Inselabenteuer hoch fünf:

Die herrliche Vielfalt der Kanaren!

Fünf Inseln in 15 Tagen – bei dieser Reisekombination mit Flug, Schiff und Bus lernen Sie die schönsten Seiten der Kanaren auf einer einzigen Reise kennen.

Die „Inseln des ewigen Frühlings“ bieten mit ganzjährig angenehmen Temperaturen zwischen 20 und 28 Grad beste Bedingungen für traumhafte Urlaubstage und zählen zu den beliebtesten Urlaubsparadiesen Europas. Sie entdecken auf Ihrer Reise großartige Landschaften und interessante Sehenswürdigkeiten und haben dazwischen viel Zeit, die herrlichen Strände zu genießen – ein perfekter und wahrhaft außergewöhnlicher Urlaub!

Beim Inselhüpfen mit trendtours erleben Sie die Kanaren in ihrer ganzen Schönheit und Unterschiedlichkeit. Es ist verblüffend, wie verschieden die Inseln sind. Langweilig wird es dem Auge hier nie, zumal auf jeder der vier großen Inseln eine Panoramafahrt zu Ihrem Inklusiv-Programm gehört!

Sie genießen auf dieser Reise nicht nur viele neue Eindrücke, sondern auch Komfort und Entspannung: Sie wohnen in ausgesuchten 4-Sterne-Hotels mit Halbpension Plus und werden während Ihres Inselhüpfens von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung betreut. Auf allen Panoramafahrten und Ausflügen begleitet Sie zudem ein örtlicher, deutschsprachiger Reiseführer. 

Entspannt und komfortabel von Insel zu Insel

Ein besonderes Erlebnis sind die Fährüberfahrten, denn vom Meer aus zeigen sich die faszinierenden Landschaftsbilder als prachtvolles Panorama. Beim Inselhüpfen zwischen den vier großen Inseln (Fuerteventura, Lanzarote, Teneriffa, Gran Canaria) sind Sie in der Regel mit der renommierten Reederei Naviera Armas unterwegs. Auf deren modernen Fähren genießen Sie Ihre Seefahrt auf dem Sonnendeck oder in der Lounge. Panoramafenster öffnen den Blick auf den tiefblauen Atlantik und machen die Überfahrten zum Erlebnis.

Reiseverlauf

Der Verlauf Ihrer Reise

1. Tag
Flug von Deutschland nach Fuerteventura und Begrüßung durch Ihre Flughafenassistenz. Transfer, Check-In und Abendessen im 4-Sterne-Hotel Fuerteventura Princess o. ä., in dem Sie zweimal übernachten.
2. Tag
Welcome-Drink, Freizeit auf Fuerteventura und Abendessen im Hotel.
3. Tag
Panoramafahrt auf Fuerteventura. Abends Fährüberfahrt nach Lanzarote, Check-In und Abendessen im 4-Sterne-Hotel Occidental Lanzarote Playa oder im 4-Sterne-Hotel Occidental Lanzarote Mar, wo Sie dreimal übernachten.
4. Tag
Große Panoramafahrt auf Lanzarote mit Besuch der Nachbarinsel La Graciosa. Abendessen im Hotel.
5. Tag
Freizeit auf Lanzarote oder vor Ort zubuchbarer Ausflug in die Feuerberge. Abendessen im Hotel.
6. Tag
Ein Tag auf dem Meer! Bei früher Abfahrt Frühaufsteher-Frühstück, Transfer und Abendessen im 4-Sterne-Maritim Hotel Tenerife oder Checkin Concordia Playa, wo Sie dreimal übernachten. Bei Abfahrt am Nachmittag Ankunft am Abend, Abendessen auf der Fähre und Transfer zum Hotel.
7. Tag
Vormittag zur freien Verfügung. Am Nachmittag Rundfahrt auf Teneriffa mit Nationalpark Las Cañadas del Teide und Abendessen im Hotel.
8. Tag
Freizeit auf Teneriffa. Optional können Sie an einem zubuchbaren Ganztagesausflug auf die Nachbarinsel La Gomera teilnehmen. Abendessen im Hotel.
9. Tag
Am Vormittag Freizeit, Late Check-Out bis 13:00 Uhr. Nachmittags Überfahrt nach Gran Canaria, Ankunft am Abend. Transfer, Check-In und Abendessen im 4-Sterne-Hotel Occidental Margaritas oder Occidental Las Palmas, wo Sie dreimal übernachten.
10. Tag
Panoramafahrt auf Gran Canaria. Abendessen im Hotel.
11. Tag
Freizeit auf Gran Canaria und Abendessen im Hotel.
12. Tag
Frühaufsteher-Frühstück und Fährüberfahrt nach Fuerteventura. Transfer und Check-In im 4-Sterne-Hotel Occidental Jandía Mar oder im 4-Sterne-Hotel Occidental Jandía Playa, wo Sie drei weitere Nächte verbringen. Abendessen im Hotel.
13. und 14. Tag
Freizeit auf Fuerteventura und Abendessen im Hotel.
15. Tag
Transfer zum Flughafen und Rückreise.


