grotte“

Auf diesem Fakultativ-Ausflug entdecken Sie den über 4.000 Jahre alten Tempelkomplex Hagar Qim (Eintritt inklusive) und genießen eine zauberhafte Bootsfahrt zur Blauen Grotte (witterungsabhängig). Im Anschluss geht es zum alten Kalksteinbruch „Limestone Heritage“ (Eintritt inklusive) und in das berühmte Fischerdörfchen Marsaxlokk. Die hier liegenden Fischerboote, sind das vielleicht häufigste Fotomotiv Maltas!

Tag 6: Freie Zeit oder optionaler Ausflug zu Land & Wasser

Maltas „Dreistadt“, das große Fort und eine Hafenrundfahrt mit der Dghajsa

Ein Folklore-Abend auf Malta ist ein ganz besonderes Erlebnis! Sie kommen in den Genuss eines typisch maltesischen Menüs sowie einer traditionellen Show mit Musik und Tanz. Auch ein Glas Wein sowie Wasser und Kaffee gehören dazu. Ein fröhliches Vergnügen, bei dem schon so manche Freundschaft entstanden ist!

Heute haben Sie freie Zeit für eigene Erkundungen oder nehmen an einem Fakultativ-Ausflug teil, bei dem Sie gleich ein ganzer Strauß voll bunter Höhepunkte erwartet: Sie entdecken Vittoriosa, Cospicua und Senglea – drei ineinander verwobene Städtchen, die malerisch an der Grand Harbour genannten Bucht von Valletta liegen. Hier besuchen Sie Fort St. Angelo – eine monumentale Festung, die Sie mit ihrer Imposanz beeindrucken wird! Am Kai Vittoriosas erwartet Sie anschließend ein zauberhaftes Erlebnis (witterungsabhängig): Kann man den Grand Harbour schöner erleben als bei einer geselligen Fahrt im inseltypisch bunten Dghajsa-Boot? Zum Abschluss erleben Sie dann ein echtes Traumpanorama: Die Gärten von Senglea liegen an der Spitze der gleichnamigen Halbinsel – spektakulär öffnet sich vor Ihnen die weite Bucht mit der Hafenfront Vallettas! Ein fröhlicher Abend mit Genuss und Folklore bildet für alle Gäste den herrlichen Ausklang des Tages.

Tag 7-8: „Prunkpalast, Gartenträume & Weinfreuden“ (zubuchbar) oder ein freier Tag

Wir empfehlen Ihnen einen märchenhaften Ausflug: Barocke Eleganz erwartet Sie im Palazzo Parisio (Eintritt inklusive), das Sie mit seinem noblen Interieur bezaubern wird – und im Garten des Palais gedeihen mehr als 65 Hibiskus-Sorten! In einer renommierten Weinkellerei verkosten Sie dann nach einer Führung regionale Weine und maltesische Snacks (inklusive) – ein genussvoller Ausklang Ihres Ausflugstages! Am nächsten Tag fliegen Sie wieder in die Heimat. Bis bald bei trendtours!

Inklusiv-Reiseleistungen
  • 8-tägige Flugreise nach Malta mit Valletta, Mdina und der Insel Gozo 
  • Hin- und Rückflug in der Economy Class nach/von Luqa (Malta) mit Air Malta o. a. inklusive 1 Freigepäckstück
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Deutschsprachige Flughafenassistenz bei Ankunft in Luqa (Malta)
  • 7 x Übernachtung im Hotel Topaz*** in Bugibba, St. Paul´s Bay
  • Ihr Hotel verfügt über Lounge, Außenpool (saisonal), 2 Bars und Restaurants sowie kostenfreies WLAN.
  • Unterbringung im Doppelzimmer ausgestattet mit Bad oder Du/WC, Klimaanlage warm/kalt, Sat-TV, Balkon und kostenfreiem WLAN
  • Halbpension Plus bestehend aus:
    - 7 x Frühstück in Büfettform
    - 6 x Abendessen in Büfettform inkl. 1/4 l Wein und 1/4 l Wasser
    - 1 x Folkloreabend mit inseltypischem Abendessen in Menüform inklusive einem Glas Wein, Wasser und Kaffee
  • Abwechslungsreiches Ausflugs- und Erlebnisprogramm:
    - Ganztagesausflug „Inselhauptstadt Valletta“ mit Besuch der St. John´s Co-Kathedrale (Eintritt inklusive), des Großmeisterpalastes (Eintritt inklusive), der Sacra Infermeria (Eintritt inklusive) und des Barrakka-Gartens sowie mit einer audiovisuellen 3D-Show zur Geschichte Maltas
    - Ganztagesausflug „Das kleine Inseljuwel Gozo“ inkl. Fährüberfahrt, Besichtigung der Steinzeit-Tempel von Ggantija (Eintritt inklusive) sowie der Zitadelle in Victoria und der fjordartigen Bucht Xlendi
    - Ganztagesausflug „Stille Stadt Mdina & Maltas verborgene Juwelen“ mit Besuch der Kathedrale St. Paul, Besichtigung der Katakomben in Rabat und der Rotunda-Kirche von Mosta (Eintritt inklusive), Besuch des Botanischen Gartens von San Anton sowie Besichtigung der Dingli-Klippen
  • Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung während Ihrer Ausflüge 
  • trendtours-Gästebetreuung

Für Alleinreisende:

½ Doppelzimmer (Zweibett)
Unterbringung mit einer Person gleichen Geschlechts

ohne Aufpreis

Einzelzimmer

+ € 199 pro Woche

Nicht inklusive:

Die City Tax von ca. € 0,50 pro Person und Nacht ist an der Hotelrezeption zu zahlen (Stand: Oktober 2019).

Hotel

Das Hotel Topaz*** auf Malta

Ihr Hotel erwartet Sie in St. Paul’s Bay, einer Bucht in Maltas Norden. Sie wohnen im ca. 18 m2 großen Doppelzimmer mit zahlreichen Annehmlichkeiten. In Ihrer freien Zeit können Sie die nur einen Spaziergang weit entfernte Strand-promenade von St. Paul’s Bay besuchen!

Wunschleistungen

Upgrade der Zimmerkategorie:

Doppelzimmer mit Poolblick

+ € 49 p. P. / Woche

Ganztagesausflug „Tempel, Hafenflair & die Blaue Grotte”

Besichtigung des Tempels Hagar Qim (Eintritt inklusive), Fahrt zum alten Kalksteinbruch „Limestone Heritage“ (Eintritt inklusive), Bootsfahrt zur Blauen Grotte und Freizeit im hübschen Fischerdörfchen Marsaxlokk mit Möglichkeit zum Besuch des Hafenmarktes. (bei Vorabbuchung)

€ 59 p. P.

Halbtagesausflug „Maltas Dreistadt, das große Fort und eine Hafenrundfahrt mit der Dghajsa”

Besichtigung des Fort St. Angelo (Eintritt inklusive) und eine Bootsfahrt. (bei Vorabbuchung)

€ 49 p. P

Halbtagesausflug „Prunkpalast, Gartenträume & Weinfreuden“

Besichtigung des Palazzo Parisio mit seinen zauberhaften Gärten und Weinprobe in einer Weinkellerei mit inseltypischen Snacks.
(bei Vorabbuchung)

€ 49 p. P.

Zug zum Flug

Bequem mit der Deutschen Bahn zum Flughafen, Hin- und Rückfahrt ab allen deutschen Bahnhöfen, 2. Klasse

€ 66 p. P.