Naturschönheiten, Volkskunst und historische Schätze im Erzgebirge

Märchenlandschaft mit Nostalgie-Charme

Bezaubernde Landschaften, traditionelle Handwerkskunst und geschichtsträchtige Sehenswürdigkeiten – mit unserer neuen 4-tägigen Erlebnisreise ins Erzgebirge und in die Sächsische Schweiz liegt das Glück nur eine Busfahrt entfernt. Freuen Sie sich auf herrliche Panoramen, spannende Besichtigungen und zahlreiche Genussmomente. Sie unternehmen eine nostalgische Fahrt mit einer Schmalspurbahn, erleben erzgebirgische Volkskunst in Seiffen, entdecken den prachtvollen Barockgarten Großsedlitz und schlemmen regionale Spezialitäten im Rahmen Ihrer Halbpension Plus. Mit trendtours reisen Sie sich glücklich – erleben Sie Urlaubsspaß in einer Märchenlandschaft!

Highlights der Reise

1.Tag: Glück auf im Erzgebirge!

Komfortabel, gut organisiert und unterwegs mit netten Leuten: Im modernen Fernreisebus fahren Sie ins Erzgebirge und werden in Ihrem Hotel herzlich von Ihrer Reiseleitung empfangen, bevor Sie in den Genuss Ihres ersten Abendessens kommen. Im Rahmen der inkludierten Halbpension Plus geht jeweils ein Getränk „aufs Haus“.

2.Tag: Eisenbahn-Romantik & gelebte Handwerkskunst im idyllischen Erzgebirge

Heute passieren Sie herrliche Panorama-Routen. Ein ganz besonderer Höhepunkt ist die Fahrt mit der Fichtelbergbahn. Mit der Schmalspurbahn durchqueren Sie die malerische Naturkulisse des Oberen Erzgebirges – ein Erlebnis, das nicht nur die Herzen von Eisenbahn-Liebhabern höherschlagen lässt!

Anschließend besuchen Sie in Annaberg-Buchholz das älteste Schmiedemuseum Deutschlands, den Frohnauer Hammer. Der Schmiedemeister und seine Frau führen Sie persönlich durch das Hammerwerk und zeigen Ihnen dabei auch die Kunst des Klöppelns.

Danach besichtigen Sie die Bergmannskirche St. Marien – eine Sakralperle, die ausschließlich für Bergleute errichtet wurde. Farbenfroher Ausklang ist Ihr Besuch in Seiffen. Der schnuckelige Kurort ist Heimat der Spielzeugmacher, die hölzerne Schätze erschaffen: Nussknacker, Spieldosen und Räuchermännchen in allen Farben und Formen, daneben die berühmten erzgebirgischen Pyramiden, die an Weihnachten für heimelige Stimmung sorgen. In einer Schauwerkstatt bestaunen Sie die bunte und verspielte Volkskunst bei einer Führung und genießen danach noch einen Spaziergang sowie freie Zeit in Seiffen.

3. Tag: Barocke Gartenkunst, Kleinstadt-Idylle & Naturwunder Sächsische Schweiz

Ein Hauch von Versailles – und das mitten in Sachsen: Im Barockgarten Großsedlitz wandeln Sie auf den Spuren von August dem Starken, der hier bereits zu Festlichkeiten lud, und entdecken eine weitläufige Gartenlandschaft von majestätischer Eleganz. Spazieren Sie durch die romantische Parklandschaft vorbei an dichten Hecken, kleinen Teichen und imposanten Statuen oder genießen Sie diesen besonderen Ort der Ruhe und Schönheit auf einer der zahlreichen Parkbänke. Lauschen Sie dem Plätschern der Springbrunnen und lassen Sie sich von dem Duft verschiedener Zitruspflanzen verwöhnen.

Auch Ihr nächstes Ziel wirkt wie aus dem Bilderbuch. Pirna gilt als einer der letzten Geheimtipps unter Städtereisenden und Sie statten dem sympathischen Juwel heute einen Besuch ab. Das Herzstück Pirnas ist die schmucke Altstadt: Prachtvolle Bürgerhäuser, die detailreich mit kunstvollen Giebeln oder Erkern versehen wurden, zieren die historische Flaniermeile – auch der anmutige Marktplatz, versteckte Läden und schnuckelige Cafés laden zum Verweilen ein. Zum krönenden Abschluss erwartet Sie mit Ihrer Fahrt in das Elbsandsteingebirge (UNESCO-Weltnaturerbe) ein ganz besonderer Höhepunkt. Sie erleben das spektakuläre Naturpanorama der Sächsischen Schweiz an der weltberühmten Bastei. Die eindrucksvolle Kulisse soll sogar dem wortgewandten Goethe die Sprache verschlagen haben, der die atemberaubende Aussicht „nie mit Worten“ zu beschreiben vermochte.