Änderungen der Programmreihenfolge vorbehalten.
Änderungen der Abfahrts- und Ankunftszeiten seitens der Fährgesellschaften vorbehalten.

Highlights der Reise

Fuerteventura

Das Strand- und Badeparadies

Feinste Sandstrände, Naturschutzgebiete wie El Jable mit seinem roten Berg und interessante Sehenswürdigkeiten – Fuerteventura hat eine Menge zu bieten.

Fuerteventura wird zu Beginn und am Ende der Reise Ihre Heimat auf den Kanaren sein. Die zweitgrößte Kanareninsel besitzt weiße Sandstrände von karibischer Schönheit – der ideale Ort für Strand- und Sonnenliebhaber.

Auf Ihrer großen Panoramafahrt gewinnen Sie einen wunderbaren Eindruck von der Insel und erahnen im ältesten Bergtal, warum Fuerteventura auch „Insel der Ruhe“ genannt wird. Über Pájara mit dem architektonisch einmaligen und von aztekischen Symbolen geschmückten Kirchenportal gelangen Sie nach Betancuria. Die mittelalterliche Königsstadt gilt als der malerischste Ort der Insel. Sie besuchen das wunderschöne Anwesen Casa Santa Maria und können im Innenhof, in dem es das ganze Jahr über grünt und blüht, emsig werkelnden Handwerkern über die Schulter schauen. An Aloe Vera-Feldern vorbei und durch typisch kanarische Dörfer geht Ihre Fahrt nach Corralejo. Dort genießen Sie den Blick auf die Nachbarinseln Lanzarote und Los Lobos. Abschließender Höhepunkt Ihrer Rundfahrt ist das weitläufige Wanderdünengebiet (Fotostopp) im bekannten Naturschutzgebiet El Jable – Las Dunas de Corralejo.

Lanzarote & La Graciosa

Feurig wie ein Vulkan

So schön kann ein „Tanz auf dem Vulkan“ sein: Auf einem vor Ort zubuchbaren Ausflug erleben Sie die Welt der Feuerberge hautnah. Vorbei an Vulkanwüsten und Landschaften mit schwarzem Lavagestein geht es in den Nationalpark Timanfaya. Bei geothermischen Vorführungen schießt heißes Wasser aus der Erde. Der Route der Vulkane folgend erreichen Sie La Geria, das berühmte Weinbaugebiet Lanzarotes.

Lanzarote ist die „vulkanischste“ Insel der Kanaren. Die bizarre, mondartige Lavalandschaft offenbart auf Schritt und Tritt die „feurige“ Entstehungsgeschichte und schafft eine fast außerirdische Atmosphäre.

