Rundum sorglos unterwegs mit komplettem Ausflugspaket!

Üppiges Grün, strahlend weiße Karstlandschaften und die saphirblaue Adria – das Füllhorn der Natur hat Kroatien reich beschenkt. Über 1.000 Inseln zieren die kroatische Küste und 8 von diesen Insel-Paradiesen werden Sie auf dieser neuen 8-tägigen Erlebnisreise entdecken: Ihre Inselrunde führt Sie zu 5 Inseln in der Kvarner-Bucht sowie nach Brac und Hvar in Dalmatien. Eine Bootsfahrt durch die Wunderwelt der Kornaten und ein Besuch des Naturparks Telašcica auf Dugi Otok krönen Ihr Inselglück. Unterwegs logieren Sie ausgesprochen stilvoll im Seebad Opatija und bei Šibenik in eleganten Amadria Park-Hotels. Dort werden Sie mit Halbpension verwöhnt und genießen auf Ihren Ausflügen unzählige kroatische Leckereien. trendtours hat für Sie einen unvergleichbar komfortablen und entspannten Urlaubscocktail gemixt. Sie müssen nur noch eines tun – genießen.

Highlights der Reise

Tag 1: Anreise an die Opatija Riviera

Im eleganten Seebad Opatija wohnen Sie zwei Nächte in einem traditionsreichen Hotel und genießen das erste Abendessen Ihrer inklusiven Halbpension Plus.

Tag 2: Inseln Krk, Košljun & Cres

Zum Auftakt Ihrer kroatischen Inselrunde erwarten Sie gleich drei bezaubernde Eilande: Krk und Cres, die Insel-Riesen der Kvarner-Bucht und das verwunschene Košljun. Eine imposante, 60 Meter hohe Bogenbrücke verbindet die „goldene Insel“ Krk mit der Bucht von Bakar. Vom Festland karg und unnahbar birgt die größte Adria-Insel in ihrem Innern fruchtbare Schätze. Mit dem Boot schippern Sie zur kreisrunden Insel Košljun, wo rührige Mönche in der Franziskaner-Abtei innere Einkehr finden. Ihr nächstes Ziel, das geschichtsträchtige Städtchen Vrbnik, ist vor allem für die Rebsorte Žlahtina bekannt, die nur hier angebaut und aus der ein süffiger Weißwein produziert wird – laben Sie sich bei einer Weinprobe am köstlichen Saft der Reben. Gegen Mittag geht es dann mit der Fähre auf die wildromatische Insel Cres, Schauplatz der Fernsehserie „Der Sonne entgegen“ mit Heidi Kabel. Auf Ihrer Besichtigung der Inselhauptstadt schlendern Sie über marmorgepflasterte Gassen und bewundern die venezianische Stadtbefestigung, das reich verzierte Stadttor und die schmucke Pfarrkirche Sv. Marija. Am späten Nachmittag fahren Sie zurück aufs Festland und in Ihr komfortables Hotel.

Tag 3: Insel Pag

Auf Ihrer Reise ins dalmatinische Šibenik und einer kurzen Fährüberfahrt erblicken Sie die dramatische Schönheit der bleichen Insel Pag. Fast unwirklich kontrastiert das tiefblaue Meer mit den gleißend weißen Karst-Felsen. Über 28.000 kleinwüchsige Schafe zupfen auf den salzigen Weiden aromatische Kräuter und liefern die Milch für den weltberühmten Insel-Käse, der in Spezialitätenrestaurants von New York bis Tokio, aber auch für Sie im Pager Örtchen Kolan gereicht wird. Zum Käse verkosten Sie dalmatinischen Schinken, Brot und Wasser. Auch in der Inselhauptstadt Pag geht es beschaulich zu. Dunkel gekleidete Frauen klöppeln die bekannten Pager Spitzen und Sie sehen auf Ihrer Stadtführung architektonische Schmuckstücke wie die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt und das majestätische Portal des Fürstenhofes. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Amadria Park-Hotel bei Šibenik, wo Sie viermal übernachten.

