Die schönsten Strände der kroatischen Adria & die schwarzen Berge von Montenegro

Erleben Sie auf dieser tollen 10-tägigen Reise mit Flug und Bus den mediterranen Küstenzauber Kroatiens von Split über die Makarska-Riviera bis nach Dubrovnik! Der prickelnde Feriencocktail aus Strandvergnügen und Inklusiv-Ausflügen lässt keine Urlaubswünsche offen. Sie erreichen Ihr Urlaubsziel ganz bequem nach einer kurzen Fluganreise und übernachten in ausgewählten Mittelklassehotels an der Makarska-Riviera und im Raum Dubrovnik/Cavtat. Auch für Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt, denn die Halbpension ist bereits inklusive.

Zuerst logieren Sie für vier Nächte an der Makarska-Riviera mit ihren Traumstränden. Von hier aus entdecken Sie auf Ausflügen den weltberühmten Diokletian-Palast in Split (UNESCO-Weltkulturerbe), die Städteperle Šibenik (UNESCO-Weltkulturerbe) und die Naturwunder des Krka-Nationalparks, in dem Teile der Winnetou-Filme gedreht wurden. Entlang der Küste geht es dann für drei Nächte in den Raum Dubrovnik/Cavtat, wo Sie nicht nur entspanntes Strandvergnügen erwartet, sondern auch eine ausgiebige Stadtführung durch Dubrovniks malerische Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe). Zudem lassen Sie sich bei einem Tagesausflug von der Schönheit des Nachbarlandes Montenegro verzaubern. „Monte Negro“ – d. h. „schwarzer Berg“ wurde das Land einst wegen seiner dunklen und undurchdringlichen Wälder von den Venezianern genannt. Hier lassen Sie sich auf einer Bootstour durch die Bucht von Kotor (UNESCO-Welterbe) vom Charme des einzigartigen, von schwarzen Bergen eingerahmten „Mittelmeer-Fjordes“ bezaubern. Anschließend genießen Sie zwei weitere Übernachtungen an der Makarska-Riviera und besuchen eine weitere Sehenswürdigkeit von Weltrang: Die Bogenbrücke von Mostar (UNESCO-Weltkulturerbe). Alle diese Ausflüge sind im Reisepreis inklusive. Und natürlich genießen Sie auf Ihrer Reise auch ausreichend freie Zeit, um pittoreske Städtchen und Badeparadiese zu erkunden. Lernen Sie die schönsten Sehnsuchtsorte der kroatischen Küste kennen und freuen Sie sich auf eine attraktive Reise mit 5 UNESCO-Welterbestätten, bei der einfach alles stimmt!

Reiseverlauf


Änderungen der Programmreihenfolge aus organisatorischen Gründen vorbehalten.

Highlights der Reise

Krka-Nationalpark & die Riviera von Makarska

Kroatischer Küstenzauber: Die Riviera von Makarska

Unzählige kleine Buchten mit malerischen Stränden, kristallklarem Wasser und dem pittoresken Panorama des Biokovo-Bergmassivs: Hier verbringen Sie die ersten vier Nächte sowie die letzten zwei Nächte Ihrer Reise in guten Mittelklassehotels in Brela, Tucepi oder einem der anderen idyllischen Küstenstädtchen. Die Makarska-Riviera lädt Sie in Ihrer freien Zeit zwischen den erlebnisreichen Ausflügen zum Badespaß an einen der beliebten Kiesstrände ein – so wurde z. B. der Strand Punta Rata bei Brela vom amerikanischen Forbes-Magazin zum schönsten europäischen Strand gewählt. Aber auch jenseits der azurblauen Adria erleben Sie hier den Charme einer urwüchsigen Küste voller bezaubernder Hafenstädtchen, kultureller Kleinode und faszinierender Naturschönheiten. Dazu bescheren die vielen Sonnentage Bewohnern wie Besuchern gleichermaßen gute Laune – die landestypische Gastfreundschaft und das mediterrane Flair Dalmatiens machen Ihren Urlaub zum echten Wohlfühlerlebnis!