Auf der großen Panoramafahrt erleben Sie Lanzarote hautnah. Sie fahren von Ihrem Hotel Richtung Norden durch die ehemalige Inselhauptstadt Teguise und Haría, das „Tal der 1.000 Palmen“, zum Fotostopp am Mirador de Haría. Gegen Mittag erreichen Sie Órzola, das nördlichste Dorf der Insel, und nehmen dort die kleine Fähre auf die anmutige Nachbarinsel La Graciosa, wo Sie im schneeweißen Hafenörtchen Caleta del Sebo Zeit für eine Mittagspause, z. B. in einem der delikaten Fischrestaurants, haben. Zurück auf Lanzarote geht es durch typische Fischerdörfer und den Ort Guatiza mit seinen riesigen Feldern von Feigenkakteen. In der Ferne erblicken Sie die beeindruckenden Feuerberge des Timanfaya-Nationalparks, die Sie bei einem vor Ort buchbaren Ausflug auch aus nächster Nähe erleben können. Zum Abschluss sehen Sie das Weinanbaugebiet La Geria, wo in hunderten schwarzer Lavamulden jeweils ein einzelner Rebstock grünt – ein herrliches Spiel der Farben!

Teneriffa

Grüne Vielfalt rund um den Pico del Teide

Im Nationalpark Las Cañadas del Teide erwarten Sie wunderbar skurrile Felsformationen. Die bekannteste unter ihnen und Wahrzeichen der Insel ist die bizarre Felsgruppe Roques de García. Der „Finger Gottes“ erhebt sich vor der dramatischen Kulisse des Pico del Teide, dem mit 3.718 Metern höchsten Berg Spaniens – ein majestätischer Anblick!

Teneriffa ist die größte der Kanarischen Inseln und zeichnet sich durch einzigartige landschaftliche Vielfalt aus. In der Inselmitte thront unübersehbar der Pico del Teide, der mit 3.718 Metern höchste Berg Spaniens.

Nach einem freien Vormittag lernen Sie die unnachahmliche Vulkanlandschaft des Pico del Teide und weitere Naturschönheiten bei einem Ausflug kennen: Sie besuchen den Nationalpark Las Cañadas del Teide, wo Sie wunderbar bizarre Kraterpanoramen erwarten.

Ein besonders schönes Fotomotiv bietet sich Ihnen mit der skurrilen Felsformation Roques de García, einem der Wahrzeichen Teneriffas.

Am nächsten Tag genießen Sie Freizeit auf Teneriffa. Optional erkunden Sie auf einem zubuchbaren Ganztagesausflug die kleine Nachbarinsel La Gomera. Von einem 1.400 Meter hohen Plateau ziehen sich auf La Gomera tiefe Barrancos bis zum Meer und bestimmen zusammen mit Lorbeerwäldern und Bananenterrassen das Landschaftsbild dieses Paradieses für Naturliebhaber.

Gran Canaria

Eine Insel wie ein Kontinent

Goldene Dünen, schwarze Lava, azurblaues Meer und bunte Dörfer – Gran Canaria verwöhnt das Auge mit immer neuen, unvergesslichen Bildern.

Gran Canaria ist wahrhaft ein Inselparadies. Hier erwarten Sie traumhafte feinsandige Strände im Süden, ein fast 2.000 Meter hohes Gebirgsmassiv in der Inselmitte und eine üppige Flora und Fauna. Wegen dieser Vielfalt wird Gran Canaria auch als Miniaturkontinent bezeichnet.

Das wunderschöne Bergland zieht vor allem Wanderer und Naturfreunde an, aber auch wer Strandurlaub und Unterhaltung sucht, kommt auf Gran Canaria auf seine Kosten. Auf Ihrer großen Panoramafahrt können Sie ausgiebig in der Vielfalt der Insel schwelgen: Sie besuchen die farbenfrohen Kolonialstädtchen Arucas und Teror und bummeln in der quirligen Hauptstadt Las Palmas durch das malerische Altstadtviertel Vegueta und die angrenzende Einkaufsmeile. Weltberühmt ist auch der herrliche Stadtstrand Playa de las Canteras, wo Sie Ihre Mittagspause verbringen, bevor Sie von einem Aussichtspunkt hoch über der Stadt einen großartigen Panoramablick genießen!