4.Tag: Entspannte Heimreise

Mit einem inklusiven hölzernen Souvenir aus dem Erzgebirge und unvergesslichen Eindrücken fahren Sie wieder zurück in die Heimat.


Halbpension Plus inklusive!

Genuss für Leib & Seele: Im Erzgebirge lässt es sich herrlich schlemmen und trendtours verwöhnt Sie mit Halbpension Plus. Freuen Sie sich auf 3 x Frühstück und Abendessen – das erste Getränk am Abend (Softgetränk, Wein oder Bier) ist bereits inklusive. Außerdem wird ein Abendessen in Form eines erzgebirgischen Spezialitätenbüfetts serviert. Es erwarten Sie allerlei deftige kalte und warme Köstlichkeiten wie Kasselerbraten, Wurstspezialitäten, Schweinebraten und Krautwickel. Dazu werden Klöße, Salz- oder Stampfkartoffeln, Sauerkraut und Rotkohl gereicht. Zum süßen Ausklang locken Leckereien wie Quarkkeulchen mit Apfelmus und Schokoladenflammeri.

Inklusiv-Reiseleistungen
  • 4-tägige Erlebnisreise in das Erzgebirge und die Sächsische Schweiz
  • Fahrt im modernen, klimatisierten Fernreisebus
  • Zustieg ab/bis Ihrem Wohnort bzw. max. 30 km entfernt
  • 3 Übernachtungen in einem für Sie ausgewählten Mittelklassehotel, z. B. Erzgebirgshotel Freiberger Höhe oder Berghotel Drei Brüder Höhe im Erzgebirge
  • Alle Hotels verfügen über Lobby, Rezeption, Restaurant, Lift und WLAN in den öffentlichen Bereichen
  • Unterbringung im Doppelzimmer ausgestattet mit TV, Telefon und Bad oder Du/WC
  • Halbpension Plus
    • 3 x Frühstück
    • 3 x Abendessen als 3-Gänge-Menü oder in Büfettform, davon 1 x erzgebirgisches Spezialitäten-Essen im Hotel
    • 1 x Getränk zu den Abendessen (Softgetränk, Wein oder Bier im Glas)
  • Komplettes Ausflugs- und Erlebnisprogramm:
    • Panoramafahrt durch das Erzgebirge
    • Fahrt mit der Fichtelbergbahn durch das obere Erzgebirge von Cranzahl nach Oberwiesen­thal
    • Führung im Schmiedemuseum Frohnauer Hammer in Annaberg-Buchholz
    • Besichtigung der Bergmannskirche St. Marien in Annaberg-Buchholz
    • Spaziergang durch den Kurort Seiffen und Freizeit 
    • Führung in einer Schauwerkstatt zur erzgebirgischen Volkskunst in Seiffen
    • Besuch des Barockgartens Großsedlitz
    • Kleiner Stadtrundgang in Pirna und Freizeit
    • Besuch der Basteibrücke im Elbsandsteingebirge
  • Alle Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung während des gesamten Aufenthaltes 

Änderung der Programmreihenfolge vorbehalten.

Für Alleinreisende

½ Doppelzimmer (Zweibett)
Unterbringung mit einer Person gleichen Geschlechts

ohne Aufpreis

Einzelzimmer

+ € 27 p. N.


Nicht inklusive

Die City Tax von ca. € 1,50 pro Person und Nacht ist vor Ort im Hotel zu zahlen. (Stand: November 2021)

Reisetermine 2022

Ermitteln Sie mit der 1. Stelle Ihrer Postleitzahl Ihren Reisetermin:

*Abreisetermin gilt nicht für das gesamte PLZ-Gebiet.

Erlebnis & Genuss inklusive:

  • Panoramafahrt mit der Fichtelbergbahn
  • Führung im Schmiedemuseum Frohnauer Hammer
  • Besuch der Bergmannskirche in Annaberg-Buchholz
  • Erzgebirgische Volkskunst in Seiffen
  • Besuch des idyllischen Barockgartens Großsedlitz
  • Stadtrundgang im romantischen Pirna
  • Halbpension Plus mit erzgebirgischem Spezialiäten-Abendessen