Naturwunder Krka-Nationalpark & Städteperle Šibenik

Nachdem Sie sich am Vortag unter südlicher Sonne entspannen und Ihren Urlaubsort erkunden konnten, erwartet Sie heute der erste erlebnisreiche Ausflugstag mit gleich zwei Höhepunkten: Zuerst geht es für Sie in den urwüchsigen Krka-Nationalpark mit seinen wunderbaren Wasserfällen. Sie unternehmen eine gemütliche Bootsfahrt über den Visovac-See vorbei am idyllischen Insel-Kloster Visovac zu den Naturschönheiten des Nationalparks (Bootsfahrt über den Visovac-See inklusive). Rund um die romantischen Wasserfälle entdecken Sie beeindruckende Panoramen – hier wurden übrigens Teile der bekannten Winnetou-Filme gedreht! Danach besichtigen Sie die malerische Küstenstadt Šibenik, die mit ihrer Lage am kristallklaren Mittelmeer und mit ihren zahlreichen Kulturdenkmälern glänzt: Die berühmteste Sehenswürdigkeit – und UNESCO-Weltkulturerbe – ist sicherlich die prächtige Renaissance-Kathedrale des Heiligen Jakob. Aber auch drei historische Festungen und die venezianisch anmutenden Stadtresidenzen verleihen Šibenik einen ganz besonderen Charme, den Sie nach der Besichtigung bei ein wenig Freizeit genießen können.

Split – Prächtige Palast-Stadt und moderne Metropole

Dieser Ausflugstag steht im Zeichen von Split, der zweitgrößten Stadt Kroatiens und Heimat des weltbekannten Diokletian-Palastes. Die monumentale Palastanlage erstreckt sich über die ganze westliche Innenstadt und ist das Herzstück von Split – die heutige Stadt entstand rund um die römische Residenz. Das Bauwerk selbst bedeckte die unglaubliche Fläche von 30.000 m2 – auf Ihrem Rundgang mit einem örtlichen Reiseführer erblicken Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie etwa das zur Kathedrale umgebaute ehemalige Mausoleum Diokletians oder das prächtige Peristyl, den früheren Repräsentationsplatz. Anschließend haben Sie freie Zeit, um weitere Höhepunkte auf eigene Faust eingehend zu besichtigen. Vielleicht möchten Sie auch über die Riva, die beliebte und belebte Promenade,flanieren oder in einem der zahlreichen Cafés das mediterrane Flair dieser pulsierenden Metropole Dalmatiens auf sich wirken lassen. Nach Ihrer Rückfahrt haben Sie noch freie Zeit für entspanntes Strandvergnügen.

Dubrovnik & „Fjord von Montenegro“

Dubrovnik – Perle der Adria, Stadt der Sehenswürdigkeiten

Weiter geht es auf Ihrer Reise zu einer bei Besuchern und Bewohnern gleichermaßen beliebten Ferienregion – willkommen im Raum Dubrovnik! Nach Ihrer Fahrt entlang der malerischen dalmatinischen Küste besichtigen Sie am Nachmittag Dubrovnik, das kulturelle Kleinod mit Traumstränden direkt an den Stadtmauern. Auf Sie wartet eine kleine Reise durch die Jahrhunderte: Erleben Sie bei einem geführten Stadtrundgang mit lokalem Reiseführer das einzigartige historische Ambiente. Umschlossen von der begehbaren mittelalterlichen Mauer erstreckt sich die spektakuläre Altstadt – seit 1979 Weltkulturerbe – mit zahlreichen prächtigen Baudenkmälern und von Leben erfüllten Promenaden. Höhepunkte Ihres Rundgangs sind die Besichtigungen des monumentalen Franziskanerklosters mit einer der ältesten Apotheken Europas, der beeindruckenden Kathedrale Maria Himmelfahrt mit den Werken berühmter Künstler von Tizian bis Raffael sowie der Schatzkammer mit zahlreichen kostbaren Reliquien. Anschließend fahren Sie weiter in Ihr Hotel im Raum Dubrovnik/Cavtat, in dem Sie zu Abend essen und die erste Ihrer drei Übernachtungen im Süden Kroatiens genießen.