Tag 4: Inseln Hvar und Brac

Ein neuer Tag – zwei neue Inseln: Zum Auftakt Ihrer Bootsfahrt auf die Lavendel-Insel Hvar werden Sie mit einem Welcome-Drink verwöhnt. Nach Ankunft im quirligen Hafenstädtchen Jelsa genießen Sie freie Zeit für einen gemütlichen Rundgang und essen später auf dem Weg zum Fischerstädtchen Bol auf der Insel Brac an Bord zu Mittag. Brac ist weltberühmt für den weißen Marmor, der u. a. beim Berliner Reichstag und dem Weißen Haus in Washington verbaut wurde. Ein absoluter Hingucker ist auch das Goldene Horn – der schönste und bekannteste Strand Kroatiens streckt seine goldene Sandzunge keilförmig dem Meer entgegen, seine Spitze folgt dem Spiel von Wind und Wellen mal nach Westen, mal nach Osten. Genießen Sie dieses Idyll in Ihrer freien Zeit nach Lust und Laune, bevor es mit dem Boot zurück aufs Festland geht.

Tag 5: Nationalpark Kornaten

„Am letzten Schöpfungstag wollte Gott sein Werk krönen, und so schuf er aus Tränen, Sternen und Atem die Kornaten“. Mit diesen Worten setzte der irische Schriftsteller George Bernard Shaw dem Insel-Archipel ein Denkmal. Rund 150 karge Karst-Inseln drängeln sich zur Freude ambitionierter Freizeitkapitäne vor der kroatischen Küste. Besonders eindrucksvoll sind die „Kronen“ genannten Kliffs, die sich bis zu 100 Meter aus den Meeresfluten emporbäumen. Illyrer, Römer und Venezianer haben hier Spuren hinterlassen und mit etwas Glück können Sie auf Ihrem herrlichen Ausflug das fröhliche Wasserspiel der Delfine beobachten. Vor Ihrer Ankunft im Telašcica-Naturpark auf der Insel Dugi Otok schmausen Sie an Bord Ihres Bootes zu Mittag. Am Meerbusen der Natur erleben Sie dann den von Aleppokiefern umstandenen Salzsee Mir, dessen Wasser heilsame Kräfte zugeschrieben werden, bevor sich Ihr Boot durch das Insellabyrinth zurück aufs Festland schlängelt.

Tag 6: Bootsfahrt nach Šibenik

Ihr heutiger Ausflug startet direkt vor der Haustür Ihres Hotels: Entlang des Kanals des heiligen Anton erleben Sie an Bord Ihres Bootes die Einfahrt in den Hafen der Städteperle Šibenik auf die allerschönste Weise, gehaltvoll abgerundet von einem Glas Schnaps. Vorbei am stromlinienförmigen Fort des heiligen Nikola rückt die Silhouette des UNESCO-Welterbes unaufhaltsam näher – Magie pur. Auf Ihrer anschließenden Stadtbesichtigung in Šibenik kommen Sie aus dem Staunen nicht mehr heraus: herausragende Sehenswürdigkeiten, wie die prächtige Renaissance-Kathedrale mit ihrem wuchtigen Tonnengewölbe, reihen sich hier wie Perlen aneinander.

Tag 7: Insel Rab

Auf dem Weg zurück nach Opatija tanken Sie noch etwas Inselglück auf der Insel der Glücklichen, wie die Römer die besonders bei deutschen Gästen beliebte Insel Rab nannten. Üppige Kiefern- und Eichenwälder bedecken die grünste Insel der Kvarner-Bucht. Bei Ihrer Besichtigung erkunden Sie den charmanten Kurort Rab mit seinen einzigartig markanten Glockentürmen, schmalbrüstigen Häusern und pittoresken Plätzen. Bummeln Sie in Ihrer Freizeit entlang der Hafenfront, an der sich bunte Souvenirstände, lauschige Cafés und der stattliche Fürstenpalast unter wedelnden Palmen sonnen, bevor Sie eine letzte Nacht in Ihrem Hotel an der Opatija Riviera verbringen.

Tag 8: Heimreise

Mit sonnigem Inselglück im Gepäck geht es zurück in die Heimat.