Auch am Tag Ihrer Weiterreise nach Fuerteventura haben wir etwas Besonderes geplant. Sie erwartet im Hotel ein zeitiges Frühstück, damit Sie eine frühe Fähre erreichen und – voller Vorfreude auf Ihre abschließende Zeit auf Fuerteventura – noch einmal den Zauber eines neuen Tages auf dem Meer genießen können!

Hotels

Fuerteventura

Ihre komfortablen 4-Sterne-Hotels liegen im Süden von Fuerteventura auf der Halbinsel Jandía. Das ehemalige Fischerdorf Morro Jable (ca. 10 Fahrminuten entfernt) hat sich im Kern seinen rustikalen Charme  bewahrt. Weißer Sand, kristallklares Wasser und die angenehmen Temperaturen machen dieses bezaubernde Fleckchen Erde zum beliebten Ganzjahresziel.

Lanzarote

An der Costa Teguise im Osten von Lanzarote entstand unter der Federführung des Stararchitekten César Manrique der bezaubernde Ferienort Costa Teguise mit weiß getünchten Häusern.

Ihr komfortables Hotel bietet Ihnen mit seiner ausgedehnten Poollandschaft optimale Voraussetzungen für entspannte Tage.

Teneriffa

Ihr eleganter Urlaubsort Puerto de la Cruz liegt inmitten grüner und blühender Landschaften im Norden Teneriffas zwischen dem fruchtbaren Orotava-Tal und dem Atlantischen Ozean.

Genießen Sie das besondere Flair in der pittoresken Altstadt Puertos und bei einem Bummel über die Uferpromenade mit der malerischen Kapelle San Telmo.

Gran Canaria

Im sonnenverwöhnten Süden von Gran Canaria erwartet Sie der allseits beliebte Ferienort Playa del Inglés. Weltweit bekannt sind die weitläufigen Dünen von Maspalomas, deren goldener Sand wunderbar vor dem azurblauen Atlantik strahlt. Strandläufer kommen hier voll auf Ihre Kosten. Auch in punkto Spaß und Vergnügen ist Playa del Inglés die erste Adresse auf Gran Canaria.

Inklusiv-Reiseleistungen
  • 15-tägige Kombinationsreise mit Flug, Bus und Schiff auf fünf Kanarische Inseln (Fuerteventura, Lanzarote, La Graciosa, Teneriffa und Gran Canaria)
  • Hin- und Rückflug in der Economy Class nach/von Fuerteventura mit Condor o. a., inkl. mind. 20 kg Freigepäck
  • Deutschsprachige Flughafenassistenz bei Ankunft auf Fuerteventura
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen sowie alle anderen inkludierten Transferfahrten und Ausflüge im modernen, klimatisierten Reisebus
  • Alle Schiffsüberfahrten zwischen:
    - Fuerteventura – Lanzarote
    - Lanzarote – La Graciosa – Lanzarote
    - Lanzarote – Teneriffa (z. T. Umsteigeverbindung)
    - Teneriffa – Gran Canaria
    - Gran Canaria – Fuerteventura