„Der Fjord von Montenegro“: Betörende Bucht & schwarze Berge

Der heutige Tagesausflug führt Sie an einen echten Sehnsuchtsort im Nachbarland Montenegro: Mit dem Bus geht es nach Herceg Novi, wo Sie an Bord eines exklusiv gecharterten Ausflugsbootes gehen. Sie entdecken auf einer mehrstündigen Erlebnis-Bootsfahrt die einmalige landschaftliche Schönheit der Bucht von Kotor. Die sich tief in die steilen „schwarzen Berge“ einschneidende Bucht verzaubert Sie mit atemberaubenden Panoramen – man könnte sich an einen norwegischen Fjord versetzt fühlen, wären da nicht die südliche Sonne und die azurblaue Adria. Dieses einzigartige Naturidyll wurde von der UNESCO zum Welterbe erklärt und wird auch „Fjord von Montenegro“ genannt. Dank der geschützten Lage zwischen den mächtigen Bergen entwickelten sich die Hafenstädte hier schon in der Antike zu Handelszentren mit ausgeprägt mediterranem Flair: Sie erleben mit einem örtlichen Stadtführer
Sehenswürdigkeiten wie die Festungsstadt Kotor, entdecken das durch seine Kapitänsvillen geprägte Perast und besuchen das romantische Kirchen-Inselchen Gospa od Škrpjela. Lassen Sie sich von der spektakulären Naturkulisse und den idyllischen Küstenstädtchen des einzigartigen „Mittelmeer-Fjordes“ verzaubern!

Kontraste zwischen Küste und Kalkstein: Über Mostar nach Makarska

Auf Ihrer Fahrt zurück an die Makarska-Riviera entdecken Sie zuerst die landschaftlichen Schönheiten der Bergwelt der Herzegowina mit ihren beeindruckenden Panoramen. Danach erwartet Sie eine Sehenswürdigkeit von Weltrang: Mit einem örtlichen Stadtführer entdecken Sie Mostar, die Stadt der vielen Kulturen, und besichtigen ihr Wahrzeichen, die berühmte Bogenbrücke Stari Most. Die „alte Brücke“ aus dem 16. Jahrhundert spannt sich im Herzen der Stadt in einem 19 Meter hohen Bogen über den Fluss Neretva. Dieses osmanische Meisterwerk der Baukunst gilt seit seiner Wiedereröffnung 2004 als Symbol der Versöhnung. Hier ist die Heimat der berühmten Brückenspringer, die sich nach jahrhundertealter Tradition mutig in die Tiefe stürzen. Zurück in Kroatien genießen Sie noch zwei Nächte an der schönen Makarska-Riviera und entspannen sich an der blauen Adria. Kleine Kiesbuchten wechseln sich mit von Pinien überwucherten wildromantischen Felsküsten ab und die kargen Gipfel des Dinarischen Küstengebirges thronen über der Weite des Mittelmeeres, das am Horizont von den Inseln Brac und Hvar malerisch eingerahmt wird. Traumhafte Küste Kroatiens!

Hotels

Eine Auswahl unserer Hotels an der Makarska-Riviera

Ihre ausgesuchten Mittelklassehotels im Raum Makarska bieten Ihnen kurze Wege zu Strandpromenade und Altstadt Ihres Urlaubsortes. Alle Hotels verfügen über Lobby, Rezeption, Restaurant und Bar oder Kaffeebar. Ihre Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Du/WC, TV, Telefon und Klimaanlage.

Eine Auswahl unserer Hotels im Raum Dubrovnik/Cavtat

Ihre Mittelklassehotels im Raum Dubrovnik bieten Ihnen Lobby, Rezeption, Restaurant und Bar oder Kaffeebar. Die Zimmer verfügen über Bad oder Du/WC, Telefon, TV und sind alle klimatisiert. Beste Voraussetzungen, um im Süden Kroatiens zu entspannen!