Hotels

Ihre Amadria Park Hotels in Opatija & Šibenik

Inklusiv-Reiseleistungen
  • 8-tägige Busreise nach Kroatien mit 8 Inseln
  • Fahrt im modernen, klimatisierten Fernreisebus
  • Zustieg ab/bis Ihrem Wohnort bzw. max. 30 km davon entfernt
  • 7 x Übernachtung in guten Amadria Park Mittelklassehotels (nicht frei wählbar):
    - 3 x Übernachtung in Opatija, z. B. Amadria Park Grand Hotel 4 Opatijska Cvijeta oder Hotel Gardenija
    - 4 x Übernachtung im Raum Šibenik, z. B. Amadria Park Hotel Jure oder Hotel Niko
  • Ihre Amadria Park Hotels verfügen über Rezeption, Aufzug, WLAN (teilweise gegen Gebühr), Restaurant und Bar. In den Hotels in Šibenik genießen Sie zusätzlich Swimmingpool und direkte Strandlage.
  • Unterbringung im Doppelzimmer ausgestattet mit Bad oder Du/WC, Föhn, Telefon, Minibar (gegen Gebühr), Klimaanlage (warm/kalt, saisonal) und TV
  • Halbpension Plus bestehend aus:
    - 7 x Frühstück in Büfettform im Hotel
    - 7 x Abendessen in Büfettform im Hotel
    - 2 x Mittagessen während der Bootsausflüge auf die Inseln Hvar sowie Brac & in den Kornaten-Nationalpark
    - 1 x Verkostung von 3 verschiedenen Weinen in Vrbnik
    - 1 x Verkostung von 3 verschiedenen Käsesorten sowie dalmatinischem Schinken inklusive Brot und Wasser auf der Insel Pag
  • Komplettes Ausflugs- und Erlebnisprogramm:
    - Insel Krk mit Bootsfahrt auf die Klosterinsel Košljun mit Besichtigung der Franziskaner-Abtei und Weinprobe in Vrbnik
    - Insel Cres mit Besichtigung der Inselhauptstadt Cres
    - Insel Pag mit Besichtigung der Inselhauptstadt Pag und Verkostung von Käse und Schinken
    - Insel Hvar mit Besuch des Hafenstädtchens Jelsa und freier Zeit
    - Insel Brac mit Besuch des Fischerstädtchens Bol und freier Zeit
    - Bootsfahrt durch den Kornaten-Nationalpark und Besuch des Telašcica-Naturparks auf der Insel Dugi Otok
    - Panoramabootsfahrt nach Šibenik mit Schnaps-Verkostung und anschließender Stadtbesichtigung
    (oder umgekehrt)
    - Insel Rab mit Besichtigung der Inselhauptstadt Rab
  • Durchgehend qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Opatija
  • Zusätzlicher lokaler deutschsprachiger Reiseführer in Šibenik
  • trendtours-Gästebetreuung in Šibenik


Änderungen der Programmreihenfolge aus organisatorischen Gründen vorbehalten.

Nicht inklusive:

Die City Tax von ca. € 1,40 pro Person und Nacht ist vor Ort im Hotel zu zahlen (Stand: Januar 2019).

Für Alleinreisende:

½ Doppelzimmer
(Unterbringung mit einer Person gleichen Geschlechts)

ohne Aufpreis

Einzelzimmer

+ € 20 p. N.

Reisetermine 2019
April (15.-21.04.)
€ 0
April (22.-30.04.)
+ € 60
Mai
+ € 90
September
+ € 90
Oktober (01.-16.10.)
+ € 60
Oktober (17.-31.10.)
€ 0
November
€ 0

Mehr über Kroatien

Einreise, Währung und die originellsten Mitbringsel – hier finden Sie wichtige Informationen und interessante Tipps zu Ihrem Urlaubsland.

Zur Reise

Leider sind zurzeit keine Termine für die Reise "Inselhüpfen in Kroatien" verfügbar!

Schauen Sie später auf unserer Internetseite vorbei, da kurzfristig Termine frei werden können! Viel Spaß beim Stöbern!

Aktuelle Angebote aus unserer Werbung