    Die Fährüberfahrten zu den vier großen Inseln (Fuerteventura, Lanzarote, Teneriffa und Gran Canaria) finden in der Regel mit der Reederei Naviera Armas statt. Deren moderne und komfortable Schiffe verfügen über Sonnendeck, Lounge, Bar, Cafeteria und Panoramafenster. Die Ausflugsfahrt auf die kleine Insel La Graciosa wird mit kleineren Schiffen der ortsansässigen Fährgesellschaften durchgeführt.
  • 14 Übernachtungen in für Sie ausgewählten 4-Sterne-Hotels während der Rundreise auf den Kanarischen Inseln, davon:
    - 2 x auf Fuerteventura im Hotel Fuerteventura Princess o. ä.
    - 3 x auf Lanzarote im Hotel Occidental Lanzarote Mar oder im Occidental Lanzarote Playa
    - 3 x auf Teneriffa im Maritim Hotel Tenerife oder Checkin Concordia Playa
    - 3 x auf Gran Canaria im Hotel Occidental Margaritas oder Occidental Las Palmas
    - 3 x auf Fuerteventura im Hotel Occidental Jandía Mar oder im Occidental Jandía Playa
  • Alle Hotels verfügen über Rezeption, Lobby, Bar, Restaurant und Swimmingpool.
  • Unterbringung im Doppelzimmer ausgestattet mit Bad oder Du/WC, Föhn, Klimaanlage, Sat-TV, Balkon oder Terrasse (Occidental Las Palmas ohne Balkon/Terrasse), Minibar oder Kühlschrank (teilweise gegen Gebühr) und Safe (gegen Gebühr)
  • Halbpension Plus, bestehend aus:
    -
    14 x Frühstück in Büfett- oder Menüform (bei frühen Fährabfahrten als Frühaufsteher-Frühstück)
    - 14 x Abendessen in Büfett- oder Menüform (bei späten Fährankünften Abendessen als 2-Gänge-Menü während der Fährüberfahrt oder als kalte Platte im Hotel)
    - 14 x ein Getränk zu den Abendessen, wahlweise Softdrink, Bier oder Wein und ein Glas Wasser (beim Abendessen während der Fährüberfahrt wahlweise Wasser, Softdrink oder Bier)
  • Abwechslungsreiches Rundreiseprogramm:
    -
    Panoramafahrt „Paradiesisches Fuerteventura”, mit Besuch des Landhauses Casa Santa Maria (Eintritt inkl.) und Dünenrundfahrt im Naturschutzgebiet El Jable
    - Panoramafahrt „Feuriges Lanzarote”, mit Fahrt durch das „Tal der 1.000 Palmen“ und das Weinanbaugebiet La Geria
    - Ausflug zur Insel La Graciosa
    - Panoramafahrt „Urwüchsiges Teneriffa” mit Nationalpark Las Cañadas del Teide mit Besuch der Felsformationen Roques de García und Fahrt durch den Esperanza-Wald
    - Panoramafahrt „Traumhaftes Gran Canaria”, mit Stadtbesichtigung der Inselhauptstadt Las Palmas und Besuch der farbenfrohen Kolonialstädte Arucas und Teror
  • Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise ab/bis Fuerteventura
  • Alle Rundfahrten und Ausflüge mit zusätzlichem deutschsprachigen örtlichen Reiseführer
  • Deutschsprachige trendtours-Gästebetreuung im Hotel auf Fuerteventura

Für Alleinreisende:

½ Doppelzimmer (Zweibett)
Unterbringung mit einer Person gleichen Geschlechts

ohne Aufpreis

Doppelzimmer zur Alleinbenutzung:

+ € 30 p. N.

Wunschleistungen

Ganztagesausflug nach La Gomera

mit qualifizierter deutschsprachiger Reiseleitung, Fährüberfahrt nach San Sebastián de la Gomera ab/bis Los Cristianos
 

€ 85 p. P.

bei Vorabbuchung

€ 75 p. P.

Zug zum Flug:

Bequem mit der Deutschen Bahn zum Flughafen, Hin- und Rückfahrt ab allen deutschen Bahnhöfen, 2. Klasse

€ 66 p. P.

Reisetermine

* Wochenendzuschlag € 29

 

Inklusive:

  • Unterbringung in komfortablen 4-Sterne-Hotels
  • Halbpension Plus  mit Getränken
  • 4 Panoramafahrten auf Fuerteventura, Lanzarote, Teneriffa und Gran Canaria
  • Schiffsfahrt zur Insel La Graciosa

Sicher & sorgenfrei buchen:

Damit Sie sich keine Sorgen über Ihre Buchung machen:
Alle neu gebuchten Reisen mit Abreisedatum im Jahr 2021 können Sie bis zum 31. Dezember 2020 kostenfrei umbuchen.
Mit trendtours buchen und reisen Sie bequem und sicher.

Mehr über Spanien

Einreise, Währung und die originellsten Mitbringsel – hier finden Sie wichtige Informationen und interessante Tipps zu Ihrem Urlaubsland.

Das sagen unsere Gäste