Inklusiv-Reiseleistungen
  • 10-tägige Erlebnisreise nach Kroatien und Montenegro
  • Hin- und Rückflug in der Economy Class nach/von Split mit Croatia Airlines, Lufthansa, Eurowings o. a. inklusive 1 Freigepäckstück
  • Deutschsprachige Flughafenassistenz bei Ankunft in Split
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 9 x Übernachtung in für Sie ausgewählten Mittelklassehotels, davon:
    - 6 x an der Makarska-Riviera
    - 3 x in der Region Dubrovnik/Cavtat
  • Alle Hotels verfügen über Rezeption, Lobby, Restaurant und Bar oder Kaffebar.
  • Unterbringung im Doppelzimmer ausgestattet mit Bad oder Du/WC, TV, Klimaanlage (saisonal), Telefon und Balkon oder Terrasse
  • 9 x Halbpension bestehend aus Frühstück in Büfettform und Abendessen in Büfettform oder als 3-Gänge-Menü im Hotel
  • Komplettes Rundreise- & Besichtigungsprogramm inklusive Eintritte mit:
    - Besuch des einzigartigen Krka-Nationalparks mit großem Bootsausflug zu den berühmten Wasserfällen von Skradinski Buk und Roski Slap sowie der Insel Visovac mit Franziskanerkloster.
    - Stadtbesichtigung in Šibenik (UNESCO-Weltkulturerbe) mit Zeit für eigene Erkundungen.
    - Stadtbesichtigung in Split (UNESCO-Weltkulturerbe) mit lokalem deutschsprachigen Reiseführer und Rundgang durch die sehenswerte Altstadt mit Diokletian-Palast, Kathedrale und antiker Stadtmauer sowie Zeit zur freien Verfügung.
    - Fahrt nach Dubrovnik mit Besichtigung der autofreien Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe), Rundgang mit lokalem deutschsprachigen Reiseführer entlang der historischen Stadtmauern zum Hafen sowie zur Kathedrale mit Schatzkammer und zum Franziskanerkloster mit einer der ältesten Apotheken Europas. Anschließend Zeit zur freien Verfügung.
    - Tagesausflug nach Montenegro mit Busfahrt nach Herceg Novi und anschließender mehrstündiger Erlebnis-Bootsfahrt durch die Bucht von Kotor (UNESCO-Welterbe) auf einem exklusiv gecharterten Ausflugsboot. Gemeinsam mit einer zusätzlichen lokalen Reiseleitung besichtigen Sie Kotor, Perast und die Insel Gospa od Škrpjela.
    - Fahrt nach Mostar und Stadtbesichtigung mit lokaler Reiseleitung inklusive Besuch der berühmten Brücke „Stari Most“ (UNESCO-Weltkulturerbe).
  • Alle Ausflüge im modernen klimatisierten Reisebus
  • Alle Ausflüge mit qualifizierter deutschsprachiger Reiseleitung
  • trendtours-Gästebetreuung


Änderungen der Programmreihenfolge aus organisatorischen Gründen vorbehalten.

Für Alleinreisende:

½ Doppelzimmer (Zweibett)
Unterbringung mit einer Person gleichen Geschlechts

ohne Aufpreis

Einzelzimmer:

+ € 25 p. N.

Wunschleistung

Zug zum Flug

Bequem mit der Deutschen Bahn zum Flughafen, Hin- und Rückfahrt ab allen deutschen Bahnhöfen, 2. Klasse

€ 66 p. P.

Halbpension, 5 Ausflüge & 5 UNESCO-Welterbestätten inklusive!

  • Bootsfahrt in der Bucht von Kotor
  • UNESCO-Welterbe-Stadt Split
  • Krka-Nationalpark

Mehr über Kroatien

Einreise, Währung und die originellsten Mitbringsel – hier finden Sie wichtige Informationen und interessante Tipps zu Ihrem Urlaubsland.

Das sagen unsere Gäste